Beiträge von ABBAmaniac

    Nein, es handlet sich um eine fertig abgemischte Version und nicht um ein Demo !!! Bei der Slow-Version und der Nanana-Version handelt es sich um Demos mit Drumcomputer, aber die vollständige Version mit Saxophon ist fix und fertig und wurde im Sommer 1982 abgemischt. Sicher klingt das Stück nur wie eine Demoaufnahme, da die Version, die im Umlauf ist, von einer alten Cassette stammt, die den fertigen Mix als X-te Kopie enthielt.

    ...aber es bleibt ja noch immer die Hoffnung, dass der Song vielleicht im Jahre 2011 endlich auf "The Visitors - Deluxe Edition" enthalten sein wird.
    Ich verstehe Björn und Benny überhaupt nicht - von der Existemnz diverser Bootlegs dürften die beiden ja im Laufe der Zeit etwas mitbekommen haben. Jeder Die-Hard-ABBA-Maniac besitzt alle drei Versionen, allerdings in nicht gerade perfekter Qualität. Jährlich erscheinen neue "Fan"-Bootleg-CDs und Vinyls, auf denen der Song enthalten ist. Diesem Treiben könnte man ein jähes Ende setzen, wenn man das Stück endlich mal offiziell veröffentlichen würde.

    Alles Unsinn !!!
    Es gibt eine fertig abgemischte Version von "Just Like That", die im Sommer 1982 komplett fertiggestellt wurde. Das Fragment auf "Undeleted" wurde nur deshalb so kurz geschnitten, weil Björn und Benny den Song für unfertig halten - was er zweifellos nicht ist !!!
    Ich besitze alle drei Versionen in voller Länge (Slow Version, Nanana-Version und die komplette Version mit Saxophon), allerdings nicht in Studioqualität. Der fertige Mix befindet sich auf einer Bootleg-CD mit dem Titel "The Gold Collection - In The Studio", die ich mir Mitte der 90er mal gekauft habe. Als Tontechniker habe ich die sehr höhenlastige Version, die zweifellos von einer Kassettenkopie des fertigen MIxes stammt, ein wenig aufbereitet, um sie einigermaßen hörbar zu machen.
    Vergleiche zwischen dem Fragment auf "Undeleted" und der Version auf der Bootleg-CD haben meine Annahme bestätigt, dass es sich um exakt die gleiche Version handeln muss.
    Wie gesagt - der Song schlummert fix und fertig seit August 1982 in den Polar-Archiven - stattdessen wurden solche halbherzigen Tracks wie "I Am The City" veröffentlicht...Geplant war ja eigentlich 1993, "Just Like That" auf "More ABBA Gold" zu veröffentlichen, aber Björn und Benny haben in letzter Minute abgesagt. Das wäre herrlich gewesen, denn dann hätte das Warten und die ewige Sucherei nach der perfekten Qualität seit 14 Jahren ein Ende.

    gemini: Warum solklten die alten Vinyl-LPs angestaubt klingen ???
    Ich besitze sowohl alle ABBA-Alben auf LP als auch auf CD und ich bin der Meinung, dass ein guter Plattenspieler die hervorragend-erhaltenen LPs sehr gut wiedergibt.
    Die DVD lohnt sich auf jeden Fall - nur wäre es besser gewesen, eine DVD-Box mit allen noch verfügbaren TV-Mitschnitten zu veröffentlichen statt alle paar Jahre die komplette Discographie mit einigen Extras neu aufzulegen, denn das ist Geldschneiderei.
    Ich habe mir 1997 die Remasters gekauft und meine alten CD-Pressungen dafür verklingelt (hatte sogar Originale von POLAR), darum sehe ich eigentlich nicht ein, alle 2-3 Jahre wieder die gleichen Scheiben zu kaufen.
    Habe mir die DELUXE EDITIONS von "Waterloo", "Arrival" und "The Album" trotzdem zugelegt. Schade nur, dass sowohl "Ring Ring" als auch "Abba" (1975) bei diesen Sonderausgaben nicht berücksichtigt wurden....