THE ALBUMS Vol. 26 - Die Rangliste der Songs von "Voyage""

  • Noch etwas zu Deinem Voting:.......Da wir bei diesen Voting-Threads das alles dann auch in eine Punktewertung bringen, können nur Plätze von 1-10 belegt werden......Ich ordne daher Deine Liste in der Reihenfolge ein, wie Du sie aufgeschrieben hast, wenn Du einverstanden bist und sie nicht mehr ändern möchtest.


    Scotty... Einverstanden.

  • 01 - Don't Shut Me Down

    02 - Keep An Eye On Dan

    03 - When You Danced With Me

    04 - I Still Have Faith In You

    05 - No Doubt About It

    06 - Just A Notion

    07 - Bamblebee

    08 - I CAn Be That Woman

    09 - Little Things

    10 - Ode To Freedom

  • Nochmal zum Titel "Keep An Eye On Dan" - da wurde sehr viel abgekupfert von Roxette ihren Song "Good Karma" von 2016! :huh:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Nach diversen Sessions, d. h. diverse Quellen, laut/leise, Gemüt, ... habe ich nun eine Rangliste erstellen können.


    Beim Album Voyage gestaltet sich eine Bewertung für mich sehr schwierig, da es keinen Song gibt den ich nicht gut finde und viele Songs extrem dicht beieinander liegen.



    Hier mein Voting


    1. I Can Be That Woman
    Ein absolutes Meisterwerk! Hier passt einfach alles. Grandios die Interpretation und die Stimme von Agnetha, die diesen Song regelrecht durchlebt! Für mich einer der besten Songs von ABBA und im Allgemeinen überhaupt!



    2. I Still Have Faith in You
    Auch dies ist fütr mich ein absolutes Meisterwerk von ABBA!


    3. Keep an Eye on Dan
    Dieser Song hat mir die meisten Probleme bereitet, da ich ja im Grunde nicht der Fan von reinem Pop bin, doch schließlich hat mich der Song dennoch fasziniert.


    4. When You Danced with Me
    Ein Song der mir rundum sehr gut gefällt.


    5. Just a Notion
    Ein Song der mir rundum sehr gut gefällt


    6. Bumblebee

    Ein Song der mir rundum sehr gut gefällt.


    7. Don’t Shut Me Down
    Ein Song der mir rundum sehr gut gefällt.


    8. Ode to Freedom
    Ein fesselnder Song.


    9. No Doubt About It
    Ein fetziger, typischer ABBA.Song.


    10. Little Things
    Ein guter Song, der aber nur in die Weihnachtszeit passt

  • 1. I Can Be That Woman
    Ein absolutes Meisterwerk! Hier passt einfach alles. Grandios die Interpretation und die Stimme von Agnetha, die diesen Song regelrecht durchlebt! Für mich einer der besten Songs von ABBA und im Allgemeinen überhaupt!

    Ich persönlich denke auch, dass I CAN BE THAT WOMAN das eigentliche Meisterwerk dieses Album ist


    Sicher, in solch einem Voting werden sich Songs wie DONT SHUT ME DOWN und KEEP AN YE ON DAN durchsetzen, die ebenfalls brillante Songs sind, ABBA in Reinkultur der eine, beste Popmusik der andere. Aber ich denke, keiner der Songs des Albums wird diese Nachhaltigkeit und diese anspruchvolle Wertschätzung über die Jahrzehnte behalten wird wie I CAN BE THAT WOMAN


    Dies wird der Song dieses Albums sein, so glaube ich, über den man noch in Jahrzehnten von Hochachtung sprechen wird als ein kleines Stück Musikgeschichte.........ähnlich, wie man es heute über Songs wie "The Winner Takes It All" und "The Day Before You Came" macht


    Ich glaube, dass dieser Song von allen aus diesem Album am längsten bleiben wird.............Die Interpretation von Agnetha macht einfach sprachlos........Sie singt diesen So,g nicht nur, nein sie lebt ihn...........

  • Hier noch meine Rangliste, nachdem ich mir lange unschlüssig war überhaupt eine solche Liste in Betracht zu ziehen, da das Album für mich als Ganzheit wunderbar funktioniert und recht abwechslungsreich ist.


