Beiträge von Anni-Frid1

    hey Stockholm, da geb ich dir 100% Recht. Ich weiss aus ganz sicherer Quelle, dass Frida ihre Ruhe haben möchte, wenn sie privat unterwegs ist. Das sollte auch jeder respektieren. ich habe sie noch nie angesprochen obwohl ich ihr öfters in Zermatt begegne und wir uns "Guten Tag" sagen.
    Für ihre Fans nimmt sie sich ja Zeit, wenn irgendwas mal wieder los ist, wo auch die Presse anwesend ist.
    Das sollte uns eigentlich reichen.
    Man sollte eins bedenken, wir alle kennen und lieben Frida, aber für sie sind wir alle fremde Menschen, die sie nicht kennt.

    Ja Flicka89 da stimme ich dir voll zu. Unsere Frida soll sich wirklich beeilen :-)
    Wer weiss, vielleicht kommt sie dieses Jahr als Weihnachtsmann ääähhmm oder besser Weihnachtsfrau mit einer neuen CD zu uns :-D
    Die würde auch sofort unter meinem Bäumchen liegen
    :giggles: :smile: :smile: :smile: :smile: :giggles:

    Ja das ist voller Ernst. in Zermatt fahren keine Autos :giggles: :giggles: :giggles:
    Es gibt nur Elektro-Taxi und kleine Elektro-Busse. Die meisten Leute fahren mit dem Fahrrad oder mit der Pferdekutsche :-)
    Besonders Abends im Winter ist so eine Schlittenfahrt durch das verschneite Dorf sehr romantisch :smile:

    bei mir war es so. Als Kind habe ich ABBA gehasst, da meine Schwester und ich uns ein Zimmer teilten und sie 10 Jahre älter ist als ich, lief bei uns dauernd nur ABBA, während ich(damals 6 Jahre) mir doch lieber Heidi oder Biene Maja anhören wollte :giggles: :giggles:
    Erst sehr viele Jahre später, fing ich an ABBA zu lieben und das wird wohl auch immer so bleiben. Meine Tochter ist erst 8, aber sie ist begeistert von ABBA, während mein Sohn10 sich die Frage stellt, was er wohl verbrochen hat,dass er sich im Auto immer "dieses Gedudel" anhören muss :giggles: :giggles: :giggles: :giggles:

    Kirchenglocken bei ABBA ? ? ?
    Also so auf die Schnelle fällt mir da jetzt aber nichts ein :smile:


    Vielleicht bei einem song, der nicht so berühmt ist :sad: wenn ich was davon finde bist du auch die Erste die es erfahren wird :giggles: :giggles:

    Wann Frida jetzt genau bei Urs ist, weiss ich ja nun auch nicht


    :giggles: ich bin ja nicht ihr Terminbuch :giggles:


    Sie geht sehr oft abends zum Essen dort hin, da Urs immer live Musik usw macht. Es ist ein sehr tolles Ambiente da.
    Im Winter findet ihr sie auch sehr oft auf den Skipisten und im Sommer wandert sie sehr viel durch das Gebierge, ebenso trifft man sie oft unten im Tal an.
    Aber ich denke schon, um Frida dort zu treffen, müsst ihr einige Tage in Zermatt verbringen. und dann könnt ihr nur hoffen, dass sie nicht mal wieder durch die Welt flattert :sad: denn dann wartet ihr umsonst :sad: :sad: :sad:

    Für alle die jetzt nach Zermatt reisen möchten, kann ich euch nur raten, gleich das Auto zu Hause zu lassen und mit der Bahn anreisen.


    ZERMATT IST nämlich AUTOFREI


    Ihr kommt mit dem Auto bis nach Täsch und für die letzten 5 Km bis nach Zermatt müsst ihr die Bahn nehmen.


    :smile: :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

    Wenn ihr Frida in Zermatt antreffen wollt, gelingt euch das am besten im Restaurant Chez Heini, denn Urs Der Besitzer des Lokals ist einer von Fridas besten Freunden


    Die Adresse lautet


    Restaurant Chez Heini
    Haus Wistie
    Wiestiestrasse 45


    :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:

    Ich kenne den song Lieber Gott Den Frida zusammen mit Dan Daniell singt. Ich kann das Lied auswendig, nur bei Fridas Gebet muss ich leider passen, da ich kein schwedisch kann.
    Es wäre toll, wenn jemand mir das Gebet
    "Vater unser"
    auf schwedisch hin schreiben könnte :-)


    Im übrigen gibt`s noch mehrere Lieder von Dan Daniell die alle super sind. Auch sein Buch ist zu empfehlen, für alle die gerne lachen.


    Ich muss dazu sagen, dass ich einige Leute aus dem Buch persönnlich kenne so z.B Klaus, der in Wirklichkeit Heinz heisst. Vielleicht finde ich daher das Buch so super :giggles:

    Ja klar könnt ihr alle mit kommen. Wir shoppen durch ganz Zermatt :smile: :smile: :smile:


    Ich nehme an, dass sie mich grüsst, weil sie weiss, dass mir klar ist, dass sie Frida ist und ich sie noch nicht drauf angesprochen habe. Ich habe noch nicht mal nach einem Autogramm gefragt.

    wow ein Brief von Fridas Vater ist echt eine Rarität :-o Ich freue mich auch wahnsinnig auf das Museum :smile: Von der Gitarre habe ich allerdings auch noch nichts neues gehört :sad: , hoffe aber, dass sie noch auftaucht :-D

    Am 1. Dezember sehe ich mir in Essen das Musical Mamma Mia an. Ich freue mich wahnsinnig darauf. Und noch mehr als ich mich freue, freut sich meine 8 jährige Tochter. Wahnsinn, dass sogar kleine Kinder riesen Fan von ABBA sind. Da sieht man mal wieder, dass ABBA nie in Vergessenheit geraten wird :giggles: :giggles: :giggles:
    :smile: :smile: :smile: :giggles: :giggles: :giggles: