ABBA haben neue Songs aufgenommen!!!

  • Was meint BABA denn jetzt da in seinem Post? Darauf mein Hee?

    Du musst weiter hinten das Benny Interview anschauen.....R......Sag mal hast du keinen besseren Name aussuchen können ???
    BABA ist ja schon bescheuert aber deiner schlägt so ziemlich alles :pinch: !!!!

  • Bin nur selten hier aber großer ABBA-Fan seid den 70ern. Was gibts neues über die zwei neuen Songs zu berichten? Wurde da schon was veröffentlicht? Außer der Titelnamen hab ich bisher nichts neues gehört! :(

  • Natürlich warte ich mit Ungeduld wie die meisten hier, aber.... wir haben so löange gewartet.... das schaffen wir jetzt auch.
    Ich freue mich über die Songs, aber genau so freue ich mich, dass die vier wieder zusammengefunden haben und wieder im Guten was zusammen gemacht haben, das alte Gefühl wieder gefunden haben und vielleicht so einen Abschluss machen mit der "Pause", wie es damals so hieß.


    Ich rechne jetzt ncht mit viel mehr als zwei oder drei Songs, aber das ist doch schon mehr als wir jahrelang geglaubt haben.

  • 2017 - 2019....der Weg zu Oldies ist nicht mehr so weit.


    Langsam wirds bei aller Freude, Euphorie und Verständnis auch peinlich....


    Das wäre SO zu Stigs Zeiten NIE passiert ! Ist so. !

  • Seit heute ist es 'offiziell' (FAZ, Augsburger Allgemeine): Die ABBA-Songs erscheinen im Sommer 2019 oder später, die ABBAtar-Tournee wird frühestens 2020 starten, so Görel Hanser. Das heisst aber zumindest, dass die Songs nicht erst mit Start der Tournee erscheinen (was ein Trost).


    Na, dann hoffen wir mal, dass wir bis Weihnachten 2019 etwas von ABBA zu Hause haben...

  • Da scheint es wohl noch so einiges an Problemen mit den Avataren zu geben. Schade, dass die "neuen" Songs nur in Verbindung mit den Avataren veröffentlicht werden.


    Die ABBA-Songs erscheinen im Sommer 2019 oder später, die ABBAtar-Tournee wird frühestens 2020 starten

    Somit besteht doch ein wenig Hoffnung, dass die beiden Songs unabhängig von der Avatar-Tour veröffentlicht werden. :S

  • Ich bin ziemlich enttäuscht von Abba. Ist ihnen nicht klar, dass ein Großteil der Fans 70+ ist? Und nicht mit Digitalisierung aufgewachsen ist und keinen Wert auf Avatare legen wird?
    Die meisten würden wohl gar nicht mal zu Konzerten gehen, selbst wenn die echten Abbas Gastauftritte hätten. Sondern einfach mal so die Musik ihrer Jugend im Radio hören... Das ist so ein Geschenk wenn man älter wird, wenn man sich zurückträumen kann...


    Ich habe keine Ahnung was in B+B da vorgeht. Man könnte echt meinen den beiden fehlt auf diesem Gebiet jegliche Sensibilität.

  • die " neuen " ( älteren ) Songs sollen nicht vor dem Sommer 2019 erscheinen. Eventuell auch später....


    baut man hier schon wieder vor in Richtung Weihnachten 2019 ??


    Na, ich weiß nicht....werden wir und auch SIE alle nicht älter ??
    In der Urlaubszeit erscheinen die Songs mit Sicherheit nicht....


    Enttäuschend ist das schon....viele Fans, treue und langjährige Fans wie ich und die nichts über ABBA kommen lassen sind mittlerweile auch verärgert über dieses ständige Hick Hack....


    Und die große Illusions Show wird jetzt schon, Stand Januar 2019, auf das Jahr 2020 verschoben...


    Und mit verärgert etc. ist nicht gemeint auf einen ABBA verärgert zu sein....sondern auf dieses mittlerweile unerträgliche Hick Hack....


