Beiträge von Harry

    A Propos Dalhalla: Eine sehr spezielle Version der Baccarole mit Malena Ernman und Anna Larsson :


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ^^

    Danke Chabba für den Link. Mich beeindruckt in dem Zusammenhang 7mmer am meisten diese große Loyalität der Leute die mit ABBA gearbeitet haben oder es immer noch tun. Niemals gab es eine "Hire and fire" Mentalität z.B. bei Björn und Benny so wie das bei manch anderen Musikproduzenten läuft.

    Und für die allermeisten Leute die mit ABBA oder B&B arbeiteten bedeutete die Zusammenarbeit ein Sprung der eigenen Karriere, ob Anders Eljas, Lasse Hallström, etc. etc. Ich glaube nicht dass das in diesem Business eine Selbstverständlichkeit ist...

    Sorry für das off-topic...

    Hallo Flexibel,

    dafür brauchen wir doch keinen Scotty (auch wenn er unzweifelhaft eine Expertise hat) um zu wissen, dass ABBA nicht unbedingt alles veröffentlichen was sie produzieren. Es ging ja bei den Vorrednern mehr um die "Credibility" von Görel. Und da ist und war es immer so: Sie sagt öffentlich nur was ABBA ihr erlaubt zu sagen. Und das ist derzeit nicht mehr als es in den letzten Jahren war. Wenn sie wie bei allen vorherigen Projekten mit ABBA auch hier beteiligt ist, wovon auszugehen ist, weiß sie längst was genau wie und wann veröffentlicht wird.


    Trotzdem wäre ein kleiner echter Teaser von ABBA zu diesem Zeitpunkt schon schön, wir warten mittlerweile 3+ Jahre darauf...

    Ich kann keine Zitate heranziehen, erinnere mich aber trotzdem daran, dass Görel Hanser im letzten Jahr noch lange Zeit dementiert hat, dass mehr als 2 Songs veröffentlicht werden sollen obwohl klar war dass mehr Songs produziert wurden.

    Im Grunde ist es doch so wie es immer war: Görel sagt nur was ABBA ihr erlaubt zu sagen.

    Mein Punkt ist dass es nun weitergeht wie in den letzten mittlerweile 3(!!!) Jahren: Eine kryptische Information folgt der nächsten möglichst ungenauen Ankündigung, die kann eintreten oder auch nicht und dann kichert Björn wieder dazwischen "ich sag nichts ich sag nichts ich hab schon zuviel gesagt"und ausser den die-hard Fans interessiert es auch absolut niemanden im Moment. Ich stelle fest, in den letzten Aussagen von Görel oder Björn steckt nichts was in den letzten Jahren nicht schon immer wieder gesagt wurde...gähn!

    Ich möchte einfach mal eine konkrete Message von ABBA hören. Ganz einfach.

    Haha, ich kann die Reaktion nachvollziehen.

    Als Kind, also bevor ich richtig zu ABBA kam, haben meine Großeltern die Single von Dancing Queen gehabt. ( u.a. Sie hatten auch eine Musik ist Trumpf LP die ich geliebt habe, dabei hab ich immer Deutsches Fernsehballett gespielt, aber das ist eine andere Geschichte)

    Ich habe die Single sehr häufig gespielt, weiß aber noch dass ich die B Seite häufiger gespielt hatte als die A Seite, ich fand That's Me richtig toll, vor allem diesen südamerikanischen Flair des Akkordeons....


    Aber müsste Derek nicht bald alle Songs durchgehört haben??

    Hallo abbasel491,


    Willkommen im Forum :-)


    ja, es ist richtig, Polar Music hat zu allen ABBA LPs die bei Polar erschienen auch Notenbücher veröffentlicht, bei Ring Ring angefangen. Das The Singles Notenbuch gab es aber wohl nur in den USA.

    Manchmal gibt es Exemplare bei Tradera.


    Ring Ring Noten


    Hat immerhin 140 Euro gekostet...


    Dein ABBA The Album Notenbuch finde ich ganz cool, weil es, passend zum Album "ABBA The Folio" genannt wurde :S

    Es tut mir leid aber ich verstehe diese Fixierung auf Jubiläen nicht. Wenn ich als Künstler meine, der Welt etwas zu sagen oder zu geben habe, dann tue ich es doch, diese dauernden ABBA Aniversaries finde ich nur noch ermüdend...

    ABBA wollten 2018 neue Songs herausbringen, da ging es um kein Jubiläum!

    ...ich bin immer ganz bewegt wenn die Szene mit I"ve Been Waiting...in "The Movie" kommt, einer der schönsten Szenen des Films:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ...und dann noch live ...

    Sehr schön Chabba! Woher ist die Ausgabe unten rechts?

    An Klappcovern gab es noch eine aus Griechenland die den "weissen" Himmel hatte...

    Toll finde ich auch die Wüstenausgabe aus Israel!

    Richtig, Cyndi Lauper hat auf dem Album mitgesungen, wie u.a. Celine Dion, Willy de Ville, Kim Carnes, Nina Hagen, Tom Jones, etc:


    https://www.discogs.com/Various-Tycoon/release/1100370


    Das Album war hier kein Hit und als Show wurde es auch nicht ausgeführt daher ist die Cyndi Lauper Version von "Stone-Le Monde est Stone" hierzulande bekannter als das ganze Stück.


    In den 90er Jahren wurde Starmania in der Originalversion in der Essener Aalto Oper produziert, die haben damals tolle Musicalproduktionen ( neben ihrem Hauptfeld der Oper...) gehabt und Musicalsänger wie Andreas Bieber, Caroline Fortenbacher und Uwe Krüger da ihre Karriere begonnen...

    Hallo Peter,


    Ja aus den verlinkten Videos geht das nicht so hervor, dass Starmania als Rockoper produziert wurde, die Aufnahmen scheinen aus einem Frühstadium zu sein, die CD die ich habe ist deutlich rockiger...


    Tim Rice hat das Stück ins Englische übersetzt, da heisst es"Tycoon", es gibt auch eine Einspielung :


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kennt jemand die französische Rockoper "Starmania" ? Viele sehr schöne Songs!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Daniele Balavoine und Fabiene Thibault haben später auch in ABBAcadabra mitgesungen....


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ein schöner Thread, Frankreich hat soviel tolle Musik!


    Ich bin großer Fan von Indochine. Auch wenn das eher Independent ist als Pop:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ähnlich wie Mylène füllen sie in Frankreich Stadien...


    Eine Hommage an meine Heldin Pina Bausch, ich war hin und weg..


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das hat Polydor früher auch nicht so eng gesehen, in 1983/1984 tauchen ja überall auf den ABBA Compilations Frida und Agnetha Slowenien auf...

    Aber mit dem 40 Jahre The Visitors Jubiläum hat das tatsächlich nichts zu tun, da hast Du Recht, sorry!


    Dieses Jubiläums Re Re Release kommt so sicher wie das Amen in der Kirche, bei den "neuen" Songs bin ich mir nicht so sicher.


    Universal kann sich ja schonmal auf das 50 Jahre ABBA Jubiläum vorbereiten...

    ^

    Bei den Songs ist das vermutlich so, aber im Gegensatz zu der wunderbaren Frida DVD (aus der Box, bzw. die gab es auch einzeln zu kaufen, richtig?) die viele schöne Aufnahmen von Frida in HD Qualität enthält, gibt es sowas von Agnetha überhaupt nicht!

    @ Chabba: Das ist doch kein Problem, diese Reihe ist so vorhersehbar, da wird sich vermutlich nicht viel unterscheiden....und große Änderungen innerhalb dieses Programms sind nicht zu erwarten...ausser dass wirklich nicht geklärt ist, ob Under Attack und TDBYC hier zu The Visitors gerechnet wird ( wie das bei Gimme! X3 und Voulez Vous z.B. geschehen ist.) oder ob die separat erscheinen.


    @ Scotty/@ Universal: Hier wäre sie, die Möglichkeit für Just Like That:


    2022 eine 3er Single Box mit TBYC/ Cassandra, Under Attack/You Owe Me One und dann: Just Like That/ I Am The City


    😆😂🤣