Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:09

Merit Hemmingson

Durch das Special Made in Sweden – For Export wurde ich wieder mal auf die Keyboarderin Merit Hemmingson aufmerksam, die ich sehr beachtlich finde. Wenn man da so hinhört, könnte man ja fast an Jon Lord mit seiner Hammond-Orgel denken. :) Aber gleichzeitig auch an die Orsa Spelmän… ^^

Schon 1969 spielte sie in der Band Made in Sweden, mit Jojje Wadenius und Slim Borgudd (dem späteren Formel 1-Fahrer).
https://www.youtube.com/watch?v=D8hk0covoTw

1973 gab sie beim Ragnarock-Festival am Holmenkollen den Jämtländsk Brudmarsch zum Besten. Das hat wohl nichts zu tun mit dem nunmehrigen Ragnarök-Festival in Deutschland…
https://www.youtube.com/watch?v=8UmmA4sHAVE

Dasselbe viele Jahre später…
https://www.youtube.com/watch?v=PuiMelmI_D8

Visa från Utanmyra mit Ola Hultgren
https://www.youtube.com/watch?v=euDoJ1wCr3o

Im Gröna Lund 11.7.2017. Immer noch eine sehr beeindruckende Dame. Sie war ja schon in der Schule, als die ABBA-Mitglieder noch im Kindergarten waren... :thumbup:
https://www.youtube.com/watch?v=PHhVc_7PzvI

Bride of Frankenstein 1982
https://www.youtube.com/watch?v=3SJc5cixB0Q

2002 gab es eine Zusammenarbeit mit Maritza Horn, Själarnas dans.
https://www.youtube.com/watch?v=RML6BrExrjQ

Ein paar Clips aus Nyhetsmorgon, 2011
https://www.youtube.com/watch?v=ydMdhaHYGYE

Ich liebe den Hammond-Sound! Und wie ich bemerkt habe, in früheren Jahren nahm sie ihre Platten oft mit diversen ABBA-Studiomusikern auf… :thumbsup:
Robert

2

Dienstag, 10. Juli 2018, 16:54

Interessante Links, ....Danke für das Posten, Highway....

MERIT HEMMINGSON ist schon eine interessante Künstlerin, wobei sie sich besonders Ende der 60erJahre einen Namen gemacht hat....

Auch sie war eine jener Frauen, die die schwedische Folkmusik etwas in den Popmusikbereich geholt hat mit teilweise leicht popmusikalsichen Arrangements und vor allem auch mit ihren verspielten und leicht verjazzten und bluesigen Arrangements älterer Lieder......

Eine relativ seltene, aber durchaus spannende und reizvolle Aufnahme von damals ist dass Stück von der
"Blonden Schwedin und der Geheimnisvollen Japanerin"........

MERIT HEMMINGSON & MOMOKO

https://www.youtube.com/watch?v=cTV-z75_2ls


Coole Nummer in der Tradition und Atmosphäre der damaligen Zeit........ :thumbup:
50 Jahre - Jag Var Så Kär

An einem Tag im Winter 1968, vor 50 Jahren, löste ein 17jähriges blondes Mädchen aus Jönköping mit ihrer allerersten Platte die Beatles von Platz 1 der schwedischen Charts ab

1.Agnetha Fältskog/Jag Var Så Kär
2.The Beatles/Hello Goodbye
3.Georgie Fame/The Ballad of Bonnie and Clyde
4.The Beatles/Magical Mystery Tour
5.The Monkees/Daydream Believer

Ähnliche Themen