Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ABBA.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. Oktober 2015, 15:20

Abstimmung !!!! .....Gimme!Gimme!Gimme!....Agnetha mit ZZ Top oder Duffy ?

36%

AGNETHA mit Duffy..... (Stepping Stone) (4)

64%

AGNETHA mit ZZ Top.....(Gimme All Your Lovin') (7)

Mal wieder eine Abstimmung über 2 musikalische Versionen......

Diesmal geht es um 2 verschiedene Versionen zum Lied Gimme! Gimme! Gimme!

Wie manche ja vielleicht wissen, bin ich ein Fan des Liedes "Gimme! Gimme! Gimme! und hier auch besonders seiner Textstelle

"There's not a soul out there
No one to hear my prayer"

die ich für eine der reizvollsten Textstellen bezüglich der gesanglichen Darbietung in einem ABBA-Lied halte....

Hierzu gibt es nun zwei Mixe....genauer gesagt zwei Mashups......wo dieser Song und teilweise auch diese Textstelle im Mittelpunkt steht......Ich bin ja im Prinzip kein Fan solcher Mashups, wo die Darbietungen zweier Künstler bzw. Gruppen gemischt werden.......aber hier handelt es sich nach meiner Meinung um zwei absolut großartige solcher Mixes bzw. Mashups......Dabei sind beide Versionen in ihrer Charakteristik sehr unterschiedlich.

Mix Nr. 1.........Agnetha mit Gimme! Gimme! Gimme! kombiniert mit Klängen des Liedes "Stepping Stone" von Duffy

Hier ist Agnethas Stimme kombiniert mit Klängen von "Stepping Stone" der walisischen Pop- und Soulsängerin Aimee Ann Duffy. Diese Version ist speziell auf die obengenannten Textpassagen angelegt und ist in seinem Rhythmus etwas verlangsamt. Es entsteht eine großartige Symbiose der beiden Versionen. Und dadurch eine sehr spannende Atmosphäre im Stile des Psychedelic-Pop. Total reizvoll.

https://www.youtube.com/watch?v=lxJjSzzMXE0

Mix Nr. 2.........Agnetha mit Gimme! Gimme! Gimme! kombiniert mit Klängen des Liedes "Gimme All Your Lovin'" von ZZ Top

Hier ist Agnethas Stimme kombiniert mit Klängen von "Gimme All Your Lovin'" der amerikanischen Bluesrock- und Hardrock-Legenden ZZ Top
......Die bärtigen Jungs aus Texas.......Hierbei handelt es sich um eine unfassbar rockíge Version und Agnethas Stimme kommt hier auch so schön wunderbar rockig rüber. Total krass-cool. Genialer Mix zwischen Agnetha und den Hardrockern aus Houston.

https://www.youtube.com/watch?v=FFufsO7EIJ8

Welcher Mix gefällt Euch besser ??

Wäre toll, wenn paar mitmachen würden und absolut super wäre es, wenn auch einige ein paar Zeilen dazu schreiben würden...... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (23. Oktober 2015, 15:28)


2

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:13

Rock and Roll forever... deshalb ist klar für wen ich stimme :D
Total krass-genial dieser Agnetha-ZZTop mix. Obwohl ich auch den anderen mix mag, sehr subtil und atmosphärisch.

3

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:52

Wirklich 2 tolle Vermischung, ich tu mich grad
sehr schwer, für welches ich mich
entscheiden soll.
Beim langsameren kommt Agnetha etwas besser
zur Geltung, aber auch beim rockigen ist die
Mischung zwischen den beiden Bands sehr gut gelungen...
Ich entscheide mich für's... Erste!

4

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:13

Oh je zusammen,

das wird nixxxxx :P würde ein Zwerg aus einem Fantasieroman, den ich gerade ausgelesen habe jetzt dazu sagen :lol:

Upppssss zum Thema!

