Frauenpower an den Drums - A Yeon

  • Als KERMIT hier vor einigen Wochen ein großartiges Drum-Cover der Künstlerin A-YEON von einem Blackpink-Hit verlinkt hat, hat mich das sehr neugierig gemacht und ich begab mich mal auf die "Suche" nach dieser Künstlerin und ging der Frage nach, wer sie eigentlich ist......


    Was ich fand, war absolut erstaunlich und brachte mich zu der Frage, wie sie bisher weitgehend "unter meinem Radar" bleiben konnte... :/ .... :lol:


    Denn bei A-Yeon handelt es sich nicht nur um ein künstlerisches Mulititalent, sondern sie ist eine der besten und erfolgreichste Drummerinnen Südkoreas mit eine Reihe von Videos im Netz, die fast alle viele Millionen Aufrufe auf sich vereinigen können.....


    Sie ist Komponistin, Sängerin, Schauspielerin, Pianistin.........aber vor allem ist sie "Drummerin"....und da ist sie wirklich "Weltklasse"....


    Bei ihr handelt es sich um eine Frau, die 2 Dinge in sich vereinigt, die mir Respekt abnötigen.......Einerseits ist sie jemand, die das, was sie macht, mit einer sehr hohen künstlerischen Qualität macht.......und andererseits scheint sie eine von jenen jungen Frauen zu sein, die mit großem Selbstvertrauen ihren Weg geht, sich nicht um eingefahrene Konventionen kümmert und die ganz genau weiss, was sie will und die genau das tut, was ihr gefällt und die es auch so tut, wie es ihr gefällt


    Ganz kurz zu ihrer künstlerischen Vita.......und dann einigen Kostproben ihres Könnens am Schlagzeug


    A-Yeon, die mit vollem Namen SEONG HYO-JIN heisst, ist 31 Jahre alt und kam vor etwa 10 Jahren in die musikalische Szene Südkoreas......Sie erhielt einen Plattenvertrag bei HMI und 2014 war sie Mitgründerin der Gruppe BEBOP, die in Korea sehr erfolgreich war. Sie spielte am Drum und am Piano und schrieb die Songs........Seit 2018 ist sie solo aktiv, hat verschiedene Tonträger veröffentlicht, hat auch Filme gedreht und ist eine der begehrtesten un erfolgreichsten Schlagzeugerinnen Südkorea's.............Nebenbei veröffentlicht sie auf YOUTUBE immer wieder Schlagzeug-Cover berühmter Songs, die millionenfach angeklickt werden und die sich auch in amerikanischen und europäischen Gefilden großer Beliebtheit erfreuen.....


    Genug der Worte........hier einige Kostproben.....



    OBLIVION - WINERY DOGS.........Ganz coole Nummer



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    CRITICAL ACCLAIM - AVENGES SEVENFOLD.........47 Mio Klicks !



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    HOW YOU LIKE THAT - BLACKPINK..........Rockige Version des BlACKPINK-Superhits



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    NARUTO - SILHOUETTE..........Hier spricht sie auch einige Worte dazu



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Selbstverständlich leicht bekleidet

    Weil sie' s kann, Markus..............


    Weil sie es kann........ :)


    Und weil sie es will......




    Hat aber genausowenig mit ihrem Können als Drummerin zu tun wie damals die Katzenshirts bei unseren ABBA-Mädels mit ihrem Können als Sängerinnen...... :)

  • Kann man sehen wie man will, aber Ich stehe bei so einem Outfit im Bezug auf Musik zumindest zunächst absolut skeptisch gegenüber, da hier in den meisten Fällen versucht wird unzureichendes Können durch aufreizende Kleidung zu kaschieren.


    Dies stellt aber keineswegs eine Diskriminierung gegenüber dem von dir eindeutig sehr stark bevorzugten "Asiatischen Frauen-Typ" dar. ;)

  • Kann man sehen wie man will, aber Ich stehe bei so einem Outfit im Bezug auf Musik zumindest zunächst absolut skeptisch gegenüber, da hier in den meisten Fällen versucht wird unzureichendes Können durch aufreizende Kleidung zu kaschieren

    Ich verstehe, was du meinst, mich nervt dieses "Übertünchen" auch, aber ich finde, dass das hier nicht der Fall ist. Die Frau kann ja wirklich etwas, dementsprechend ist es mir egal, was sie anhat. Die Kunst steht im Vordergrund.


    Aber naja, zu diesem Thema gibt es ja auch einen eigenen Thread.

