ABBA haben neue Songs aufgenommen!!!

  • Ooh Leute - keiner weis etwas genaues - alles Vermutungen.
    Benny Björn Frida und Agnetha sind uns nichts schuldig. Alles was jetzt kommt ist ein Bonus.
    Auch finde ich es vermessen, mit irgendwelchen Forderungen anzutreten ( dies und jenes muss noch veröffentlicht werden)
    Wenn sich die vier morgen entschliessen das Projekt nicht umzusetzen wäre es auch ok.
    Also Leute - Ballen flachhalten.

  • Ooh Leute - keiner weis etwas genaues - alles Vermutungen.
    Benny Björn Frida und Agnetha sind uns nichts schuldig. Alles was jetzt kommt ist ein Bonus.
    Auch finde ich es vermessen, mit irgendwelchen Forderungen anzutreten ( dies und jenes muss noch veröffentlicht werden)
    Wenn sich die vier morgen entschliessen das Projekt nicht umzusetzen wäre es auch ok.
    Also Leute - Ballen flachhalten


    Ja, das wäre m.E. auch oK....


    Aber nicht alles sind Vermutungen, Glenmark........und wenn Du hier schreibst von "Keiner weiss was Genaues", dann war genau DAS das Problem von Agnetha, Benny, Björn und Frida in den letzten 15 Monaten.....


    Dies wiederum wäre vermeidbar gewesen, wenn man später an die Öffentlichkeit gegangen wäre, so wie Agnetha das vorgeschlagen hatte........und DAS ist zum Beispiel schon mal keine "Vermutung"


    ABBA sind ihren Fans nichts schuldig........Da gebe ich Dir uneingeschränkt recht......Das ist etwas, was ich hier im Forum auch schon seit 5 Jahren schreibe....


    Aber vielleicht sind sie ja untereinander etwas schuldig..........Zum Beispiel Benny seiner früheren Bandkollegin Agnetha die Veröffentlichung eines JLT.......oder auch mal so ein kleines Statement von den ABBA-Herren, dass es eigentlich nicht "ihre Idee" war, neue Lieder aufzunehmen und man da dann nicht einfach "mal die Frauen fragen musste, ob die denn vielleicht auch Lust dazu hätten, mal ins Studio zu kommen", .....eine Aussage, die etwas völlig falsches suggeriert.....sondern dass das ihre Kollegin eigentlich schon vor 5 Jahren wollte und man sich nun ebenfalls dazu entschlossen hat......


    Natürlich gibt es in einem solchen Thread auch Spekulationen, an denen aber beispielsweise ich mich nicht beteiligt habe, aber es gibt eben auch Fragen der Empathie und Loyalität, die inside ABBA leider aber meistens ziemlich ungleich verteilt ist...

  • Schuldig ? Nein, ABBA sind uns Fans nichts schuldig.
    Das ist generell eine dämliche Annahme das es so sein könnte !


    Vor die Presse allerdings traten nun einmal die vier gemeinsam mit ihrem Statemant.


    Viel zu früh, wie wir mittlerweile alle wissen.
    Das es dann nicht so kam, und die Songs nicht erschienen, und immer wieder verschoben wurde, führt dann noch verstärkt über abstruse Interviews dann zu Unmut und Spekulationen bei den Fans.


    Den Ball halten die Fans ohnehin flach....man hofft natürlich auch das die Songs nun ENDLICH bald erscheinen.

  • Hallo Scotty,
    was man den Herren (und Damen) vorwerfen kann ist: das man zu früh mit dieser "Bombe" an die Öffentlichkeit gegangen ist. Zum damaligen Zeitpunkt stand bestimmt noch nicht mal fest, ob dieses Projekt in diesem Zeitrahmen umsetzbar ist.

  • Benny hat gestern gegenüber einem Fan nach dem BAO Konzert in Stockholm wortwörtlich gesagt, dass er nicht von einer VÖ der Avatar-Sache vor 2021 ausgeht, bis Jahresende soll aber auf jeden Fall einer der beiden Titel als Single kommen. Habe ich selbst wortwörtlich so gehört.

    Dann hoffe ich doch, dass das Jahresende 2019 gemeint ist. :lol:
    Übrigens, natürlich Hammer, dass du Benny persönlich getroffen hast. Das ist mit nichts zu toppen :thumbup:

  • Schuldig sind sie uns definitiv nichts, das steht außer Frage. Alleine, dass sie wieder im Studio waren und dies für alle vier eine großartige Erfahrung nach einer so langen Zeit war ist sensationell!


    Ich finde es lediglich schade, dass dieser Zauber durch dieses wirre Avatarprojekt getrübt und verflogen ist. Wäre es nur ein Nebenprodukt, hätte man sich eher auf eine weitere musikalische Zusammenarbeit eingelassen, zudem ja auch Agnetha und Frida offenbar bei wichtigen Entscheidungen quasi übergangen worden.


    Natürlich ist das was ich geschrieben habe rein spekulativ und hätte so oder so passieren können. Genaueres weiß man dann eben leider doch nicht. Leider ist es eben gut vorstellbar, dass uns hätte musikalisch mehr erwarten können, hätte man in bestimmten Punkten eben auch auf Agnetha gehört. Das wiederum spekuliere ich auch.


    Das einzige was wir aktuell wissen ist, dass es im Hintergrund wohl weiter voran geht. Da momentan an der Setlist gearbeitet wird, scheinen die Avatare nahezu fertiggestellt zu sein.


    Sollte das Release-Date der Songs an den Ticketverkaufsstart gekoppelt sein, bin ich mir jedoch nicht ganz sicher, ob wir tatsächlich noch in diesem Jahr mir den neuen Liedern rechnen können. Schließlich müssen die Orte, oder zumindest der Ort der Premiere feststehen. Doch wie wahrscheinlich ist es noch im November darauf hoffen zu können?


    Zudem hoffe ich auch, irgendwann ein Statement der Damen zu hören/lesen. Aber das ist eben der Preis den Björn und Benny mit ihren durchgesetzten Entscheidungen bezahlen müssen.

  • Des Weiteren soll ja auch nichts von ihnen gefordert werden, sondern es wäre lediglich schön noch etwas aus den Archiven zu hören. Schließlich schlummern dort noch viele ungehörte Schätze. Wobei es mir hier natürlich um die Entstehung, vom Backing Track bis zum fertigen Song, geht.


    Es soll ja letzendlich nur die Möglichkeiten aufzeigen, die sie noch haben :-)

  • Das ist mit nichts zu toppen


    Na, mir würden da schon noch so 3, 4 Dinge einfallen........oder auch 5........ :thumbsup:


    Nochmal eine generelle Meinung von mir zu diesem Thread.......


    Er ist nun etwa sage und schreibe 1000 Postings groß..........Schon daran kann man erkennen, wie lange das schon her ist, seitdem die Songs angekündigt wurden....


    Es wird diskutiert, festgestellt, spekuliert......


    So soll es auch sein, schliesslich ist das hier ein ABBA-Forum......


    Alles wegen 2 Songs....oder auch paar mehr......


    Wir sollten dabei aber auch nicht die über 100 ABBA-Songs vergessen, die es ja gibt.........und nicht die vielen tollen Songs, die während diesen 15 Monaten von anderen Künstlern veröffentlicht wurden........und vor allem nicht diese wunderbare Vielfalt, die es in der Welt der Musik überhaupt gibt und für die wir momentan in dem Thread "Song des Tages" so ein wunderbares Forum haben.....


    Die neuen Songs werden kommen.......und sie werden leben von dem Gesang der beiden ABBA-Damen...........aber die Romantik, die diese Songs aufgrund ihrer Begleitumstände verbreiten werden, wird es nur in unserer Vorstellung geben in Verbindung mit unserer eigenen Lebensgeschichte...........die Romantik seitens ABBA ist aber leider auf der Strecke geblieben.......denn zu stark wurde von den ABBA-Herren inzwischen betont, dass sie eigentlich nur Mittel zum Zweck sind......


