Beiträge von Harry

    Mein ABBA Song des Tages ist One Of Us


    One Of Us live


    Diese Youtube Version ist eine technische Spielerei, ich finde die ganz gut gemacht, sogar mit "cold end" zeigt sie doch ein bißchen die Möglichkeit wie die Abbatare One Of Us spielen KÖNNTEN ...😉

    Für mich der Hit des Wochenendes 🦄:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ^

    Es wäre sicher schön, ABBA in den Singles Charts zu sehen, aber gerade die englischen Fans sind nicht zuversichtlich und warnen vor Enttäuschung weil sie sehen, dass z B. Madonna oder Kylie es nicht mehr schaffen, selbst wenn sie in den Download Charts Nr. 1 sind.

    Aber ich persönlich habe davon zuwenig Ahnung.

    Ich sehe aber, dass in Deutschland z B. Leute wie Capital Bra mittlerweile meilenweit an ABBA vorbeiziehen was die Anzahl der Nummer 1 Single Hits betrifft und das hauptsächlich durch Streaming. Bei Alben ist das noch anders.


    Auf jeden Fall lasse ich mich gern eines Besseren belehren :-)


    Und eines ist auch gewiss: Bei jeder neuen ABBA Single ist man zum örtlichen Plattenladen gelatscht und hat die Regale durchforstet...und dann auf einmal stand sie da: Die neueste ABBA Single. Als Trophäe hat man sie nach Hause getragen, auf den Spieler gelegt, das neue Cover bewundert usw.

    Die Zeit ist auch vorbei. Warscheinlich warten wir mit Herzklopfen auf die Datenfreigabe um Mitternacht auf Spotify oder sonstwo 😂

    Wenn man den Diskussionen in anderen Foren/Ländern folgt, wird die Art der Veröffentlichung zumindest wesentlichen Einfluss auf einen möglichen Chart Erfolg für die neue Musik haben. Bei den Singles Charts zählt "Physisch" und Downloads wenig, Streaming um so mehr. Deshalb gelingt es vielen Künstlern heute nicht mehr die Singles Charts zu erreichen. Einen Charterfolg hätten ABBA vermutlich nur mit einem Album, weil da die physischen Verkaufszahlen im Vordergrund stehen.


    Vielen sind Charterfolge nicht wichtig, bei ABBA spielte das aber immer eine wichtige Rolle, irgendwie...

    Danke Chabba für die schöne Erinnerung und die Info zu den coolen Picture Discs deren Design ich auch sehr mag!

    Bleibt evtl. zu ergänzen dass es von der LP 2 Versionen gibt, weil man festgestellt hat, dass ein paar Kommentare des D J nicht ganz "stubenrein" waren. Daher hat man in einer zweiten Pressung diese Kommentare weggelassen. Diese erste Version mit dem "explicit wording" ist seltener und teurer, daher nicht wundern wenn es auf Discogs z.B. unterschiedliche Preise gibt :-)


    Das ist mit Internet Vernetzung heute vermutlich nicht mehr möglich, dass ein Song eines neuen Albums einer Supergruppe in einem asiatischen Land vorveröffentlicht wird und selbst die damaligen europäischen ABBA Superfans das nicht mitbekommen haben.


    Im Westen war es wohl so: Wenns nicht in der Bravo stand, fand es nicht statt... 😂

    d. h. wenn der oder die Songs nun tatsächlich nicht mehr an die ABBAtare gekoppelt sind, braucht ABBA ein Zugpferd, wie eben [ABBA-Gold].

    Das mag so sein, aber ABBA Gold beinhaltet eigentlich nur ihre größten Hits.

    OK, das haben sie bei GH 1 und GH 2 auch nicht genau genommen sondern weitere Songs draufgepackt, bei ABBA Gold war es aber schon so dass nur ihre internationalen Chartklassiker auf das Album kamen, nichtmal TDBYC und UA hatten es auf das Album geschafft, obwohl zumindest TDBYC ein Klassiker ist. Da wohl nicht jeder, wenn überhaupt einer der neuen Songs ein Welthit wird, gibt es für die Songs keine Daseinsberechtigung auf ABBA Gold. Wenn dann nur auf More Gold oder auf den Mehrfach 3er CD Gold Soecial Editions.

    Das finde ich aber abwegig das neue Material derart in Compilation Albums zu vergraben.

    Eine EP mit eigenständigem Titel und dementsprechend eigenem Art Design fände ich am passendsten und dem zu erwartenden Ereignis auch angemessen.

    Je nachdem wie erfolgreich das Projekt wird, wird es evtl. dann eine neue ABBA Gold Edition mit dem erfolgreichsten Titel o.ä. geben.

    Ich glaube nicht, dass alle 5 Titel (so es denn 5 werden) in der Abbatar Show laufen werden einfach aus Zeitgründen. Bisherige Erfahrungen mit Hologramm Shows zeigen dass man das Publikum schwerlich länger als 2 Stunden bei der Stange hält. Das Publikum erwartet aber ja eh die großen Hits plus der Hits die nach 1979 dazu kamen, zeitlich wird es da schwer alle 5 Songs mit reinzuquetschen, denke ich mir.

    Wenn man wirklich Schallplatten hört, ist die richtige Säuberung wichtig! Am Besten geht das mit einer Schallplattenwaschmaschine mit Punktabsaugung.

    Digitalisierung von Schallplatten bringt meiner Meinung nach überhaupt nur etwas wenn man gewaschene Platten mit hochwertigem Tonabnehmer/Plattenspieler abspielt.

    Aber dass sich senkrecht gelagerte Schallplatten verformen hab ich noch nicht erlebt, ich hab auch viele Amiga (nicht mehr von ABBA, die beglücken jetzt einen Engländer :-) ) und Eterna Pressungen, da ist mir das noch nicht aufgefallen?

    Und eine Frage an die Vinyl Hard Corer: Besitzt irgendjemand eine "Thank You For The Music" Shape die richtig klar geblieben ist und keine Verfärbung aufweist???

    Ich habe in diesem Jahr alle meine ABBA Vinyls über Ebay verkauft und das Geld in meine Modelleisenbahn gesteckt. Nur die letzten Singles und Alben Boxen und Half Speed Masters hab ich behalten und ein paar Einzelstücke...


    Ich schau aber gern weiter in diesem Thread nach, was es noch alles an interessanten Versionen gibt, die ich nicht kenne :-)


    Die Hast Manana Singles fand ich sehr interessant zu sehen!


    Und bei den SOS Singles ist sehr interessant wie unterschiedlich die Plattenfirmen ein spezielles ABBA Logo entwickelt haben in der "Vor Spiegel-B Ära", mal besser mal schlechter, mir gefällt das der deutschen Polydor Single sehr!


    Ein bisschen Wehmut ergreift mich nur bei den Picture Discs die ich verkauft habe... 🤣

    A Propos Dalhalla: Eine sehr spezielle Version der Baccarole mit Malena Ernman und Anna Larsson :


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ^^

    Danke Chabba für den Link. Mich beeindruckt in dem Zusammenhang 7mmer am meisten diese große Loyalität der Leute die mit ABBA gearbeitet haben oder es immer noch tun. Niemals gab es eine "Hire and fire" Mentalität z.B. bei Björn und Benny so wie das bei manch anderen Musikproduzenten läuft.

    Und für die allermeisten Leute die mit ABBA oder B&B arbeiteten bedeutete die Zusammenarbeit ein Sprung der eigenen Karriere, ob Anders Eljas, Lasse Hallström, etc. etc. Ich glaube nicht dass das in diesem Business eine Selbstverständlichkeit ist...

    Sorry für das off-topic...

    Hallo Flexibel,

    dafür brauchen wir doch keinen Scotty (auch wenn er unzweifelhaft eine Expertise hat) um zu wissen, dass ABBA nicht unbedingt alles veröffentlichen was sie produzieren. Es ging ja bei den Vorrednern mehr um die "Credibility" von Görel. Und da ist und war es immer so: Sie sagt öffentlich nur was ABBA ihr erlaubt zu sagen. Und das ist derzeit nicht mehr als es in den letzten Jahren war. Wenn sie wie bei allen vorherigen Projekten mit ABBA auch hier beteiligt ist, wovon auszugehen ist, weiß sie längst was genau wie und wann veröffentlicht wird.


    Trotzdem wäre ein kleiner echter Teaser von ABBA zu diesem Zeitpunkt schon schön, wir warten mittlerweile 3+ Jahre darauf...