  • Kann man sehen wie man will, aber Ich stehe bei so einem Outfit im Bezug auf Musik zumindest zunächst absolut skeptisch gegenüber, da hier in den meisten Fällen versucht wird unzureichendes Können durch aufreizende Kleidung zu kaschieren.

    JA, mir ist schon klar, wie Du das gemeint hast, Markus.....


    Aber diese Frau hat seit 8 Jahren fortlaufend einen Vertag bei einem großen Musiclabel, sie hat Erfolg in verschiedenen künstlerischen Bereichen und gehört zu den erfolgreichsten Drummerinnen ihres Landes........Und das kann man auch wunderbar hören.......Sie muss nichts kaschieren.


    Ich sehe es vielmehr so, dass A-Yeon eine sehr moderne, selbstbewusste und selbstbestimmte junge 31jährige Frau ist, die das macht, was sie möchte und sich von niemandem vorschreiben lässt, wie sie sich zu verhalten hat


    Aber was sagst Du denn zu ihr als Drummerin ?......ich weiss, ja, dass Du durchaus an solchen Künstler/-innen interessiert bist, die noch echte Musik machen.....gerade im Schlagzeugbereich, wo Du ja auch einmal einen solchen Thread über die Schlagzeugerin Sina eröffnet hast......


    Ich finde, A-Yeon hat richtig was drauf als Drummerin..... :thumbup:


    Dies stellt aber keineswegs eine Diskriminierung gegenüber dem von dir eindeutig sehr stark bevorzugten "Asiatischen Frauen-Typ" dar.

    Hat weniger etwas mit dem "Frauen-Typ" zu tun. sondern vielmehr mit der Kunst, die diese Frauen machen.....


    Ich hatte das übrigens auch nicht als Diskriminierung empfunden, was die Herkunft betrifft.....

  • Ich bezweifele in in diesem Fall auch nicht ihr Können, aber sind wir doch mal ehrlich, wenn man als Mann diese Fotos sieht, denkt man erst in zweiter Linie an Musik.


    Und dies weiß diese Künstlerin, bzw, insbesondere das dahinter stehende Management auch und möchte sie dadurch bekannt machen, wobei wir wieder beim Thema "Sex sells" sind.

  • Ich bezweifele in in diesem Fall auch nicht ihr Können, aber sind wir doch mal ehrlich, wenn man als Mann diese Fotos sieht, denkt man erst in zweiter Linie an Musik.

    Ist das so ?


    Also ich seh das anders......


    Ich hab sie zuerst als Künstlerin und Drummerin wahrgenommen.........


    Und ausnahmslos deswegen hab ich sie hier auch verlinkt...


    Dass sie darüber hinausgehend auch noch eine sehr, sehr schöne Frau ist, die das auch zeigt und auch zeigen kann, kann man ihr schwerlich zum Vorwurf machen.......


    ich finde diese Selbstbestimmtheit richtig gut.....


    Und dies weiß diese Künstlerin, bzw, insbesondere das dahinter stehende Management auch und möchte sie dadurch bekannt machen, wobei wir wieder beim Thema "Sex sells" sind.


    Diese YOUTUBE-Videos werden von der Künstlerin A-Yeon ausnahmslos in eigener Regie eingestellt und betreffen nicht die Aktivitäten ihres Musiclabels.......So ihre eigene Aussage in einem ihrer Videos


    Und bekannt machen muss sie.....in Südkorea zumindest....auch niemand mehr.....


    Ganz allgemein ist es sicherlich so dass "Sex Sells".......aber ich hab keinerlei Problem damit, wenn eine Künstlerin auch WIRKLICH etwas kann.......Und das ist hier eindeutig der Fall !

  • Scotty, nichts für ungut, aber mir geht es hier wie mit der Pianistin LOLA ASTANOVA, die auch so sagenhaft gut aus.... äähh spielt. :lol:  :lol: :lol:


    Ich kann mich einfach nicht auf das Schlagzeug spielen konzentrieren......

  • Weisst du, das Auge sieht zu stark mit :lol: :lol: :lol:

    Ja, das kann ich gut verstehen........ :) .........Dann hab ich auch gleich noch ein Video ganz speziell für Dich, Charly........ :lol: :lol: .............Dazu aber gleich mehr



    A-Yeon hat sich übrigens auch zu ihren Outfits geäußert, aber auch davon später noch mehr...



