ABBA haben neue Songs aufgenommen!!!

  • Björn hat in seinem jüngsten Interview doch verlauten lassen, dass alle 4 stark in dieses Projekt involviert sind! Auch ich bin mittlerweile extrem "unruhig", aber es bringt doch alles nichts, wir müssen uns in Geduld üben, die ganze Situation ist für alle nicht befriedigend und ich denke für Abba am allerwenigsten. Ich hoffe in den letzten Tagen eher, dass Frida an nichts wirklich ernstem erkrankt ist!

  • @ min vän, für ABBA selbst am allerwenigsten, das denke ich tief in meinem Herzen auch.
    Und deinem letzten Satz schließe ich mich kompromisslos an....

  • Sehe ich anders..........die beiden ABBA Frauen stehen genau so hinter diesem Projekt wie die Herren!
    Bei ABBA gab es nie nur eine Meinung.
    Sie halten sich einfach zurück mit Interviews


    Woher nimmst Du diese Erkenntnis, Rolf.....?


    Ich habe das Gefühl, hier sind in den letzten Postings ein bisschen "Birnen mit Äpfel" verglichen worden und alles ist dann schön durcheinandergemischt worden.....


    Zunächst..........Das Desaster mit den neuen Songs hat absolut nichts damit zu tun, ob Agnetha und Frida hinter dem ABBAtar-Projekt stehen oder nicht.........Agnetha und Frida haben da schon Modell dafür gesessen, als noch niemand an neue Songs dachte.....


    Es geht hier in diesem Thread und bei dieser Frage ja in keiner Weise um Akzeptanz und Nicht-Akzeptanz des ABBAtar-Projektes.........sondern es geht einzig und allein um die neues Songs......


    Was das ABBAtar-Projekt betrifft, haben alle Vier zugestimmt.........Dazu kann man stehen, wie man will.........ich habe die Zusammenarbeit mit Fuller von vornherein als einen Fehler betrachtet........Das ist meine Meinung.........


    Aber diese Frage steht hier ja überhaupt nicht zu Disposition.....


    Die Frage, um die es hier geht, war und ist, ob die radikale Verknüpfung des neuen ABBAtar-Projektes mit der neuen Musik ein Fehler war oder nicht...........Und inzwischen weiss eigentlich jeder, dass diese radikale Verknüpfung eine der desaströsetsten Entscheidungen in der ABBA-Geschichte ist......


    Und hier besteht eben KEINE Einigkeit zwischen den 4 ABBA-Mitgliedern....


    Benny und Björn wollten die schnelle Veröffentlichung der Nachrichten, dass es diese neuen Songs gibt.........und sie wollen die radikale Verknüpfung der Songs mit dem kommerziellen Hochglanzprojekt ABBAtare......Dier Songs sind für sie nur reines Mittel zum Zweck


    Beides waren fatale Fehlentscheidungen von B+B.......


    Agnetha war anderer Meinung wie Benny und Björn und hatte hier auch die Unterstützung von Frida...........Der "Kompromiss" war, dass man es zunächst im Sinne von B+B machte, dass diese das dann aber auch öffentlich zu vertreten haben.....Das war der Deal....


    Agnetha und Frida haben keinerlei Grund, diese desaströsen Entscheidungen, die hier auf das Konto ihrer Exmänner gehen, auch noch öffentlich zu vertreten und zu kommentieren...........


    Das ist ja der Punkt, um den es geht und weswegen es alle diese Verzögerungen der neuen Songs gab.....


    Es geht nicht um das ABBAtar-Projekt an sich..........Es geht um die Songs...........Zwei ganz verschiedene Dinge

  • @ Scotty,


    wir als Fans stellen einfach mutmaßlich nur Überlegungen an.
    Du allerdings scheinst es wohl zu 100 % zu wissen....wenn Du schon schreibst BABA ....Woher er seine Erkenntnis wohl hat....??


    Ja, woher hast Du denn deine Erkenntnis ?
    Da wir nicht Rate mal mit Rosenthal spielen....wäre ein offenes und ehrliches Wort aus 1. Hand ja nur fair.


    Alles andere sind und bleiben Überlegungen und Mutmaßungen der Fans die einfach nur nach Erklärungen suchen.


    Man müsste schon Insider sein, um hier fair und ehrlich einen Kommentar abzugeben.

  • Man müsste schon Insider sein, um hier fair und ehrlich einen Kommentar abzugeben.


