Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 5. August 2005, 09:47

mannmannmann eure persönlichen beleidigungen hier sind echt filmreif... also, um es nochmal ganz verständlich für ALLE zu machen: ich las in 'LICHT UND SCHATTEN', dass es tatsächlich eine verwandte von fridas vater war, die in der BRAVO einen bericht las, von dem sie dann fridas vater berichtete, woraufhin beide - frida und vater - kontakt zueinander fanden. wenn ich mich recht entsinne, ist die BRAVO keine frauenzeitschrift...

das ganze interessiert mich mittlerweile soweit, dass ich die zugfahrt morgen mal dazu nutzen werde, mir das buch zu schnappen und das entsprechende kapitel durchzulesen, damit meine erinnerung aufgefrischt ist.


pace!

42

Freitag, 5. August 2005, 13:41

Noch einmal für alle, die meine Frage noch nicht ganz begriffen haben: Ich meinte NICHT den Artikel in der Bravo, durch den sich Frida und ihr Vater kennen gelernt haben, und auch keinen, der über ihr Treffen berichtet, sondern einen in einer anderen Zeitschrift, und zwar ein Interview, das Alfred Haase ca. 2002 gegeben hat!

43

Freitag, 5. August 2005, 13:52

@Narviklady:
Das Interview mit Alfred Haase müsste 2001 gewesen sein, zumindest konnte ich auf einer Website lesen, dass er in diesem Jahr ein Interview gab, in dem er erklärte, er und Frida sprächen regelmäßig miteinander und alle Zeitungsberichte, die das Gegenteil behaupteten, wären unwahr.
Nein, den Namen der Zeitschrift weiß ich auch nicht. Sorry.

Und das mit dem Bravobericht - eine Leserin hat sich nach einem ausführlicheren Bericht über Fridas Kindheit gefragt, ob nicht ihr Onkel der Vater von Anni-Frid sein könnte. Wie das Mädel hieß habe ich vergessen.

By the Way - Fridas zwei Stiefgeschwister: Karin, geb. 1943 und Peter, geb. 1947.
So, mehr hab ich net nicht rausfinden können.

Gruß von Pims.

44

Freitag, 5. August 2005, 14:03

Ich habe nun den Namen der Zeitschrift rausgefunden: Neue Revue!
Allerdings muss das Interiew, das ich meine, schon 2000 gewesen sein.

45

Freitag, 5. August 2005, 15:06

da das buch 'LICHT UND SCHATTEN' nach 2000 verfasst wurde, schätze ich mal, dass die infos, die darin stehen, aktueller sein werden als die aus der 'neuen revue'....

46

Samstag, 6. August 2005, 11:29

Ich wollte ja auch nur wissen, ob vielleicht irgendwer dieses Interview in der "Neuen Revue" gelesen hat und mir etwas darüber erzählen kann!

47

Samstag, 6. August 2005, 11:59

Hier der Link zu der Seite, wo über den Artikel berichtet wird (Leider auf Englisch) :
http://www.twistinthedark.net/news2000.htm
Etwas nach unten scrollen bis zu 14. October 2000. Der Artikel, von dem da die Rede ist, den hab ich gemeint, hat den jemand?

48

Samstag, 6. August 2005, 22:19

Hi Hi Hi,

jetzt hat der "böse" Reinhard mal nix gepostet, und trotzdem fetzen sie sich.

Fehlt bloß noch der Nasenbär!

Mir gefällts! :giggles:

49

Sonntag, 7. August 2005, 10:02

Zitat von »"Narviklady"«

Der Artikel, von dem da die Rede ist, den hab ich gemeint, hat den jemand?


Vielleicht hilft man Dir ja weiter, wenn Du bei der Neuen Revue direkt nachfrägst? Versuchen kannst Du es ja mal.

Gruß von Pims.

50

Sonntag, 7. August 2005, 12:44

Mal ne blöde Frage: Und wie frage ich bei der Neuen Revue direkt nach? Weiß jemand die Adresse oder so?

51

Sonntag, 7. August 2005, 15:45

google sei dank:

Heinrich Bauer Verlag
Burchardstraße 11
20077 Hamburg


Telefon: +49 40 3019-0

Telefax: +49 40 3019-1043

Homepage: http://www.bauerverlag.de




viel spaß!



ich hab sowas ähnliches mal gemacht. in so einem koch-magazin gab es ein tolles rezept, das ich leider verloren habe. ich schrieb dem verlag eine mail und hatte sehr kurze zeit später das originalheft in meiner post!

52

Sonntag, 7. August 2005, 20:52

Hat das nix gekostet?

53

Montag, 8. August 2005, 09:20

nein, ich habe es kostenfrei bekommen! nicht mal das porto musste ich zahlen. DAS nenne ich mal kundenservice... übrigens hatte ich mir das heft ausschließlich wegen dieses rezeptes damals gekauft, bin also kein abonnent oder ähnliches.

54

Montag, 8. August 2005, 12:45

Danke, ich hab gleich eine E-Mail an die Redaktion geschrieben. Hoffentlich bekomme ich auch eine Antwort!

Burgy650

unregistriert

55

Montag, 26. Dezember 2005, 08:53

Hallo Fans,
ich stöbere im Moment ein bisschen auf Euren Seiten und freue mich, durch Euch viele Infos zu meiner Lieblingsgruppe zu finden. Es ist super, dass Abba nicht vergessen werden und möchte dem Betreiber dieser HP hiermit ein dickes DANKESCHÖN sagen.

Diese Threads sind zwar schon etwas älter, aber zur Frage ob Alfred Haase noch lebt, kann ich Euch sagen, dass er sich noch bester Gesundheit erfreut.

Über ihn und seine Frau war vor ca. 3 Wochen in unserer Stadtzeitung ein kurzer Bericht zu lesen. Leider habe ich ihn nicht aufgehoben. Werde mich aber mal an die Redaktion wenden, vielleicht hab ich Glück und kann den Bericht dann hier einstellen.

Viele Grüße Martina

P.S. Und vergesst nicht, Euch bei www.tvinfo.de einzutragen. Dann verpasst Ihr keine Sendung mehr. (Hab dazu aber einen extra Beitrag geschrieben)