    Ich habe von Beginn an auch hier im Forum gesagt, dass mir die beiden Songs eigentlich nicht wichtig sind...........wirklich nicht wichtig.......


    Was für mich wirklich wichtig war, das war das Wissen und die Tatsache, dass da 4 Menschen nach so langer Zeit wieder zusammengekommen sind und das gemacht haben, wofür wir sie immer geliebt haben und was auch das Leben dieser 4 Menschen mitbestimmt hat..........Nämlich gemeinsam Musik zu machen.........Nach so langer Zeit........,Wie wenn sie die Uhr zurückgedreht hätten........Und wie auch unsere Uhr zurückgedreht worden wäre..........Es war so etwas wie ein Synonym für Freundschaft im Leben......


    Eine romantische Vorstellung, die Benny und Björn mit ihren gesetzten Prioritäten hingewendet auf ihre matktstrategischen Überlegungen leider inzwischen haben verblassen lassen.....


    Was also bleibt nun noch ???


    Die neuen Songs..........die für mich persönlich sowieso nicht so wichtig waren, weil mir andere Werte inside ABBA eben wertvoller waren und sind......


    Und dann ??


    Für mich persönlich bleibt zumindest das Wissen, dass NICHT ALLE der vier ABBA's damals mit marktstrategischen Überlegungen ins Studio gingen.....


    Das ist es, was für MICH bleibt........und das ist ja auch schon etwas.......
    .

  • Aber ja doch, es ist wirklich sehr schön das sich die vier wieder in einem Studio zusammen fanden !


    Noch schöner das sie großen Spaß daran hatten zwei Songs einzusingen.....


    Noch schöner, viel schöner....diese der Welt auch presentieren zu wollen.


    Offenes Statemant: ABBA haben 2 neue Songs aufgenommen, diese erscheinen Ende 2018 und es gibt eine große BBC Show dazu


    Dann: und das ist der Punkt!
    Nichts !
    verschoben !
    Spekulationen
    irreführende Interviews
    abstruse Geschichten
    neuer Termin....Frühjahr 2019
    Nichts !


    Verschoben
    Spekulationen
    mehr Gerüchte
    unterschiedliche Aussagen
    Seltsame Interviews
    Ablenkung zu Mamma Mia The Party


    Das alles verärgert die Fans unwahrscheinlich.
    Nicht die Freude daran das ABBA wieder im Studio war....


    Schade das man es so verhunzt hat.
    Die Riesenfreude, Emotionen etc. ist bei den meisten leider verflogen.


    Das ist sehr traurig, und hat mit Freude nix zutun...es wurde vergeigt.

  • Ich sage seit einiger Zeit: Wenn die songs kommen, super. Große Erwartungen, so wie noch letztes Jahr, habe ich keine (mehr).
    Evtl. gibt es ja eine Erklärung von B+B was da schief gelaufen ist.
    Beide wissen ihre Fans sicherlich zu schätzen, daher denke ich schon, dass da von ihnen ein statement kommt.

  • Ich glaube, alle Vier haben gemeinsam damals das Statement über die Aufnahme der neuen Songs in purer Euphorie unterstützt und keiner ist irgendwie zur Voreile gedrängt worden. Vermutlich war die Stimmung damals deutlich optimistischer und man konnte nicht absehen, dass der weitere Prozess so holprig verlaufen würde. Somit würde ich niemandem übertriebene Voreile unterstellen. Björn und Benny waren dann in den Folgemonaten in der Bredouille, in diversen Interviews natürlich dazu befragt zu werden und sich äußern zu müssen. Immerhin hätten sich die beiden auch griesgrämig und verärgert gänzlich alle Kommentare verkneifen können, was bei den Fans aber sicher auch nicht besser angekommen wäre.


    Am Ausgang des ABBA-Museums hängt im übrigen eine Schrifttafel, die ich schnell noch geknipst habe und hier mal versuche, lesbar anzufügen.


  • Ich glaube, alle Vier haben gemeinsam damals das Statement über die Aufnahme der neuen Songs in purer Euphorie unterstützt und keiner ist irgendwie zur Voreile gedrängt worden. Vermutlich war die Stimmung damals deutlich optimistischer und man konnte nicht absehen, dass der weitere Prozess so holprig verlaufen würde. Somit würde ich niemandem übertriebene Voreile unterstellen


    Ich denke, niemand will hier irgendjemandem etwas unterstellen........ganz sicher auch nicht Benny und Björn.....


    Aber Verallgemeinerungen helfen ja auch niemand weiter....


    Zum Thema Voreile war es eben nun mal so :


    Es war ursprünglich abgesprochen, dass man mit einer Meldung "nicht vor frühestens August 2018" an die Öffentlichkeit gehen sollte. Das war beispielsweise auch der früheste Zeitpunkt des Zeitfensters, welches von Agnetha gewünscht war.....


    Das Problem war dann, dass Björn schon Anfang Januar 2018 in einem Interview sich verplappert hat, wo viele Insider oder auch einige ABBA-Fans dann wussten, auf was das Ganze hinausläuft........Möglicherweise unter diesem Druck, möglicherweise aber auch durch eigene Ungeduld, ist man dann bereits im April 2018 an die Öffentlichkeit gegangen......


    ich persönlich würde das dann schon als "Voreile" bezeichnen, speziell auch, weil das ursprünglich nicht so abgesprochen war......


    ich finde, dass man das fairnesshalber gegenüber den weiteren ABBA-Mitgliedern Agnetha und Frida schon so benennen darf...........Unterschrieben haben natürlich alle Vier........aber die voreilige Bekanntgabe geht nicht auf alle 4 zurück.......
    .

  • Alao ich glaube, dass wir den Traum von einem Album mit komplett neuer Musik von ABBA aufgeben so
    llten.
    Björn und Benny haben nach ihrer aktiven Zeit bei Abba soviele Projektke zum Laufen gebracht, dass für ABBA keine Zeit bleibt.
    Die neuen songs werden sie uns aber sicher nicht vorenthalten, da es schon zuviel Wirbel um die neuen Aufnahmen gibt.
    Abba haben schon oft auch in ihrer aktiven Zeit als Gruppe Plattenveröffentlichungen verschoben. Das ist also nichts Neues.
    Aber irgendwas kam immer.Also bin ich guter Dinge, dass etwas kommen wird.
    Die songs sind jedenfalls schon fix und fertig prodziert
    Wenn abba eine Veröffentlichung der songs verschieben, sind sie in ihren Augen noch nicht perfekt.
    vielleicht sind Benny und Björn zu kritisch mit sich selbst, dass sie eine Veröffentlichung auch immer wieder verschieben.

  • Bei allem Respekt, "The Piper".....


    aber mit dem vielzitierten Perfektionismus der ABBA-Herren hat das Terminchaos um neue Songs diesmal wirklich nichts zu tun........


    Das war einmal........und nebenbei bemerkt gab es auch 2 sehr perfektionistische ABBA-Damen.....


    Das Terminchaos hat diesmal ausschliesslich mit dem Setzen falscher Prioritäten und einer zu starken Hinwendung zu marktstrategischen Überlegungen der ABBA-Herren zu tun........Und diese haben das öffentlich in diversen Erklärungen ja sogar noch bestätigt


    Und die ABBA-Herren haben in der Tat nach ABBA viel angeschoben.......aber Zeit für ABBA hätte es immer gegeben........aber da waren ja auch noch Agnetha und Frida......und wie wir wissen, wäre für Agnetha ab 1985 ABBA unter den alten Bedingungen keine Option mehr gewesen.....egal wieviel Benny und Björn zu tun hatten.....


    Neue Songs wollte Agnetha dann veröffentlichen, als noch niemand an Avatare dachte............2012, 2014, 2015........aber das wollten damals BBF nicht......und später dann BB nicht.....


    Was aber Agnetha und Frida nicht schafften, das schafften dann die Avatare.........nämlich B+B wieder ins Studio zu bringen.........und genau hier liegt der Fehler im System der neuen Songs
    .s

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!