Ehrlich, ich finde beide Mixe grausam und ich finde es nicht gut wie hier der Song "Gimme, Gimme, Gimme (a man after midnight) verhunzt wird! In beiden Fällen!!!

Ich stimmte trotz dem ganzen Übel dennoch für die Version mit Duffy, da dieser Lärm in der Version von ZZ Top garnichts für meine Ohren ist! Ich bin echt froh, diese beiden Versionen überstanden zu haben! Mal ehrlich, diese Mixe kann man sich doch nicht antun, wenn man das ORIGINAL kennt und hören darf!

"There's not a soul out there - No one to hear my prayer" ist wirklich GENIAL, aber nur im ORIGINAL - SORRY .... ich bin stolz ABBA Fan zu sein, wenn ich diesen Mist hier höre!

VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

5

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:36

Hi Cassandrafan.......jetzt hast Du habe ganz ganz tief in die Kiste gegriffen...... :lol: .......Stolz darauf, ein ABBA-Fan zu sein........Das bin ich auch......

......obwohl mir beide Mixe absolut super gefallen......

Dass sie Dir nicht gefallen, verstehe ich vollkommen, denn solche Mixe sind nicht jedens Geschmack und können sie auch gar nicht sein !!

Aber dass hier das Lied "Gimme! Gimme! Gimme!" verhunzt worden wäre, sehe ich nun für mich persönlich überhaupt nicht........im Gegenteil......ich empfinde beide Versionen als eine Art wunderbare Alternative zu dem großartigen ABBA-Lied.

Verhunzt finde ich zum Beispiel, wenn es Mixe gibt, die durch einen immerwährenden Bumm-Bumm-Rhythmus das eigentliche Lied praktisch übernehmen und das sozusagen zu einem Nebenprodukt degradieren......

Das empfinde ich hier überhaupt nicht so......GIMME und Agnetha SIND und BLEIBEN in beiden Versionen der ganz eindeutige Mittelpunkt der Mixe.......Aber im ersten Fall ist hier nach meiner Meinung eine großartige Symbiose mit einem anderen Lied gelungen, dass diese psychedelische Stimmung erzeugt und das vor allem auch diesen von Agnetha so großartig gesungenen Vers in den Mittelpunkt stellt........Und der zweite ist eine phantastische Gelegenheit, Agnetha mit Gimme gemeinsam mit einer berühmten und starken Bluesrockgruppe kombiniert mit einem ebenfalls sehr starken Lied zu hören.......

Die oberste Maxime bei einem Mix ist, dass das eigentliche Lied im Mittelpunkt bleibt.......das ist hier, wie ich finde, der Fall......und das, obwohl es Mashups sind.

Deswegen gefallen mir auch 90-95 aller Mixe, die es so von ABBA, Agnetha oder Frida gibt, nicht.......So finde ich auch den neuesten Frida-Mix zwar nicht schlecht, er ist gut gemacht, aber bei weitem nicht so sensationell, wie er von manchen gesehen wird........Das ist dann eben alles Geschmacksache.....

Aber ich finde es super, dass Du Deine Meinung dazu hier reingeschrieben hast, Cassandrafan....... :thumbup: ......das ist ja auch der Sinn bei so einer Umfrage.......auch wenn ich gänzlich anderer Meinung wie Du bin..........

6

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:40

Mir gefällt keine der beiden Versionen, habe mich aber für AGNETHA mit ZZ Top entschieden, da diese Version etwas erträglicher ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Webmark« (23. Oktober 2015, 20:28)


7

Freitag, 23. Oktober 2015, 17:53

@ "Scotty" :love: ..... oh jeeeee ..... NEIN ...... für was eine Alternative, für was eine Symbiose ??? :lol: :lol: :lol:

Der ABBA Sound ist der Sound den ich liebe .... die Stimmen der ABBA Member sind die Stimmen die ich mag!

