ABBA haben neue Songs aufgenommen!!!

  • Hi,


    haltet ihr es für möglich, dass die neue Single erst beim Eurovision Song Contest Weltpremiere feiert und die
    Abbatare dann dort auftreten? Zum 45-jährigem Jubiläum vom Waterloo-Grand Prix-Sieg wäre das doch ne Nummer!
    Auch ein PR-Coup......
    Was meint ihr?
    Realistisch?

  • Laut der PR hatte Görel von Singles....sogar auch als Vinyl gesprochen.


    Abba stehen alle vier nebeneinander auf einer Bühne....ähnlich dem TV Auftritt vom Show Express 82


    Sie sagen sich selber an....die Bühne mit dem leuchtenden Abba Logo dreht sich und es erscheinen die :
    A B B A tare und singen die neuen Songs !

  • Als typisch für Abba würde ich doch gerade die Vielseitigkeit nennen.

    Grundsätzlich stimme ich dir zu, doch ich möchte keine weiteren Songs im Stil von You Owe Me One oder Under Attack erleben. :thumbdown:


    Dies gilt auch für The Day Before You Came, den ich im Grunde für einen genialen Song halte, der mir in der Version von ABBA, aufgrund von der Instrumentierung (nahezu ausschließlich Synthesizer) weniger gefällt. Da kann selbst Agnetha nicht mehr punkten, die den Song gesanglich meisterhaft interpretiert.

  • Markus, dieser Sound war doch eine nur kurze Phase bei Abba. Auch Solo klangen die danach nie wieder so. Die Gefahr ist also gering. Ich geh davon aus, dass es was gutes wird.

  • Hi,


    haltet ihr es für möglich, dass die neue Single erst beim Eurovision Song Contest Weltpremiere feiert und die
    Abbatare dann dort auftreten? Zum 45-jährigem Jubiläum vom Waterloo-Grand Prix-Sieg wäre das doch ne Nummer!
    Auch ein PR-Coup......
    Was meint ihr?
    Realistisch?


    Es wäre zumindest auf der Skala der TV-Events noch eines der letzten großen Events, bei dem mit einem Auftritt Millionen Zuschauer erreicht werden können, über die ganze Welt. Europa wäre dabei, Australien auch. Wie populär der ESC in Asien, Afrika und Amerika ist, kann ich nicht einschätzen, aber es wäre irgendwie ein Kreis... durch den ESC wurden sie weltberühmt, über ihn steigen sie wieder ein... Eigentlich müsste es dann der Beitrag für Schweden in dem Jahr sein...
    :::::::
    Andererseits... glaube ich eher nicht, dass ABBA diese Bühne nutzen werden. Zu sehr hat sich der Wettbewerb von dem abgewandt, wofür er zu ihren Zeiten noch stand. Es ist eben inzwischen mehr Event, mehr Sensation, mehr Darstellung, aber weniger Sein, mehr Schein, weniger Substanz, viel Glitzer, oberflächlich und daher auch nicht mehr wirklich nachhaltig, was dort an Musik präsentiert wird.
    ::::
    Genau, Görel hatte bereits bestätigt, dass die ABBA-Titel beide als Singles veröffentlicht werden. Auf die Frage, ob es auch CD- bzw- Vinyl-Ausgaben geben werde, antwortete sie meines Wissens nach:

    Zitat

    You know, we are old-fashioned, too.

    Daher würde ich davon ausgehen, dass die Titel auch auf Vinyl und CD erscheinen werden. Für die Vermarktung im Frühjahr müssten die Lieder eigentlich auch so langsam an die Presswerke geliefert werden... und ich befürchte, dass das Internet dann dazu führt, dass die Titel schon vor der VÖ im Netz landen, denn dann kann der noch so gute Geheimhaltungs-Pakt das nicht mehr aufhalten, wenn auch nur ein Mitarbeiter so eine Ausfertigung mitgehen lässt, oder mitschneidet, oder Ähnliches.
    :::


    Ich gebe die Hoffnung auch nach wie vor noch nicht auf, dass es am Ende mehr als die uns bereits namentlich genannten 2 Titel werden. Vielleicht war genau die Ankündigung der beiden Lieder die gewollte Sensations-Meldung... um in Ruhe an weiteren Titeln zu arbeiten und dann wirklich ein ganzes Album folgen zu lassen.

  • Sie werden nach ABBA klingen....die Synthi Phase ist vorbei.
    so unterschiedlich sind die Geschmäcker....der satte Sound bei The Day before und Agnethas Gesang....und Fridas Chor....einfach genial !!


    Die beiden Songs werden sicher nacheinander erscheinen....Frage....was ist auf den B Seiten ????


    wir werden es spätestens im März erfahren.

