Songs von ABBA die euch absolut gar nicht gefallen

  • ...Da gibt es viele, vor allem in deren ersten Zeit...sogar Superhits, die mir persönlich zu langweilig sind: Dancing Queen, Waterloo, money, money ..

    meine Favoriten kamen alle später, als die Songs mehr Spannung und tiefer Melancholie kamen, vor allem ihr letztes Album "The Visitors" hat mich fasziniert.

  • ...Da gibt es viele, vor allem in deren ersten Zeit...sogar Superhits, die mir persönlich zu langweilig sind: Dancing Queen, Waterloo, money, money ..

    meine Favoriten kamen alle später, als die Songs mehr Spannung und tiefer Melancholie kamen, vor allem ihr letztes Album "The Visitors" hat mich fasziniert.

    Joel444 : da kann ich Dir nur zustimmen. Die Lieder mit Tiefe, Hintergrund, Gefühl und Komplexität waren auch für mich immer wichtiger und schöner, als die eher einfachen, eingängigen Stücke. Ich bin noch nie ein großer Freund von Waterloo , Money,Money, Money oder Mama Mia gewesen (wobei ich Dancing Queen als herausragend empfinde - ein Stück, bei dem jeder tanzen und mitsingen möchte).

    Aber in die eher nicht so wichtigen und für mich nicht nachhaltigen Lieder gruppiere ich auch JAN ein. Auch wenn mir das Lied in der Zwischenzeit mehr gefällt, als am Anfang.

    Aber was ist das ein Vergleich zu Keep An Eye On Dan...das kann man nicht vergleichen. Da liegen Welten dazwischen...oder auch 43-45 Jahr :-)

  • Also ich finde zum Beispiel Mamma Mia, Bang A Bommerang, Voulez-Vous, Does Your Mother Know oder On And On And On nicht gerade mega. Da gibt es einige Lieder auf den Alben, die ich besser finde oder auch Lieder wie Rubbel Ball Man, die leider nicht veröffentlicht wurden.

  • Hier sind meine Naja-Songs:


    • Our Last Summer ~ Ich kenne nur die Mamma Mia-Version und habe nicht vor,die originale zu hören.


    • When All Is Said And Done ~ Auch nur Mamma Mia-Version,die normale ist aber rockiger,oder?Ich kam noch nie auf die Idee,die zu hören.


    • Rock 'N Roll Band ~ Naja...B & B,habt ihr euch vorher überhaupt eingesungen?! <X


    • Voulez-Vous ~ Hm.Ist jetzt nicht der Beste,und auch nicht der Schlimmste...aber er lässt sich aushalten.


    • Chiqitita ~ Das ist mir etwas zu...langsam...und langweilig...


    •The Day Before You Came ~ Keine Ahnung,wieso.Ich mag ihn eben nicht... :(

  • 'The day.. ' und 'Voulez-Vous', das sind zumindest 2 Songs aus der zweiten 5-Jahreshälfte von Abba, mit denen ich bis heute nichts anfangen kann. Einer langsam, der andere schnell, aber langweilig sind sie für mich beide. Viel stärker dagegen finde ich so manche nicht so bekannte Single-B-Seite wie z. B. 'Lovelight' oder 'The king has lost...' . Aber alles Geschmacksache.

  • Ich weiß,ich schweife vom Thema ab,aber...findet ihr auch,dass My Love, My Life in Mamma Mia 2 voll verschmutzt wurde?I mean;Ich hab den Text in der Mamma mia-Version gelernt und als ich das Original hörte,hab ich komplett falsch gesungen...Schrecklich!Ein sooo schönes Lied kann man doch nicht einfach komplett umschreiben!Das ist ja dann nicht mehr das selbe...😥

  • Interessant, wie verschieden die Einschätzungen so sind. Als erstes würde ich Dir aber dringend empfehlen, die Originalversion von "Our last summer" zu hören (siehste, ich kenne dafür die Mamma-Mia-Version nicht). Ein großartiges Lied, wunderschön warm gesungen von Anni-Frid.


    "The day before you came" ist ein meditatives Gedicht, vor allem eine tolle Leistung von Agnetha, aber man muß in der richtigen Stimmung dafür sein. Ich kann es auch nicht jeden Tag hören.


    "Chiquitita" finde ich eines von ABBAs besten Liedern! Gerade der Kontrast zwischen Traurigkeit und Aufmunterung machen es, finde ich, so mitreißend. Ein Lied, bei dem es mir wirklich schwer fällt, schlechte Laune zu bewahren.


    Rupert

  • "Chiquitita" finde ich eines von ABBAs besten Liedern! Gerade der Kontrast zwischen Traurigkeit und Aufmunterung machen es, finde ich, so mitreißend. Ein Lied, bei dem es mir wirklich schwer fällt, schlechte Laune zu bewahren.


    Rupert

    Oh ja, finde "Chiquitita" Megagenial! Es fängt so seicht an und baut sich dann so gewaltig auf! Einer meiner Lieblingssongs von ABBA ;) :thumbup:

  • When All Is Said And Done ~ Auch nur Mamma Mia-Version,die normale ist aber rockiger,oder?Ich kam noch nie auf die Idee,die zu hören.

    Verbricht ( "singen" kann man es ja nicht nennen...) den Song in Mamma Mia nicht Pierce Brosnan???


    Also das ABBA Origibal ist um Welten besser, von Frida gesungen. Das Video dazu mag ich auch.


    Also Du hörst nicht generell die Versionen von ABBA? Interessantes Phänomen :/ :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!