Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. März 2015, 22:14

Svenne & Lotta: Eure Meinung...

Svenne & Lotta: Eure Meinung

Insgesamt 9 Stimmen

22%

sie sind klasse!!! (2)

44%

geht so ... (4)

33%

nicht wirklich mein Geschmack (3)

Moin!!!

Ich hätte da auch mal eine Frage. Diese bezieht sich auf Svenne & Lotta.
Wie findet ihr die beiden eigentlich?

Mir persönlich gefällt die Musik sehr gut. (Extra Extra :love: )
Auch wenn Lottas Stimme nicht unbedingt meins ist, passt diese sehr gut in deren Lieder und auch gut mit Svennes Stimme zusammen.

Ich finde, die beiden sind (für mich zumindest) einfach ein wichtiger Teil der Geschichte von ABBA (immerhin haben sie ja die Originalversion von "Bang-A-Boomerang" gesungen).

Wie ist eure Meinung :?: :?: :?:
:love: ABBA :love: | BEATLES | ELO | YES | PINK FLOYD | FRANK ZAPPA | DEEP PURPLE | MOODY BLUES | ERIC CLAPTON | FLOWER KINGS | BEACH BOYS | DRIFTERS | SIMPLY RED | DREAM THEATER | VELVET UNDERGROUND

2

Montag, 16. März 2015, 06:21

Ich fand Svenne Hedlund passte eigentlich damals perfekt zu den Hep Stars. Seine Stimme, sein Aussehen und sein ganzer Habitus war eigentlich perfekt für so eine Beatgruppe und ich hätte ihn mir gut auch in einer der vielen britischen Beatgruppen der damaligen Zeit vorstellen können. Er war ja auch als Sänger und Frontmann nach außen hin der eigentliche "Star" der Hep Stars.

Lotta dagegen ist stimmlich nicht so ganz mein Fall und gefällt mir eher weniger, obwohl ich auch finde, dass sich Svenne und Lotta irgendwie auch stimmlich ganz gut ergänzen.

Beide haben sicher einen kleinen Weg von ABBA zu Beginn derer Zeit mitgemacht, aber ich würde jetzt nicht so weit gehen, zu sagen, dass sie ein "wichtiger Teil der ABBA-Geschichte" gewesen wären.....für mich trifft das eher nicht so zu........

Trotzdem höre ich von Zeit zu Zeit auch mal ihre Lieder gerne an.......
.
Bei der Abstimmung ist eigentlich der richtige Punkt für mich nicht dabei, weil ich finde sie gut.......also besser als "GEHT SO".........aber für mich nicht ganz so gut wie "SIND EINFACH KLASSE"......

3

Montag, 16. März 2015, 10:28

Svenne & Lotta (Discographie)

Hallo,

meiner Erfahrung haben die Abba-Sammler immer auch ein oder mehrere Tonträger von Svenne & Lotta (auch Sven & Charlotte) mal irgendwo mit genommen.

https://www.facebook.com/groups/svennelotta/

Hier gibt es eine Zusammenstellung von den beiden nach Ihrer gemeinsamen Karriere bei den Hep Stars.

Bei den Fotos gibt es auch eine Auflistung aller bisher gefundenen Veröffentlichungen der beiden.

Vielleicht finden sich noch "unbekannte" Singles etc. .

Schaut einfach mal rein.

Grüße und ein schöne Woche. :) :) :)

4

Montag, 16. März 2015, 14:00

Manche Lieder sind schon ganz toll, vor allem die die von Björn und Benny geschrieben wurden, aber wirklich ein ganzes Album durchhören schaff ich kaum - ähnlich wie bei den Hep Stars.

5

Montag, 16. März 2015, 16:39

Hallo "ultimate agnethafan" & der Rest der ABBA Fanbande :P ,

ich kenne Svenne & Lotta überhaupt nicht gut, ich weiß zwar wie sie mit den 4 ABBA Mitgliedern in Verbindung standen, aber das war es auch fast schon! Natürlich kenne ich die "Bang-A-Boomerang" Version der Beiden, aber diese Version kommt einfach nicht an die Interpretation von ABBA heran! Mein Motto ist in all den Jahrzehnten als Fan von ABBA gleich geblieben, d.h. das ich zwar die Musik der Hep Stars, die Musik der Hootennany Singers und die Solosachen der ehemaligen ABBA Mitglieder kennen möchte, um für mich den Werdegang nachvollziehen zu können (darunter sind echt erstklassige Musikstücke), aber für Svenne & Lotta hat mein Interesse nie gereicht, es lag eindeutig nur bei Benny, Agnetha, Björn und Frida.

Mir fehlte hier der Auswahlpunkt: Kenne ich nicht gut genug ;)

VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

6

Montag, 16. März 2015, 22:02

wie ich oben ja schon mal geschrieben habe, hat mir Svenne Hedlund als Beatsänger der Hep Stars besser gefallen als dann später bei Svenne & Lotta, weil er für die damalige Zeit der Beatgruppen nach meiner Meinung geradezu prädestiniert war.......

Aus diesem Anlass und irgendwie ja auch zu diesem Thread passend verlink ich hier mal zwei Links vom allerersten Auftritt eines der 4 ABBAs im deutschen Fernsehen........das war 1966 Benny bei der Sendung "Beat, Beat, Beat", bei denen man Svenne Hedlund auch wunderbar in Action sieht.......

Das erste Lied ist Sunny Girl......die allererste Performance eines des 4 ABBAs in Deutschland.......

https://www.youtube.com/watch?v=NVJlcYJRBNw#t=13

....und das andere ist "Wedding"........bei dem einer der ABBAs das allererste Mal im deutschen Fernsehen erwähnt wird.......als nämlich der Moderator vor dem Lied erwähnt, dass es von dem "Orgelspieler" Benny Andersson geschrieben wurde......

https://www.youtube.com/watch?v=Qp6kta3PB2U

Auch hier Svenne Hedlund voll in Action.........

.....vielleicht kennt das ja nicht jeder.......ist ja immerhin auch ein "geschichtsträchtiger" Auftritt......da zum ersten Mal einer der 4 ABBAs in Deutschland auftritt.........