Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Sonntag, 13. September 2020, 19:52

Alyona ist schon wieder dabei, Klicks und nach oben zeigende Daumen zu sammeln:

September - Earth, Wind & Fire (Alyona cover)


Mir gefällt es, auch weil schöne Erinnerungen hoch kommen.

223

Freitag, 9. Oktober 2020, 06:17

Zum Anlass des Todes von EDDIE VAN HALEN hat Alyona vorgestern dieses Tribute-Video mit Eddie's wohl größtem Hit JUMP ins Netz gestellt.....

https://www.youtube.com/watch?v=sGgJ-EZpIuc

Ich denke, Alyona's Version hätte Eddie sicherlich gefallen....


Gleichzeitig stelle ich auch Alyona's Cover vom vergangenen Wochenede ein, welches Kermit schon in einem anderen Thread verlinkt hat......

Das legendäre PURPLE RAIN von PRINCE

https://www.youtube.com/watch?v=7u3aP08iHDg

Einmal mehr hat die "Queen of Cover", wie sie Kermit im anderen Thread genannt hat, die Atmosphäre eines Songs perfekt eingefangen, gepaart mit dem ihr eigenen Kunststück, ihm trotzdem auch ihre ganz eigene Note zu verleihen.....

Sie ist sehr nahe am Original geblieben mit den fast Stakkato-haft gesungenen Strophen und hat damit eine wunderbare feminine Alternativ-Version zu derjenigen von PRINCE geschaffen....

Ihren Auftritt empfinde ich hier als absolut perfekt und hochprofessionell, ja ich würde ihn sogar als mondän bezeichnen........Erneut ein großartiges Cover, welches dem ikonischen Original absolut gerecht wird....

Great Job, Aly....... :thumbup: :thumbup: :thumbup: ,,,,,,,блестящий :)

224

Dienstag, 24. November 2020, 01:12

WOW......eines der Lieder, auf das ich von Alyona gewartet habe, weil ich wusste, dass sie die Atmosphäre dieses Songs, der sicherlich extrem schwer zu covern ist, perfekt einfangen würde....

NOTHING COMPARES 2 U, damals gesungen von der Irin SINEAD O'CONNOR, repräsentiert für mich wie fast kein anderer Song den Wechsel der späten 80er-Jahre in die frühen 90er Jahre........Es ist ein Song, den ich immer sehr mochte....

Damals wurde der Song von Sinead O'Connor zu einem Welthit gemacht, obwohl auch sie quasi eine Coversängerin dieses Songs war, der schon einige Jahre früher von PRINCE geschrieben wurde und von dessen damaliger Band THE FAMILY gesungen wurde.......Aber erst in der Version von Sinead wurde er zu einer globalen Berühmtheit....

Nun hat auch Alyona diesen Song gecovert,........und sie hat das so gemacht, wie ich mir das vorgestellt habe........Sie hat diese spezielle Atmosphäre des Songs brillant eingefangen und ihre Version steht jener von Sinead sicherlich in nichts nach.....

NOTHING COMPARES 2 U.....

https://www.youtube.com/watch?v=spStvGQr-IU

Aly...... :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: