i should've followed you home

  • Super Song!!!


    golliwog / Karin - Vielen Dank!!!
    Grüsse.
    [SIZE=4]
    I Should have followed you home - The Lyrics[/SIZE]

    Can’t believe it’s really you
    You still look the way you used to
    All this time
    What have you done
    Won’t you tell me
    What you’ve been through


    And maybe
    If you want to
    Let’s talk for a while


    Dance floor dust never quite settles
    Busy feet, remember still
    the way we moved so close in the darkness
    All the music, the magic, the thrill
    I must have been so lost in the moment
    I missed the chance to make you my own
    Now I know
    Now I know
    Now I know
    I should’ve followed you home


    Yeah, should’ve followed you home


    So familiar and so right
    You never left me since that one night
    Though we try to say goodbye
    Some things stay with you your whole life
    For your whole life


    Dance floor dust never quite settles
    Busy feat, remember still
    The way we moved
    So close in the darkness
    All the music, the magic, the thrill
    I must have been so lost in the moment
    I missed the chance to make you my own
    Now I know
    Now I know
    I should’ve followed you home


    Snow falls
    Streetlights paint your face
    Smile and say ‘take care’
    I’ll see you soon again


    Maybe
    If you
    Want to
    I’ll see you soon again


    Dance floor dust never quite settles
    Busy feat, remember still
    The way we moved
    So close in the darkness
    All the music, the magic, the thrill
    I must have been so lost in the moment
    I missed the chance to make you my own
    Now I know
    Now I know
    Now I know
    I should’ve followed you home


    Yeah, should’ve followed you home
    Oh, should’ve followed you home
    Yeah


    Yeah, should’ve followed you home
    Yeah
    Yeah
    Oooh followed you home

  • Hallo Thomas,


    die Links scheinen nicht mehr zum gewünschten Lied zu führen.


    Probiere folgendes aus:


    http://avro.nl/audioplayer/?p=…rsfm&d=2013%2f04%2f21&h=2


    1. Akzeptiere die Cookies.
    2. Wähle das Datum 21-04.2013 und da die Uhrzeit 10.00-11.00 Uhr
    3. Der Zeitbalken lädt sich unten auf.
    4. Ziehe mit der Maustaste, wenn sich der Courser in eine Hand o.ä. je nachdem, was Du hinterlegt hast, den Balken nahe der 35 Minuten-Marke, dann beginnt der Song


    Sollte es nicht klappen, dann weiß ich im Moment auch nicht weiter. Bei mir funktioniert es jedenfalls.... Viel Glück!

  • Man bekommt mehr und mehr Vorfreude auf das Album.


    Ein tolles Duett, es klingt modern und die Stimmen ergänzen sich gut, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Gesangspart nicht gleichzeitig aufgenommen worden sind.


    Ich mag diese moderne Agnetha 2013. Und wünsche ihr allen erdenklichen Erfolg für dieses Projekt.

  • Also,das was ich bis jetzt von Agnetha gehört habe,gefällt mir sehr gut.Mal sehen ob mir das Album auch gefällt.Ich lasse mich einfach überrachen.Mal so nebenbei,hat einer von Euch Agnetha schon mal persönlich getroffen ?

  • Take That war schon schlimm und Gary Barlow ist solistisch auch nur zweite Liga.Dieses Duett ist wohl eher eine Notlösung,zumindest hört es sich so an.Für mich nicht der Brüller!

  • Der song i should've followed you home ist total gelungen. So modern und mit soiel Power habe ich Agnetha selten gehört. Text und Melodie des Songs finde ich wirklich toll.
    Die Stimmen von Agnetha und Gary Barlow harmonieren total miteinander.
    Ich konnte auch schon ein kleines Stück aus dem Titel I was a flowsr hören und der ist auch nicht zu verachten. Wenn das ganze Album so klingt, wie die vier Songs, die ich schon von der Melodie her kenne, hat Agnetha schon jetzt ein Hitalbum abgeliefert.

  • Was mich an dem Lied insbesondere anspricht ist, dass es, obwohl das Thema eigentlich recht traurig ist, das Lied sehr positiv klingt. Das war für mich persönlich auch immer ein Zauber bei den ABBA-Stücken.


    Von Gary Barlow kenne ich jetzt nicht so viel und kann daher auch nichts zu ihm sagen, aber ich finde die Kombination der Stimmen klingt gut und die Strophen und der Chorus passen gut zusammen, ebenso die Instrumentierung.


    Es ist keins dieser schnulzigen, extrem langsamen Duette, sondern etwas modernes mit Pepp. Wenn ich das Lied höre, bekomme ich gute Laune.

  • "I should´ve followed you home" belegte heute Platz 5 beim "Musiktester" bei SR1. Ich habe aber keine Werbung dafür gemacht, weil die Sendung und das ganze Konzept wirklich das Letzte ist....


    Und trotzdem Platz 4......


    Wahnsinn!


    Ich denke, dieser neue Titel ist schon radiotauglich und der Titel wird oft gespielt.

  • Es ist schon interessant wie sehr doch Geschm�cker manchmal auseinanderdriften.Der f�r mich glanzloseste Titel wird allseits hoch bejubelt.Nun frag ich mich ob hier Gary Barlow bewertet wird oder Agnetha.Zusammen sind beide f�r mich nicht vereinbar.Hat sicherlich auch mit meiner Boygroup-Allergie zu tun von der ich seit den 1990er Jahren befallen bin.Agnetha hat sich mit dieser Kooperation jedenfalls vollkommen unter Wert verkauft.Aber das tat sie in der Vergangenheit �fters,man denke an Thomas Ledin oder den qu�kenden Peter Cetera.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!