Beiträge von The Piper

    So sehe ich das auch.


    Wir sollten einfach abwarten und sehen, was die vier mit den Aufnahmen vorhaben.
    Ich denke aber, dass sie um eine Veröffentlichung der beiden neuen songs nicht herumkommen.
    Dafür hat es schon zuviel Wirbel im Netz und in den Medien gegeben.

    Es gibt im Netz eine Seite mit dem Titel Abbaomnibus.net Ist jeder Titel aufgeführt bei dem Abba irgendwie ihre Finger im Spiel hatten oder haben.
    Auch die Titel i still have faith in you und don't shut me down sind da zu finden.

    :) Ihr braucht doch nur auf den CDs oder LPs, meist auf der Rückseite unter die einzelnen Titel zu gucken. Da steht meistens zuerst der Komponist und dann der Texter des. Am Anfang hat Stig oft mit Texten ausgeholfen. Später übernahm meistens Björn die Texte und Benny kümmerte sich um die Musik
    Agnetha hat auch mal was für Abba komponiert und Björn schrieb den Text zu Dissilusion.
    Bei dem Song i am still alive, den Agnetha 1979 auf der Tour gesungen hat, stammt die Melodie von Ihr und der Songtext von Björn.

    Dieser Song wird wohl nie durch Abba veröffentlicht werden, weil es ja schon eine offizielle und überarbeitete Version von Gemini gibt.
    Ausserdem kann ich es verstehen, daß Björn und Benny sich damals gegen eine Veröffentlichung entschieden haben, weil er ihnen nicht perfekt genug war.
    Abba haben nämlich nie wirklich Schrott abgeliefert. Deshalb dauert es auch mit den songs i still have faith in you und don't shut me down so lange bis sie endlch erscheinen werden.

    Ich denke, dass universal es sich schenken wird noch eine Version des Albums Voulez Vous zu veröffentlichen.
    Welche songs sind denn noch für eine weitere Veröffentlichung des Albums als Bonustitel vorhanden? have a dream ist auf dem Originalrelease drauf
    Und Gimme gimme gimme ist auf der Deluxe-Edition drauf. :)

    Das Album The Fizz of Pop ist der Gruppe wirklich gelungen.
    Ich bin froh, dass die Band The Fizz( ehemals Bucks Fizz ihren Stil von früher beibehalten hat). Die neuen Songs klingen wirklich sehr modern und frisch.
    Als ich das Album The Fizz of Pop bei Amazon entdeckt habe hab ich es spontan als Mp3-Download gekauft und die CD kommt auch noch in meinen Schrank.

    Also eigentlich finde ich es schrecklich, wenn sich jemand an Abba-Songs vergreift. Original bleibt Original und ist immer besser als nachgesungen von anderen.
    Wenn Benny seine eigenen songs neu interpretiert, ist es etwas anderes als wenn eine Sängerin wie Cher die songs verhunzt.

    Also ich finde, dass Abba eigentlich um eine weltweite Veröffentlichung der neuen Songs nicht herumkommen.
    Durch ihre Ankündigung neuer songs haben sie Ihre Fans jetzt so richtig heiß gemacht. Wenn sie jetzt einen Rückzieher machen würden, käme das einer Verarsche der Fans gleich.


    Und diese Absicht haben Benny und Björn sicher nicht.
    Die neuen Songs auf einer Zusammenstellung und ich wäre schon glücklich. :)

    :( Einen gemeinsamen Titel von Frida und Agnetha kann ich mir heute auch nicht mehr vorstellen. Ich würde bei einem gemeinsamen Song immer die genialen Kompositionen von Benny vermissen. Und Björn würde bestimmt keinen Text für Agnetha schreiben, weil es ja sonst wie ein Comeback von Abba aussehen würde. Und das wollen die vier ja sowieso nicht.

    Ich finde, dass Abba schon bei der Veröffentlichung des Doppelalbums The singles Their first ten years den Fans reinen Wein hätten einschenken sollen. Aber sie haben eine Trennung zuerst immer verleugnet. Für Abba selbst, stand ja wohl schon fest, dass es nach Veröffentlichung der Single Under Attack keine neuen Songs mehr geben sollte. Ich hätte es jedenfalls besser gefunden, als die Fans immer wieder zu vertrösten. Lieber ein Ende mit einem Riesenknall als ein Ende der Band auf Raten.

    Der Titel Just like that wurde ja schon von Gemini in einer abgewandelten Fassung veröffentlicht. Als Abba den Song produziert haben, fanden ihn Benny und Björn nicht gut genug um ihn zu veröffentlichen.
    Soviel ich weiß, sollte er eigentlich auf dem Album The singles-Their first ten years erscheinen. Ich meine, dass der song just like that sicher besser als single funktioniert hätte als the day before you came.
    Dieser Titel klang für mich damals zu fremd für einen Abbasong. Deshalb ist er auch gefloppt.

    Soviel ich weiß, hatte Benny mit 16 eine Beziehung zu einer Christina Grönvall aus dieser Beziehung ging der Sohn Peter hervor. Er müsste also schon über 50 sein, wenn er 1962 geboren wurde. Aus dieser Beziehung mit Christina Grönvall entstammt auch noch eine Tochter, die auch schon über 40 sein dürfte.