Sie sind nicht angemeldet.

visitors1963

unregistriert

1

Dienstag, 21. April 2020, 10:56

ABBA Album " Abba " 21.04.1975

Am 21.04.1975 erschien das dritte Studio Album mit dem schlichten Namen " Abba " mit dem tollen Coverbild ABBA im Rolls Royce das sind jetzt satte 45 Jahre her !!!!

Die Aufnahmen machten Abba damals noch in den Glenstudios und Metronome Studios, die Aufnahmen lagen zwischen 1974 / 1975. Mit den Hits S.O.S. und Mamma mia wurde das dritte Album von ABBA ein entscheidender Weg in Richtung Weltkarriere.

Das Coverbild der LP zeigt die vier nobel gekleidet in einem Rolls Royce sitzend, während sich vor den Scheiben Passanten und Fans drängen, um einen Blick auf die Gruppe zu erhaschen.

Die Szene allerdings ist inszeniert und sollte auf ABBAs wachsende Popularität anspielen. Das Backcover der LP entstand in der Halle in dem damaligen Castle Hotel in Riddargatan, ebenfalls in Östermalm gelegen.

Ola Lager war hierbei der ausführende Fotograf.

2

Dienstag, 21. April 2020, 14:24

Schönes Album :thumbup:
Mir gefallen die Bilder!
Vorne im Auto von Fans umzingelt und Champagner trinkend
und auf der Rückseite beim Einchecken ins Hotel! :thumbsup:

Da ist ein Top-Hit nach dem anderen drauf (ausgenommen MAN IN THE MIDDLE)!
Ich hab das Album, wo ABBA Mamma Mia drauf steht.
Ich glaube, das ist die deutsche Pressung.

visitors1963

unregistriert

3

Dienstag, 21. April 2020, 14:40

bei der Erstausgabe des Albums stand nicht " Mamma Mia " darauf....das Album heißt nur Abba von ABBA, es wurde später mit dem Aufdruck Mamma Mia erneut veröffentlicht mit den Aufzählungen der Songs rechts und links des ABBA Schriftzuges und dem gelben Mamma Mia Aufdruck

ähnlich erschien auch schon The best of ABBA mit der Aufzählung der Songs

und auch Abba Pop Power mit der Auflistung der Songs

dies machte man um nochmals den Verkauf anzukurbeln....im Fahrwasser der dann folgenden ARRIVAL LP

4

Dienstag, 21. April 2020, 14:48

Schön, dass an dieses Album erinnert worden ist.

5

Dienstag, 21. April 2020, 16:51

Schön das an diese LP erinnert wurde, ich mag die persönlich mehr als das Arrival Album. Einziger Fehlgriff bei der Songauswahl auch für mich " Man in the middle ", ich kann mit dem Lied nix anfangen. Und eines meiner absoluten ABBA ( Agnetha ) Highlights ist auch hier zu finden, das wunderschöne " I've been waiting for you ", ebenso eines meiner von Frida gesungenen Lieblingstitel " Tropical Loveland ".
Soweit ich weiß wurde die Clubauflage dieser Platte in Deutschland mit den Titeln auf dem Cover versehen, wahrscheinlich um nach dem Riesenerfolg von " S.O.S. " nochmals den Verkauf anzukurbeln. Leider erreichte diese LP in Deutschland nicht den Hitparadenplatz, der ihr gebührte.

AnnAfrid

unregistriert

6

Dienstag, 21. April 2020, 19:11

Danke für diese Erinnerung Visitors.
Ein wunderschönes Album u einige meiner Lieblingssongs sind drauf da gehe ich mit Jens konform.
Das Cover musste ich mir früher IMMER wieder ansehen, es war so fein so edel, soooo klasse :love:
Ach das waren noch Zeiten, seufz... :rolleyes:
Bleibt alle weiterhin gesund.

7

Dienstag, 21. April 2020, 19:16

Das Cover musste ich mir früher IMMER wieder ansehen, es war so fein so edel, soooo klasse
Wobei mir dieses Cover noch nie gut gefallen hat, aber dies bleibt selbstverständlich jedem selbst überlassen.

