Album Voyage

  • chabba

    Dagegen sind die farbigen "Voyage" Veröffentlichungen Gold gegen die mistige "Colour Box" der Studio Alben. Ich hab nicht mal alle Alben durch gehört. Mag das Visitors Album halt so gern und als ich die aufgelegt habe und gleich alles zu springen anfing hätte ich die ganze Box gleich am liebsten aus dem Fenster geschmissen. So ein Scheiß aber auch! :evil: :cursing: :cursing: :cursing:

    Man bedenke, diese Box kostet über 200€!

    Das ist echt schade. Ich würde die Box einfach retournieren und das Geld zurückfordern !

  • Kurzes Feedback. Hatte die alte Colour-Box zurück geschickt und die neue vor einigen Tagen bekommen. Alles super mit dem Vinyl, alle Alben einmal durch gespielt und keine Knackser bzw. Sprünge. Scheinbar war es eine Montagspressung die ich damals bekommen hatte :/


    "...wer ABBA nicht mag, hat keine Ahnung von Musik!"

    Einmal editiert, zuletzt von Sven ()

  • Zurück zum Thema hier. Die schwarze "Voyage" hab ich jetzt bestimmt schon an die 80 mal abgespielt, kaum knackser oder knistern!!! :thumbup: :saint:

    Schaut etwas abgewetzt aus aber klingt immer noch super! Hab ja noch ne zweite die Original verschweißt bleibt.


    "...wer ABBA nicht mag, hat keine Ahnung von Musik!"

    Einmal editiert, zuletzt von Sven ()

  • Hier mal der direkte Vergleich, Cover und Vinyl - Original 1981 zu Nachpressung 2020



    Auf dem Original-Cover von 1981 wurde noch die Musikkassette mit "verlinkt" wie man heute so schön sagt! PMC 342.. muss direkt mal schauen ob man die noch bekommen kann... ;)

  • ...habe ich schließlich noch in HiRes-Audio investiert.


    Damit habe ich nun ...


    .. auch die technisch verlusstärmste Version als Hi-Res-Audio, da hier in 96 kHz und in einer Auflösung von 24 Bit abgetastet wurde. Das entspricht zumindest den Daten, mit denen auch im Studio produziert wird. Das gesamte Album ist dann immerhin 844 MByte groß, kostet derzeit allerdings auch 23,49€ im Download bei Qobuz.


    Das ganze ist sicher zunächst nur so ein Technik-Spleen, immerhin habe ich aber einen Player, der auch HiRes-Audio abspielen kann.

    Gehe ich recht in der Annahme, dass mir Hi-Res-Audio ohne speziellen Player keinen hörbaren Klanggewinn im Vergleich zur CD bringt?

  • Beitrag von Harry ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Doppelter Beitrag ().

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!