Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 481

Mittwoch, 13. Mai 2020, 19:20

Die ABBA Geldmaschine wurde wieder angeworfen, ob mit Erfolg wird sich zeigen. Ich werde mir diese Box jedoch nicht zulegen.

1 482

Mittwoch, 13. Mai 2020, 19:29

...auf dass der Reibach wieder rollt.... aber ich kaufe nichts mehr, solange es nicht etwas 'Neues' gibt.

1 483

Donnerstag, 14. Mai 2020, 08:18

Die Milchkühe müssen ausgemolken werden, solange es geht. UNIVERSAL tut dies seit Jahren so. Es ist ihr oberster Leitspruch, der wohl in allen Büros hängt.

Nur ja kein unveröffentlichtes Material, lieber bunte Picture Discs oder farbige Vinyls. Null Kreativität, null Aufwand. Einfach möglichst nur noch Absahnen.
OHNE MICH :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chabba« (14. Mai 2020, 09:07)


1 484

Donnerstag, 14. Mai 2020, 15:02

Die Milchkühe müssen ausgemolken werden, solange es geht. UNIVERSAL tut dies seit Jahren so. Es ist ihr oberster Leitspruch, der wohl in allen Büros hängt.

Nur ja kein unveröffentlichtes Material, lieber bunte Picture Discs oder farbige Vinyls. Null Kreativität, null Aufwand. Einfach möglichst nur noch Absahnen.
OHNE MICH

Ist auch ein Thema im Rolling Stone:
https://www.rollingstone.de/abba-vinyl-s…-color-1981023/

1 485

Donnerstag, 14. Mai 2020, 19:57

Jede Plattenfirma will höchstmöglichen Gewinn bei minimaler Investition erwirtschaften.

Solange es genügend Fans gibt, die auf jede neu veröffentlichte "Farbe" anspringen 8o , unabhängig davon, ob sie diese Alben mitunter bereits mehrfach besitzen 8| , werden die Plattenfirmen auch so weiter machen und sich über den Gewinn, bei absolut minimaler Investition freuen. :thumbsup:

Alleine diese Veröffentlichung bestätigt für mich, dass wir auf neue Songs vermutlich noch sehr lange warten müssen.
Gruß Markus

Markus S = ehemals Webmark

Mark Knopfler - Benny Andersson

1 486

Freitag, 15. Mai 2020, 21:20

Laut dem niederländischen Fernsehprogramm RTL Boulevard wird Abba morgen bei der Eurovision-Sendung eine Rolle spielen. Bedeutet dies die Premiere des Videos oder ein Interview mit ABBA oder einem seiner Mitglieder?

visitors1963

unregistriert

1 487

Freitag, 15. Mai 2020, 21:56

Einer hier im Forum sollte es doch wissen, oder Scotty ??

1 488

Freitag, 15. Mai 2020, 22:08

Ich schätze mal, dass da morgen Abend vll nur ein kleiner Einspieler kommt oder oder Künstler einen ABBA-Song singen. Es ist eher unwahrscheinlich, dass morgen etwas Neues erscheinen wird.
Wenn überhaupt, wird Björn vermutlich mal wieder interviewt. Wie wir ihn kennen, wird er durch eine Aussage Rätsel aufgeben und Spekulationen anheizen. Schließlich werden viele diese Sendung verfolgen und so bleibt ABBA im Gespräch.

Es könnte auch eine "Bleibt gesund!" Message werden. Viel Neues wird da um ABBA herum nicht passieren.

1 489

Freitag, 15. Mai 2020, 22:36

Der Reporter: Abba wird im Programm erscheinen. Wir prüfen derzeit, in welcher Form, aber es ist sicher, dass sie etwas tun werden.

1 490

Sonntag, 17. Mai 2020, 09:49

Abba sollten die neuen songs, die schon bekannt sind, jetzt schnellstens veröffentlichen. Die Abmischung ist doch schon fertig, oder etwa nicht?
Sie könnten die Titel als Hidden Track auf dem The Visitors-Album unterbringen. Weil der Titel i still have Faith in you ja stark an slipping through my fingers erinnern soll.

visitors1963

unregistriert

1 491

Sonntag, 17. Mai 2020, 10:05

?? wie kommst Du darauf, dass der Titel an STMF erinnern soll ??

1 492

Sonntag, 17. Mai 2020, 11:32

Sie könnten die Titel als Hidden Track auf dem The Visitors-Album unterbringen
äääähhhh, sorry, aber das wäre doch wohl noch schwachsinniger als eine erneute X-te Auflage von ABBA Gold... :lol:

1 493

Sonntag, 17. Mai 2020, 12:26

Sie könnten die Titel als Hidden Track auf dem The Visitors-Album unterbringen.
Inzwischen habe ich mich schlau gemacht, was unter "Hidden Track" zu verstehen ist, da mir dieser Begriff bisher nicht bekannt war.

Zitat von »Wikipedia«

Ein Hidden Track (engl. für „versteckter Titel“), auch Ghosttrack (engl. für „Geistertitel“), ist ein Titel auf einem Tonträger (Musikkassette, Schallplatte, Audio-CD), der nicht auf dem Cover aufgeführt ist und zudem so platziert ist, dass er nicht sofort entdeckt wird. Als Vorgänger können mit Musik, Geräuschen oder Sprache versehene Auslaufrillen von Schallplatten angesehen werden.
Ist dies tatsächlich dein Ernst, die neuen Songs auf diese Weise, also "versteckt" unterzubringen? :huh:

Zudem haben diese Songs aus meiner Sichtweise absolut nichts auf dem Album " The Visitors" zu suchen. :!:

Des weiteren schließe ich mich der Frage von "visitors1963" (Beitrag 1491) an.... :?:
Gruß Markus

Markus S = ehemals Webmark

Mark Knopfler - Benny Andersson

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (21. Mai 2020, 14:34)


1 494

Sonntag, 17. Mai 2020, 12:36

Da würden sich alle 4 ABBA-Mitglieder nicht drauf einlassen, entweder ist eine Veröffentlichung an das "ABBAtar-Projekt" gekoppelt, oder es wird zumindest in Teilen vollkommen eigenständig veröffentlicht!
Heja Sverige, heja ABBA

1 495

Sonntag, 17. Mai 2020, 18:43

Da es aber bestimmt noch Raritäten von Abba gibt, könnten sie auch ein Album aus eben solchen Titeln erstellen und die neuen einfach schon mal mit drauf packen. Da könnten dann auch Titel wie funky feet oder just like that in der na na na-Version drauf sein. :P

1 496

Sonntag, 17. Mai 2020, 19:15

Womit du leider in keiner Weise auf die vorherigen Beiträge/Fragen zu deinem Post 1491
eingehst.
Gruß Markus

Markus S = ehemals Webmark

Mark Knopfler - Benny Andersson

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (21. Mai 2020, 14:34)


1 497

Sonntag, 17. Mai 2020, 19:17

Weil der Titel i still have Faith in you ja stark an slipping through my fingers erinnern soll.

Woher weißt du das?

1 498

Montag, 18. Mai 2020, 07:28

Herrlich Eure ganzen Spekulationen 8o
Was bleibt, ist die Musik.

1 499

Montag, 18. Mai 2020, 22:53

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass der neue Titel I Still Have Faith In You dem Song Slipping Through My Fingers ähneln soll. Im Übrigen wäre eine Quelle zu dieser Information wichtig.

Des Weiteren denke ich gerade darüber nach, dass 2020 als Veröffentlichungsjahr schon fast wieder ein Wunschtraum bleiben wird. Denn bleibt die starre Verknüpfung mit den ABBAtaren bestehen, wird es noch lange dauern. Das Projekt ist ja jetzt bereits für mindestens sechs Monate auf Eis gelegt (ich meine dies in einem Interview gelesen zu haben, kann die Quelle abervgerade nicht finden). Da in der Post-Corona-Zeit Veranstaltungen in Richtung großer Live-Shows nur mäßig anlaufen werden, könnte ich mir, was ich natürlich nicht hoffe, 2022 als Termin vorstellen. Zum einen wäre dies ABBAs 50. Jubiläum, zum anderen könnte ein ABBAtar-Event dann stattfinden.

