Beiträge von JayBee

    Leute, als glühender ABBA Fan seit 1973 möge man mir trotzdem meine Gelassenheit mit 58 Jahren verzeihen. Aber mir ist es völlig Wumpe, welche Chartposition JAN am Ende erreicht. Fakt ist, wir haben einen Song, den wir ohne das Projekt ABBA Voyage nie zu hören bekommen hätten. Das Album wird mit tödlicher Sicherheit weitere Kracher zu Tage bringen! Und dies bestimmt im unverwechselbaren ABBA Sound unangepasst an den heutigen Musikeinerlei...was freue ich mich auf den 5.11.21 In diesem Sinne, habt alle ein schönes Wochenende

    oh ja, ich kann mich auch noch gut an den titel erinnern, ich habe die single sogar noch in meinem vinyl bestand.


    ich glaube das war ihre 2. single nach dem cover von "the lion sleeps tonight"


    mir war der titel damals auch sofort aufgefallen und ins ohr gegangen, weil er wirklich im absoluten ABBA Stil produziert war. Und das noch nicht einmal schlecht, sondern wirklich gut. wenn ich mich recht erinnere waren tightfit damit sogar im legendären musikladen

    Leute, auch wenn der Song schon aus dem Jahr 1978 ist und dieser jetzt mit neuem Arrangement uns als Geschenk gegeben wurde.


    Es ist für mich immer noch ein Wunder, das uns ABBA zurückgebracht wurde. Unsere Helden sind alle über 70 und hätten sich locker auf Ihr Altenteil zurückziehen können.


    Nein! Stattdessen sind sie für mich in 2021 die Popsensation! Und hauen jetzt einen dritten Titel in die Öffentlichkeit, 100% ABBA im Stil der 70er.

    Und wie bei Scotty hatte ich bei Sekunde 41 eine Gefühlsexplosion. Gänsehaut pur und es kamen auch schon wieder Tränchen...


    Mir ist völlig Wumpe, wo sich der Titel in den Charts platziert oder ob er für den heutigen Musikgeschmack passt.


    ABBA sind ABBA und das haben sie mit diesem Titel mal wieder eindrucksvoll präsentiert!


    In diesem Sinne Euch allen ein schönes Wochenende und das Warten auf den 5.11.21 wird für mich immer unerträglicher, ich bin wieder Teenager! Danke dafür. ABBA!

    Ich war die ganze Zeit sehr gespannt und in Vorfreude auf die neuen Songs und das Avatar Projekt. Aber als ich heute ABBA voyage sah, hat es mich mit voller Wucht getroffen... Herzklopfen, Gänsehaut, fast Tränen in den Augen, Emotionen, die ich dachte verloren zu haben, abgestumpft mit den Jahren, kamen im Sturm. ABBA....Ich bin einfach überwältigt und glücklich!!

    Du sprichst mir aus der Seele. Ich weiß jetzt schon, dass mir Tränen übers Gesicht laufen werden, wenn der Moment kommt, an dem ich die neuen Lieder zum ersten Mal hören werden. Und das als 58jähriger alter Mann, ich stehe dazu und freue mich aber auch auf diesen ganz speziellen Moment! Ich werde wieder Teenager sein und in meine ABBA Welt eintauchen dürfen!

    Bisher habe ich das Geschehen um die neuen Songs recht gelassen hingenommen.

    Jetzt wo es langsam greifbar wird, habe ich zum ersten Mal Gänsehaut und mein Herz rast ein wenig.

    Fast wie damals, als der kleine Jürgen mit einer brandneuen ABBA LP auf dem dem Weg vom Plattenladen nach Hause war und es kaum abwarten konnte das Vinyl auf den Plattenteller zu legen, um neue ABBA Songs zu hören. Leute, ich bin jetzt doch aufgeregt……

    Guten Morgen Ihr Lieben,


    ich sehe das genauso. Für mich wird allein der Moment eine neue Melodie von Benny & Björn mit den Stimmen von Agnetha & Frida zu hören ein absolut herrlicher und intensiver Moment werden. Und dabei ist es mir egal ob dieser Song / diese Songs in 2018 , 2019 , 2020 oder wann auch immer entstanden sind.

    Danke Euch allen für das willkommen heißen! Es ist immer noch so toll zu wissen, das es nach all den Jahren immer noch so viele Fans Gibt, die den vier Superschweden die Treue halten. Ich hatte das große Glück die aktive Zeit von ABBA mitzuerleben. Die Erinnerungen daran sind immer noch sehr lebendig.

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich habe hier noch nie etwas geschrieben, war bisher fleissiges mitlesendes Mitglied...


    Nun, wie kam ich zu ABBA? Das war im Sommer 1973. Damals war ich zehn Jahre alt und habe im hiesigen Radiosender WDR die deutsche Version von Ring, Ring gehört. Ich war wie verzaubert von der tollen Melodie, den himmlischen Stimmen und dem tollen Sound. Es kostete mich eine gefühlte Ewigkeit, bis ich herausfand, wer da im Radio lief. Meine Schwester hatte es damals mit einem Anruf beim WDR erledigt...und kurz darauf hatte ich die Single der deutschen Version gekauft und dann auch noch entdeckt, dass es eine englische Version gab. Ich war Feuer und Flamme. Ein Jahr später durfte ich ABBA dann endlich im TV erleben, bei meinem ersten ESC. Danach gab es kein halten mehr...jede Single, jedes Album war meins am Tag des Erscheinens. Das Gefühl einen Song meiner Lieblingsgruppe zum ersten mal zu hören verursachte jedes Mal Gänsehaut pur. In 1977 war the Name of the Game das schönste Lied der Welt für mich, 1979 hatte ich beim ersten hören von Chiquitita Tränen in den Augen, 1980 schwebte ich durch die Welt jedes mal, als ich The winner takes it all hörte. Das schönste Weihnachtsgeschenk 1976 war eine Karte für das Konzert in Essen am 7.2.1977....zwei Jahre später durfte ich meine musikalischen Helden nochmals auf der Bühne erleben, am 25.10.1979 in Dortmund. Das sind Erinnerungen, die ich nie vergessen werde. Ich bin so dankbar die aktive Zeit von ABBA miterlebt haben zu dürfen. Das Wissen, das ich bald neue Melodien mit den Stimmen von Agnetha und Frida hören darf verursacht jetzt schon Gänsehaut, wenn ich daran denke. Und ich bin mir sicher, ich werde Tränen vergießen beim ersten hören, auch noch mit weit über Fünfzig ... in diesem Sinne habt eine schöne Zeit...Gruss Jürgen