Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hamlet3

unregistriert

1

Montag, 25. April 2005, 16:41

No Angels

Hallo,
kennt jemand hier drin die Engel?

2

Montag, 25. April 2005, 18:17

Natürlich kenne ich die No Angels ... die gibt es doch nicht mehr, oder?





Aber ehrlich gesagt war ich nie ein Fan von denen.
Eine Band aus dem Fernsehen, das kann ja nichts werden.



Die Stimmen waren ja gar nicht sooo schlecht, aber ich mochte die Lieder nie. :giggles: :lol:

3

Montag, 25. April 2005, 20:16

Ich fand die Stimmen auch sehr gut, aber ich halte nicht viel von Bands, die keine eigene Meinung haben, sondern nur das machen müssen was ihre Manager wollen. Die Songs werden innerhalb von Wochen zusammen gefertigt in aller Hetze und dann erscheint jedes Jahr ein Album. Tut mir leid, aber etwas eigene Kreativität und mehr Bedacht bis zur VÖ eines neuen Albums ist mir lieber.

hamlet3

unregistriert

4

Mittwoch, 27. April 2005, 16:29

@Ingo Ich habe alle ihre Alben und finde sie BRILLIANT, weißt du eigentlich dass die auch eigene Songs schreiben?

@Sissi Natürlich kann so ne Band was werden!!!


Aber ich finde sie haben eines gemeinsam mit ABBA Sie kündigten eine "Pause" an. Mal sehn obs auch so endet wie mit ABBA.

5

Sonntag, 1. Mai 2005, 09:32

Das mit der Pause ist ja wohl nur ein schlechter Scherz.

Ich mochte die No Angels, auch wenn ich von dieser ganzen Popstars, DSDS- Scheisse nicht viel halte.

Die Art und Weise wie allerdings die FAns am Ende verarscht worden sind, finde ich eine echte Sauerei.

Hätten die nicht ehrlich sagen können: Hey Ihr lieben Leute, es war toll mit Euch, aber wir fünf, bzw am Schluss waren es ja nur noch vier, Zicken können nicht mehr miteinander ohne das die Gefahr besteht, dass wir uns gegenseitig die Augen auskratzen oder die Silikonkissen aufschlitzen.

Das wäre ehrlich und fair gewesen. Die ganze Sülze von wegen "wir sind ja so ausgepowert und brauchen dringend eine Pause vom Popgeschäft". Bla Bla Bla.

Wenn dem so gewesen ist, frage ich mich ernsthaft warum Luci dann sofort nach Köln auf die Musicalbühne ist, wobei man das in einem gewissen Grad noch verstehen kann, da es ja eine neu Herausforderung ist, man "ausgepowert" aber nicht gerade für so einen Job geeignet ist, und wieso die anderen "Engelchen" sofort ins Studio sind und mehr oder weniger gute Soloprojekte zu starten. Sieht so eine Pause vom Buisiness aus?

Ich finde das ist echt eine verlogene Scheisse. Entschuldigung für die krasse Ausdrucksweise. Aber vielleicht ist dies wirklich das Einzige, was die Retortenzicken mit ABBA verbindet, die haben es ja auch nicht gechafft, den Fans die Wahrheit ins Gesicht zu sagen.

Schade! Schade!
[GLOW=darkblue][SIZE=3]
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt-
verlange Salz und Tequila !!!
[/SIZE] [/GLOW]

:giggles: :smile: :?

hamlet3

unregistriert

6

Sonntag, 1. Mai 2005, 10:03

@PeaceMaker besser hätte ichs auch nicht ausdrücken können.

Was mich auch schockiert hat ist die Wandlung "Elle'Ments" in diesen - ja - Kostümen bis hin zu "Pure" in Jeans und Bluse...

7

Sonntag, 1. Mai 2005, 11:34

Also wie ich bereits geschrieben hab, ich denk die haben sich damit aus ihren Knebelverträgen geschlängelt. Eine sagte mal, das sie mit No Angels so gut wie nix verdient haben.

Die sind sich ja auch nicht böse untereinander, also kann das eigentlich nur der einzige triftige Grund gewesen sein.

Ich denk, die werden wieder zusammenkommen, vielleicht nicht komplett, aber mindestens drei, werden wieder ein Reunion feiern, so nennt man das doch gell??

8

Sonntag, 1. Mai 2005, 23:57

Zitat von »"PeaceMaker"«


Wenn dem so gewesen ist, frage ich mich ernsthaft warum Luci dann sofort nach Köln auf die Musicalbühne ist, wobei man das in einem gewissen Grad noch verstehen kann, da es ja eine neu Herausforderung ist, man "ausgepowert" aber nicht gerade für so einen Job geeignet ist, und wieso die anderen "Engelchen" sofort ins Studio sind und mehr oder weniger gute Soloprojekte zu starten.


naja, lucie hat ja eine musical-ausbildung, von daher kann ich das gut verstehen mit der rückkehr zur bühne. außerdem ist es halb so stressig, ein engagement an einem festen haus zu haben, als von einem pressetermin zum nächsten radio-interview zu hetzen...

10

Freitag, 25. September 2009, 14:44

Ihre erste Single "Daylight in Your Eyes" hat mir sehr gut gefallen, deshalb habe ich mir 2001 ihr Debütalbum "Elle'ments" gekauft, das mich allerdings nicht so ganz überzeugt hat. Nur wenige richtig gute Songs befinden sich darauf, z.B. "When the Angels Cry" und das großartige "Cry for You".
Weitere Alben habe ich mir dann nicht mehr zugelegt, aber die eine oder andere Single-Veröffentlichung der No Angels war schon hörenswert und sehr gute Stimmen haben alle Damen der Gruppe. :-D