Beiträge von Schteffan

    Wie seht ihr das eigentlich? Abba haben ja die Songs für die Avatar-Tour auf einer Bühne gesungen und ihre Performance wurde in die Technologie übertragen.


    Machen die Avatare dann zu 100% die der vier nach oder werden noch irgendwelche Gesten, Bewegungen usw. zusätzlich "eingebaut"? Falls dies nicht der Fall ist, wären die Avatar-Auftritte doch eher statisch, da die vier ja nicht eine grosse Bühnenshow als Vorlage gemacht haben.

    Zumindest lese ich den von Chabba verlinkten Artikel so, dass die eingespielten Songs nicht nur 1x aufgezeichnet wurden, sondern wiederholt. Damit ergäben sich schon mal zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Ob - und wenn ja: wie sehr - die Abbatare diese Variationen nutzen können, da bin ich überfragt und lasse mich mal überraschen. Genial wäre natürlich, wenn so was geht und vielleicht sogar intelligent reagieren kann.... Dann wären wir ganz nah am Live-Erlebnis.

    Und danke für den link, das Interview kannte ich noch nicht. Sind ja doch ein paar mehr Details drin enthalten.

    Und es bestätigt meinen allerersten Eindruck, daß ABBA sich bei diesem Konzert nicht mit dem "üblichen" begnügen. Das wird so ausgefeilt sein wie ihre Songs.

    Wenn ich nur mal die wenigen Szenen sehe, die in ISHFIY enthalten sind, kriege ich schon Gänsehaut im Wechsel mit feuchten Augen!

    Ich glaube, es ist den Vieren auch herzlich egal wie hoch Sie in den Charts steigen. Da stehen sie in ihrem Alter wohl drüber und lächeln bestenfalls. Vielleicht freuen Sie sich auch über die neuerliche Bestätigung, dass sie immernoch unglaublich populär sind und eine riesige Schar an Fans haben. Ich denke, diese treue Fangemeinde (von der sie selbst gesagt haben, dass sie es garnicht so richtig glauben - geschweige denn verstehen - können) wird Ihnen viel wichtiger sein und viel mehr Freude bereiten.


    Die Singles sind wichtig als Teaser für das anstehende Konzert in London und eben auch für die LP im November. So würde ich es zumindestens aus dem Blickwinkel von ABBA sehen.....

    So oft, wie ich in meinem Tesla sitze und die Lieder über Spotify streame, kann das eigentlich garnicht angehen! ;) ;) ;)

    Damit gehörst du zu einem exklusiven Kreis und ich hätte diese Einstellung genau so. Nur leider war ich damals zwar auf der Welt, hatte aber nicht die Chance ein Konzert zu besuchen.

    Und damit ändern sich die Vorzeichen komplett - ich werde garantiert die erste Möglichkeit für London 2022 wahrnehmen. Der Preis ist mir dabei sowas von egal..... okay: wenn er 4-stellig wird, dann bin ich raus ;)


    Ausnahme: die vier treten wirklich nochmal live auf - da bin ich auch mit Preisen jenseits der 1000 € dabei.

    Die Realität holt mein wenige Tage altes Statement gerade ein... Tickets für die Premiere von Abba Voyage liegen im Resale bei viagogo aktuell bei 700 bis über 1000 Euro pro Stück.


    Ist ja irre.... =O

    Gibt es verbindliche Aussagen, ob das erste im Buchungsportal von Ticketmaster buchbare Datum ( Fr. 27.5.2022) auch die Premiere ist?


    Ich habe in den Medien unterschiedliche Aussagen gelesen, darunter auch als Premierentemin den 22.5.2022 (Sonntag vorher). Weiß jemand genaues, vielleiht aus erster Hand? - Gibt es überhaupt schon eine belastbare Aussage?

    Tag sechs (nach der Sensation) .....


    Don´t shut me down gewinnt Boden.... ich denke, inzwischen ist das Verhältnis pari.


    P.S.: heute ist die 7" Vinyl eingetrudelt. Das wird den Schwerpunkt sicher wieder zu Gunsten von "I still have faith in you" verschieben! 8o

    Ist das dein Ernst?!? Kaum zu glauben, dass man von diesen emotionalen Bildern, die perfekt mit dem Text von ISHFIY korrelieren, nicht berührt wird. Das Video ist perfekt in jeder Hinsicht und zeigt die Highlights von ABBA's Karriere von den Anfängen bis heute zur ABBAtar Show. Lyric Videos wie zu DSMD sind absolut üblich, falls es kein wirkliches Video gibt oder es noch nicht fertig ist. Daher kann ich deine Kritik NULL verstehen und erfreue mich weiter an ISHFIY Video und song

    Ich finde ebvenfalls, dass das Video von "I still have faith in you" perfekt passt. Viel mehr geht nicht, gerade wenn man den Text von Lied dazu betrachtet.

    Im übrigen kann ich den Video´s von ABBA in ihrer "altbackenen" Art mehr abgewinnen als den zahllosen modernen Videos mit ihren Stakkato-Schnittfolgen und aus dem Zusammenhang gerissenen Sequenzen. Von daher bin ich glücklich, dass Sie nicht nur bei den Songs ihrem Stil treu geblieben sind. :thumbup:

    Wer sammelt von euch auch ABBA auf Vinyl? Von Chabby weiß ich es, noch jemand? Das wird ein teurer Monat. Aber nicht unclever von Universal

    Nach meiner Zählung sind es 9 verschiedene Vinyl Ausgaben von Voyage. Wenn auch nur ein Teil der Fans die vorbestellt ( teilweise schon ausverkauft) dann sind ABBA am Erscheinungstag die Nummer 1.

    Ich sammle auch Vinyl, allerdings tue ich es mir nicht an, alle Varianten haben zu müssen. Vinyl ist für mich das klassische Medium und mit einen richtig guten Plattenspieler, entsprechendem Verstärker und guten Kopfhörern kommt ganz was anderes im Ohr an als bei digitalem Medium.

    Don´t shut me down ist toll - verblasst aber gegen die "wall of sound" von I stil have faith in you


    Das ist ein Meisterwerk und wird schwer zu toppen sein - jedenfals nicht vor dem 5. November, wenn die weiteren Songs da sind.


    Mein Song nicht des Tages sondern der nächsten Wochen!

    Ob die Veranstaltung auch in andere Länder kommt? Der technische Aufwand ist ja enorm und es wird extra eine Halle dafür gebaut.

    Gerüchteweise soll die Arena wirklich zerlegbar und transportabel sein. Und Stockholm und Las Vegas sind angeblich in der engeren Auswahl für die nächsten Stationen....

    Stockholm wär mir dann allerdings lieber - da kann ich gleich nochmal ins ABBA-Museum :thumbup: