Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. Juni 2017, 20:42

Welches ABBA-Album würdet ihr am leichtesten hergeben?

Drehen wir den Spieß einmal um, welches eurer Alben würdet ihr hergeben, wenn ihr eines zwangsweise abgeben müsstet? Nur ein einziges, alle anderen Tonträger dürftet ihr behalten…

Aber damit es gefinkelter wird: Es darf nicht irgendwelcher Kram sein, den ihr sowieso schon lange los werden wolltet, sondern es muss ein Original-ABBA-Studioalbum sein! :D

Ich würde mich schweren Herzens von Voulez-Vous trennen…

2

Montag, 19. Juni 2017, 20:46

ist zwar auch hart, aber nicht so hart wie Scotty's Umfrage :D

Für mich ist es "Ring, Ring". Es ist trotz paar guten Songs definitiv das schwächste ABBA Album für mich.
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

3

Dienstag, 20. Juni 2017, 00:46

Das Album Waterloo könnte ich entbehren.
Wenn es auch den Siegertitel enthält....und wenige andere gute Songs....
Dieses Album könnte ich wenn es sein müsste hergeben.

Die Songs die mir gefallen sind dann auf very best of ABBA, Musikladen DLP enthalten.
....irgendwann werden wir tot sein.....
Ja, aber an allen anderen Tagen leben wir.

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 01:11

Hey,Highway......das ist ja dann eine richtige NEGATIV-Wahl...... :D

Ist aber für mich relativ einfach zu entscheiden........

Welche Platte sollte ich also hergeben ???

VISITORS ???.......Mit den Perlen ONE OF US, SLIPPING THROUGH MY FINGERS und SOLDIERS..........geht gar nicht
SUPER TROUPER ???..........Mit der Agnetha-Hymne THE WINNER TAKES IT ALL und dem fetzigen LAY ALL YOUR LOVE ON ME.........Undenkbar
VOULEZ-VOUS ???....Nicht mein Favorit von ABBA......Aber CHIQUITITA, AS GOOD AS NEW, LOVERS, KISSES OF FIRE machen Laune.....Nein
THE ALBUM ???...........Hat die absolute ABBA-Hymne THANK YOU FOR THE MUSIC drauf..........Never
ARRIVAL ???...........Mit MY LOVE, MY LIFE und DANCING QUEEN........Muss in jedem ABBA-Regal stehen
ABBA ???......Mein ABBA-Lieblingsalbum....Mit SOS und I'VE BEEN WAITING FOR YOU von der "QUEEN OF POP-BALLADS".......Never, never ever
WATERLOO ???.........Mit den wundervollen HASTA MANANA, WATERLOO, DANCE...........Geht ebenfalls gar nicht

Bleibt also noch RING, RING.....

Im Gegensatz zu vielen liebe ich auch dieses Album..........Aber es ist trotzdem wohl das schwächste aller ABBA-Alben.........

Hauptgrund ist sicherlich, weil die ABBA-Ladies den ABBA-Herren noch nicht endgültig klar gemacht hatten, dass diese nicht mehr mitsingen sollten und die Ladies das alleine machen sollten...... :D ....Klingt böse, ist aber nicht so gemeint und trifft eben genau den Punkt.......I SAW IT IN THE MIRROR,...ANOTHER TOEN ANOTHER TRAIN...ROCK 'N ROLL BAND....SHE'S MY KIND OF GIRL....PEOPLE NEED LOVE....LOVE ISN'T EASY...usw.......

Da sind noch viel zuviel Männerstimmen dabei und das ist noch nicht der wirkliche ABBA-Sound.......ähhm.......sie machen ihn eher kaputt.......sorry..... :whistling: :whistling:

Ab WATERLOO und vor allem ABBA haben dann die Mädels komplett alleine übernommen.........und dadurch konnte ABBA dann zu den Pop-Giganten werden, die sie waren...

Also für mich........RING, RING

Dass da auch Agnethas DISILLUSION drauf ist, verkrafte ich dann, weil es ja auch auf ihtem Compi-Album MY LOVE, MY LIFE drauf ist.......und weil ich das Lied ja als MINA ÖGON habe......da ist es ohnehin NOCH besser....... ;)
"Wenn ich mir von allen ABBA-Songs und meinen Liedern eines aussuchen dürfte, dann DA FINN DU HOS MIG. Wenn ich es höre,denke ich : Das ist wirklich gut"

Agnetha Fältskog,September 2009,über ein Lied,dass sie als 20jähriges Mädchen geschrieben, getextet, arrangiert und gesungen hat


https://www.youtube.com/watch?v=0Y0-oNXe6O4

Einer Mutters Herz/Teresa Teng

https://www.youtube.com/watch?v=px-d6PNVKS4

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (20. Juni 2017, 09:47)


5

Dienstag, 20. Juni 2017, 07:08

Guten Morgen,

mal was ganz anderes und mit einem netten - Es tut mir so leid - Blick - :wacko:
es ist auch bei mir Ring Ring.

6

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:33

Schliesse mich dem an: RING RING auch für mich...

7

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:11

Schwere Frage, selbst " Ring Ring " enthält für mich einige Songperlen. Aber wenn ich eins hergeben müßte dann halt dieses Album.

