Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. April 2020, 14:08

Benny's erste Eigenkompositionen!

Das Benny ein grandioser Komponist ist
und wunderbare ABBA Songs schrieb und schreibt,
zusammen natürlich mit Björn und Agnetha und Frida,
das wissen wir :thumbsup:

Durch meine Recherchen für einen anderen Thread, bin ich natürlich auch über andere Geschichten gestolpert!

Benny's Zusammenarbeit mit den Hep Stars, die zuerst auch Coverversionen in ihrer eigenen Art spielten und auch ihr 1. Album damit gespickt war!
Und dann: Benny's erster Song "NO RESPONSE":

https://youtu.be/Z-lTtL3Ffs8


Ich finde das Lied gar nicht schlecht und man erkennt schon Benny's Musikrichtung, die eher zum Pop als zum Rock tendierte.
Ein schöner 1. Song, der vielversprechend klang.

Dann sein nächstes Lied: "SUNNY GIRL":

https://youtu.be/NVJlcYJRBNw


Dieser Auftritt, den ich verlinkt habe, da sind sie in Deutschland! Auch so eine Rarität! Und der Song gefällt mir auch :thumbup:
Eingängige Melodien ^^

Dann kommt noch das Lied "WEDDING", der dann auch später bei Björn und Agnetha's Hochzeit von Benny in der Kirche gespielt wurde:

https://youtu.be/j_QaWZ8UgGY


Das sind die ersten eigenen Kompositionen, die, wie ich finde, nicht in der Versenkung verschwinden dürfen.
Mir gefallen sie auf jeden Fall gut!

Dann kommen noch die Videoclips dazu, wo die Hep Stars Live auftreten. Ich muss mir die wirklich mal sichern!
Oder gibt es sogar eine DVD, wo solche Raritäten drauf sind?

Wie gefallen euch die Auftritte & die Songs?

2

Dienstag, 28. April 2020, 16:09

Unser Benny! Talent kann man halt nicht lernen. Ich finde Sunny girl sehr schön. Tolles Material, danke Nissi!

AnnAfrid

unregistriert

3

Dienstag, 28. April 2020, 17:35

Ein schönes Thema Nissi.
Sunny Girl gefiel mir immer schon u man hört Bennys Handschrift. Ein ganz toller Song.
Die Band kommt frisch und motiviert rüber, ich mag sie die
HEP STARS :thumbsup:

visitors1963

unregistriert

4

Dienstag, 28. April 2020, 18:11

Benny ist ein Naturtalent, er hat das absolute Gehör für wunderbare Melodien.
Irgendwie scheint sein Talent nicht begrenzt zu sein...Benny schafft
zum Teil regelrechte musikalische Meisterwerke ....

Benny Andersson ist nicht nur Pop oder schwedischer Volk....
Benny Andersson ist ein grandioser Komponist.

Mit Kristina gelang ihm eine regelrechte Pop/Oper, so möchte ich das für mich definieren.

Benny Andersson' s reduziertes Werk PIANO zeigt nochmals eine andere Variante.

5

Dienstag, 28. April 2020, 18:18

Das sind die ersten eigenen Kompositionen, die, wie ich finde, nicht in der Versenkung verschwinden dürfen.
Das sollen und werden sie auch nicht. :thumbup:

Von den drei vorgestellten Songs gefällt mir "Sunny Girl" mit Abstand am besten, ein aus meiner Sicht bereits ausgereiftes Werk.

An dieser Stelle möchte ich auch auf das erste gemeinsam geschrieben Werk von Benny und Björn hinweisen, dass ebenfalls von den Hep Stars gesungen wurde. ->Isn't It Easy to Say. Erscheinen 1966 auf dem Album The Hep Stars.

Ebenso erwähnenswert ist auch der Song -> No Time, den Björn für die Hep Stars komponiert hat.


Ich kenne die Songs aus der -> 5 CD Box.

6

Dienstag, 28. April 2020, 18:28

Bei Gelegenheit werde ich mir aus der erwähnten Box eine Zusammenstellung der Songs anfertigen, an denen Benny als Komponist beteiligt war.

visitors1963

unregistriert

7

Mittwoch, 29. April 2020, 10:36

" Sunny Girl " ist für mich persönlich eines, wenn nicht DAS Highlight von The Hep Stars.

8

Mittwoch, 29. April 2020, 11:03

An dieser Stelle möchte ich auch auf das erste gemeinsam geschrieben Werk von Benny und Björn hinweisen, dass ebenfalls von den Hep Stars gesungen wurde. ->Isn't It Easy to Say. Erscheinen 1966 auf dem Album The Hep Stars.
Das ist auch ein sehr schöner Song und man sieht in dem ABBA Special von 1976 wie begeistert Benny von dem Song ist. Es war für ihn auch ein ganz besonderer Song. Der Start von was ganz großem! :thumbup:

Bei Gelegenheit werde ich mir aus der erwähnten Box eine Zusammenstellung der Songs anfertigen, an denen Benny als Komponist beteiligt war.
Schick doch dann Deine Liste!
Ich überlege gerade, das das eine gute Idee ist :thumbsup:
Vielleicht mach ich das auch.
Songs von Benny mit den Hep Stars und genauso von Björn mit den Hootnanny Singers und dann die ersten gemeinsamen...
Gute Idee :thumbup:

AnnAfrid

unregistriert

9

Mittwoch, 29. April 2020, 19:24

Eine sehr gute Idee. :thumbsup:

10

Freitag, 8. Mai 2020, 14:35

Ich hab mir so eine Zusammenstellung von frühen Benny-Kompositionen schon gemacht, und so kann ich auch diese öfter durchhören, ohne dabei die Fremdkompositionen wegklicken zu müssen… ^^

Sunny Girl finde ich ganz bemerkenswert, Benny hat dieses Stück ja neuerdings wieder gelegentlich gespielt und es wäre auf dem Piano-Album keineswegs fehl am Platz gewesen!

Gelungen finde ich etwa auch Sound of Eve von den Hep Stars.
https://www.youtube.com/watch?v=_Usq6AOqcz4

Und natürlich Speleman – denn das ist Benny selbst, im wahrsten Sinn des Wortes! :thumbup:
https://www.youtube.com/watch?v=LL9DE1arcAU

11

Montag, 11. Mai 2020, 17:45

Ein schönes Thema, habe ich erst gestern gehört/sehen.
Habe mir am Wochenende, so einige Benny Komposition angehört.
Da sind schon so einige Perlen zu finden.
Wirklich sehr schöne Melodien, gefühlvoll und transparent.
Da ich kein Album der Hep Stars besitze, man darf nicht alles haben.
Habe ich mir einige Songs, sehr intensiv angehört.
Sehr schöne entspannte Melodiebögen, man fühlt sich gut aufgehoben.
Neben den hier vorgestellten Songs, gibt es den sehr melodischen Song "A Flower In My Garden", M&T Benny&Björn 1968.
https://www.youtube.com/watch?v=ft_EgXbr7KE
Auch ein gemeinsames Werk der beiden, ist die Single/B Seite von "Speleman"1969
"Precis som all andra".



Danke für die Inspiration...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolf-tao« (11. Mai 2020, 17:50)