    #1 Don't Shut Me Down

    #2 Bumblebee

    #3 I Can Be That Woman

    #4 Little Things

    #5 I Still Have Faith In You

    #6 Ode To Freedom

    #7 Keep An Eye On Dan


    #8 Just A Notion

    #9 When You Danced With Me

    10 No Doubt About It


    Die letzten drei Songs würde ich mir nur im Rahmen des Albums anhören. Als einzelne Songs haben sie für mich nicht so die Bedeutung. Und statt Just A Notion hätte ich mir lieber Just Like That gewünscht.

  • Nach meinem ersten Post im Vorstellungsthread versuche ich mich nun auch mal an einer Reihenfolge.

    Ich finde, wie Markus S, I can be that woman und I still have faith in you sind zwei wunderbare Meisterstücke und ich kann mich kaum entscheiden, welchen ich an 1 setze.

    Da aber I still have faith in you der erste Song war und ich am Veröffentlichungstag mit Kloß im Hals vorm Bildschirm saß, bekommt er von mir die Nr.1.

    Ich finde ihn auch nicht überladen, sondern einfach nur grandios und überwältigend.


    Bei Nr 3 und 4 ging es mir bei der Reihenfolge übrigens ähnlich.


    Aber nun zur Reihenfolge:


    1. I Still Have Faith In You


    2. I Can Be That Woman


    3. Don't Shut Me Down


    4. Keep An Eye On Dan


    5. Ode To Freedom


    6. When You Danced With Me


    7. Bumblebee


    8. No Doubt About It


    9. Just A Notion


    10. Little Things

  • Mir gefällt die CD extrem gut, als "Like an Angel..."-Songtyp-Liebhaber finde ich natürlich viele Higlihgts. An erster Stelle steht dennoch ein anderer Song:


    1. I Can Be That Woman

    Sehr guter Text, geht ans Herz, eindringlich gesungen. Hätte die zweite Single sein sollen.


    2. I Still Have Faith in You

    Schön gesungen, tiefe Stimme von Frida überzeugt


    3. Little Things

    Hier überzeugt mich die scheinbar einfache Struktur des Songs, die verschiedenen Teile gehen sehr schön ineinander über


    4.. Ode to Freedom

    Geht in die Tiefe, schade dass der Chor über die ganze Länge zu hören ist. Ein längerer Instrumentalteil wäre auch eine gute Idee gewesen.


    5. Keep an Eye on Dan

    Vorallem der Anfang und der Mittelteil sind grandios, der Song geht leicht ins Ohr


    6. Bumblebee

    Siehe Begründung bei Nr. 3


    7. Don’t Shut Me Down

    Hier gefällt mir das Intro und der Mittelteil extrem gut


    8. When You Danced with Me

    Gefiehl mir zuerst nicht, nachdem mir aber die Melodie nicht aus dem Ohr ging....


    9. No Doubt About It

    10 Just a Notion

  • Auch mir gefallen alle Songs. Und es gibt für mich eigentlich nur zwei Kategorien:


    sehr gut und gut


    Aber das hilft bei einer Rangliste nicht weiter.


    Deshalb:


    1. Keep an eye on Dan

    2. Ode to freedom

    3. Don't shut me down

    4 When we danced

    5. I still have faith in you

    6. I can be that woman

    7. Bumblebee

    8. No doubt about it

    9. Just a notion

    10. Little things

  • Eigentlich ist es für mich fast unmöglich, für dieses Album eine Reihenfolge zu bilden. Die Veröffentlichung überwältigt mich immer noch, die weltweite Resonanz und die Superlative, die ABBA wieder an die Spitzen bringen. Es sind spannende Tage als ABBA-Fan.


    Es gibt einige Songs auf Voyage, die ich öfter höre und die mir besser gefallen, als andere. Gleichzeitig frage ich mich aktuell aber auch, ob die Lieder, die nun neu dabei sind, gegenüber den 3 Singles den Vorteil haben, dass sie als noch frischer empfunden werden, weil sich die anderen 3 bereits über die letzten 2 Monate bzw. Wochen in meinen Kopf einbrennen konnten und daher schon wie gute Vertraute sind.


