ABBA haben neue Songs aufgenommen!!!

  • Soviel ich weiß, habe ich in diesem Thread bisher überhaupt noch nichts geschrieben.

    Das lag daran, dass ich es uns zwar allen gewünscht habe, was nun eingetreten ist, jedoch nicht daran geglaubt habe.

    Dieses großartige Ereignis hat mich sehr berührt.

    Im Hintergrund ist mir jedoch bewusst, dass das Interesse an guter Musik speziell in unserem Land arg geschrumpft ist. Das scheint absichtlich herbeigeführt worden zu sein. Es gibt in D. keine einzige öffentliche Plattform mehr, in der ein Auftritt von ABBA denkbar wäre.

    In dieser Frage erinnere ich mich an ganz andere Zeiten.

  • Warum um alles in der Welt sollten sich hier alle 4 präsentieren? Hätten sich die Songs dann noch besser angehört, wenn A&F in den 30 Minuten auf 2 weiteren Stühlen gesessen hätten?

    Zu Frage 1: Weil ABBA aus vier Mitgliedern besteht und sich die Fans vermutlich gefreut hätten, wenn die komplette Gruppe anwesend gewesen wäre.


    Zu Frage 2: Bezüglich der Songs hätte es vermutlich keinen direkten Einfluss gehabt.

  • @min vän.... Falls du dich auf meinem Beitrag beziehst... Ich meinte weder Frida noch Agnetha, sondern Madonna hätte sich mit Grüßen beteiligen können, da sie extrem vom GGG Sample profitierte, als sue dringendst einen Hit brauchte. Kylie Minogue hat sich doch auch beteiligt!


    @Kermit...100% Zustimmung. Leider.

    Einzig die Wetten dass Jubiläumsshow hätte ich mir vorstellen können, sofern die überhaupt noch stattfinden wird. Gottschalk mit Benny und Björn auf der Coach, dazu Einspielung der ABBA tare, das hätte schon gepasst

  • Hier geht es sicherlich weniger um das klangliche, sondern vielmehr um das optische Erlebnis - also z.B. zu sehen, wie die sich die Bandrollen bei der Wiedergabe der ABBA-Tracks in der Kassette bewegen. Zudem soll man sich dadurch wahrscheinlich in die 80er Jahre zurückversetzt fühlen. Die MCs richten sich wohl auch hauptsächlich an etwas jüngere ABBA-Fans wie mich, die in den 80er Jahren groß geworden sind. CDs waren da ja noch kaum verbreitet.

    Hier wird die MC ein Nischen Mode Hype bleiben, in anderen Ländern ist sie bis heute das aktuell meist verbreitete Format wie z.B. in vielen afrikanischen Ländern, auch Ländern wie dem Iran, der Türkei, in Indonesien ...

  • Bin sehr berührt... jedesmal wenn ich die neuen Song höre.

    Besonders I Still Have Faith In You ... hat es mir sehr angetan.

    Welch vertraute Stimmung sich breit macht, wenn Frida mit ihrer herrlich tiefen, ausdrucksvollen Stimme anfängt zu singen ...

    dann die Steigerung, wenn Agnetha mit einsetzt...

    Wie sehr haben mir A&A`s Stimmen gefehlt !!!

    Und welch beruhigendes Gefühl, da kommt noch mehr!

    Ich fühle mich beschenkt!


    <3 <3 <3 <3

  • Es gibt doch tatsächlich Menschen, denen der gestrige Abend mit allen seinen Hôhepunkten scheinbar immer noch zu wenig war...

    Der gestrige Abend war für uns Fans, wir sollten hier im Vordergrund stehen, wir sollten jetzt endlich belohnt werden mit 2 neu präsentierten Songs, wir sollten in die weiteren Pläne eingeweiht werden! Warum um alles in der Welt sollten sich hier alle 4 präsentieren? Hätten sich die Songs dann noch besser angehört, wenn A&F in den 30 Minuten auf 2 weiteren Stühlen gesessen hätten?

    Das sich alle 4 mit ALLEN laufenden Projekten identifizieren, sollte mittlerweile wohl absolut unbestritten sein!


    Freuen wir uns doch auf das, was uns geboten wurde und zukünftig noch geboten wird! 😉

    Ich finde schon, dass es nicht vermessen ist, nach A & A zu fragen. Was ja noch lange nicht heißt, dass sie auch in London hätten dabei sein müssen. Aber Sie gehören zu ABBA wie B&B und bei einem solchen Event wie jetzt wäre ihre Präsenz schon angebracht.

    Agnetha hätte sich sicher keinen Zacken aus der Krone gebrochen, wenn Sie beim Event in Stockholm mal live aufgetaucht wäre. Und Frida hätte aus Zermatt zumindestens mal per Liveschalte dazu kommen können.


    Ich bin da jetzt nicht sonderlich enttäuscht, aber auffällig war das schon!

  • Herrje! Agnetha und Frida werden sich bestimmt zeigen und melden wenn sie sich wohl dabei fühlen und es ihnen ein Bedürfnis ist, kann das nicht akzeptiert werden?


    Es ist wie immer, es kann kommen was will, es ist nie genug!