    Ein gemeinsames Statemant wie auch bei der Ankündigung dessen wäre eine beruhigende Geste von ABBA .... und nicht die Sache von Görel, finde ich.

  • Ich bin ziemlich enttäuscht von Abba. Ist ihnen nicht klar, dass ein Großteil der Fans 70+ ist? Und nicht mit Digitalisierung aufgewachsen ist und keinen Wert auf Avatare legen wird?
    Die meisten würden wohl gar nicht mal zu Konzerten gehen, selbst wenn die echten Abbas Gastauftritte hätten. Sondern einfach mal so die Musik ihrer Jugend im Radio hören... Das ist so ein Geschenk wenn man älter wird, wenn man sich zurückträumen kann...


    Ich habe keine Ahnung was in B+B da vorgeht. Man könnte echt meinen den beiden fehlt auf diesem Gebiet jegliche Sensibilität.


    Auch wenns allen weh tut....


    Aber diese Gedanken sind die Gedanken von einer ganzen Reihe von ABBA-Fans.....vor allem der Eröffnungssatz....


    Ich möchte das aus meiner Sicht jetzt nicht weiter kommentieren......nur soviel.....Nicht die Avatare sind das Problem, sondern die Denkweise, den Avataren alles unterzuordnen......Die Prioritäten stimmen leider nicht mehr


    Ich möchte zu diesem Statement von Elba eigentlich gar nichts mehr hinzufügen, .....es spricht für sich selbst.......und es liegt leider viel Wahrheit darin....
    .

  • Ein gemeinsames Statemant wie auch bei der Ankündigung dessen wäre eine beruhigende Geste von ABBA .... und nicht die Sache von Görel, finde ich.


    Das würde aber nur dann passieren können, wenn alle 4 für solch ein Statement einer Meinung waren. Wenn die (wie wir jetzt wissen) frühzeitige Ankündigung der neuen Lieder auf die Euphorie von Benny und Björn zurückzuführen war und die Ladies sich letztlich angeschlossen haben, vielleicht haben sie jetzt genau das gesagt, was Dolf hier schon kritisierte: Wir sagen nichts mehr, bis es tatsächlich gesichert etwas zu sagen gibt.
    Man darf auch nicht vergessen, dass Görel in ihrem täglichen Austausch wahrscheinich bedingt durch ihre Funktion bei Mono Music wahrscheinlich deutlich mehr Kontakt zu Benny und damit auch zu Björn hat, als das wahrscheinlich für Frida und Agnetha gilt.
    Warten wir ab. Vielleicht arbeiten sie in der Zwischenzeit wirklich an einem weiteren Titel oder mehr, einer Doku oder Ähnliches. Zwischen den Zeilen konnte man auch in diesem Thread schon lesen, dass wir uns auf mehr als "nur" die beiden neuen Lieder freuen dürfen. Schade ist aber in der Tat, dass die beiden Männer den Avataren anscheinend alles unterordnen, wie Benny ja auch schon sinngemäß im Interview zum möglichen 3. Titel sagte: Die Songs werden schon alt sein, wenn die Avatar-Tour beginnt, dann sollte man auch noch neues Material haben."

  • Ehrlich....das sind ja alles nur Gedanken...Gedanken die wir Fans uns eben machen.


    LETZTENDLICH wissen wir alle NIX.
    Man hätte das alles ganz anders regeln können....Ich gebe den Damen von ABBA keinesfalls Schuld an etwas.


    Aber auch Björn & Benny sind nicht ausschließlich alleine Schuld an dieser Misere.


    Allerdings hätte von B & B ein gemeinsames offenes und ehrliches Interview oder Statemant gegenüber den Fans geben können...


    Von den " Machern " dieser Avatare hört man seltsamerweise so gar nix.


    Ich möchte wirklich nur zugerne bald endlich diese neuen Songs hören....


    Das ist wie leckeren Bratenduft aus der Küche....ABER man bekommt nix.... :lol:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!