    Ich versuche jetzt mal eine Darstellung, auch wenn es wirklich sehr schwer ist, unter den ersten 4 oder 5 eine Reihenfolge zu bilden.


    Hier sind meine TOP 10 VOYAGE:


    Platz 1: I Can Be That Woman


    Diese Ballade hat soviel Gefühl, das ihr durch den Gesang von Agnetha verliehen wird, dass mir Tränen kommen, wenn ich es in Ruhe und mit Kopfhörern hören kann. Wahnsinn. Wenn jemand ein Paradebeispiel dafür sucht, wie Agnetha mit ihrer Stimme Geschichten erzählen kann und als Sängerin in die Rolle der Protagonistin in einem Lied wird, dann ist das hier ein ganz großes Paradebeispiel. Die Stimme ist so wundervoll kristallklar und man hört ihr das tatsächliche Alter meiner Meinung nach fast gar nicht an. Ich bin so froh, dass ABBA sich nicht von Autotune oder so leiten lassen, sondern diesen glasklaren Gesang auch genauso auf den Liedern wiedergeben. Ich kann gar nicht beschreiben, wie wunderschön dieses Lied ist und in welche Liga es aufsteigt. Es ist unfair, schon nach einer Woche einen Vergleich zu den Hausnummern eines The Winner Takes It All oder The Day Before You Came zu ziehen, aber in genau diese Liga gehört I Can Be That Woman. Was für ein schöner Text, eine berührende Geschichte, der Gesang, das Arrangement, es ist einfach super. Das ist kein Partylied, aber dafür sehr viel Gefühl und Tiefgang und eine Spitzengesangsleistung von Agnetha.


    Platz 2: Don't Shut Me Down:


    Don't Shut Me Down hat mich am 2. September geschockt. Das sollen ABBA 2021 sein? Das ist ABBA... aber das kann doch niemals aus dem Jahr 2017 stammen. Ich hatte vorher wirklich viel Vorfreude, aber auch einen gesunden Respekt, wie sich die neue Musik anhören würde. Und dieses Lied hat mich einfach überwältigt. Hier ist alles drin, was ABBA so klassisch ausgemacht hat. Das Arrangement ist sowas von ABBA pur und Agnethas Gesang.... dann im Chor, wenn Frida mit einsteigt. Es ist wie Mamma Mia.... der Text ist teilweise traurig, wird aber fröhlich gesungen. Ich habe das Lied seit dem 2.9. schon viele Male im Radio gehört und es ist für mich der stärkste Popsong im klassischen Sinne, den ABBA hier auf Voyage veröffentlich haben. Schönerweise ist es aber nicht der einzige, denn da ist ja noch:


    Platz 3: Keep An Eye On Dan


    Wahnsinn! Was haben ABBA hier gemacht? Ich kann den Titel kaum einordnen. Es sind irgendwie Elemente drin, die könnten aus einer Chess-Melodie sein, von Gemini oder Josefin Nilsson, aber es ist arrangiert für ABBA. Das Lied ist vom Arrangement her eines der aufwändigsten auf dem Album, es gibt Konter-Melodien, es gibt Streicher, Solo-Parts und gemeinsame Parts und dann diesen explodierenden Refrain! Am Ende singen Benny und Björn eine Gegenstimme, die sich gefiltert so anhört, wie auf den Chess Demos aus den 80ern! Die Melodie ist so eingängig, dass selbst Nicht-ABBA-Fans in meinem Umfeld sie schon pfeifen und das Lied als wirklich super Titel für 2021 feiern. Der Stoff würde eine super Geschichte für ein Musikvideo bilden. Und das könnte man so schön arrangieren, wie bei Agnethas When You Really Loved Someone.


    Platz 4: When You Danced With Me


    Ich liebe dieses Lied und seine Elemente. Es ist durchgängig von Agnetha und Frida gesungen und damit ein wundervoller Albumstart nach I Still Have Faith In You. Es hat so viele tolle Instrumente, eine schöne Geschichte und eine klasse Melodie. Das Arrangement ist sicherlich nicht das klassische ABBA-Arrangement, aber es erweitert ihren Katalog in einer für mich genialen Art und Weise. Ich mag solche irisch-keltisch-folkloristisch angehauchten Titel schon immer und freue mich sehr, dass es nun auch einen mit dem Gesang meiner beiden Lieblingssängerinnen gibt.