8

Mittwoch, 22. April 2020, 10:02

Ich glaube, ich habe das ABBA Album sogar erst nach Arrival gekauft. Also ich schätze dann, das muss 1977 gewesen sein.
Da ich davor bereits zuvor die The Very Best Of DLP (10 Songs vom Album "ABBA") und die Single S.O.S. (B-Seite Man In The Middle) gekauft hatte, hatte ich ja somit bereits alle Songs dieses Albums zusammen.

Der Vollständigkeit halber musste ich natürlich das "ABBA" Album trotzdem haben. Allerdings habe ich dann die deutsche Polydor Nachpressung die "Mamma Mia" heisst gekauft, aber nicht die Club-Edition.

Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

9

Mittwoch, 22. April 2020, 14:00

Mindestes 50% des Albums ist richtig klasse! Absolut ABBA!! Sie klingen hier einfach frisch und unverbraucht, was vermutlich auch daran liegt, dass man mit voller Energie dabei war, den ('Waterloo') Erfolg aufrecht zu erhalten, und dass es bei den Aufnahmen noch keine richtigen privaten Krisen gab. Bei mir Platz 5 in der Album-Reihenfolge.

visitors1963

unregistriert

10

Montag, 27. April 2020, 11:47

Mit diesem Album gings los....mit ARRIVAL dann der endgültige Durchbruch....
Mit Dancing Queen in die Herzen und auf die Tanzflächen, around the World !

11

Montag, 27. April 2020, 16:07

Na, wirklich "losgegangen" ist es ja schon mit Waterloo und dem ESC-Sieg.......

.....und der endgültige Durchbruch kam mit S.O.S, das ABBA an die Spitze des Pop-Olymps führte....

ARRIVAL schwamm dann schon in dieser unglaublichen Erfolgswelle, die die Lieder des Albums ABBA ausgelöst hatten...

Ich weiss nicht, welches das beste ABBA-Album ist......

Ist es das jugendlich-energiegeladene Album "ABBA" ?.......Ist es das in sich sehr geschlossene ARRIVAL ?.......ist es das sehr erwachsene THE ALBUM ?........Ist es das trendige VOULEZ VOUS ?.......Ist es das perfektionistische SUPER TROUPER ?.......oder ist es das eher düstere VISITORS ?

Ich weiss es nicht

Aber ich weiss, welches Album mir am besten gefällt.........welches Album mein Lieblingsalbum ist....

Und das ist dieses Album.......ABBA

Danke, dass Du hier an sein Jubiläum erinnert hast, Visitors..

Warum ist es mein Lieblingsalbum ?

Dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen......Einer davon ist, dass ich diese Wochen und Monate, als das Album erschienen ist, ebenso wild, dynamisch, unbeschwert und energiegeladen in Erinnerung habe, wie diese Zeit wohl auch von den ABBA-Mitgliedern erlebt wurde........Mit keinem ABBA-Album verbinden mich so viele schöne persönliche Erinnerungen wie mit diesem Album

Das Album ABBA ist Zeugnis für eine verrückte und wilde Zeit und zeigen ABBA unbeschwert und energiegeladen, 2 glückliche Paare, denen die Welt offensteht, dynamisch und exaltiert, unangepasst und bunt...

Synonym dafür ist der Song BANG-A-BOOMERANG und auch das Video dazu, dass ABBA als 2 damals sehr glückliche Paare zeigt und einen wunderbaren Einblick in diese unvergesslichen und verrückten Tage von damals gibt.

Vor allem beinhaltet das Album ABBA aber zwei meiner absoluten ABBA-Lieblingslieder, die beide zu meinen TOP 5 aller ABBA-Lieder gehören.......I'VE BEEN WAITING FOR YOU und S.O.S...

Ich kann mich noch so gut an die Tage im Jahr 1975 erinnern, als ich in ein und derselben Woche die Single von S.O.S. und die Single von Agnetha's JAG VAR SA KÄR von 1967 ergatterte und von beiden Songs komplett hingerissen war......Das waren unvergessliche Tage....

Und I'VE BEEN WAITING FOR YOU ist bis heute für mich der Inbefriff des Thema's "Liebe" in der Musik...

