Sie sind nicht angemeldet.

2

Freitag, 10. April 2015, 19:07

Tja......unser Björn........immer für einen Scherz gut...... :thumbsup:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

3

Freitag, 10. April 2015, 21:35

Ines, danke für den Tipp

Einfach nur köstlich, wie Björn sich zeitweise ein Lachen verkneifen muss! :thumbsup:
Heja Sverige, heja ABBA

4

Mittwoch, 15. April 2015, 21:15

Des Rätsels Lösung...

Eine neue ABBA-Location in Stockholm!

http://www.thelocal.se/20150415/abba-the…nched-in-sweden

Nachklapp: Hier noch ein Statement von Björn

http://www.mammamiatheparty.com/
Heja Sverige, heja ABBA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »min vän« (15. April 2015, 21:22)


5

Mittwoch, 15. April 2015, 22:11

Es ist eine Freude, Björn immer noch mit solchem Enthusiasmus an so einer Sache zu sehen.........ich muss allerdings ehrlich gestehen, dass ich damit ALS ABBA-FAN nicht so wahnsinnig viel anfangen kann.

Ich hatte allerdings nicht viel anderes erwartet, da für mich ABBA und "Mamma Mia-das Musical" schon eine ganze Weile zwei sehr verschiedene Dinge sind. ......Der Grundgedanke ist ja nicht schlecht, dass da Leute zusammen sitzen bei Essen, Musik und Party machen......allerdings bleiben da natürlich die Fragen, ob sich das alle leisten können und ob man so eine Stimmung immer und ständig künstlich erzeugen kann.

Auch muss ich sagen, dass ABBA für mich komplett für SCHWEDEN steht, und eine griechische Taverne mitten in Stockholm für mich nicht wirklich mit ABBA-Feeling verbunden ist. ....Ich habe ohnehin schon lange das Gefühl, dass sich das ganze Geschäft rund um das Mamma Mia-Musical immer mehr von ABBA entfernt.

Ich glaube schon, dass man in dieser Taverne einen wunderbaren Abend verbringen kann......und auch ein bisschen Mamma-Mia Feeling wie im Film bekommt.........aber mit ABBA hat das dann für mich wie gesagt nicht mehr so viel zu tun.............sorry ist meine Meinung.....

Im Netz häufen sich übrigens die sehr negativen Statements, die für mich allerdings dann auch etwas sehr weltfremd sind.........Das Problem dabei, war die Ankündigung von Björn selbst, die das ganze irgendwie auch befördert hat mit der Ankündigung......
'Mamma Mia! The party' emerged last week, with Swedish music composer Ulvaeus writing he had created a “new entertainment experiment that I will tell everyone about on Wednesday”.
Another message sent to Abba fans across the globe, signed by Ulvaeus, said: “I've been working on this experiment for quite a while now and it's actually starting to feel ready.”

Björns Statement von heute zeigte jetzt eher Björn, den Geschäftsmann.....wobei man ihm seinen ehrlichen Enthusiasmus absolut ansieht...... und weniger Björn, den Musiker..........das hätte ich mir zwar auch anders gewünscht, aber es war klar, dass das genau so sein würde.........JLT hätt mir besser gefallen

Aber vielleicht sehe ich das auch zu speziell......ich habe so gut wie alles, was es von ABBA gibt.....aber die Mamma-Mia-Musical-Scheibe hab ich bis heute nicht......weil ich mit anderen Stimmen zumindest in Form einer CD da wenig anfangen kann

Ich freue mich auf jeden Fall von ganzem Herzen, dass Björn seinen Enthusiasmus auch zu seinem 70.Geburtstag wie in alten Zeiten behalten hat...... :thumbup:
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (15. April 2015, 22:25)


7

Mittwoch, 26. August 2015, 04:56

Die Tickets sind ab sofort im Verkauf......

Kinder ab 13 Jahre sind erlaubt, sofern sie von Erwachsenen begleitet werden.........das Programm geht etwa 4 Stunden..........Fisch, Lamm und Rind wird serviert und ist preislich in den Tickets inbegriffen.........am 20. Januar 2016 wird geöffnet.........die Dialoge sind in schwedisch, die Songs in englisch.......

Wenn es Erfolg hat, will Björn expandieren.......wofür ich ihm viel Erfolg wünsche........Dies in mehrere Städte zu verteilen, wäre natürlich eine coole Sache....

Ich persönlich bin kein Fan dieses Projekts......ich brauch das nicht wirklich....

Das Musical Mamma Mia war wunderbar, weil es auch Teile einer neuen Generation den Weg zu ABBA geöffnet hat.......Das Musical war großartig......Der Film war klasse.........aber nun ist es eigentlich gut.......ein weiteres "Ausschlachten" des Mamma-Mia-Themes bräuchte ich eigentlich nicht......

....denn Mamma Mia-Musical und ABBA.......das sind für mich inzwischen zwei relativ verschiedene Sachen.......

ABBA ist Agnetha und Frida und Benny und Björn und Schweden...............Mamma Mia-Musical ist eine griechische Taverne in der ABBA-Lieder gesungen werden......

Wenn man schon so etwas macht, hatte ich es persönlich viel besser gefunden, man hätte daraus ein richtiges ABBA-Projekt gemacht.....und kein Mamma-Mia-Projekt.....

Man kann da sicher einen schönen Abend verbringen und ich werds mir wegen meinen Kids wohl auch mal anschauen........aber mehr als ein schöner Abend ist es für mich nicht.....


http://mammamiatheparty.com/#mammamia
För det är du, bara du...JAG VAR SÄ KÄR......What a joy, what a life, what a chance....THANK YOU FOR THE MUSIC.....I'm still alive
No one to hear my prayer..GIMME! GIMME! GIMME!..Sometimes I wish that I could freeze the picture..SLIPPING THROUGH MY FINGERS
Caught in a landslide of emotions...KISSES OF FIRE...Love, don't let me go, Love, please let me show...THE ONE WHO LOVES YOU NOW

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (26. August 2015, 05:13)


8

Donnerstag, 18. Mai 2017, 08:22

Sorry fürs Ausgraben des alten threads.

Scheinbar kommt "Mamma Mia - the Party" nach London als nächstes.

https://twitter.com/abbatalk/status/864781982663929857

9

Freitag, 19. Mai 2017, 16:56

Scheinbar kommt "Mamma Mia - the Party" nach London als nächstes.

https://twitter.com/abbatalk/status/864781982663929857
Diesmal verpasse ich die Eröffnung sicher nicht. :thumbsup:
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

10

Freitag, 19. Mai 2017, 16:59

...................@ charlyb, in der großen Hoffnung das.....

weiß man denn schon in etwas den Termin ?? Das müsste ich nämlich dann planen....das wäre eine Überlegung wert....aber solch eine grandiose Überraschung wie es in Stockholm war, wird es in London wohl sicher nicht geben....oder doch??
Frida, Djupa Andetag, I Wonder, ABBA, I let the Music speak, ENSAM, Sun will shine again, Annifrid - Lyngstad,Benny Andersson, BENNY, Piano-Album,ABBA Germany

11

Freitag, 19. Mai 2017, 17:55

weiß man denn schon in etwas den Termin ?? Das müsste ich nämlich dann planen....das wäre eine Überlegung wert....aber solch eine grandiose Überraschung wie es in Stockholm war, wird es in London wohl sicher nicht geben....oder doch??
wer weiss das schon? Aber noch einmal verpasse ich es nicht! Und wegen dem Termin: einfach abwarten und Ohren und Augen spitzen..... :D
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

12

Samstag, 20. Mai 2017, 09:20

Charlyb? Machen wir eine Schweizer Delegation draus? Wäre auch dabei! Und London ist immer gut! :thumbsup:

13

Samstag, 20. Mai 2017, 10:09

Charlyb? Machen wir eine Schweizer Delegation draus? Wäre auch dabei! Und London ist immer gut!
Klaro. :thumbup:
2018 wird ja verdammt stressig.
Juli: Premiere Mammia Mia 2 Movie (Stockholm?)
Dez oder so: Mamma Mia The Party Eröffnung in London

und dann hiess auch mal das Virual Reality Konzert sei auch im 2018 ....
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Charly

!!! ABBA Forever !!!

14

Samstag, 20. Mai 2017, 10:20

Laut Björns Aussagen bei der Nordnet Konferenz ist es eher 2019 für VIRTUAL ABBA.

15

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:04

Neuigkeiten zu Mamma Mia the Party in London (Quelle: Twitter):
Das Planungsstadium geht in die nächste Runde...


London Theatre Website (englisch)

The Times (englisch)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (6. Juni 2017, 21:24)