    Aber Scotty ist doch ein Insider! Rein aus politischen Gründen hat man die Gruppe damals wohl nicht Abbas genannt, sondern man musste sich mit dem Fischkonservennamen begnügen und auf das S für Scotty verzichten. :D


    Schließlich ist ja Scotty auch einer der wenigen außerhalb von Monomusic, der zumindest den einen neuen Titel schon gehört hat. Wie, wo, wann und in welcher Form, das darf er uns natürlich nicht verraten.


    Ich glaube übrigens auch, dass ursprünglich keine neuen Titel geplant waren, sondern nur das Avatar-Projekt die Vier begeistert hat. Die neuen Titel waren dann vielleicht tatsächlich ein Nebenprodukt, weil schon bei der Avatar-Vermessung vielleicht alle gemeinsam Spaß und dann, beim Abwickeln der Alu-Folie, und quasi als Zusatzgimmick die Idee mit neuen Titeln hatten, da ja hinlänglich auch bei den ABBAtaren bekannt sein würde, wer denn nun "an A" usw. sei.
    Somit liefen die Titel scheinbar in der Planung tatsächlich so nebenher. Das coole Neue, was man machen wollte, waren eben Hightec-Hologramm-Shows. Lieder im Studio singen war ja nichts neues. Und das Risiko, dass diese an den alten Welthits gemessen würden, war auch ein unbequemes Risiko. Rein aus Fan-Sicht natürlich eine blanke Fehleinschätzung.

  • Man müsste schon Insider sein, um hier fair und ehrlich einen Kommentar abzugeben.


    Meine Kommentare auch in diesem Thread basieren immer auf Fairness und Ehrlichkeit, Stockholm....... ;) ..........Sie sind niemals aggressiv und immer betont sachbezogen......... :) ........Auch wenn man zugeben muss, dass es nicht immer einfach ist, sich bei diesem Thema nicht von seinen Emotionen leiten zu lassen.......So oder so....


    Aber Scotty ist doch ein Insider! Rein aus politischen Gründen hat man die Gruppe damals wohl nicht Abbas genannt, sondern man musste sich mit dem Fischkonservennamen begnügen und auf das S für Scotty verzichten.


    Na.....jetzt gehen die Gäule doch etwas mit Dir durch, Heiner....... :D


    ABBA hätten sich doch nicht den gleichen Namen gegeben wie den des mutmaßlichen Mit-Finanziers der Terroranschläge der olympischen Spiele 1972 von München,... Gründer der PLO und der FATAH-Bewegung, Mahmoud Abbas...........Das hätte zwar zeitlich wunderbar gepasst, aber da haben sie dann doch lieber die Fischfabrik vorgezogen..........Tja, Pech gehabt, Scotty....... 8) :D


    Aber......um wieder ernsthaft zu werden......


    Ich glaube übrigens auch, dass ursprünglich keine neuen Titel geplant waren, sondern nur das Avatar-Projekt die Vier begeistert hat. Die neuen Titel waren dann vielleicht tatsächlich ein Nebenprodukt, weil schon bei der Avatar-Vermessung vielleicht alle gemeinsam Spaß und dann, beim Abwickeln der Alu-Folie, und quasi als Zusatzgimmick die Idee mit neuen Titeln hatten, da ja hinlänglich auch bei den ABBAtaren bekannt sein würde, wer denn nun "an A" usw. sei.


    Ja......genauso war das.........


    Es waren ursprünglich keine Titel geplant und der Gang ins Studio war ein reines Nebenprodukt.....


    Ein Nebenprodukt von Benny und Björn....


    Dass sie damit bei Agnetha offene Türen einrannten, war klar, denn die wollte schon seit 2014 neue Songs mit ABBA aufnehmen..........ohne dass sie dafür die Motivation von Avataren gebraucht hätte.........Da reichte ein Jubiläum oder die Liebe zur Musik oder nenne es auch die Liebe zu alten Zeiten oder nostalgische Gefühle dafür............Und in Frida hatte Agnetha da seit geraumer Zeit eine Mitstreiterin......


    Also war es für die beiden Damen kein Thema, damals mit Benny und Björn ins Studio zu gehen.........Absolut kein Thema


    Aber die Probleme und Meinungsverschiedenheiten begannen danach.........Wann geht man damit an die Öffentlichkeit ??........Haben die Songs einen eigenen Wert oder müssen sie absolut untrennbar mit dem kommerziellen ABBAtar-Projekt verbunden werden ?


    Das war und ist das "Name of the Game" dieser ganzen Thematik.......
    .

  • War das so ??
    Danach begannen die Meinungsverschiedenheiten ??


    Ich denke am Tag " X " werden uns alle VIER gemeinsam dieses Project vorstellen....wie bei der Eröffnung von Mamma Mia ! The Party.....


    von Meinungsverschiedenheiten wird man NIX merken, Wetten....daß....??

  • Scotty: lass uns doch auch mal in die Songs reinhören! :D
    Du hast sie doch sicher auf dem Handy :thumbsup:
    Wir sagen es auch keinem weiter... :thumbup:


    Benny hat sie ja auch auf dem Handy!
    Kam keiner diesen Sommer auf den Konzerten in Schweden da ran? 8o :lol:

  • Soviel wie ABBA eine Welttournee starten LIVE,
    genauso kennt Scotty irgend einen der neuen Songs.... :lol:


    Ernsthaft jetzt....wer glaubt denn daran ?? :lol:

  • von Meinungsverschiedenheiten wird man NIX merken, Wetten....daß....??


    Ja, weil die 4 ABBA-Mitglieder loyal untereinander sind.........im Gegensatz zu manchen ihrer Fans


    Scotty: lass uns doch auch mal in die Songs reinhören!
    Du hast sie doch sicher auf dem Handy


    Ich kenne einen Ausschnitt von etwa einer Minute aus dem einen Song, Nissi..........Refrainteil und eine Strophe........Den zweiten Song kenne ich nicht....


    Das habe ich also schon mal dem guten Carl-Magnus voraus...... :thumbsup:


    Was das Nachspielen der Melodien auf dem Piano betrifft, sieht es natürlich noch anders aus....... :thumbsup:



    @Stockholm...........


    Immer ruhig bleiben......Eine gute Tasse Tee hilft dabei........ :thumbsup:


    Ich denke nicht, dass Du weisst, was ich kenne...........Lassen wir es dabei....... ;)

  • @ Scotty, ich bin ganz ruhig....mach Dir um mich bloß keine Gedanken.
    Tee, Tee mag ich nicht....


    Aber Scotty, ich gönne Dir jedes einzelne Tönchen das Du uns allen voraus hast....
    allerdings bleibt dann doch die Frage...wer hat sich erdreistet Dir etwas vorzuspielen....???



    Das kann ja unmöglich Agnetha gewesen sein, dann wäre ihre Loyalität gegenüber B & B sehr ins Wanken geraten, das sie einem Fan so etwas " extrem geheimes " zutragen wird....


    Was soll man davon halten, ich glaube, ich trinke jetzt doch einen Tee. Einen Baldriantee....

  • Ja, Stockholm.....einem "Fan" würde Agnetha so etwas bestimmt niemals vorspielen..... ;)


    Ansonsten freut es mich, dass Du Dich jetzt doch zu einer Tasse Tee entschieden hast.......


    ich mach mir halt immer Gedanken um meine Mitmenschen......Ist meine empathische Seite....... ;)

  • ....sag ich doch, einem Fan....niemals....Du bist ja ihr ( ein ) Freund....was aber keinen Unterschied im " Tatbestand " macht....


    Ja, deine emphatische Art zieht sich wie ein roter Faden durchs Forum... ;)

  • Was soll man da noch glauben?
    Die Avatar Technik ist doch schon längst entwickelt, es gibt sie doch schon für alle möglichen Künstler Whitney Houston, sogar Michael Jackson, glaube ich. So ein Problem dürfte das doch nicht sein es auf ABBA umzumünzen, jedenfalls keins, das 3 Jahre dauert...
    Vielleicht gibt es da paar andere Hindernisse bei der Idee: Finanzierung, Marketing, vielleicht hat auch eine der Damen (oder beide) keine Lust oder Energie mehr diese Idee zu promoten...

  • Was soll man da noch glauben?
    Die Avatar Technik ist doch schon längst entwickelt, es gibt sie doch schon für alle möglichen Künstler Whitney Houston, sogar Michael Jackson, glaube ich.

    Die ist für ABBA nicht gut genug.....ABBA soll so echt wie möglich ausschauen, das erste Resultat passte Frida schon mal nicht, das hat sie öffentlich gesagt !


