Sie sind nicht angemeldet.

81

Sonntag, 10. Mai 2020, 14:36

Humorvolle russische Coverversion von Head Over Heels

https://www.youtube.com/watch?v=RU6lcLWn3kI&feature=youtu.be
Leider habe ich absolut keine Ahnung, was der Inhalt des Liedes ist. Ich habe beim Übersetzer einmal den kyrillischen Titel eingegeben. Für mich sieht der Beginn aber eher so aus, wie ein Intro zu einer Casting Sendung á la The Voice oder Ähnliches. Auf jeden Fall scheinen die Teilnehmer viel Spaß zu haben und ich habe eine neue Vokabel gelernt - Lubov ist wohl russisch für Liebe, womit der Inhalt des Liedes sich eindeutig vom Original von ABBA unterscheidet. Vielleicht können Scotty oder Kermit einmal helfen mit dem genauen Hintergrund der Aufnahme und worum es inhaltlich geht. Danke vorab im Voraus :thumbsup:

Николай Басков и Наталья Королева - это любовь (отрывок из мюзикла золотая рыбка) Nikolai Baskov und Natalya Koroleva - das ist Liebe (Auszug aus dem Musical ein Goldfisch)

82

Mittwoch, 13. Mai 2020, 09:29

Das ist durchaus eine interessante Coverversion! Vor allem der Mann hat eine tolle Stimme. :thumbup:

83

Mittwoch, 15. Juli 2020, 22:36

Das könnte ich unter Song des Tages posten, aber da es zugleich eine Coverversion ist, möchte ich diesmal etwas ganz Besonderes präsentieren. Hank Marvin spielt One Night in Bangkok!
https://www.youtube.com/watch?v=l6wynlawql8

Einfach ein toller Sound, einmalig! :thumbup: Hank Marvin war ja der Gitarrist bei den Shadows. Und zu seinen Bewunderern gehörten etwa Brian May, aber auch Ritchie Blackmore.

84

Donnerstag, 16. Juli 2020, 12:58

Vor ein paar Monaten herausgekommen.

Die Schweizer Rockband Gotthard mit S.O.S. :
https://www.youtube.com/watch?v=erxYdkWSuf0


Allerdings muss ich sagen, dass mir die damalige Version von Nic Maeder (Lead-Sänger von Gotthard) bei der TV Show "Schweizer Stars singen ABBA" besser gefallen hat.
https://www.facebook.com/srfkultur/video…65710857655565/
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

85

Montag, 17. August 2020, 18:13

Stimmt

Mir gefallen die Coverversionen, die Marianne Rosenberg gemacht hat echt gut ...
(da gab's ja über die Jahre nicht nur ABBA, sondern auch CHER, LARA FABIAN, Blondie ... alle sehr gelungen)!
Da kann ich nur zustimmen!

86

Montag, 12. Oktober 2020, 11:24

Hab gerade eine sehr interessante und stimmungsvolle Coverversion entdeckt, von deren Existenz ich bis heute nichts wusste, obwohl sie ausgerechnet aus Österreich stammt. Es ist das Lied Ein Zufall von Marianne Mendt.
https://www.youtube.com/watch?v=gG7QL7xXNS4

Na, könnt ihr erraten von welchem Lied das ein Cover ist? :D

Es war ursprünglich gar nicht von ABBA, sondern von Lena Andersson und es hieß Cecilia…

Nach Jahrzehnten also endlich der gebührende Dank an Marianne Mendt für diese schöne Auswahl. Wie ich sehe, stammt die Aufnahme aus dem Jahr 1975. Vier Jahre davor war sie Teilnehmerin beim Song Contest in Dublin, erreichte dort aber wie so oft bei österreichischen Beiträgen nur einen hinteren Platz…
https://www.youtube.com/watch?v=AKzXt6841FU

War ja eigentlich gar nicht so schlecht...

87

Freitag, 20. November 2020, 06:48

Was für ein eindrückliches deutsches Cover von THE DAY BEFORE YOU CAME von diesem Chor des Lingemann Gymnasium Heiligenstadt 8o
Gänsehaut pur !!!

Ich war zu lang allein
https://www.youtube.com/watch?v=bPodg-5Ua_c&feature=youtu.be
Gruss Charly

*** ABBA Forever ***

88

Freitag, 20. November 2020, 08:23

Eine tolle Idee !

Und auch toll umgesetzt !

Man sieht den Enthusiasmus, mit dem die Schüler an dieses Projekt herangegangen sind und dafür gebührt ihnen ein großes Kompliment !

Ich finde es generell großartig, wenn junge Menschen so etwas mit großem Enthusiasmus machen.


Schade nur, dass sie das Lied nicht im englischen Originaltext gesungen haben, sondern in dem deutschen Text, der exakt der Gleiche ist, den auch ANDREA WILKE in der deutschen Fassung damals gesungen hat...

Ich finde es generell bedauerlich, dass es deutsche ABBA-Cover so gut wie niemals geschafft haben, die Originaltexte einigermaßen authentisch zu übersetzen, sondern daraus fast immer banale und teilweise auch schreckliche Herz-Schmerz-Texte gemacht haben

Eines der schlimmsten Beispiele ist sicherlich die deutsche FERNANDO-Version, es gibt aber auch noch einige mehr davon. Ganz so schlimm ist es hier zwar nicht, aber auch dieser Text ist natürlich ein in sich überhaupt nicht schlüssiger Herz-Schmerz-Text, der die eigentliche Bedeutung des Originals natürlich völlig verfälscht und natürlich nichts mehr übriglässt von dem Psychogramm einer in sich zerrissenen Frau, die durch den Eintritt eines Menschen in ihr Leben ihrer bisherigen Einsamkeit bewusst wird und der dadurch ihre eigene "Schutzhülle", mit der sie ihr Leben bisher gelebt hat, sozusagen abhanden kommt....

Davon ist natürlich in der deutschen Version von Andrea Wilke absolut nichts mehr übriggeblieben.......


Das soll aber nicht das Problem dieser Schüler des Lingemann-Gymnasiums sein, deren Version und vor allem deren Enthusiasmus, dies zu tun, hier ausdrücklich nochmals meinen Respekt und mein Kompliment verdienen.....