Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 21. Mai 2020, 00:36

Annemarie Eilfeld

Schon öfter habe ich von dieser jungen Künstlerin Songs in dem Forum vorgestellt, zum Beispiel im Thread "Euer Song des Tages".
Ich meine, dass sie in diesem Forum einen gebührenden Platz bekommen sollte, weil nicht nur ich von ihr weiß, dass sie eine bekennende Verehrerin von ABBA ist. Sie verwendet das treffende Wort "genial".

Annemarie ist offiziell Schlagersängerin. Dennoch veranstaltet sie alljährlich ihre "Magic-Diva-Show". In diesen Shows werden die großen Stars dieser Welt, die sie besonders verehrt, von ihr hervorgehoben.

Mein alter Schulfreund Günter und ich haben uns im Februar mit der Kamera auf den Weg zum Schloss Wurzen gemacht und da entstand folgende Aufnahme:

Wurzen ABBA-Runde

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn es auch in diesem Thread zu einem Meinungsaustausch kommen würde.

2

Donnerstag, 21. Mai 2020, 07:07

Hallo Gerd...

Danke für diesen Link und dass Du uns hier an diesem Auftritt von Annemarie mit ABBA-Songs in Wurzen teilhaben lässt....

Erstmal muss ich sagen, dass ich es großartig finde, wenn solch eine junge Sängerin auf einer Live-Bühne ABBA-Lieder singt........Und dies auch noch begleitet mit sehr respektvollen Worten, bei denen man merkt, dass sie diese Musik wirklich mag....

Ich hatte ja in der Vergangenheit schon ihre Cover-Versionen von ONE OF US und LAY ALL YOUR LOVE ON ME gehört, die sie auch sehr schön gesungen hat....

Es gibt ABBA-Lieder, die sind eigentlich uncoverbar, vor allem einige der Klassiker, wie in diesem Falle THANK YOU FOR THE MUSIC.......Dieser Song ist unfassbar schwer zu singen. Er wirkt zwar leicht und beschwingt, ist aber extremst kompliziert zu interpretieren, weil das geniale Original eine derartig schwer zu interpretierende Bandbreite von Stimmungen beinhaltet, angefangen von herrlicher Selbstironie am Anfang des Liedes bis hin zu fast kindlicher Begeisterung am Schluss, bei der man ein Kind mit großen Augen vor dem Christbaum im Sinne hat, wenn "What a joy, what a life, what a chance" erklingt. An diesem Song haben sich schon die größten Gesangs-Koryphäen aus aller Welt die Zähne ausgebisssen und sind gnadenlos daran gescheitert...

Es gehört schon richtig Mut dazu, diese gesangliche Lied-Ikone zu covern, und bei den meisten ist das dann eher Übermut..

Annemarie aber hat das Lied schön gesungen. Auch SUPER TROUPER am Anfang hat sie sehr schön interpretiert und großartig auch CHIQUITITA......

Mir hat der Auftritt von Annemarie sehr gut gefallen, sie hat eine gute Stimme und ein gutes Timbre und mir hat auch die Art und Weise sehr gut gefallen, wie sie diese Lieder interpretiert hat.......Rundherum ein sehr schöner Auftritt

Auch ONE OF US ist eines jener ABBA-Lieder, die extrem schwer zu singen sind, weil diese getragene Melancholie des Original-Liedes nur ganz schwer zu interpretieren ist........Aber auch hier hat mir das Cover Annemaries gut gefallen......

ich verlink hier mal ihren Auftritt.....

https://www.youtube.com/watch?v=SlrLh2DnT5Q&feature=youtu.be

Wieder ganz anders ist LAY ALL YOUR LOVE N ME, jene Ikone des Electro-Dance-Pops.......Hier ist es die eifersüchtige, bestitzergreifende Frau im Original.............Auch hier ist Annemarie ein gutes Cover gelungen.......ich verlink hier mal den Auftritt, wo sie u.a. von IREEN SHEER begleitet wurde...

https://www.youtube.com/watch?v=-niBuNfb-TY

Weisst Du, ob Annemarie noch mehr ABBA-Titel gesungen hat ?

Für eine Sängerin, für die solche Live-Auftritte wichtig sind, ist wohl die derzeitige Corona-Krise extrem belastend, denn solche Auftritte sind ja momentan nur sehr begrenzt möglich

Auf jeden Fall rundherum sehr schöne Auftritte.....
.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (28. Mai 2020, 01:23)


3

Mittwoch, 27. Mai 2020, 17:36

Gerade im Netz gefunden........Ein weiteres ABBA-Lied von Annemarie

I HAVE A DREAM

https://www.youtube.com/watch?v=KLkR5eRnwmY

I HAVE A DREAM ist für die Stimmfarbe von Annemarie zwar sicherlich einfacher zu singen als das gesangstechnisch sehr komplizierte THANK YOU FOR THE MUSIC, aber ich muss trotzdem sagen....

.....Annemarie hat I HAVE A DREAM wirklich richtig schön gesungen...... :thumbup: :thumbup:.......Ein wirklich sehr schönes Cover !
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (28. Mai 2020, 01:25)


Ähnliche Themen