Beiträge von uschi2612

    Ich finde, Björn war in seinen jungen Jahren durchaus fesch. Während der ABBA Zeit gefiel er mir weniger gut und ich hab mich manchmal (in Unkenntnis der früheren Fotos) gefragt, was Agnetha an ihm so gefiel... Ich weiß, das klingt sehr gemein und abwertend, aber ich war ein Teenager und hatte andere Werte...

    Heute finde ich ihn wieder sehr attraktiv.

    Ich dachte für Alle, die grad nicht wissen, wo die ABBA Arena in London steht, hier ein Link zu Google Maps:


    https://www.google.ch/maps/pla…331233!4d-0.0135883?hl=de

    Danke schön!

    Mein Hotel ist ziemlich in der Nähe. Da kann ich sogar zu Fuß hingehen.

    Ich freu mich schon sehr auf die Show.

    Im übrigen gehör ich zu denen, die ABBA schon live (1979) gesehen haben. Ich denke nicht, dass mein Eindruck von damals durch die Abbatare beeinflusst werden wird. Für mich sind das 2 absolut verschiedene Konzerte. Ich freu mich darauf zu sehen, wofür alle 4 wochenlang so hart gearbeitet haben.

    Meine Top 10


    I Let The Music Speak

    Andante ,Andante

    Gonna Sing You My Lovesong

    Me And Bobby And Bobbys Brother

    Like An Angel Passing Through My Room

    Put On Your White Sombrero

    One Man, One Woman

    When All Is Said And Done

    I Wonder

    Me and I


    Ich habe hier keine Gesangsstellen oder Liedteile berücksichtigt, sonst stünde auch The Name Of The Game ganz oben.

    Für mich ist das so nebenbei auch mal wieder eine Gelegenheit, wieder mal so ein bisschen in einigen ganz alten Threads zu lesen.........Macht irgendwie Spaß.........Für Euch auch ?

    Ja, absolut, ich lese mir auch gerne alte Beiträge durch. Oft entdeckt man da Neues oder etwas, was man damals vielleicht überlesen hat.


    Das Lied selbst zählt nicht zu meinen Lieblingssongs von Agnetha, obwohl sie es sicherlich sehr schön singt.

    Um zum Thema zurückzukommen: ich finde das linke Frida-Bild sehr gut, es ist auch eines meiner Lieblingsbilder von ihr.


    Das Plattencover gefällt mir persönlich weniger, ich hätte mir für dieses tolle Album etwas anderes gewünscht.

    Nein, dieses Video hab ich noch nicht gekannt.

    Es ist erstaunlich aber auch irgendwie fast befremdlich, was man mit moderner Technik alles machen kann.

    Aber es hat mir klar gemacht, was ich an den ganzen Voyage-Videos vermisst habe: Aufnahmen der 4 , egal ob aus dem Studio, auf der Bühne oder anderen Plätzen. Es fehlt die Energie, das Tanzen oder auch der Humor der clips.

    Lyric-videos können das halt leider in keinster Weise ersetzen, auch wenn sie heutzutage üblich sind.

    Auch für mich ist diese Box nicht interessant genug, um sie zu kaufen, schließlich habe ich schon alle Alben.


    Interessant wäre sie aber in der Form von Frida The Box, wo neben 4 von Fridas Alben auch eine DVD dabei ist.

    Abgesehen davon, dass 2 der Alben ohnedies schwer zu bekommen sind ist die DVD das absolute Highlight: Frida erzählt ihren musikalischen Werdegang und dazwischen werden die Auftritte bzw. Musikstücke gespielt, von denen sie gerade gesprochen hat.


    Und genau sowas würde ich mir auch von ihnen allen Vieren gemeinsam wünschen.

    Mit Demos und unveröffentlichtem Material.


    Das wäre mein absoluter Traum.

    Auch ich würde mir sehr weitere Demos und alternate takes wünschen und ganz besonders mehr Filmaufnahmen von den voyage

    Sessions.

    Just like that steht bei mir in Gegensatz zu vielen anderen hier nicht ganz oben auf der Wunschliste, ich bin mit den diversen Demos schon zufrieden.

    Ich finde das Video eigentlich ganz gut, zumindest für diejenigen, die Abba nicht oder nicht so gut kennen und durch ein neues Video vielleicht auf sie aufmerksam werden.

    Für Abba Fans ist es natürlich nichts Neues...

    Da der obrige Link nicht mehr funktioniert hier ein neuer

    ABBA - Live In Eskilstuna (28 de Junio, 1975) - ONLY RECORDING KNOWN - YouTube


    Ich mag dieses Konzert sehr gerne trotz der mangelhaften Tonqualität.

    Hier ist sicher nichts nachträglich bearbeitet wie zb bei den Australienkonzerten 1977 und man bekommt einen Eindruck wie sie wirklich geklungen haben und das ist mMn sehr gut.


    Und ja, gerade in dieser grauenhaften Zeit tut es einfach gut sich die Kopfhörer aufzusetzen und eine kleine Auszeit von der derzeitigen Situation zu haben.

    Ich kann nur von mir ausgehen, und ich freue mich auf das Konzert,

    und das hauptsächlich aus dreierlei Gründen:


    Erstens habe ich Karten für den 28. Mai, werde aber schon am 27. vor der Arena stehen und ich hoffe inständig, einen Blick auf wenigstens 1 ABBA- Mitglied zu erhaschen. Ich denke nämlich, dass es meine letzte Chance sein wird, einen von ihnen in diesem Leben zu sehen.

    (Mein letztes Live-Erlebnis war 1979 bei ihrem Konzert in Wien.)


    Zweitens haben sie viel Mühe und Engagement in das Projekt gelegt, wie zB 5 Wochen Filmarbeiten in ihren Motion Capture Anzügen.

    Und ich möchte das mit meiner Anwesenheit und meinem Interesse würdigen.


    Drittens bin ich auch neugierig auf das ganze Projekt und bin ziemlich sicher, dass es mir gefallen wird.