ABBA haben neue Songs aufgenommen!!!

  • Bernard Löhr erwähnt dies in dem "Sound on Sound"-Interview - Ausgabe Oktober 2018 -. Benny hat in seinem Sommerhaus auf dem Synclavier weiter am Arrangement der Songs gearbeitet, nun stehen noch Orchester-Aufnahmen an und anschließend wird Bernard die Stücke final abmischen.

  • Ja, langsam rudern sie zurück, die beiden Herren! Mich wundert diese Entwicklung überhaupt nicht mehr, und nachdem früher immer von zwei neuen Liedern die Rede war, dann vielleicht von drei, jetzt vielleicht ein ganzes Album oder doch nur vier…


    Ich bin mir ziemlich sicher dass diese vier Lieder schon jetzt fast fertig sind, und Ideen für mehr vorhanden sind… Aber man kann ja nicht jahrzehntelang behaupten es gäbe nie eine Reunioun, und dann ist plötzlich alles anders…


    Dass die vier nicht mehr gemeinsam auftreten wollen – geschenkt, aber selbst das glaub ich nicht so recht. Es wird wohl keine Konzerte geben, aber vielleicht ein gemeinsames Interview, und wenn sie sich freundlich bitten lassen, nehmen Frida und Agnetha die Männer an der Hand und es gibt ein Don’t Fence Me In oder The Way Old Friends Do… :)


    Daneben gibt es ja Pläne für neue BAO-Lieder und eine CD von Benny mit Lars Rudolfsson – wahrscheinlich wird das alles mehr oder weniger parallel auf Skeppsholmen gemacht, und herauskommen kann vieles. :thumbsup:

  • Du weißt aber schon, dass auf Mediamass ganz bewusst Unwahrheiten verbreitet werden? Andere nennen dies Satire oder Humor. :thumbdown:


    So wurde dort auch schon wiederholt geschrieben, dass Prominente gestorben sind, so auch bereits wiederholt Benny Andersson. -> https://en.mediamass.net/peopl…-andersson/deathhoax.html


    Hinterher wird das Ganze dann als Schwindel enttarnt. So etwas hat für mich mit Humor jedoch nichts mehr zu tun. :thumbdown:

  • Ich habe mir beide von euch verlinkten Seiten angeschaut und die Artikel gelesen und befürchte wie so oft, dass hier ein Reporter etwas missinterpretiert hat, der andere diese falschen Infos abgeschrieben hat und man dann verdrehte Zitate daraus gebaut hat.
    Wir können aus meiner Sicht nach aktuellem Stand nur von den beiden bereits namentlich bekannten Titeln ausgehen:
    - Don't Shut Me Down
    - I Still Have Faith in You
    Diese beiden Titel wurden ja auch schon offiziell bestätigt. Gestern Abend las ich noch eine Info, dass Björn von einer VÖ im Frühling 2019 ausgeht, dann sollen auch die Arbeiten an den Avataren beendet sein. Ich meine der holländische Fanclub hatte da ein Interview mit der BBC verlinkt, in dem Björn darüber sprach.
    Ich habe auch Zeilen gelesen bezüglich eines dritten Liedes, dann oben jetzt dieser Artikel über 4 Lieder und der andere mit der Andeutung, dass da schon 8 Stück aufgenommen worden sind. Aber glaubt ihr momentan wirklich an ein ganzes neues Album? Ich würde es mit Kusshand nehmen! Nur halte ich das in dem momentanen Rahmen mit den vorliegenden Infos für nicht wahrscheinlich. Dann hätte man ja nicht einfach nur 2 Lieder angekündigt, oder?
    :::
    Sollte das natürlich andererseits doch der Grund dafür sein, dass jetzt die Erst-VÖ geschoben wurde, einfach weil noch mehr Material aufgenommen wird, dann GERNE GERNE GERNE ;)

  • Nun, das Interview mit Björn dürfte schon authentisch sein, und er hat sich ja schon manchmal verplappert… Erst redet er von einem Album, dann gleich darauf von vielleicht vier Liedern… :S


    Bei BAO sollen es laut Benny auch vielleicht ein paar Lieder werden… Das scheibchenweise Rausrücken von Infos ist ja eine altbewährte Taktik.


    Ich hab mich ja schon gefragt, was stellt man mit genau zwei Liedern an. Es ist kein so besonderes Format für eine Veröffentlichung. Freilich könnte man die eben zum digitalen Download anbieten, oder als Singles, und gut ist, aber das wäre ja doch etwas dünn.


    Man müsste dann womöglich eine neue Compilation rausbringen, auf denen die neuen Singles auch drauf sind – meinetwegen aus Anlass der Avatar-Tour… Aber nochmals so was wie ABBA Gold, nur um die neuen Lieder angereichert? Und welche Tracks würde man dann von Gold streichen? Wären die neuen Lieder zum Zeitpunkt der Veröffentlichung überhaupt schon Greatest Hits? Wahrscheinlich schon, aber man kann es ja nicht wissen… ;)


    So glaube ich, da braut sich etwas zusammen… Das Riksmixningsverket ist in den nächsten Monaten sicher ein gewisser Hotspot für alles mögliche. Und es würde mich wirklich wundern, wenn da kein neues Album rauskäme… ^^

  • Hatte Görel während der "Fan-Sprechstunde" im Museum nicht gesagt, dass die Veröffentlichung beider Titel zu unterschiedlichen Terminen geschehen sollte?! Wenn eine Veröffentlichung dann ja auch greifbar (also auf CD) geschehen soll (sie sagte dies ja Klipp und klar auf eine gestellte Frage aus dem Publikum) , dann würde ja jeweils 1 Song wenig Sinn ergeben. Es sei denn, die Songs würden in diversen Mixen herausgebracht, das kann ich mir bei B+B aber nicht vorstellen. Ach ist das herrlich, daß man spekulieren kann, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen! :thumbsup:

  • Ich freue mich auch schon sehr auf die Neuen 2 oder 3 oder 4 oder ein ganzes Album mit neuen Songs.
    Es wird Spekuliert und Gerüchte entstehen und verselbständigen sich... ganz normal, wenn eine Supergruppe nach jahrelangem Dementies, jemals wieder gemeinsam etwas zu machen und es dann doch passiert!
    Ich bin auch schon so gespannt und werd schon hippelig :lol:


    Wer weiß, was wir noch alles erleben, was ABBA früher dementiert haben!
    Doch eine Veröffentlichung von z.B. "Just like that"...
    oder doch noch ein gemeinsamer Auftritt (vielleicht nicht auf einer Bühne) in TV Shows?


    Wir werden es erfahren... ganz bestimmt :thumbsup:


    Ich freu mich schon sehr auf die nächsten Monate :)

  • Ich könnte mir vorstellen dass die erste Single vorab erscheint, und später wenn das zweite Lied rauskommt dann eben das ganze Album mit beiden neuen Liedern oder noch mehr. Ob das dann wirklich neu ist oder nur eine Compilation, wird man ja sehen…


    Ich vermute dass auch die Backingtracks für die Avatar-Tour eine gewisse Vorbereitung brauchen, und bei der Gelegenheit könnte man Agnetha und Frida ins Studio holen und neue Lieder aufnehmen… Dazu soll ein Orkester kommen, wie es offenbar in dem kostenpflichtigen Artikel steht… :D Es gibt also einiges zu tun. Wir leben in spannenden Zeiten. :thumbsup:

  • ....vielleicht wird aber auch alles wesentlich unspektakulärer wie wir uns alle erhoffen und ausmalen....oftmals sind die Enttäuschungen dann groß wenn man zu viel irgendwo hinein interpretiert.


    Ich habe für mich beschlossen, ok. es gibt zwei neue Songs.....und alles andere wird sich zeigen. Wann wie und was veröffentlicht wird.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!