Beiträge von Sven

    Grad bei YouTube gefunden falls es hier noch nicht gepostet wurde. Finde ich ganz nett :thumbup: :)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Na meiner Meinung nach gibt es viele Songs die so "ausgeleiert" sind, wie du und Benny meinst. Da wär es schon spannend bei der "Abbatar" Show auch die Lieblingstracks der Fan's zu hören bzw. sehen. Man hätte ein Voting machen können. Welche Songs präsentiert werden sollen. Naja egal. es kommt wie es kommt!

    Ich find das immer lustig,.."ABBA-Fan's"... Die aus den 70er Jahren sind heute auch Ü70 so wie zB. meine Eltern mit 72 und 78. Schon Wahnsinn. Eigentlich sind es ja die Kinder und deren Kinder die die Konzerte in London besuchen werden! ;) Schon irre oder? Oder werden auch 70 und 80jährige beim Konzert anwesend sein?

    Na ich mach mir da immer so meine Gedanken... Die vier "ABBA-Mitlglieder" werden ja auch nicht real auf der Bühne stehen, wär schön wenn sie zum Ende der Show mal kurz auf die Bühne kommen würden! :saint:

    Die ganze Idee mit der virtuellen Show klingt eh krass, schon die Ausschnitte aus den Videos... bin da echt mal gespannt was da auf uns zu kommt!

    Oh ja, "The King Has Lost His Crown" find ich auch sehr geil. Ich mag auch sehr "Should I Laugh Or Cry" aber denke der wird nicht dabei sein.

    Auf alle Fälle wär es toll wenn einige vom letzten 81er Album dabei wären, halt so als "Anknüpfung" von damals zu heute. Naja aber ich bestimme ja nicht die Setlist! ^^ ;)

    Die gute Dame wollte halt etwas schreiben. Ich nehme die Presse allerdings nicht so wichtig. Dass eine Popband der Siebziger Jahre nun im vollsten Rentenalter in 2021 nochmals mit Material an die Öffentlichkeit geht, kommt tatsächlich nicht bei jedem an. Auch ich habe schon Sätze wie 'Die habens ja gerade nötig' etc. gehört. Dass ABBA dies aber einfach so aus eigener Initiative mit Spaß ohne jeglichen Zwang an die Sache gegangen sind (und nicht für eine Unsumme von Geld gelockt wurden), sehen die wenigsten Leute. Und genau das ist ihnen hoch anzurechnen.


    Keiner muss ABBA hören bzw. sich die neuen Songs kaufen. Und für uns Fans ist das allerdings nach so vielen Jahr mehr als ein Geschenk. Daran ändert auch ein Presseartikel nichts.

    Danke! Das hast du sehr schön geschrieben! ;)

    Also mein Heimatsender SWR 1 RP, spielt überwiegend die Musik für die ältere Generation, bzw. die von älteren Stars. Darunter auch die Oldies von ABBA, aber auch hin und wieder die beiden neuen Songs.

    Unser Landessender mdr sachsen-anhalt spielt Don't Shut Me Down auch mindestens 1x am Tag im Radio. Hab grad mal die Titellisten durchgesucht:


    https://www.mdr.de/mdr-sachsen…-sachsen-anhalt--102.html

    Mittwoch um 21.41 Uhr hab ich grad gesehen.


    Ist aber auch ein Sender für die mittlere bis ältere Generation!

    Mittlerweile hör ich auch ISHFIY ganz gerne, aber das kann leider für mich überhaupt nicht mit DSMD mithalten. Weshalb ich es auch schade finde, das dies nciht der Song mit dem richtigen Videoclip ist. Man sieht ja auch anhand des Erfolgs, das DSMD weitaus mehr anklang findet.

    Vom Erfolg der beiden Songs her, bin ich sehr zufrieden und auch hier stimme ich mit den meisten hier überein.

    Alles in Allem freue ich mich sehr (fast wie ein kleines Kind zu Weihnachten) dass unsere Legenden zurück sind und es auch immer noch können! Ich finde es sogar sehr beachtlich, dass die beiden Damen in dem Alter noch so verdammt gut singen!


    Ich bin sehr dankbar, dass ich Abba als aktive Band erleben darf....


    Seh ich auch so, DSMD ist halt ein "klassischer ABBA-Pop-Song"! An ISHFIY komm ich auch nicht so richtig ran. DSMD hör ich auch jeden Tag mehrmals. Aber das beste kommt ja noch am 5. November! Feu mich irre auf das Album das dann passend zu meinen 50. Geburtstag an dem Wochenende kommt. Wahnsinn :love: <3 Ein besseres Geburtstagsgeschenk hätte ich mir nicht wünschen können!

    Hatte ich vorhin bei YouTube gefunden:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Viel Spaß beim anschauen! ;)

    Ich melde mich nach Jahren hier auch mal wieder zurück. Bin nicht so der große Schreiber in Foren und so. Aber nach dem "Comeback" jetzt hab ich mich hier auch mal wieder eingeloggt. ;-)

    Naja als ich den Song zum ersten mal gehört habe - bei YouTube - gab's erstmal viel Gänsehaut und dann auch Tränen. Einfach unfassbar das man das nochmal erleben darf nach all den Jahren. Man hat ja immer wieder und wieder alle alten Tracks über die ganzen Jahre gehört und dann so ein neuer Hammersong.. schon Wahnsinn!!!

    Marcus S, kurz was zu deiner Anmerkung wegen dem Bassgitarristen bin ich auch bissel stutzig geworden ?(

    Es ist an der Gitarre nur Lasse Wellander aufgeführt!

    Highway Star


    Vielen Dank für den Thread hier.
    Ich mag Anita Hegerland auch sehr gern. Vor allem in den Songs von Mike Oldfield. Bin seit den 80er Jahren neben ABBA und Depeche Mode auch ein Fan von Mike Oldfield. Der Mike war ja auch von 1987 bis 1991 mit Anita liiert und hat eine Tochter mit ihr zusammen. Der Titel "Moonlight Shadow" ist aber nicht von ihr, den hat Maggie Reilly im Original auf seinem Album gesungen. ;)


    Gruss Sven

    So jetzt mal meine Geschichte hier, obwohl es keine Geschichte ist sondern die Erlebnisse meiner Jugend....


    Mein Name ist Sven... hm naja schonmal ein Name aus dem Norden wenn nicht sogar ganz Schwedisch ;-)
    Geboren wurde ich im kalten November 1971 in der ehemaligen DDR.
    Woran ich mich in meiner Kindheit noch sehr gut erinnern kann ist, das mein Vater ein altes Tonbandgerät hatte, auf den ich damals in meiner Kindheit diverse Musik aber wie gesagt auch Titel von ABBA mitgehört hatte. Meine Mutter fand schon immer Abba gut, bis heute noch, mein Vater war eher ein militär-Blasmusik-Mensch, der durch meine Mutter beeinflusst wurde. Auf alle Fälle konnte sie ihn (da sie ja eine Frau ist :-) überzeugen und er ist auch heute noch ein Freund der Musik von Abba obwohl meine Mutter und ich es immer noch mehr sind ;-) Ich denke mal ich bin es heute noch mehr als meine Mutter, da sie momentan mehr so Sachen aus den aktuellen Charts mag. Ich hänge immer noch der Musik aus den 80ern und natürlich an ABBA nun schon seit über 42 Jahren hinterher. Für mich ist es die beste Pop-Musik die je gemacht wurde. Im laufe der letzten Jahrzehnte gab es zwar immer einige Ruhephasen, am Ende bin ich aber immer zu ABBA zurück gekommen.
    Wenn man Musik mag sammelt man natürlich... alle CDs hab ich von ABBA, letzte Woche hab ich mein letztes Album "ABBA" direkt aus Schweden bekommen, weil ich nur die Originl-Releases von POLAR aus Schweden sammel und nicht die Polydor-Platten aus Deutschland.
    Naja das sollte mal kurz ein Einblick zu mir und ABBA und meinen Eltern sein.


    Gruss Sven