    Platz 5: I Still Have Faith In You:


    ABBA sind nach 40 Jahren zurück und treffen mich am 02.09. bei dem Live-Event völlig unvorbereitet mit dieser Melodie. Erst beim zweiten Hören am morgen danach mit Kopfhörern überkommt es mich und ich weine Freudentränen. Dieses Lied ist nicht die ganz klassische ABBA-Komposition, der Text ist getragen und es schwingt auch ganz viel Pathos mit, weil es die erste neue Aufnahme nach den 40 Jahren war. Diese Emotionen spielen natürlich mit in das Lied hinein. Der Chorus ist dann aber ganz klar ABBA. Das Video zum Lied ist beeindruckend, erst die alten Aufnahmen der Vier auf den Fotos, dann der Übergang in Outtakes der Videos und dann der Übergang von den Konzert-Mitschnitten und dem Betreten der Bühne durch die Avatare... ein Gänsehaut Moment. Ich dachte beim ersten Schauen wirklich, dass da nun die echten 4 auf der Bühne stehen.


    Platz 6: Just A Notion


    Es wird jetzt immer schwerer, die Reihenfolge fortzusetzen, weil ich hier keinen Titel in die zweite Hälfte verbannen will. Just A Notion kommt als nächstes. Endlich haben ABBA ihre Einstellung zu einem Archiv-Titel überwunden, die Teile überarbeitet, die ihnen nicht gefallen haben und einen Weg gefunden, das Lied zu veröffentlichen. Ein gute Laune Lied, das den Schwung aus den 70ern mitbringt und den Bogen in das neue Jahrtausend spannt.


    Platz 7: Ode To Freedom


    Ich mag solche Arrangements. Auch das ist eher klassisch angehaucht und nicht ABBA-typisch, aber es gefällt mir. Eine geniale, fast schon politische Botschaft, der Gesang ist mehrstimmig aufgenommen worden und in unterschiedlichen Höhen. Es ist eine Hymne, eine geniale Komposition und ein schönes Beispiel gerade auch für Kritiker, die hinter ABBA eine Hitfabrik vermuten und darin nur den seichten, oberflächlichen Pop sehen. Mir gefällt das Lied sehr gut.


    Platz 8: No Doubt About It


    Ein Pop-Song, dieses Mal mit Frida als Leadstimme. Ich habe wirklich ein paar Mal nachhören müssen, um wirklich sicher zu sein, dass ihre Stimme hier aus dem Jahr 2018-2021 stammt. Ich habe bei einigen Passagen das Gefühl, dass es sich um ein Outtake aus den Shine-Sessions handelt, so klar sind ihre Vocals hier. Das habe ich auf einigen anderen Titeln der Platte so nicht wahrgenommen. Das Arrangement ist auch sehr poporientiert und typisch für ABBA, einzig die Melodie ist nicht so eingängig wie die anderen Pop-Titel auf dem Album es für mich sind. Hier geht Frida nochmal den Weg über einige Oktaven und es steckt eine Kraft in ihrer Stimme, über die ich mich sehr gefreut habe. This isn't where it ends singen die beiden hinterher... und das ist ein schönes Zeichen für mich.


    Platz 9: Little Things:


    Ich freue mich sehr, einen Weihnachtstitel von ABBA zu haben, nach all den Jahren. Das Piano ist wundervoll, Agnetha und Frida singen wundervoll und das Lied wird in meine Weihnachts-Playlists aufgenommen werden. Der Kinderchor am Ende ist sicherlich Geschmackssache, es ist ein Chor von der gleichen Schule, die schon bei I Have A Dream dabei waren. Ein Gruß an die Vergangenheit. Die Melodie schwillt mit den Instrumenten an und ich mag auch die letzten Zeilen: if you sing along it would be a song that my grandma sings... ich habe kurz wirklich gedacht, ob hier wohl die Enkel von ABBA dabei sin?