Es bedarf dabei keine Alternative oder Symbiose - das BESTE haben wir schon - wenn ich hin und wieder andere Musik hören möchte, dann tue ich das auch mit Songs anderer Bands, oder Sänger/Sängerinnen - aber eine Symbiose geht garnicht für mich. :P :) ;)

Ich greife ganz gern mal ganz tief in die Kiste "Scotty", wenn der Sound unserer Band angekratzt wird :lol:

Du magst soetwas als ABBA Fan und ich mag soetwas nicht als ABBA Fan ....... das ist Leben :thumbsup:

VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

8

Freitag, 23. Oktober 2015, 18:11

Ja, das ist leben, Cassandrafan...... :thumbsup:

Aber ich sehe hier auch nicht im Entferntesten, wo der Sound von ABBA hier angekratzt worden sein soll..........denn dafür sind die Mashup-Kombinationen Aimee Ann Duffy und ZZ Top zu gut und die Mashups sind ganz eindeutig beide auf Agnetha zugeschnitten

Im Übrigen sind ABBA zwar genial aber nicht heilig....... :lol:

Es muss ja nicht jedem gefallen......aber NATÜRLICH kann es eine reizvolle Symbiose sein, wenn man ein großartiges ABBA-Lied und hier im speziellen, wenn man die Stimme von Agnetha,.....und um die geht es ja in diesem Mashup-Mix und NICHT um das ABBA-Lied an sich, denn es fehlt hier ja unter anderem das Intro........ wenn man also diese Stimme mit einem anderen sehr reizvollen Lied einer walisischen Sängerin mixt und dabei ein sehr harmonisches und interessantes Werk erscheint......bei dem im übrigen IMMER Agnetha und NUR Agnetha im Mittelpunkt bleibt

Es geht doch hier nicht darum, dass ein solcher Mix in Konkurrenz zu dem Originallied tritt, sondern es kann immer nur eine Alternative sein......

9

Freitag, 23. Oktober 2015, 18:57

Im Übrigen sind ABBA zwar genial aber nicht heilig....... :lol:

Es geht doch hier nicht darum, dass ein solcher Mix in Konkurrenz zu dem Originallied tritt, sondern es kann immer nur eine Alternative sein......

Hey "Scotty" ... weißt du, mir ist nichts heilig ..... nicht ABBA - auch nicht AGNETHA :lol: sondern rein garnichts :P

Nein, ich sehe hier die Mixe keineswegs als Konkurrenz zu den Originalen. Ich betrachte diese Originale als Musikwerk, ob nun von ABBA oder von einer anderen Band. Ich möchte erwähnen dürfen, das ein ORIGINAL ein ORIGINAL bleibt und alles andere verfälscht ist, eine Fälschung bleibt, ob nun bei einem Bild, oder einem Musikstück, egal wie gut diese auch sein mag! Es gibt selten Mixe die wirklich besser sind als das ORIGINAL! Aber bei deinem Beispiel zu bleiben, mit der walisische Sängerin. Das Ergebnis mag sich für dich gut anhören, ich finde es grausam. Das ist nun einmal so, ob da Agnethas Stimme genommen wurde, ob diese im Mittelpunkt steht, oder nicht, das Ergebnis ist nicht "mein Geschmack", anderes habe ich nicht verkündet :P Es ist nicht alles gut was mit Agnethas Stimme gemacht wird. Es wäre mal toll zu erfahren, was sie dazu sagen würde, oder dazu, das irgendjemand ihre Stimme, ihren Gesang, in einem Mix hineinpackt, welcher ihr garnicht gefällt.

VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

10

Freitag, 23. Oktober 2015, 19:54

Aber bei deinem Beispiel zu bleiben, mit der walisische Sängerin. Das Ergebnis mag sich für dich gut anhören, ich finde es grausam. Das ist nun einmal so, ob da Agnethas Stimme genommen wurde, ob diese im Mittelpunkt steht, oder nicht, das Ergebnis ist nicht "mein Geschmack", anderes habe ich nicht verkündet Es ist nicht alles gut was mit Agnethas Stimme gemacht wird. Es wäre mal toll zu erfahren, was sie dazu sagen würde, oder dazu, das irgendjemand ihre Stimme, ihren Gesang, in einem Mix hineinpackt, welcher ihr garnicht gefällt.