  • @ Wolf-Moon
    Danke Wolf-Moon, daswar der richtige Tipp.
    Brisant am 18.10.
    Ich bin ebenfalls gespannt, was dann im nächsten Jahr tatsächlich dabei raus kommt...
    Wenn ich da die wirklich modern klingenden "alten" ABBA-Songs in Mamma Mia-Here we go again denke,
    können wir uns bestimmt freuen - und wenn es dann mehr als zwei Songs sind ... noch viel mehr. :P :thumbsup:

  • ....gerade soeben etwas aus dem Radio aufgeschnappt.....( nicht wortwörtlich....sinngemäß )


    Die schwedische " Band " Abba wird im nächsten Frühjahr wieder die internationalen Charts aufmischen. Lange nach dem Ende der Gruppe 1983 sorgten " vor allem " !!!! die beiden Stimmen von ABBA Agnetha und Annifrid für eine erneute Zusammenarbeit....


    Im nächsten Jahr wird es eine Lawine geben die es so in der Musikwelt noch nicht gab....und ja, sie hören richtig...OHNE die original Mitglieder der Gruppe ! Das es im Frühjahr wohl mehr als nur 2 neue Songs geben wird liegt auf der Hand.....es gab schon einige Widersprüche, allein vom Sprachrohr der Gruppe Björn Ulvaeus ....hier bleiben viele Frage offen.


    Die große BBC Show wird nun im nächsten Jahr ausgestrahlt....im deutschen Fernsehen wird es sehr wahrscheinlich vom ZDF übertragen....


    Das war so grob das was ich mir behalten habe.....danach lief der Song " Arrival " ( wie passend )

  • Die beiden Songs werden sicher nacheinander erscheinen....Frage....was ist auf den B Seiten ????

    Das finde ich eine sehr gute und spannende Frage.


    Woher weiss das der Radiosender Stockholm...welcher Sender war das? Wäre natürlich cool wenns im ZDF auch laufen würde :thumbup: !

  • @BaBa. ..Ein relativ kleiner Sender Radio Melody....an der deutsch französischen Grenze.
    Sie sind aber relativ gut informiert....der Sender ist nicht bekannt für unsachmäßige Kommentare....


    Mit dem ZDF das habe ich aber auch vor längerer Zeit schon gelesen.
    ( vielleicht sind die B Seiten dann die instrumental Versionen ? )

  • Lange nach dem Ende der Gruppe 1983 sorgten " vor allem " !!!! die beiden Stimmen von ABBA Agnetha und Annifrid für eine erneute Zusammenarbeit....


    Das ist doch die entscheidende Aussage, die zeigt, dass dieser Radiosender eine gewisse Ahnung hat...... :thumbup:


    In einem ABBA-Forum wie hier in diesem, weiss man so etwas natürlich.......aber es ist schön, dass das auch einmal von solchen Medien wie von einem Radiosender anerkannt uns ausgesprochen wird....


    Björn ist das "Sprachrohr", Agnetha war/ist die Visionärin, Björn und Benny machen die Medienarbeit, Agnetha und Frida hatten die Überzeugungskraft.......


    Ansonsten zu den benannten Songs.........Der eine ist sehr "old fashioned" und auch zeitlos......der andere klingt etwas zeitbezogener und "moderner"

  • Scotty, weißt du denn was über den Entstehungsprozess der beiden Lieder? Wie war die Entwicklung der Songs? Unterscheidet sich das von früher?


    Grüße


    Wolf

  • Danke Stockholm für diese Info, frisch aus dem Radio! :thumbup:


    Ich bin wirklich gespannt, was nächstes Jahr so alles kommt und passiert!
    Ich glaube, wir hätten gerne alle damals Mäuschen gespielt im Studio und ganz bestimmt nichts ausgeplaudert :lol:

  • Wer hat den ESC heute, zu dem gemacht was er ist?


    Wer war flippig mit viel blink blink?
    Wer lenkte mit Optik davon ab um was es wirklich ging?
    Ging es ABBA vielleicht genau darum?! Wenn Menschen wirklich Musik machen, spielte alles andere keine Rolle mehr!
    Du kannst Sie im Radio nur hören ;-)


    Wie würden die Avantare beim ESC aussehen? Wie würde die Musik klingen?


    :rolleyes:
    ;)

  • Also den Schluß würd ich dem aktuellen ESC Gewinner lassen aber die Idee das ABBA da auftritt ist nicht schlecht! Auch wenn es nur ABBAtare wären.
    Vieleicht am Anfang zum warm werden und um schon mal richtig Stimmung in die Bude zu bekommen? Oder mitten drin in der sogenannten Halbzeitpause?


    :thumbsup: :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von Rotzlöffel ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!