Beiträge von Kratsche

    Hi Peacemaker.


    Habe in einem anderen Thread hier gelernt, dass es ABBA alive gar nicht mehr geben soll. Witzigerweise gibt es jetzt wohl eine Coverband die ABBA alife (was immer das heissen soll) heißt. Sagt mir mal eine Band, bei der schon die Coverbands gecovert werden. Das gibt's nur bei ABBA :D .

    Kann ich jetzt nicht unbedingt teilen. Habe ABBA alive hier in Frankfurt ein paar mal im Sinkkasten gesehen und fand sie jedesmal toll. Habe gar nicht gewußt, dass es die nicht mehr gibt. Die anderen (ABBA Seven) habe ich bisher zweimal gesehen, auf dem Schloßgrabenfest in Darmstadt und dem CSD in Köln. Den Keyboarder habe ich (na gut, meine Freundin war's) gleich wieder erkannt :D . Wir haben aber gedacht das wäre der einzige.


    Insgesamt hat A7 (vor allem auf dem CSD) einen Professionelleren Eindruck gemacht als ABBA alive.


    Auf dem CSD waren da am Schluss (war die Abschlussveranstaltung vom CSD) an die 100 Leute auf der Bühne und haben mit der ganzen Band Thank You For The Music gesungen. Mann, da bekam ich echt ne Gänsehaut.


    Als alter ABBA-Fan habe ich mir natürlich auch viele der anderen Coverbands reingezogen. Enttäuscht war ich vor allem von BJÖRN AGAIN. Da merkt man richtig, dass das eine Geldmaschine ist. Da sind mir die lokalen Coverbands schon lieber. Und die ganzen (vielen) ABBA-Shows bieten einfach für zu viel Eintritt zu wenig.