Euer SONG des Tages

  • ....Jetzt aber auch noch etwas musikalisches :


    Die Reihe der "runden" Geburtstage diese Woche reisst ja gar nicht ab....


    Nach Howie's 75. und Caterina Valente's 90. nun auch noch ein 25. Geburtstag.....


    Es ist JENNIE KIM, die zweitälteste von BLACKPINK, die heute diesen runden Geburtstag feiert....


    Aus diesem Grunde heute mein Lied des Tages ihre Solo-Single mit dem bezeichnenden Namen......SOLO


    https://www.youtube.com/watch?v=b73BI9eUkjM


    Happy Birthday, Jennie
    .

  • Mein SONG DES TAGES ist heute ein großartiger Rock-Song aus den 70er-Jahren, geschrieben und gesungen von JIMMY McCULLOCH aus dem schottischen DUMBARTON


    JIMMY McCULLOCH ?....werden jetzt vielleicht einige fragen und ihn möglicherweise nicht sofort einordnen können...


    Jimmy McCulloch ist einer jener Rocksänger, die leider viel zu früh aus dem Leben schieden und im Endeffekt wohl Tribut an eine bestimmte Lebensweise als als Rockstar zahlen mussten.......Er wurde nur 29 Jahre alt. Dabei ist es im Falle von Jimmy McCulloch besonders tragisch, da er eigentlich nie dafür bekannt war, harte Drogen genommen zu haben und er wohl eher "versehentlich" nach einer Herzattacke verstarb, nachdem er ein tödliches Gemisch aus Morphin und Alkohol zu sich genommen hatte.......Sein Tod wurde nie ganz restlos geklärt.


    Seine größte Zeit hatte Jimmy McCulloch an der Seite von PAUL McCARTNEY, denn er war von 1974 bis 1977 Mitglied der WINGS, der Gruppe von Paul, die damals auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenskraft war.........Er hatte bereits vorher bei vielen Alben diverser Musikgrößen wie den WHO-Protagonisten Roger Daltrey, Pete Townshend und John Entwhistle, aber auch Peter Frampton und vielen anderen als Gitarrist mitgewirkt, bevor er schliesslich 1974 zu Paul und den Wings kam...


    JIMMY McCULLOCH war ein durchaus sehr begabbter Komponist, Gitarrist und Sänger.......Aber an der Seite eines Paul McCartney hatte er es natürlich schwer, seine kompositorischen Fähigkeiten auszuspielen......Trotzdem hatte er bei den Wings-Alben aus jener Zeit immer einen eigenen Song dabei.......


    So auch 1975 bei dem Wings-Album VENUS AND MARS mit dem Anti-Drogen-Song MEDICINE JAR, ein großartiger Rocksong, von dem ich damals 1975 absolut begeistert war und der mir auch heute noch gut gefällt.....


    Jimmy verließ 1977 dann die Wings wieder und nur knappe 2 Jahre später verstarb er dann...


    Hier nochmals sein großartiges MEDICINE JAR, welches er komponiert und auch gesungen hat wie hier, bei dem LIVE-Konzert in Melbourne 1975


    JIMMY McCULLOCH mit Paul McCartney und den WINGS............MEDICINE JAR


    https://www.youtube.com/watch?v=3vRZH6xbBg8


    ....und hier auch noch in einer etwas besseren Audio-Qualität die Studioversion.....


    https://www.youtube.com/watch?v=HnA3EDO2UdU


    Kanntet ihr Jimmy oder den Song ?

  • Kanntet ihr Jimmy oder den Song ?

    Nein, tatsächlich habe ich diesen Song der Wings und auch Jimmy McCulloch nicht gekannt. Und ehrlich gesagt, habe ich auch nicht gewusst, dass Wings auch Songs aufgenommen haben, die nicht Paul McCartney geschrieben hatte, mal abgesehen von Cover-Versionen.


    Und wenn ich mir die Song-Liste des Album "VENUS AND MARS" so anschaue, dann kenne ich nur "Listen to What the Man Said".

  • James Corden ist schon eine "Kanone"...... :thumbsup:


    Daher heute auch mein "Song" des TAges........Jenes "Potpurri" in einem Liverpooler Pub, mit dem er zusammen mit Paul McCartney einige ahnungslose Pub-Besucher überraschte...


    Herrlich


    https://www.youtube.com/watch?v=QjvzCTqkBDQ&t=15m44s
    .

  • Mein heutiger Song des Tages ist von einem unvergesslichen Musiker.


    Vor genau 50 Jahren stand dieser Song auf Platz 1 der Schweizer und vielen anderen Single Hitparaden auf der ganzen Welt.
    Insgesamt 5x auf Platz 1 und fast 4 Monate war dieser wunderschöne Song in der Top10 der CH Single Charts.
    Man darf definitiv sagen, dass dieser Song sein absoluter grösster Hit als Solo Künstler war. Übrigens auch von jenem Phil Spector produziert, der jetzt auch gestorben ist.


    Dieses Jahr jährt sich sein Todestag zum 20. Mal. Am 29. November 2001 hatte er seinen Kampf gegen Krebs verloren. ;(


    In Gedenken an diesen grossartigen Musiker:


    George Harrison - My Sweet Lord
    https://www.youtube.com/watch?v=-59rmRj4QnA

  • Ich möchte mich hier den Worten von Charly über GEORGE HARRISON zu 100 Prozent anschliessen...


    Ich war immer ein Bewunderer der musikalischen Schaffenskraft dieses großartigen Musikers.........Er ist für mich einer der Größten


    Ich kann mich noch erinnern an dieses Jahr, als sein Album ALL THINGS MUST PASS mit diesem Superhit MY SWEET LORD herauskam...


    Die Beatles waren frisch getrennt.......Viele fragten sich damals, wer mit seinem ersten Soloalbum erfolgreicher sein würde, Paul oder John......


    Aber es war keiner von beiden, sondern es war George mit diesem phantastischen Album und mit diesem Superhit...


    George war damals wohl auf dem absoluten Höhepunkt seiner Schaffenskraft.....Schon im Jahr zuvor, beim letzten Beatles-Album ABBEY ROAD, war er es, der mit den großen Hits SOMETHING und HERE COMES THE SUN Glanzlichter gesetzt hatte.........


    ....und dann dieses Album..................ALL THINGS MUST PASS....


    JA, MY SWEET LORD war der größte Hit daraus.........und ich möchte heute als mein "Lied des Tages" ein weiteres Lied aus diesem Album verlinken, .......Ein Lied voller Poesie, dass ich sehr, sehr mag.........Es zeigt, welch großartiger Musiker George war.


    BEWARE OF DARKNESS


    https://www.youtube.com/watch?v=0LrxYds2UNE
    .

  • Mein heutiger Song des Tages katapultiert Einem wieder mal in die 80er.


    Es ist für mich einer der besten Dance Tracks der 80er und ich kann ihn auch heute noch stundenlang hören.
    Es ist erinnert mich auch dauernd an unseren damaligen Südfrankreich Trip im Sommer 1987, als dieser Song dort dauernd und überall lief.


    Desireless - Voyage Voyage
    https://www.youtube.com/watch?v=NlgmH5q9uNk



    Und weil ich auch Dereck's Reaction Videos liebe, hier noch seine Reaktion dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=UJRlCR9-CuU

  • Es ist für mich einer der besten Dance Tracks der 80er und ich kann ihn auch heute noch stundenlang hören.
    Es ist erinnert mich auch dauernd an unseren damaligen Südfrankreich Trip im Sommer 1987, als dieser Song dort dauernd und überall lief.

    Mensch Charly, da sind wir uns damals ja vielleicht sogar über den Weg gelaufen........:).......Wir sind damals auch an der Küste entlanggefahren, Nizza, Cannes, Antibes, und haben das Leben für ein paar Wochen dort genossen........Vor allem die Künstlerszene in Antibes war damals so eine Art Anlaufpunkt


    Und Voyage, Voyage war damals in der Tat der Megahit und ist überall gelaufen. Ich kann mich auch noch gut erinnern daran.....


    ================================================================================================================


    Mein "Song des Tages" ist heute ein Lied, welches ich mir heute morgen wieder ein paarmal angehört habe aufgrund eines Postings von KERMIT im Polina-Thread, wo er ein Duett von Polina mit Natalija Alexandrowna Podolskaya verlinkt hat....


    Nataliya ist eine der bekanntesten Sängerinnen aus Weissrussland und ich verlinke hier heute einmal ihren Auftritt mit dem Song PHOENIX beim großen Weihnachtskonzert aus dem vergangenen Jahr.....


    Aber keine Bange......Es ist kein Weihnachtslied, sondern ein richtig guter Popsong.......


    PHOENIX (FENIKS)........Nataliya Alexandrowna Podolskaja


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mein Song des Tages, bzw. eher der Nacht ist ein Song von John Grant. Ein Künstler der immer von Abba inspiriert war und sich mit ihren Songs auch musikalisch auseinandergesetzt hat.


    Hier mit eigener Komposition "I wanna go to Mars" ... bei Johns Stimme würde ich fast mitgehen...


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Großartig und wichtig!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Vor genau 40 Jahren war Barclay James Harvest mit diesem Song in der Schweiz die Nummer 1 in den Single Charts.

    Es war auch ihre einzige Nummer 1.


    Hier also mein Song des Tages:


    LIFE IS FOR LIVING

    (und zwar vom Concert for the People in Berlin vor fast 250'000 Zuschauern)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • In Anbetracht des morgigen Tages, ist mein Lied des Tages heute:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • In Anbetracht des morgigen Tages, ist mein Lied des Tages heute:

    Bist Du BVB-Fan, Peter ?........weil die ja morgen gegen die Bayern spielen ?


    Mit Campino verbindet mich ja, dass wir seit ungefähr 50 Jahren für den gleichen Club "schwärmen"........."unseren" Liverpool FC......


    Und nach diesem tollen Bayern-Song, der mir aus der Seele spricht, daher gerne noch paar Klänge von 2 denkwürdigen Tagen (die minderwertige gesangliche Qualität darf nach den paar Bierchen entschuldigt werden - den Anlässen geschuldet)......


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich habe mich schon öfter gefragt, wozu gibt es "Campino".
    Dank des vorigen Beitrages glaube ich, es nun zu wissen.
    Anscheinend gibt es eine Kopplung zwischen ihm und gewissen sportlichen Gegebenheiten, welche ich durchaus akzeptiere.
    Das ist aber schon alles, was ich an Sympathie aufbringen kann.

    Dem entsprechend ist das auch für mich der "Song des Tages".

  • Ich habe mich schon öfter gefragt, wozu gibt es "Campino".
    Dank des vorigen Beitrages glaube ich, es nun zu wissen.
    Anscheinend gibt es eine Kopplung zwischen ihm und gewissen sportlichen Gegebenheiten, welche ich durchaus akzeptiere.
    Das ist aber schon alles, was ich an Sympathie aufbringen kann.

    Da ich grundsätzlich keine Sympathie für diese sportlichen Gegebenheiten aufbringen kann, bleibt die von Kermit gestellte Frage, für mich weiterhin offen? :/


  • Zwischenzeitlich haue ich mal einen Song aus dem YouTube - Speicher raus, der einen aufwachen lässt:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!