Bei meiner gesamten Musik Sammlung würde es wohl die LP " Now Voyager " von Barry Gibb ( ja, der von den Bee Gees ) treffen....

8

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:24

Es ist leider auch bei mir Ring Ring, ich konnte noch nie etwas mit dem Album anfangen, es klingt in meinen Ohren einfach zu "Schlager-like". ABBA befanden sich damals noch in einer "Findungsphase", mit den darauf folgenden Alben kann ich allerdings sehr gut leben! :D
Heja Sverige, heja ABBA

9

Dienstag, 20. Juni 2017, 17:59

Diese Frage kann ich direkt beantworten. Das Album Ring Ring.

10

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:09

Ich würde mich sofort vom grauenhaften "ABBA Live"-Album trennen. Die Studiosachen würde ich nie hergeben, denn selbst auf den frühen Platten sind gute Songs enthalten.

11

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:46

Nicht eineinziges Album ....töte mich X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( !!!!

Jedes ABBA Album ist eine Perle.....auch das schwächste Album Ring Ring hat seine Perlen.

12

Donnerstag, 6. Juli 2017, 14:33

Ja BABA, genau das Ring Ring-Album hat einige besondere Perlen! He Is Your Brother, Nina Pretty Ballerina, Ring Ring, Disillusion, Jag är blott en man… :D Ne sorry I Am Just A Girl… Das wiegt für mich eigentlich schwerer als das vielleicht perfekte, aber nicht mehr so spontane Voulez-Vous…

Deshalb würde ich es nicht hergeben…

Und das Live-Album ist eben kein Studio-Album, kommt also nicht in Betracht… :pinch:

Aber ich weiss einen Ausweg: Ich hab ja ohnehin jedes Studioalbum um die fünf mal, jedes einzelne Remaster und dann noch das Vinyl… Da kann ich bevor ich mich umbringen lasse schon eine CD davon entbehren… :D

13

Donnerstag, 6. Juli 2017, 17:41

Es tut mir leid :S
Ich kann keins entbehren!
Sie liegen mir alle sehr am Herzen!

Wie schon von Euch geschrieben, jedes hat seine Perlen und ist eine Perle...
Die Anfänge, wo sie noch ihre Richtung suchen... :thumbsup:
Die Mitte, wo alle ein Single Hit geworden wäre... :thumbsup:
Das Ende, wo die Melancholie und die Trennung Welthits hervorbrachte... :thumbsup:

Warum darf es denn kein Sampler sein? ;)

Da würde dann bestimmt jeder eins entbehren können
:lol:
Ta det bara med ro

14

Dienstag, 24. Juli 2018, 18:55

Nein ich glaube ich kann mich auch von keinem trennen.
Für mich hat das erste, das Ring, Ring Album absolute Symbolik. Für mich persönlich beginnt ABBA nicht mit dem Gewinner-Titel Waterloo, sondern mit

People need Love

der Moment als sie das erste Mal zusammen ein Lied veröffentlicht haben. Ich liebe sie alle dafür, wie sie zusammen beim Klavier saßen und Agnetha das "Hope" mit ihrem Mund formte und sie alle zur Musik schaukelten. Gott, die sind doch so goldig gewesen.

Die anderen Alben gebe ich schon mal gar nicht her aus allen anderen Gründen, die ihr formuliert habt.
We are a simple, four letter word:
ABBA


15

Dienstag, 24. Juli 2018, 18:59

Die Anfänge, wo sie noch ihre Richtung suchen...
Die Mitte, wo alle ein Single Hit geworden wäre...
Das Ende, wo die Melancholie und die Trennung Welthits hervorbrachte...
Genau richtig! :)
We are a simple, four letter word:
ABBA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andreas73« (24. Juli 2018, 19:04)


16

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:38

Wie bereits 2017 geschrieben, könnte ich auch heute das Album Ring Ring am leichtesten entbehren, was ja nicht zwangsläufig bedeutet, dass ich es gerne hergeben würde. Wenn dem so wäre hätte ich mir wohl kaum auch von diesem Album die Deluxe-Version gekauft.

17

Dienstag, 24. Juli 2018, 20:50

Klare Sache...Ring Ring!Vom Titelsong und He is your Brother abgesehen für mich unhörbar.Aber auch die Live Alben wären entbehrlich,die behält nur der Komplettist in mir.

18

Mittwoch, 25. Juli 2018, 15:36

Immer noch keines der Studio-Alben....!!!

Die CD ABBA Live At Wembley Arena....für mich stimmlich und tontechnisch das enttäuschendste was ich je von ABBA gehört habe.
Aber die LP werde ich behalten....Das Cover ist so schön ^^ ;) :) !!!

19

Mittwoch, 25. Juli 2018, 16:48

Ich würde nur ein Album abgeben, dessen Songs alle in derselben Qualität in einem meiner Box-Sets (wie "ABBA - Die Story" (5 CDs) oder "The ABBA Collection" (4 CDs)) enthalten sind. (Denn diese darf ich ja behalten. ;) ) "Ring Ring" scheidet demnach schonmal aus, obwohl die Kompilation "Honey, Honey" ein guter Ersatz wäre. "Waterloo", "Arrival", "The Album", "Voulez-Vous", "Super Trouper" und "The Visitors" wären hingegen möglich.