Beiträge von Markus S

    Unabhängig der zur Auswahl stehenden Songs, gibt es meiner Ansicht nach keinen weihnachtlichen Song von ABBA.


    Dennoch spricht natürlich nichts dagegen, Abba in das weihnachtliche Geschehen zu integrieren.

    Laut der Forenübersicht stammt der letzte Beitrag von jasmin und wurde am 11.12.2012 22:10 geschrieben. Dieser Beitrag ist jedoch nicht vorhanden. Der letzte Beitrag stammt von Reini am 03.06.2012 15:26.


    Was ist denn mit dem Beitrag von jasmin geschehen?

    Ehrlich gesagt halten sich meine Erwartungen bzgl. des neuen Albums von Agnetha in Grenzen, zumal ich ihre bisherigen Solowerke für nicht gerade gelungen halte.


    Das liegt jedoch weniger an Agnetha, sondern in erster Linie an den (unfähigen) Produzenten der bisherigen Alben.

    Zur Vervollständigung meiner Benny Andersson Sammlung, habe ich mir vor einigen Tagen das 1987 veröffentlichte Album Klinga Mina Klockor, sowie das 1989 veröffentlichte Album November 1989 gekauft.


    Beide Alben sind gut, doch im direkten Vergleich gefällt mir das Album Klinga Mina Klockor ein gutes Stück besser, da auf November 1989 einige Stücke doch recht synthetisch rüberkommen.

    Nähere Infos zur Premiere von Hjälp sökes, sowie ein TV-Bericht u.a. mit Benny Andersson.



    PS: Da der Titel des neuen Musicals inzwischen bekannt ist, wäre es sinnvoll die Themenüberschrift von "neues musical" in "Hjälp sökes" zu ändern.


    Vielleicht kann jemand mit der entsprechenden Berechtigung die Themenüberschrift entsprechend ändern.

    Zitat

    Original von min vän
    man sieht/hört doch oft: die deutsche Sprache ist leider vielfach nicht musiktauglich,
    dies geht im englischen doch sehr viel besser/einfacher.


    Zumindest in diesem Fall sehe ich das Problem weniger in der deutschen Sprache, sondern in der Schwierigkeit den Originaltext so zu übersetzen, dass er nicht nur auf die Melodie passt, sondern auch der ursprüngliche Textinhalt möglichst erhalten bleibt.

    Zitat

    Original von Abbafan Daniel
    ... und erst im Jahr 2010 hat sie "Morning Has Broken" aufgenommen.


    Abgesehen vom unübertroffenen Original gibt es diesen Songs in wesentlich besseren Versionen als der von Frida. Für mich kommt der Song in ihrer Version absolut lustlos gesungen rüber.


    Um beim eigentlichen Thema zu bleiben, ich könnte mir durchaus ein Duett von Chris de Burgh und Frida vorstellen. Allerdings glaube ich nicht, dass Frida dazu bereit ist.

    Benny Andersson und Helen Sjöholm


    Benny Andersson and Helen Sjöholm, together with fellow members of BAO, Göran Arnberg (organ), and Olle Moreaus (violin), are to participate in this year’s Lucia morning celebrations at Uppsala Cathedral. They will perform alongside the Uppsala Cathedral Choir and the Stockholm Brass Orchestra.

    Vinterhamn


    Ein wunderschöner Song

    Ich freue mich, dass das BAO weiterhin aktiv ist, doch ein Konzertbesuch in Schweden kommt für mich nicht in Frage.


    Eventuell können wir ja dann auch mit einem neuen Album rechnen...

    Zitat

    Original von jasmin
    Diese Übersetzung des Songs hätte man definitiv verbieten müssen.
    Und dann erst Recht Marianne Rosenberg als Interpretin des Songs.


    Solange das Copyright, bzw. die Urheberrechte eingehalten werden, gibt es keinen Grund eine deutschsprachige Version eines Songs zu verbieten.


    Ob man diese Coverversion dann mag, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Die Übersetzung eines Textes in eine andere Sprache, der auf die Melodie passt und ohne den Inhalt zu verfälschen ist sehr schwierig.


    Du hast dir ohne Zweifel Mühe gegeben, aber ein paar Kleinigkeiten habe ich dennoch zu beanstanden.


    Zitat

    Original von ABBAndy
    "Der siegt, hat den Gewinn"


    Der Titel passt zwar auf die Melodie, ist aber von der Grammatik her nicht korrekt. "Der siegt" passt nicht.


    Zitat

    Original von ABBAndy
    wär' ich einen Armen


    Ebenfalls Grammatik.


    Zitat

    Original von ABBAndy
    um Lover oder Freund


    Wenn schon Deutsch, dann alles ... Lover

    Ich glaube kaum, dass jemand über Jahrzehnte hinweg stets den selben Lieblingssong hat. So etwas wechselt je nach Stimmung, Jahreszeit, Alter etc.


    Nicht anders wird es es sich auch bei den vier ABBA Mitgliedern verhalten.


    PS: Wäre dieses Thema nicht besser in der Rubrik ABBA aufgehoben?

    Inzwischen hatte ich die Gelegenheit die komplette Box anzuhören, bzw. beide DVDs anzuschauen.


    Da ich bisher nur einen Teil der BAO Einspielungen kannte, kam mir diese Box sehr gelegen um an das Gesamtwerk zu einem günstigen Preis zu kommen.


    Die Aufnahmen gefallen mir insgesamt sehr gut, wobei es aufgrund der musikalischen Vielfalt dieses Orchesters darunter logischerweise auch einige Stücke gibt, die mich weniger ansprechen.


    Gut finde ich zudem die Idee, dass die Musikstücke thematisch angeordnet wurden, also eine CD mit Gesang von Helen Sjöholm, eine CD mit Gesang von Helen Sjöholm, eine CD mit Orchestermusik etc.


    Was das Begleitheft anbelangt, hier hätte ich mir bei der Auflistung den Hinweis gewünscht, aus welchem Originalalbum die jeweiligen Musikstücke stammen.