Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Februar 2018, 21:42

Benny: Kritik an "Kommitee"-verfassten Popsongs/[Edit] Arrangieren à la Benny ;-) (Englisch)

Ciao tutti

Bin gerade in Bologna in den Ferien, daher nur kurz.
Ein interessanter Artikel, wo Benny zu Wort kommt. Bis zu sieben Leute sind heutzutage an einem Hitsong beteiligt. Kann das gut gehen?

Benny zu diesem Thema: (ENGLISCH)


Link

Hier kommt auch seine Songschreiberei mit Björn und sein eigener Vorgang bei der Arrangierung zur Sprache. Interessant.

:)
Der letzte Abschnitt weist Fehler auf. Benny feilte natürlich während den ABBA Jahren noch daheim an den musikalischen Dingen herum, Björn war für denen Text verantwortlich. Melde es dem Journalisten noch per Twitter

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Maruca« (18. Februar 2018, 18:19)


2

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:06

Sehr interessant. Ich rechne jetzt aber irgendwie mit seitenweisen Stellungnahmen über das Kompositonsteam Andersson-Ulvaeus-Faeltskog....
Danke fürs Einstellen.

Stockholm

unregistriert

3

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:31

Danke fürs einstellen....
Aber so wirklich was neues ist da jetzt nicht zu lesen....oder hab ich was falsch verstanden?

4

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:21

Ich rechne jetzt aber irgendwie mit seitenweisen Stellungnahmen über das Kompositonsteam Andersson-Ulvaeus-Faeltskog....

Für sowas habe ich jetzt bei Olympia in PyeongChang leider keine Gedanken und auch leider keine Zeit......... :P

Aber gerne wieder mal demnächst...... :thumbsup: ;) :whistling: :whistling:

Minjeong Choi's Goldmedaille hat hier ja gestern alles auf den Kopf gestellt.......... 8) 8) 8)
"Agnetha has her own light! So, nothing, not even the time, will be able to put it out, my friends !!!”

D. Hughes, August 1984, über Agnetha Fältskog

Danke für diesen wunderbar normalen Tag - AGNETHA - August 1975

Das Lied vom weissen Elefanten - OKSANA - August 2011

5

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:47

Einen Bezug zu BAO kann ich aus dem Link nicht erkennen?

Stockholm

unregistriert

6

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:19

ich erkenne da auch nix....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stockholm« (18. Februar 2018, 17:25) aus folgendem Grund: war im falschen Thema


7

Sonntag, 18. Februar 2018, 18:19

@Webmark + Stockholm

Da habt ihr recht... Scusi amici! 8|
Habe meinen Post revidiert.

Glg aus Bologna! :)

8

Montag, 19. Februar 2018, 09:39

Ich kann da Bennys Argumentation schon irgendwie folgen… Und wenn man nun bei ABBA Benny, Björn und fallweise auch noch Agnetha als Komponisten und Arrangeure betrachtet, ist das noch lange kein Komponistenteam, bei dem jeder irgendwas hineinpfuschte…

Interessant übrigens welche Komponisten Benny als seine Favoriten betrachtet… Neben Johann Sebastian Bach auch noch Richard Rodgers, Irving Berlin, Lennon and McCartney, Brian Wilson, Ray Davies und Tony Hatch. Der letztere schrieb ja unter anderem Downtown für Petula Clark, steht hier.

Ähnliche Themen