Ich hoffe, dass eine schnelle Einsicht darüber eintritt, die Songs vom Projekt zu lösen. Das Interesse der breiten Masse ist schon verpufft, der Ärger und die Enttäuschung der Fans groß. Erstere könnte man eventuell mit einem ABBAtar-Projekt dazu gewinnen. Dafür muss es aber ein absolutes technisches Highlight widerspiegeln, da dann ein Interesse jüngerer Menschen vermutlich größer wäre. Obwohl nicht zu vergessen ist, dass viele jüngere Leute über "Mamma Mia!" an ABBA herangeführt wurden und nicht durch die Band selbst.
Eingefleischte Fans werden sich natürlich für die neuen Titel interessieren, der Erfolg wird dann aber, wenn die breite Masse sich nicht dafür interessiert, ausbleiben.

Für mich wird es ein wichtiges musikalisches Ereignis werde, wenn die neuen Tracks erscheinen. Ich sehe die Möglichkeit darin, dass mit der Koppelung an ein neues Video ein Titel noch dieses Jahr erscheinen könnte. Das Problem ist jedoch immer noch das gleiche: die starre Verbindung mit den ABBAtaren. Ein Video sollte kein Problem darstellen, eine Liveshow wäre jedoch hingegen aktuell unmöglich.

Ich freue mich allenfalls auf die wahrscheinlich drei oder auch mehr Titel und warte weiterhin ab :-)

1 500

Dienstag, 19. Mai 2020, 02:39

Super Trouper als Vinylboxet, sowie die vorigen Alben, und eine farbenfrohes "Intermezzo" für Sammler wird uns dieses Jahr erwarten...

All dies fühlt sich langsam wie "Und täglich grüßt das Murmeltier" an. Fans zu schröpfen, weil sie einfach alles kaufen, was durch Universal und ABBA selbst, auch wenn hier vermutlich ein Teil einfach einverständnislos zusagt, veröffentlicht wird (ich hoffe die Anspielung auf Einverständnis und verständnislos kam an).

Es könnte seien, dass wir damit für dieses Jahr an Veröffentlichungen ausgesorgt haben (obwohl ja Mia Segelsson weiterhin für eine Veröffentlichung der Live-Aufnahmen fragen wollte).

Obwohl ich diese Strategie nicht nachvollziehen kann, hoffe ich hier auf Besserung! Vielleicht klang das zuvor Geschriebene etwas hart und wertend ohne wahre Kenntnisse. Vielleicht kommt auch vieles anders.

Im Hintergrund lauert eventuell noch mehr, was wir (außer Scotty vielleicht) nicht genau wissen. Möglicherweise ist dieses Vlnyl-Boxet eine kurzfristige Abfertigung (die wahrscheinlich von der weiblichen Hälfte "erstmal" abgesegnet wurde), damit erstmal irgendetwas erscheint für die Fans.

Mittlerweile tüfteln Benny und Björn an einer Idee, wie man die ABBAtare besser vermarkten kann, während Agnetha und Frida schon längst ein neues Album veröffentlicht hätten ;-)

Die klügere Entscheidung wäre gewesen, Fans, wovon es einige gibt, mit Just Like That zu beglücken! Vielleicht wäre es nur für mich und einige andere ein toller Titel zur Veröffentlichung gewesen, aber immerhin ein Gruß aus dem Archiv. Nicht alle sind gespannt darauf, was noch im Archiv schlummert, weil einige es eventuell als minderwertiges Material erachten, was vermutlich zutrifft, ich aber die Entwicklung von Songs sehr spannend finde (weshalb ich Bands liebe, die alle möglichen Demo-Fassungen und Alternativen Tracks veröffentlichen, weil mich das Dahinter interessiert, wie man einen tollen Song entwickelt).

Wer weiß was uns erwartet! Möglicherweise sind die neuen Titel (damit meine ich alle möglichen aufgenommenen seit 2017) total klasse? Sie sind einfach ABBA! Tatsächlich möchte ich hier nochmals anmerken, dass ich mir von Benny ein Intermezzo No. 2 wünsche, obwohl sowas von ihm eher auf ein Pianoalbum oder zum BAO passt. Ich würde mir auch einen von Agnetha geschriebenen Song wünschen, beim Frida die Leadvocals singt, ... wäre auch mal etwas.

Träume, Wünsche und Hoffnungen darf man haben. Man kann sich ärgern, freuen und spekulieren. Das mag ich an diesem Forum :-)