Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

541

Sonntag, 22. Oktober 2017, 19:36

Ich finde,
jetzt wird es sehr technisch.....sollte man in die Besprechungsecke schieben.


Von mir aus als separaten Thread abtrennen, wenn es wirklich stören sollte. Aber bitte nicht hinter die geschlossene Tür des Besprechungskellers verbannen. ;(

Vielleicht interessiert es ja auch Besucher unseres Forums, welche Gedanken wir uns hier so rund um das Album machen. Und wer weiß denn, wer das einzige deutsche ABBA-Forum so ab und an besucht. :D

542

Sonntag, 22. Oktober 2017, 19:53

Ich finde, jetzt wird es sehr technisch.....sollte man in die Besprechungsecke schieben.
Meiner Ansicht nach haben diese Beiträge hier eine absolute Berechtigung, denn schließlich beziehen sich die Argumente ja eindeutig auf den Klang/Aufnahmetechnik des Piano Albums.

Dies mag sicherlich nicht für jeden von nennenswerter Bedeutung sein, dennoch gehört es aber hierher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (22. Oktober 2017, 19:59)


Stockholm

unregistriert

543

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:11

Mich stört es NICHT....

544

Montag, 23. Oktober 2017, 12:14

Der Platz 1 in Schweden ist schon toll, und verdient! :thumbup:

Mich wundert das aber nicht, ich hatte es fast erwartet. Nun sollten aber auch die anderen Länder nachziehen! :D

Die technischen Details und die Diskussion Vinyl oder CD haben hier im Forum durchaus ihren Platz, finde ich… Würde auch sagen, eventuell in einem eigenen Thread, wo es um solche technischen Aspekte geht, aber nicht in der Besprechungsecke, sonst könnten ja wie Heiner schon richtig sagte, manche Interessierte keinen Blick mehr darauf werfen… :D Zumal ja Benny neulich verriet, dass ihn die Einträge bei Icethesite letztlich mit dazu ermutigt hätten, das Album übehaupt aufzunehmen. :)

545

Dienstag, 24. Oktober 2017, 13:34

Ich finde die technische Diskussion sehr spannend zu lesen und den thread super! 8)

Stockholm

unregistriert

546

Dienstag, 24. Oktober 2017, 19:13

Der Thread ist auch spannend.....Bennys Piano ist es auch wert das man sich ihm widmet.

547

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:44

Der Thread ist auch spannend.....

Ja, denn nicht umsonst kann das Thema "Piano Album", bereits 546 Antworten verbuchen.

548

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:03

Schweiz: liegt noch nicht vor....
Es hat den Anschein, als ob die Schweizer Album Chart diesmal nicht ermittelt wurden, da nach wie vor die Charts vom 15.10.17 angezeigt werden. Woran liegt es @Baba?

549

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 04:41

Ja, denn nicht umsonst kann das Thema "Piano Album", bereits 546 Antworten verbuchen.

Das ist ja noch gar nichts........ :thumbsup: ..........Von Agnethas "A" gibt's hier im Forum über 80 verschiedene Threads mit paar tausend Antworten......... :P

Und das von 2013, wo ich noch nicht einmal hier im Forum unterwegs war........ :lol: .......Was wär da erst für eine Zahl mit mir rausgekommen...... 8) 8)

Sorry.......bisschen Flach muss manchmal einfach sein....... :D

Und mit diesem Posting habe ich jetzt noch einen weiteren Beitrag hinzugefügt........ :whistling: :whistling: :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (25. Oktober 2017, 05:50)


550

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 08:27

Es hat den Anschein, als ob die Schweizer Album Chart diesmal nicht ermittelt wurden, da nach wie vor die Charts vom 15.10.17 angezeigt werden. Woran liegt es @Baba?
Hier werden die CH Album Charts jeweils mittwochs aktualisiert: http://hitparade.ch/charts/alben
Ich kenne keine andere Quelle.


Benny ist auf Platz 70 abgerutscht....
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

551

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 08:50

Das ist ja noch gar nichts........ ..........Von Agnethas "A" gibt's hier im Forum über 80 verschiedene Threads mit paar tausend Antworten.........
Man kann ja auch über alles und jenes schreiben, wie zum Beispiel über Agnetha s Zöpfe....Ich fange gleich ein Thema an über Benny s Bart oder Brusthaare :lol: !!!!
In Benny s Forum schreibt man über wichtige Sachen...Qualität statt Quantität!!!

Da hat man es als Agnetha Fan natürlich etwas schwieriger.....Armer Kärli ......aber da du es hier schon einige male versucht hast, bist du auf dem richtigen Weg und Zeigt das dein Horizont nicht hinter Ekerö aufhört.
Respekt :thumbsup: :thumbup: !

552

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 09:58

:lol:

Und das schreibt ausgerechnet derjenige, der hier im Forum ständig über Fridas Style und Fridas Frisuren schreibt........gell, BABA .... :lol: :lol: :P :P

Im Heidi-Land Schweiz müsstest Du eigentlich einer Frau mit Zöpfen etwas mehr Respekt entgegenbringen.......... ;)

Und über was wichtiges schreibt man denn im Benny-Thread, lieber BABA. ?????.... ;( ;( ?( ?( ......

....über 45. Plätze in den holländischen Charts oder 87.Plätze in den finnischen Charts ?????

......oder ob man hört, wie Benny beim Aufnehmen die Pedale getreten hat ??????

.....oder ob man sich das Album auch mit Zahnschmerzen anhören kann oder nur im Winter, wenn es schneit ?????

....oder ob ein Gesundheitsmasseur aus der tiefen Schweizer Provinz endlich etwas gefunden hat, wobei seine Kunden schon einschlafen, bevor sie von seiner Massage eingeschlafen sind ???????........ :lol:

Das sind natürlich Themen, die bestechen geradezu von Qualität, BABA.......... :lol:......Dieses Niveau könntest Du dann in der Tat nur noch steigern, wenn Du die Brusthaare von Benny mal thematisierst.....

Schade, dass man Dich im Agnetha-Forum so selten findet.......Aber ich hab Dafür Verständnis, denn da sind die Inhalte doch eben meístens mehr intellektuell..............Aber Du bist natürlich trotzdem auch da immer gern willkommen, BABA........ ;) ......Freut mich immer ganz besonders

So könntest dann auch Du Deinen Horizont noch weiter erweitern....... :P

Ja, BABA.....Im Agnetha-Forum regiert Qualität UND Quantität.............Fast 12000 Beiträge (incl. Forenarchiv) voller Esprit und Information.............Bei Benny arbeiten wir mit knapp 3000 noch daran............und das mit der Qualität bekommen wir da gemeinsam auch noch irgendwann hin......... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (25. Oktober 2017, 10:39)


553

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:25

Das war ja wieder ein Rundumschlag… Platz 1 in Schweden aber nicht vergessen! :D

Ein neuer Clip von Benny – Chess aus dem Piano-Album.
https://www.youtube.com/watch?v=ypdi0o3gNGc

Und zufällig gefunden: Wenn jemand anders dasselbe Stück spielt - Ene Nixon
https://www.youtube.com/watch?v=vVzDqyfEI4M

Auch nicht schlecht. Zumindest optisch kann Benny da nicht mithalten… ;)

Stockholm

unregistriert

554

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:00

Optisch natürlich etwas anderes....
Eine junge blonde Frau
Ein älterer Herr mit Bart....

Musikalisch höre ich da allerdings schon einen großen Unterschied.
Im Klang selbst....der ist bei Benny wesentlich weicher.
Und das Gefühl ist bei Benny s Spiel um vieles spür/ hörbarer.

Interessant allemal....aber das gleiche Lied, gleiche Noten und doch ein krasser Unterschied.

Ich schrieb ja schon mal.....
Verteile ein Rezept mit den gleichen Angaben an z.B. 10 Personen.....Du wirst die Unterschiede merken.

555

Freitag, 27. Oktober 2017, 16:47

Und zufällig gefunden: Wenn jemand anders dasselbe Stück spielt - Ene Nixon
https://www.youtube.com/watch?v=vVzDqyfEI4M

Auch nicht schlecht. Zumindest optisch kann Benny da nicht mithalten…

Eieieieiei, Highway...... 8)

....jetzt wird hier Benny schon mit einer privaten Klavierlehrerin aus Coventry verglichen.......... :D :D :D

Aber optisch hat sich das auf jeden Fall schon mal gelohnt.... :thumbsup: ....und sie spielt das auch richtig gut..........

Und es sind eben nicht die gleichen Zutaten, denn ich bin überzeugt, dass das Piano, an dem sie das spielt nicht die gleiche Qualität hat wie jenes Piano, an dem Benny das Stück gespielt hat.......

Sie spielt es eben ein bisschen anders, aber ebenfalls durchaus schön und gefühlvoll....

Trotzdem Danke für den Link, Highway..... :thumbup: ......und das nächste Mal werde ich dann vielleicht mal die Gesangslehrerin aus unserer Dorfschule THE WINNER TAKES IT ALL oder I WAS A FLOWER singen lassen und es hier mal posten lassen.........Nur einfach mal so zum Vergleich........ :lol: :P ........

Das ist dann sogar was ganz ursprüngliches.....ohne Hilfsmittel von qualitativ unterschiedlichen Musikinstrumenten.... :P :P :P

Schön, dass hier im Forum der Flachs auch im Herbst blühen kann...... :thumbsup: ;)

556

Freitag, 27. Oktober 2017, 17:37

Besten Dank für die beiden Clips zu Chess. :thumbup:

Von Klang her gefällt mir das Spiel von Benny deutlich besser, wobei der etwas harte Klang den das Piano der Dame erzeugt, sowohl am Instrument und//oder auch an der Aufnahmetechnik liegen kann.

Dennoch spielt Benny das Stück wesentlich gefühlvoller als die Dame. :thumbup:

Zudem spielt Benny seine Komposition deutlich langsamer als die Dame, was mir bei diesem Musikstück auch passender erscheint. :thumbup:


Übrigens: Das Piano Album ist in Schweden: von Platz 1 auf 4 (4W) gefallen.

Stockholm

unregistriert

557

Freitag, 27. Oktober 2017, 18:01

Qualitativ unterschiedliche Instrumente....
Qualitativ unterschiedliche Stimmen....

Das gleiche Lied ob gesungen oder Piano....da MUSS es ja Unterschiede geben.

Die einen können und haben Qualität
Die anderen eben nicht.

558

Freitag, 27. Oktober 2017, 18:28

Das gleiche Lied ob gesungen oder Piano....da MUSS es ja Unterschiede geben.


In der Regel wird es in diesem Fall stets mehr oder weniger wahrnehmbare Unterschiede geben.

Berücksichtigen muss man auch, dass die Dame in dem zuvor verlinkten Clip, Chess nach Noten spielt, während Benny seine Komposition rein nach Gefühl spielt.

559

Freitag, 27. Oktober 2017, 19:55

wobei der etwas harte Klang den das Piano der Dame erzeugt, sowohl am Instrument und//oder auch an der Aufnahmetechnik liegen kann.

Das denke ich auch........Ich glaube, dass dieser härtere Klang des Pianospiels von ENE NIXON......so heisst die Lady aus Coventry....... vor allem mit ihrem Musik-Equipement sprich Piano zu tun hat, das nach meiner Meinung nicht über die klangliche Qualität des Pianoflügels verfügt, auf dem Benny spielt....

Ich gehe daher davon aus, dass sich auch Benny's Pianospiel etwas härter anhören würde, wenn er das Lied auf Ene Nixons's Piano spielen würde..........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. Oktober 2017, 20:32)


560

Freitag, 27. Oktober 2017, 21:10

Benny ist heute abend ab 21h (jetzt) bei Skavlan zu Gast. Hoffentlich ist das Video dann bald auf YouTube mit Untertiteln... :)

(Info via Facebook von MonoMusic)
Programm Skavlan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (27. Oktober 2017, 21:16)