Was für 3 wunderbare Lieder waren das damals, die meine Begeisterung für ABBA, aber im speziellen auch für Agnetha, für alle Zeiten unauslöschlich gemacht haben..

ABBA.....für mich das schönste aller ABBA-Alben mit den schönsten Erinnerungen....
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (27. April 2020, 16:14)


visitors1963

unregistriert

12

Montag, 27. April 2020, 23:37

Also es ist schon rein vom Erfolg so, außer in Schweden, da kam das Album auch auf die Nr.1, das Abba von ABBA der Beginn war, und mit ARRIVAL der Boom Zack Bang Erfolg kam...
dieses Album mit den Nr. 1 Singles...

Dancing Queen
Money, Money, Money
Knowing Me Knowing You

Rekord Break....danach folgten die anderen Nr.1 Alben
So habe ich und Millionen anderer ABBA Fans das miterlebt.

13

Freitag, 29. Mai 2020, 09:16

Habe gestern noch die Erstausgabe aus Venezuela erhalten, welche nur dort als Gatefold LP herausgekommen ist. :)

Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

14

Freitag, 29. Mai 2020, 09:43

wow - noch nie gesehen, da werde ich mich mal auf die Suche machen, die hätte ich auch gern ..... :thumbsup:

15

Freitag, 29. Mai 2020, 09:48

wow - noch nie gesehen, da werde ich mich mal auf die Suche machen, die hätte ich auch gern .....
habe ich noch nie in einer NM Qualität gesehen, meine ist in VG+
Ich habe sie von discogs: https://www.discogs.com/de/ABBA-ABBA/release/3602336
Viel Glück!
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

16

Freitag, 29. Mai 2020, 23:23

Das erste Mal, dass Abba meine Aufmerksamkeit auf sich zog, war bei SOS. Nicht so sehr der Refrain, sondern der Vers mit dieser hohen, schönen Stimme ... danach dauerte es eine Weile, bis meine Faszination zurückkam ... Mamma Mia ... nein ... noch Fernando, aber mit Dancing Queen war ich ein Fan geworden . Ich erinnere mich sehr gut, dass ich diese LP gekauft habe und ich habe I have been waiting for you absolut geliebt... seitdem war ich fasziniert von Agnetha.

17

Freitag, 29. Mai 2020, 23:37

Besten Dank, Dolf für deinen Kommentar.

I've Been Waiting for You ist in der Tat einer der besten ABBA Songs!

18

Samstag, 30. Mai 2020, 11:49

Ich erinnere mich sehr gut, dass ich diese LP gekauft habe und ich habe I have been waiting for you absolut geliebt... seitdem war ich fasziniert von Agnetha.
I've Been Waiting for You ist in der Tat einer der besten ABBA Songs!
Da geht es mir genauso wie euch. Er gehört in meine persönliche ABBA Top 20, wenn ich es aber recht überlege sogar in meine Top 10. Ich glaube ich muss mein Ranking überarbeiten.

Also wie gut diese ABBA LP eigentlich ist, zeigt schon die Tatsache, dass bis auf "Man In The Middle" ALLE Songs dieses Albums auf der DLP VERY BEST OF erschienen sind. Wie schon erwähnt, erst durch diese DLP habe ich 1976 die meisten dieser Songs überhaupt kennengelernt.
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

19

Samstag, 30. Mai 2020, 13:20

Da geht es mir genauso wie euch. Er gehört in meine persönliche ABBA Top 20, wenn ich es aber recht überlege sogar in meine Top 10. Ich glaube ich muss mein Ranking überarbeiten.

Bei mir gehört es sogar in meine TOP-3 aller ABBA-Songs........(neben "THE WINNER....." und "The DAY.......")

Für mich das schönst-gesungenste Liebeslied EVER........ :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
.

20

Samstag, 30. Mai 2020, 16:19

Wobei ich "I've Been Waiting for You" früher eher als durchschnittlichen Song empfunden habe und erst in den letzten Jahren erkannt habe, dass es sich dabei um ein absolutes Meisterwerk handelt.