Hi Cassandrafan......

um das nochmal klarzustellen........Auch ich finde in etwa 90 Prozent der Mixe, die mit Agnethas Stimme gemacht werden, absolut schlecht bis grausam, weil sie der wunderbaren Stimme von Agnetha auch nicht in entferntester Weise gerecht werden und teilweise nichts anderes tun, als den Zauber, der von Agnethas Stimme ausgeht, zu zerstören.....

Insoweit sind wir uns da völlig einig........

Das empfinde ich in diesem Mix allerdings überhaupt nicht...

Im Übrigen hat sich Agnetha meines Wissens über diesen Mix sogar einmal positiv geäußert innerhalb eines Interviews 2013 im Rahmen verschiedener Fragen zu den "Dance Your Pain Away"-Mixen.....

Und übrigens kann ja auch jeder das vielleicht auch von verschiedenen Seiten sehen.......Du bezeichnest jetzt diesen Mix mit der walisischen Sängerin Aimee Ann Duffy als grausam.......hast ihn aber selbst vor geraumer Zeit in diesem Thread
Gimme! Gimme! Gimme!..... Mix.....No one to hear my prayer
als interessant mit Daumen nach oben bezeichnet.......

Das zeigt, dass man eben manchmal die gleichen Dinge zu unterschiedlichen Zeitpunkten ganz unterschiedlich bewertet........vielleicht auch unterschiedlich aus den verschiedenen Sichtweisen, wie man manchmal ein und dieselbe Sache betrachtet.

11

Freitag, 23. Oktober 2015, 20:38

Du bezeichnest jetzt diesen Mix mit der walisischen Sängerin Aimee Ann Duffy als grausam.......hast ihn aber selbst vor geraumer Zeit in diesem Thread
Gimme! Gimme! Gimme!..... Mix.....No one to hear my prayer
als interessant mit Daumen nach oben bezeichnet.......

Hallo "Scotty", noch schnell dazu, bevor ich zur Arbeit fahren muss,

ich schrieb:

"Gimme! Gimme! Gimme!" der "There's Not A Soul Out There" Mix v Duffy ist einmal interessant zu hören, da diese Variante in einem anderem Tempo ist! :thumbup:



Nun, dazu stehe ich auch heute völlig!

Ich meinte mit meiner Aussage, das es interessant ist, diesen Song einmal in einem anderen Tempo zu hören! Dafür gab es deutlich einen Daumen nach oben! Denn ich bin für vieles Neue offen, aber ob es mir dann auch gefällt, ist ein anderes Thema! Dazu schrieb ich ja als Anhang an dem von dir verlinkten Thread, meinen Standpunkt! ;)
So, ich muss nun fort! Ich wünsche dir "Scotty" und allen anderen Lesern ein schönes Wochenende :)

VG Cassandrafan
ABBA - You let me be

12

Freitag, 23. Oktober 2015, 20:45

Dir auch ein schönes Wochenende, Cassandrafan.......und nicht so viel Stress bei der Arbeit,........

.........war wieder mal eine höchst spannende Diskussion mit Dir.......... :thumbup:

13

Sonntag, 25. Oktober 2015, 01:27

Ich finde es super, dass einige von Euch schon hier mitgevotet haben......und vor allem auch ihre Meinung hier reingeschrieben haben....

Es ist auch richtig spannend bisher......das habe ich fast so erwartet......

Die coole Gimme/Hardrock-Nummer mit Agnetha und den bärtigen Jungs aus Texas von ZZ Top führt bisher ganz knapp mit 4 - 3 gegen die Gimme-Psychedelic-Traum-Version von Agnetha mit Aimee Ann Duffy.......

Votet schön weiter........ :thumbup: :thumbup: :thumbup:

14

Samstag, 30. Juli 2016, 02:39

Ich glaube, dieses Voting kann man mehr oder weniger abschliessen, nachdem seit fast 10 Monaten keiner mehr gevotet hat

Die bärtigen Jungs aus Texas haben knapp mit 5 - 3 gegen die walisische Künstlerins gewonnen als Partner von Agnetha.........ZZ Tpo knapp vor Aimme Ann Duffy als Partner von Agnetha

Aber vielleicht wollen ja die paar neuen noch mitmachen.......Ich stells daher nochmal kurz rein....

Beides coole Nummern......

GIMME! GIMME! GIMME!

Agnetha mit ZZ TOP

https://www.youtube.com/watch?v=FFufsO7EIJ8

Agnetha mit Aimee Ann Duffy

https://www.youtube.com/watch?v=lxJjSzzMXE0
.

Stockholmgirl

unregistriert

15

Samstag, 30. Juli 2016, 02:51

Hi Scotty,

habe eben gerade abgestimmt und mir gefällt immer noch die Duffy-Version sooo super :thumbup: höre es meistens 2x hintereinander :thumbup: :thumbup:



ps. War länger nicht im Forum, aber freue mich jetzt schon alles nachzulesen :thumbsup: 8)


Schönes Wochenende an Alle und lieber Gruß von "Försonade" ;)

16

Samstag, 30. Juli 2016, 03:00

Hi Försonade......oder jetzt Stockholmgirl....... ;)

Ich fasse es ja nicht..........Wieder im Lande ????..... :) :)

Nachzulesen gibt's einiges........Sehr schöne und harmonische Threads.......und so richtige Fetzereien......

Du weisst ja......Wie in alten Zeiten......Und das gleiche Thema.....

Meld Dich mal....... :) ;) :)

17

Mittwoch, 5. Juli 2017, 11:10

Ich grab nach einem Jahr mal wieder diesen Thread aus, weil viele, die momentan hier im Forum sehr aktiv sind, hier noch nicht mitgemacht haben........

Vielleicht machen ja noch paar mit..........

Zwei richtig spannende Mixe mit GIMME! GIMME! GIMME!

Momentan steht es zwischen Agnetha mit den bärtigen Jungs von ZZ TOP und Agnetha mit AINEE ANN DUFFY ganz knapp 5 - 4......

Agnetha mit Duffy ist so herrlich schön psychedelic..........und Agnetha mit ZZ TOP zeigt, wie cool Agnetha auch als Rocksöngerin klingt........ ;)

Bin gespannt, ob noch paar mitvoten und vielleicht auch was schreiben dazu......

AGNETHA mit AIMEE ANN DUFFY

https://www.youtube.com/watch?v=lxJjSzzMXE0

AGNETHA mit ZZ TOP

https://www.youtube.com/watch?v=FFufsO7EIJ8

18

Mittwoch, 5. Juli 2017, 11:41

Oh Mann, hast du dich noch nicht genug gequält? Ich hab mal für ZZ Top gestimmt, weil die einfach so cool sind! Aber Agnetha mit ihnen zusammen, naja…

19

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:19

Oh Mann, hast du dich noch nicht genug gequält? Ich hab mal für ZZ Top gestimmt, weil die einfach so cool sind! Aber Agnetha mit ihnen zusammen, naja…
Scotty will es uns jetzt zurückgeben, weil wir ihn mit TWTIA Cover malträtieren.... :lol:
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

20

Samstag, 22. Juli 2017, 10:53

Na, da gabs ja doch noch ein paar Stimmen......

Rockin' Agnetha also 7 - 4 gegen den Psychedelic Sound.......

Danke fürs Mitmachen....... :thumbup: