Beiträge von Gassi

    Markus S

    Damit meine ich, dass es "mal wieder" veröffentlicht wird. Das 30-jährige Jubiläum dieser Compilation ist diesen Jahres verständlich und da Universal immer auf dieses Flaggschiff setzen kann, wird es auch kein zusätzliches Material geben. Auch auf Songs des Albums VOYAGE wird natürlich verzichtet (würde für mich tatsächlich auch nicht so viel Sinn machen).


    Außer, dass ABBA VOYAGE wohl gut läuft, ABBA GOLD veröffentlicht wird und Lyrics-Videos, in der Regel freitags, veröffentlicht werden, wird es keine "neuen" Gimmicks seitens Universal geben.


    Im Grunde hätte man THE VISITORS, so wie die Vorgängeralben, veröffentlichen können. Im Zuge des 50-jährigen Jubiläums, abgesehen von der Show in London, hätte man eventuell noch etwas mehr tun können.

    Selbstverständlich machen Neuveröffentlichungen nur Sinn, wenn es sich finanziell für Universal lohnt. ABBA GOLD hat sich schon immer ganz gut verkauft, weshalb man keine Risiken eingeht und lieber dieses Album pusht.

    Die in die hitzige Auseinandersetzung geratenen Parteien bitte ich höflich darum ebenjene Diskussion via PN oder anderswo durchzuführen.

    Ich persönlich empfinde es als unangemessen .

    Da ich es vorerst nicht zum Konzert schaffe, haltet mich bezüglich der kompletten Setlist auf dem Laufenden 😘

    Gerne dann auch als PN, damit hier niemand unfreiwillig gespoilert wird.

    Hier ein Interview mit Svana Gisla und Ludvig Andersson.

    Offenbar wurden nicht nur alte Master verwendet, sondern auch neue Parts hinzugefügt (ich vermute mal, dass Titel, die lediglich ein Fade-Out besitzen, davon betroffen sind).

    Heutzutage ist die Technik ziemlich weit. Hoffen wir mal, dass zumindest irgendwann dass eines der Konzerte aus Australien veröffentlicht wird.

    Es ist natürlich klar, dass Universal auch ein Sammelsurium der Alben auf den Markt bringen wird, um ordentlich Geld in die Kassen zu spülen. Bleibt nur die Frage, ob dies das angekündigte Boxset ist und es dabei bleibt oder wir später noch ein paar Gimmicks erwarten können.

    Wir dürfen auf alle Fälle spannt sein, was uns erwartet. Hoffentlich kommt irgendwann eine neues Livealbum mit der Australientournee raus 🙃

    chabba

    Halt uns auf dem Laufenden!


    Ich hoffe, dass es nicht nur die Alben plus Bonus-Platte mit den nur auf Single erschienen Songs ist.


    Ich würde mir, gerade zum großen Jubiläum, eine Boxette mit mehr Bonusmaterial wünschen. Alternate Takes, Demos und natürlich Just Like That. Vielleicht ist man durch das Mixing für die Voyage-Show darauf gekommen, dass vielleicht wirklich mal einige Titel das Tageslicht sehen sollten.

    Gerüchten zu Folge, soll im Mai eine ABBA Anthology veröffentlicht werden. Die Information stammt von einer Person, die Kontakt zu jemanden von Universal Germany hat. Auch um Just Like That soll es Neuigkeiten geben.


    Ich bin mal gespannt, ob das nur heiße Luft ist oder der Wahrheit entspricht.

    Scotty


    Enthalten, weil du weißt, was kommen wird oder da das Thema schon häufig genug besprochen wurde?


    Ich wünsche mir so sehr, Just Like That in der Agnetha und Micke Version zu hören! Ich finde den Song nach wie vor großartig, habe aber natürlich Verständnis dafür, dass andere das nicht so sehen.


    Der Instagram Post ist schon etwas für sich, dass Spekulationen eingeheizt werden. Entweder wird es als Vehikel benützt, sodass man im Gespräch bleibt oder wir erleben den Song tatsächlich in der Show und als Veröffentlichung auf einem Tonträger...


    Es ist aber auch so, dass der Song nach Veröffentlichung quasi entmystifiziert wird. Der Zauber um die ganze Diskussion wird dann verblassen.