    Erst noch paar Videos von dieser interessanten Künstlerin, die noch ein bisschen aufzeigen, welches Mulittalent sie ist und welchen Bekanntheitsgrad sie dort hat :



    Auch als Pianistin ist A-YEON eine absolute Könnerin. Sie war sogar Pianistin lange, bevor sie an die Drums ging.......Hier eine Kostprobe, bei der sie sowohl am Piano als auch an den Drums sitzt und spielt.......Eine Klasse-Aufnahme



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Hier A-YEON bei einem großen Rockkonzert in China an den Drums....... :!:



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    A-YEON als Sängerin und Drummerin in einer südkoreanischen Fernsehsendung mit einem Song aus ihrem damaligen Album



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Und jetzt ganz speziell für Dich, Charly...... :lol: :lol: :lol: .....Eine coole Aufnahme mit WELCOME TO THE JUNGLE



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Dann noch ein Ausschnitt von ihr bei einem Live-Konzert mit ihrer früheren Band BEBOP.......Die Klangqualität des Videos ist zwar nicht so gut, aber hier kann man herrlich sehen, mit welchem Spaß und Enthusiasmus sie an den Drums unterwegs ist



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    :!:  :!: :!: Und wer jetzt noch mehr Interesse an dieser interessanten Künstlerin hat, der wird nun bestens bedient : A-YEON beantwortet in 15 Minuten 50 Fragen über sich, die Fans an sie gestellt haben.......Sie redet dabei unter anderem darüber, wie sie erst mit 24 Jahren (!!!!) erstmals an den Drums spielte, nachdem sie vorher eigentlich Pianistin war.......Und sie redet auch über ihre Outfits.........Eine Künstlerin, die einiges zu sagen hat. (Mit englischer Übersetzung) :!: :!: :!:



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Momentan hat A-YEON gerade die Hauptrolle in einem neuen Kinofilm abgedreht, der im Herbst in die südkoreanischen Kinos kommen soll........Wie gesagt, ein Multitalent....

  • Da stimmt einfach alles.......


    Es fängt schön langsam an......


    .....dann wirds richtig schön rockig, wie ich das mag...


    .....und zum Schluss tanzen die Schlagzeugstöcke von A-YEON wild und ungezügelt über die Drums....... :)


    Ein weiteres tolles Cover......


    Sie ist so talentiert und ihr sieht man den Spaß dabei so richtig an.......... :)



    BRING ME TO LIFE von EVANESCENCE


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Hier lauert die "Konkurrenz".

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das ist natürlich im Scherz gemeint. Der kleine Mann trommelt so unsauber, dass ich es sogar höre.


    Warum er niemals das Niveau von A-YEON erreichen kann, sei schon in den Unterschieden der "Konstruktion" zwischen Mann und Frau begründet (einer wissenschaftlichen Erkenntnis angelehnt).


    Die sprichwörtliche Multitasking-Fähigkeit ist gerade beim Schlagzeug Spielen von besonderer Bedeutung, so sagt man.

    Naja, in dieser Disziplin sollen ja die Frauen die Nase ganz weit vorn haben...

  • Naja, in dieser Disziplin sollen ja die Frauen die Nase ganz weit vorn haben...


    Das sagt mir meine Frau auch immer, wenn wir im Garten Tischtennis spielen und ich gleichzeitig versuche, die Grillwürste auf dem benachbarten Grill nicht anbrennen zu lassen............ :lol:


    In der Tat gibt es aber sehr viele sehr talentierte Schlagzeugerinnen.....


    Das Schlagzeugspiel ist ja auch ein physisch sehr anspruchsvolles Instrument und mit ihrer "Multitasking-Überlegenheit" können Frauen wohl ihre evtl. physischen Nachteile gegenüber Männern locker wettmachen........... :)



    Dann gleich auch noch ein Schmankerl für die Nacht.......


    MASTER OF PUPPETS.......... :)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Dann gleich auch noch ein Schmankerl für die Nacht.......


    In der Nacht kann man das ja nur mit Kopfhörern probehören.
    Bei der Musik muss richtig Wind aus den Boxen kommen.


    Im Mietshaus ist dafür die Mittagszeit richtig.

    Rein altersmäßig gerate ich sicher nicht in den Verdacht, dass das aus meiner Wohnung kommt.


    Man wird mich wahrscheinlich wieder fragen, ob ich auch das Maschinengeräusch gehört habe.

    Das letzte Mal habe ich drei Mal zurückgefragt "Wie bitte?" Damit war ich dann raus.


    Das Gegenteil von A-YEON habe ich bei der Tube schon entdeckt.


    Mit angstverzerrtem Gesicht zählt sie wahrscheinlich jeden Schlag. Irgendwie ist die ganze Körperhaltung verkrampft
    und immer, wenn sie an das Crash Becken kommt, erschrickt sie sich aufs Neue.


    Ich kann mir gar nicht erklären, wie Olga auf diese Zahlen kommt (Abonnenten und Klicks).

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!