    Nissi , ich stand 10 Meter in Göteborg ......vor den 2 neuen ABBA Songs, damit bin ich voll und ganz zufrieden mein Leben lang :lol: !
    Ich muss auch kein Kaffeekränzchen bei einem ABBA haben um an die Songs zu kommen....Ich warte einfach bis sie rauskommen, früher oder später ....30 Jahre wird es sicher nicht mehr dauern. :lol:

  • @ BABA, ich hoffe doch keine 30 Jahre mehr...
    ich stand auch ca. 10 mtr. vor den neuen Songs...


    aber ich bin auch nur ein teilinformierter Fan BABA, und auch nicht zum Kaffeekränzchen bei einem ABBA geladen
    ....um mal ca. 1 Minute Probe zu hören... ;)


  • Nissi , ich stand 10 Meter in Göteborg ......vor den 2 neuen ABBA Songs, damit bin ich voll und ganz zufrieden mein Leben lang

    Wahrscheinlich hat Benny ein paar Takte beim Konzert angespielt um zu testen, ob es beim Publikum ankommt :lol:
    Nix gehört? :D


    Ich denke, bei einem Projekt, das 4 Personen als Avatare beinhaltet ist das nochmal was ganz anderes, als wenn es nur 1 ist! Das ist doch nochmal eine ganz andere Herausforderung!
    Und da alle 4 immer schon perfektes abliefern möchten, kann das schon dauern!
    Mir sind die Avatare sowieso nicht wichtig!
    Die Musik ist es, die neuen Songs und was vielleicht sonst noch kommt.
    Es wird wohl auch vorher nichts von ABBA herauskommen, wie eine Box usw. ... mit dem ich irgendwann mal wieder rechne. Weil die dann auf jeden Fall die neuen Songs beinhalten werden.
    Aber ich bin mir heute ziemlich sicher, das da was ganz besonderes kommt!
    Ich hoffe nur, nicht in 30 Jahren (Baba-um Gottes willen :love: ), da sind die Meisten von uns gar nicht mehr da ;(


    Es wird Gründe geben, warum sich das so hinauszieht. Und es sind bestimmt nicht Björn und Benny oder Agnetha & Frida die daran Schuld sind.
    Es sind die Umstände, auf die Keiner richtig eingeht! :S


    Wir warten, sind ungeduldig. Wenn Benny ein Interview gibt, oder Björn, dann wird es hier zerpflückt und analysiert und jeder liest es ein bisschen anders.
    Ich kann mir vorstellen, das Benny und Björn auch immer wieder dazu was sagen um es uns ein bisschen verständlicher zu machen und damit wir nicht so verärgert sind!
    Ich glaube, an der ganzen Verzögerung können sie nichts ändern.
    Klar, sie könnten die Songs veröffentlichen! Aber die wurden doch aufgenommen um bei dieser Avatartour das Highlight zu sein. Zumindest sehen das Benny und Björn so.
    Agnetha und Frida hatten Lust und Spass als ABBA wieder was zu machen. Nur das Avatarprojekt änderte das alles.


    Scotty: was sagt Agnetha denn zu Dir, dazu?
    Und die paar Takte kannst Du doch mal ansummen ;)
    Mein Postfach brauch mal wieder input ^^
    ...ist sehr schade und traurig, das warten...

  • @ Nissi,
    ich denke das wird Dir Scotty aus tief freundschaftlicher Loyalität zu Agnetha nicht verraten.....( oder UNS alle teilhaben lassen )


    Nur die " Harten " kommen in den Garten.... :lol:

  • Es wird Gründe geben, warum sich das so hinauszieht. Und es sind bestimmt nicht Björn und Benny oder Agnetha & Frida die daran Schuld sind.


    Was genau meinst Du jetzt, Nissi.........Die Avatare oder die Musik ??


    Was die Avatare betrifft, da gebe ich Dir absolut recht..........Da haben A+B+B+F keinerlei Einfluss drauf.......und da ist es auch völlig egal, ob Frida damit zufrieden oder nicht ist, weil das ganze Projekt zeitlich und logistisch völlig aus dem Ruder gelaufen ist.......


    Das Problem aber ist die Kommunikation.......Mir kommt das schon fast wie in der großen Politik vor....


    Was die Musik aber betrifft, .......da gibt es klare Verantwortlichkeiten.......und es ist ein absolut selbstgemachtes Problem von Benny und Björn........Man könnte auch sagen, ein Desaster...


    Scotty: was sagt Agnetha denn zu Dir, dazu?
    Und die paar Takte kannst Du doch mal ansummen
    Mein Postfach brauch mal wieder input
    ...ist sehr schade und traurig, das warten...


    Wenn wir uns persönlich treffen, summe ich Dir gerne was vor, Nissi.......... :whistling: :D


    Was Agnetha betrifft, habe ich ja in meinen Postings vieles "durch die Blume" geschrieben ......und ich denke, man kann da Dinge auch nachvollziehen.......ich denke, ihre Sichtweise ist klar.....


    Was das leere Postfach betrifft, da kann ich mich nur entschuldigen..... ;( .....Ich gelobe Besserung und melde mich in Kürze.........Versprochen........ :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!