    Platz 10: Bumblebee


    Es tut mir sehr leid, gerade für Frida, dass Bumblebee es auf den letzten Platz verschlägt. Ich liebe ihren klaren Gesang bei diesem Lied und auch die Botschaft, die es mitbringt. Das Arrangement ist für mich nicht so mein Geschmack. Das Lied geht in Richtung Fernando und I Have A Dream, die beide ebenfalls nicht so sehr zu meinen Favoriten gehören. Es hat seinen Platz auf Voyage aber auf jeden Fall verdient und ich freue mich, auch Frida hier wieder so glasklar hören zu können.


    Wahnsinn - nun steht sie also, meine Liste für Voyage. Ob es so clever war, diese jetzt schon abzugeben, wird sich zeigen. Ich bin noch immer schwer begeistert von Voyage und höre die Lieder immer und immer wieder. Was für ein Comeback!

  • Ich bin jetzt kein Hardcore-ABBA-Fan, ich habe mich mit der Gruppe und deren Songstil NOCH zu wenig beschäftigt, das können andere sicher noch besser beurteilen, trotzdem meine Meinung:

    "Keep an eye on dan" ist evtl. für die "The Visitors" - Fans gedacht. Dieses tiefe Melancholie-Album hat mich damals magisch angezogen.


    Mich kitzelt das Unheimliche, Spannende, Schmerzvolle, gepickt mit flotter Melodie. Deswegen zieht mich auch der Song "the day before you came", wo viele gar nichts mit anfangen können, so an...

    "The Visitors" und das jetzige Album sind für mich die Besten Alben von ABBA.

  • Meine Rangliste

    001 keep an eye on dan

    002 don't shut me down

    003 ode to freedom

    004 i still have faith in you


    Das läuft in Dauerschleife. Um die andere Songs werde ich mich anderst mal kümmern 😂😆... sicherlich kitzele ich da auch noch was raus ..

  • Ich bin jetzt kein Hardcore-ABBA-Fan, ich habe mich mit der Gruppe und deren Songstil NOCH zu wenig beschäftigt, das können andere sicher noch besser beurteilen, trotzdem meine Meinung:

    "Keep an eye on dan" ist evtl. für die "The Visitors" - Fans gedacht. Dieses tiefe Melancholie-Album hat mich damals magisch angezogen.


    Mich kitzelt das Unheimliche, Spannende, Schmerzvolle, gepickt mit flotter Melodie. Deswegen zieht mich auch der Song "the day before you came", wo viele gar nichts mit anfangen können, so an...

    "The Visitors" und das jetzige Album sind für mich die Besten Alben von ABBA.

    Ohja, When All Is Said And Done, One Of Us oder The Day Before You Came liebe ich auch. Sie konnten echt gute traurige Lieder machen, ohne das es sich so leiherhaft anhört und trotzdem einen gewissen Reiz hat.

  • Hallo, nachdem ich meine Augen geschlossen habe und die Kopfhörer 🎧 auf gesetzt habe, mein Ranking von Voyage.

    1. Ode to Freedom

    2. I can be that Woman

    3. Keep an Eye on Dan

    4. Don't Shut me Down

    5. When you Danced With me

    6. I still have faith in you

    7. Just like that

    8. Little Things

    9. Bumblebee

    10 No double about it

    Die Songs haben mich sehr beeindruckt . Einige Songs trafen sofort mein Herz und Agnetha tritt immer noch mit ihrer schönen Stimme. Mit Frida im Refrain ist ebenfalls ein sehr schönes Geschenk. Die beiden sind unvergleichlich in der Musikwelt und ein großes Geschenk.

  • So !

    Es brauchte eine Zeit bis ich in der Lage war, eine Rangliste dieses wundervollen Geschenkes an uns Fans zu erstellen.


    In der Vergangenheit haben wir ja jeweils eine Song-Rangliste von Alben erstellt, die schon ein paar Jahre oder Jahrzehnte alt waren.

    Da finde ich es viel einfacher, die Songs wirklich einzordnen, als bei diesem brandneuem Album.


    Und ich denke diese Rangliste wird auch nicht in Stein gemeisselt sein.

    Was sich aber wohl nicht ändern wird, snd meine klaren Favoriten:


    - I Can Be That Woman

    - Don't Shut Me Down

    - Keep An Eye On Dan


    Hier also meine aktuelle Top 10 von Voyage:



    Platz 1: I Can Be That Woman


    Diese wunderschöne Ballade hat mich gleich beim ersten Hören sofort in den Bann gezogen. Das ist für mich Gänsehaut und Augenwasser pur. So durchdringed von Agnetha mit viel Leidenschaft gesungen. Ja, vielleicht kommt es nicht ganz an The Winner Takes It All heran, aber es ist für mich ein wenig TWTIA 2021.

    Und dann dieser Text, der Einem ziemlich nachdenklich macht. Das geht so tief ins Herz hinein. Es zerreisst Einem förmlich. Ein weiteres Meisterwerk auch von Björn.

    Benny's Piano einfach hammermässig.



    Platz 2: Keep An Eye On Dan


    Was für ein sensationeller Pop/Dance Track hat denn hier Benny geschrieben !!!

    So ein geiler Synthi, ich kann mich gar nicht mehr beruhigen. Das ist ABBA pur, wie ich sie immer schon geliebt habe.

    Das muss eigentlich die nächste Single Auskoppelung werden und damit werden sie auch die Dancefloors erobern. Ich erwarte schon bald die ersten geilen DJ Mixes.

    Und dann der geniale Schluss mit dem S.OS. Teil.


    Einziger Wermutstropfen: Teile des Songs kommen in "Good Karma" von Roxette aus 2017 vor. Ich hoffe nicht, dass es zu Plagiatsvorwürfen kommen wird.

    Egal, für mich ist und bleibt es ein Top Song, egal was kommt.



    Platz 3: Don't Shut Me Down:


    Ist nur knapp auf Platz 3. Das könnte sich aber auch wieder ändern. Man macht oft den Fehler, dass neuere Songs Einem eher ansprechen, als bekanntere. Also mir geht es zumindest so.


    Don't Shut Me Down hat mich gleich schon am 2. September bei der Premiere vom ersten Ton an angesprochen. Das ist ABBA pur. Dieser Song hätte auch 1982 herauskomen können. Als wären sie nie weg gewesen.

    Augenwasser und Gänsehaut auch jetzt wieder. Was für ein geniale Komposition und Arrangement und herrlich von Agnetha gesungen. So wie man sie vom Album "A" kennt.

    Und wenn dann Frida miteinsetzt, einfach nur WOW.


    ABBA IS BACK !!!!!



    Platz 4: No Doubt About It


    Ein flotter Popsong, der einfach Spass macht. Und wieder einmal haben ABBA es geschafft uns zu überraschen. Dieser Enstieg mit dem Banjo ist einfach genial.


    Frida singt auch immer noch hammermässig und auch hier, wenn beide Frauen miteinander singen, dann bleibt kein Auge trocken.

    Es ist wirklich ein Popsong, der genauso in den 80er hätte aufgenommen werden können. Und wenn hier immer wieder auf das Shine Album angesprochen wird. Für mich wäre "No Doubt About It" der mit Abstand beste Song von Shine gewesen.


    Mein bester Frida Song auf Voyage.



    Platz 5: I Still Have Faith In You:


    Am 2. September habe ich gleich nach Erklingen der ersten Töne von I Still Faith In You Augenwasser bekommen. Dieses Gefühl, DEINE Band ist mit einem neuen Song zurückgekehrt, hat mich einfach umgehauen. Ich bin völlig starr vor dem Laptop gesessen und konnte mich fast nicht mehr erholen. Ich muss zugeben, Tränen sind heruntergelaufen. Und dann das dazugehörige Video mit den Rückblicken und den Avataren am Schluss. Das war ein ganz grosser Gänsehaut-Moment. Diese Präsentation werde ich nie mehr vergessen.


    Das "Do I Have It In Me" wird von Frida so eindringend und hervorragend gesungen. Es ist einfach klasse!

    Ich bin sonst nicht so ein Freund, der eher musicalhaften Songs von ABBA, aber I Still Have Faith In You wird bei mir weit vor I Let The Music Speak eingeordnet werden.



    Platz 6: Just A Notion


    Mit Just A Notion wurde endlich einer dieser schon verloren geglaubten Songs aus den Archiven geholt. Die Überarbeitung dieses Songs weg von einem Synthie-Pop Song zu eher einem Tanz-Pop Song ist für mich mehr als geglückt. Ich finde die neue Version wesentlich besser.

    Es ist einfach ein Gute-Laune Song.

    Das Highlight kommt für mich vor Schluss mit dem Einsatz aller 4 im Refrain. Klasse !!!

    Das ist ABBA pur mit Agnetha's Stimme von 1978 und dem "Ah-ha-ha".



    Platz 7: When You Danced With Me


    ABBA goes Irish Folk.

    Mir gefallen ja Irish Folk Songs ungemein. ABBA haben es auch hier geschafft, dies perfekt mit Pop zu verbinden.

    Auch hier von Agnetha und Frida so schön gesungen. Dieser Einklang, diese Stimmen, es ist schlicht der Wahnsinn.



    Platz 8: Ode To Freedom


    Benny hat hier erneut eine sensationelle Hymne geschaffen. Es zeigt sich hier eindrücklich, welche Wege Benny und Björn in den letzten Jahrzehnten gegangen sind.

    Ja, das kann man vielleicht nicht mehr als ABBA bezeichnen. Aber dann dürfte man das auch nicht bei "The Way Old Friends Do".


    Benny hatte schon sehr früh dieses Flair für klassische Musik und das Zusammenführen mit Popelementen.

    Und wenn hier Agnetha und Frida mit ihren Stimmen einsetzen, dann ist das einfach Gänsehaut pur.



    Platz 9: Bumblebee


    Frida singt hier glasklar und so schön. Es ist ein herrlicher Song über die Hummeln und die deutliche und kritische Botschaft von Björn.

    Mir gefällt dieser Song wirklich auch sehr gut und das Piccolo ist einfach sensationell.



    Platz 10: Little Things:


    Es brauchte tatsächlich einen Unterbruch von 40 Jahren bis sich ABBA endlich durchringen konnten, einen Christmas Song herauszubringen.

    Natürlich er wird bei mir nicht gerade andere sehr schöne Christmas Songs verdrängen, aber trotzdem ist Little Things einfach nur schön und ich bin sehr glücklich und dankbar darüber.

    Agnetha und Frida singen wirklich wundervoll. Der Kinderchor am Schluss mögen viele nicht. Aber zu einem Weihnachtssong passt er eben perfekt.

  • Noch bei keinem Album ist es mir so schwer gefallen eine Rangliste aufzustellen.

    Es sind für mich 10 nahezu gleichwertige grandiose Aufnahmen.


    Mein momentaner Stand:


    1. I Can Be That Woman

    Der Schlussteil ab ca 2.30 gehört für mich mit zum Schönsten, was ABBA je produziert haben und daher ist das Lied an die Spitze meiner Wertung.


    2. Bumlebee

    Auch hier gefällt mir der Schlussteil ganz besonders


    3. Don´t Shut Me Down

    Hier liebe ich den Bass, ähnlich wie bei One of us. Ein echter Ohrwurm.


    4. No Doubt About It

    Fridas Stimme ist hier einfach umwerfend.


    5. I Still Have Faith in You

    Einfach sehr emotional. Ich werde mich immer daran erinnern, wie ich es zum ersten Mal gehört habe.


    6. Keep An Eye Sn Dan

    Hier gefallen mir die Strophen besser als der Refrain. Und ich mag es , die Stimmen von Björn und Benny zu hören.


    7. Little Things

    A und F in Kombination, so wie ich es liebe.


    8. When You Danced With Me

    Gefällt mir sehr gut, aber die anderen um Nuancen besser.


    9. Ode To Freedom

    Tolle Komposition, würde mir eventuell ohne Gesang besser gefallen.


    10. Just A Notion

    An sich gefällt es mir sehr gut, es ist nur deshalb an letzter Stelle, weil es nicht ganz neu ist.

    Es verdeutlicht ganz gut, wie die Abbatar-show sein wird, aber es ist irgendwie nicht ganz passend zu den anderen Liedern.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!