    Genau wie mit JLT. Jetzt ist es ein ganzes Album geworden, und schon wieder Ja, aber Just Like That hätte doch...


    Ja hätte hätte hätte!


    Es hätte auch einfach gar nix mehr passieren können!

  • Genau. Man sollte mal die Kirche im Dorf lassen, heisst Frida's und Agnetha's Entscheidung, nicht am Livestream teilzunehmen, zu akzeptieren. Beide haben sich körperlich für die ABBA tare und stimmlich für die neuen Songs mehr als zu erwarten war eingebracht. Sie hätten es weder aus finanziellen noch sonstigen Gründen tun müssen. Daher sollten wir doch auch angesichts ihres Alters akzeptieren, dass sie entscheiden, ob sie etwas tun oder nicht. Noch vor kurzem hätte man alles für einen neuen Song gegeben. Nun bekommen wir ein Vielfaches in jeder Hinsicht und es ist dennoch nicht genug.

  • Herrje! Agnetha und Frida werden sich bestimmt zeigen und melden wenn sie sich wohl dabei fühlen und es ihnen ein Bedürfnis ist, kann das nicht akzeptiert werden?

    Es ist wie immer, es kann kommen was will, es ist nie genug!

    Genau wie mit JLT. Jetzt ist es ein ganzes Album geworden, und schon wieder Ja, aber Just Like That hätte doch...

    Ja hätte hätte hätte!

    Es hätte auch einfach gar nix mehr passieren können!

    Du sprichst mir aus der Seele...manche Menschen sind nie zufrieden und anscheinen nur glücklich, wenn Sie Alles schlecht machen, rumnörgeln und meckern können...ja, das Leben kann doch so schön Scheiße sein, man muß sich nur Mühe geben und an nichts ein gutes Haar lassen....arme Welt...man sollte den Text in "I Have No Faith In You" ändern...

  • 2 neue ABBA-Songs, und was für eine Qualität! Man darf nicht vergessen, dass die 4 eigentlich bereits schon lange Zeit 'Rentner' sind. Hört man die beiden neuen Songs, kann man das nicht glauben. Es bin absolut positiv überrascht. 'I still have faith in you': für mich geht das so in eine Art Musical-Stück mit einer superschönen Melodie. 'Don't shut me down': Frisch und unverbraucht von Agnetha gesungen, erinnert eher an ihr Solo-Album 'A' als an eine Björn/Benny-Komposition. Aber egal: beide Titel überzeugen mit weitaus mehr Spielfreude und Harmonie als die letzten 1982'er Singles. Vor allem: sie sind hervorragend gesungen.


    'Just like that': War doch klar, dass da nichts kommt. Aber: Spielt das jetzt bei diesen Neuigkeiten überhaupt noch eine Rolle? Ein neues Album im November!!! Besser kann es doch für uns Fans nicht kommen!

  • Just Like That hin oder her. Ich wünsche mir auch, dass dieser Song veröffentlicht wird. Und wer weiß: es scheint alles möglich zu sein, wie wir in den letzten Tagen mitbekommen haben.


    Voyage, das neue Album... ich bin nach der Ankündigung immer noch sprachlos. Es war zwar schon fast abzusehen, dennoch direkt von Benny zu erfahren, dass ABBA tatsächlich ihr neuntes Studioalbum veröffentlichen werden ... WOW!


    Die zwei angekündigten Titel kennen wir ja nun und begeistern uns jeden Tag (ich kann sie schon seit gestern auswendig ^^). Was erwartet uns dort noch? Sechs weitere brandneue Titel:


    When You Danced With Me

    Little Things

    I Can Be That Woman

    Keep An Eye On Dan

    No Doubt About It

    Ode To Freedom


    Und dann natürlich zwei Titel, die uns etwas näher als Teil des Medleys ABBA Undeleted bekannt sind. Zu Just A Notion gibt es ja bereits eine Coverversion der Band ARRIVAL. Ich bin gespannt, wie ABBA den Song neu eingespielt und gemischt haben. Ich finde es toll, dass dieser Titel nicht unvollendet bleibt und als neuer Song das Album schmücken wird.


    Zu guter Letzt bleibt da noch Bumble Bee. Er hatte je schon diese schöne Melodie. Doch an dieser Stelle frage ich mich: wird Björn hier die Leadstimme innehaben? Oder werden Agnetha und Frida den Song singen? Aber: der zweite ABBA-Titel, der nach Jahre langem verstauben im Archiv endlich den Weg auf Platte findet.


    Ich freue mich schon wie irre auf den 5. November!


    ... und wer weiß: wenn ABBA immer noch so viel Freude an der Studioarbeit haben, eventuell wartet dann Album Nummer zehn auf uns und wir hören wieder einen Mix aus neuen und alten Titeln. Schließlich wartet dort im Archiv noch einiges an Material...

  • Im Übrigen habe ich herausgefunden, dass die Gesamtlaufzeit 37:10 beträgt.

    I Still Have Faith In You 5:10

    Don't Shut Me Down 3:58

    Just A Notion 3:29

    Insgesamt: 12:37

    Somit liegt die Gesamtlänge der übrigen Titel bei etwa 24:33, das sind etwa vier Minuten pro Track im Schnitt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!