Diskussion Leadvocals - Verlauf aus dem Thread: Folgende Hits sang FRIDA mit ABBA zur Nr. 1 in Germany

  • Ursprungsthread



    Diejenigen Hits mit der Leadvocal von Frida waren fast alles mehr oder weniger gemeinsam gesungene Hits.........Wie schon des Öfteren ausgeführt hat Frida bei KNOWING ME, KNOWING YOU genau 9 Wörter komplett solo gesungen, während das KOMPLETTE Lied ansonsten gemeinsam gesungen wurde........Ähnlich verhält es sich bei FERNANDO, wo nur die beiden ersten Verse von Frida solo gesungen wurden, während das komplette Lied dann gemeinsam gesungen wurde........ohne weitere Soloteile im weiteren Verlauf des Liedes


    Dagegen waren die Solohits von Agnetha sehr oft WIRKLICHE Solohits......Wie zum Beispiel THE WINNER TAKES IT ALL oder THE DAY BEFORE YOU CAME, die sie praktisch komplett alleine gesungen hat-......


    Da muss man dann, was die Bedeutung "Leadvocal" betrifft, schon zwischen z.B. einem KNOWING ME,KNOWING YOU und einem THE WINNER TAKES IT ALL oder THE DAY BEFORE YOU CAME schon sehr DEUTLICH differenzieren, wenn man das ganze fair betrachten will.....


    Und natürlich waren noch wesentlich mehr Leadvocals von Agnetha Nummer 1-Hits


    GIMME! GIMME! GIMME.......Nummer 1.......CHIQUITITA.......Nummer 1......THE WINNER TAKES IT ALL......Nummer 1........TAKE A CHANCE ON ME......Nummer 1........AS GOOD AS NEW......Nummer 1........SOS......Nummer 1.........ONE OF US.......Nummer 1....


    Das waren 6 Nummer 1-Hits zuzüglich 7 gemeinsam gesungene Nummer 1-Hits.......


    Alle Singlehits der Jahre 1981 und 1982 wurden dann NUR NOCH mit der Leadvocal von Agnetha gesungen........Das waren immerhin noch 5 Stück.........Das war eine gemeinsame Entscheidung aller 4 ABBAs und sie werden sich dabei sicher etwas gedacht haben....
    .
    Aber bitte keine weitere Agnetha versus Frida-Diskussion.........Beide Ladies waren und sind großartig

  • Was soll ich jetzt dazu sagen??


    Es war nicht anders zu erwarten.....das dies schleunigst zurecht gerückt werden muß!


    Dennoch, so wird es in allen Nachschlagewerken auch genannt....und das wird dann in der Tat für Deutschland auch genauso und nicht anders zutreffen....Ich schrieb ja auch " Germany " und ich sprach von Nr. 1 Hits..............Wörtererbsenzählerei lassen wir mal schön beiseite, denn im Umkehrschluss wäre es dann schon korrekt? Stimmts?


    Diese Songs werden überall unter Leadvocal Frida aufgeführt....da beißt jetzt mal keine Maus einen Faden ab??


    In Germany war auch " As good as new " keine Single


    The Winner takes it all, oder Chiquitita waren keine Nr. 1 in Germany....und bei Chiquitita singt Frida ebenfalls ab Strophe 2 auch komplett mit.....was soll das denn nun??


    The Winner takes it all war ebenfalls keine Nr.1.....und die letzten Songs die gegen Ende von ABBA waren....Leadvocal von Agnetha waren beiweiten keine wirklichen großen Erfolge mehr.....da sollte man wirklich fair bleiben.


    Gimme, Gimme, Gimme in anderen Ländern eventuell eine Nr. 1..........ich schrieb nun einmal " Germany ".....und nicht weltweit....


    Es bestätigt mir aber schon zum xten mal das es wieder einmal hier total verzerrt und verdreht wiederlegt werden will. Aber, da gibt's nun wirklich nichts zu wiederlegen.


    Diese Nummer 1 Hits von ABBA in Deutschland waren nun einmal Leadvocal Frida.....aber das sehe ich auch nicht sooooo eng wie hier wieder mal ein anderer!


    Frida brachte in Germany mit ABBA eben mal mehr Nr. 1 hervor. So ist das eben, und das lässt sich nicht ändern.....die aufgeführten Songs wie z.B. The Day before you came, für mich ein ganz starker Song, waren aber von der Nr. 1 meilenweit entfernt...............


    auch die Sologeschichten sollten hier diesen Thread jetzt nicht verdrehen....bleiben wir mal fair!


    Es ist wie es ist: ABBA schafften mit Frida im Leadvocal viermal die Nr. 1 in Deutschland!!! Und das ändert auch nichts wenn man da jetzt versucht solche " 9 " Wörter aufzuzählen.....die sich ja dann in der zweiten Strophe wiederrum wiederholen.....also dann bitte 18 Wörter.... :lol:


    jetzt wollen wir mal hier auf dem Teppich bleiben und unserer großartigen FRIDA dies gönnen.....gelle....??? :thumbsup:

  • Ich gönn Frida alles, Stockholm....


    Ich finde es nur witzig, dass DU immer derjenige bist, der sich zu meinen Postings, wenn ich Leadvocals vergleiche, immer meldest und schreibst, wie egal Dir das ist.......und dann hier solch einen Thread eröffnest.....


    Aber es ist Weihnachten.....wollen wir nicht streiten.......


    Was wo als Leadvoval aufgeführt ist, ist mir dann auch relative egal, Stockholm.......Ich kann mich da schon auf mein Gehör verlasen.....


    Und genauso wie Songs wie CHIQUITITA und TAKE A CHANCE ON ME für mich mehr oder weniger GEMEINSAM gesungene Lieder sind, obwohl da AGNETHA als LEADVOCAL ausgewisen ist, weil sie da sehr markante Soloteile im Lied hat, sind auch FERNANDO und KNOWIG ME, KNOWINNG YOU für mich GEMEINSAM gesungene Lieder, weil sie ebenfalls NAHEZU KOMPLETT GEMENSAM gesungen werden....


    Du kannst nicht ein Lied wie FERNANDO oder KMKY als FRIDA-Leadvocal bezeichnen und dann CHIQUITITA als gemeinsam gesungen werten......


    Und was die Zeit 1981 und 1982 betrifft, so haben alle 4 ABBAs entschieden, dass hier ausschliesslich noch AGNETHA die Leadsängerin war bei allen Singleveröffentlichungen der letzten ABBA-Jahre.....


    Und dass diese letzten Leadvocals keine Erfolge mehr gewesen seien, geht ja dann komplett an der Realitöt vorbei.........Im Gegensatz waren mit ONE OF US und THE DAY BEFORE YOU CAME sogar 2 Songs dabei, die heutzutega zu den allergrößten ABBA-Meisterwerken gezählt werden......Und auch hier in unserem Forum wurden diese beiden Lieder auf Platz 2 und 3 aller ABBA-Lieder in der Geschichte von ABBA gewählt......hinter THE WINNER TAKES IT ALL......Und ONE OF US war ja auch eine weitere Nummer 1


    Dass 1982 dann die Lieder nicht mehr den 1.Platz erklommen, hat absolut nichts mit AGnetha zu tun, sondern mit dem abflauenden Erfolg von ABBA imAllgemeinen.........Trotzdem waren das immer noch große Erfolge.....


    Und Stockholm....sind wir doch ehrlich........Lieder wie KNOWING ME, KNOWIMG YOU und FERNANDO kannst Du nicht allen Ernstes für Frida als Sololied reklamieren.......Das wäre ja sogar Frida peinlich.......Das sind mehr oder wenige komplett gemeinsam gesungene Lieder, da beisst die Maus nun mal ebenso keinen Faden ab......


    Aber Lieder wie THE WINNER TAKES IT ALL oder THE DAY BEFORE YOU CAME oder THANK YOU FOR THE MUSIC oder ONE OF US sind reine Agnetha-Lieder.......genauso wie I HAVE A DREAM ein reines Frida-Lied ist

  • " Fernando " machte den Anfang der Nr. 1 Hits von Frida bei ABBA, es folgten die weiteren großen Klassiker " Money, Money, Money " gefolgt von dem wunderbaren Superhit " Knwowing Me, Knowing you "

    Absolute Zustimmung. :thumbup:


    Wie schon des Öfteren ausgeführt hat Frida bei KNOWING ME, KNOWING YOU genau 9 Wörter komplett solo gesungen, während das KOMPLETTE Lied ansonsten gemeinsam gesungen wurde........Ähnlich verhält es sich bei FERNANDO, wo nur die beiden ersten Verse von Frida solo gesungen wurden, während das komplette Lied dann gemeinsam gesungen wurde......

    Und wie bereits des Öfteren geschrieben, werden diese Songs von nahezu sämtlichen ABBA-Fans Frida zugesprochen, da ihre Stimme auch in den gemeinsam gesungenen Parts deutlich präsenter als die von Agnetha in Erscheinung tritt. ^^


    ....und um das mal globaler und nicht nur deutschlandweit zu betrachten....

    Es geht hier aber nicht um globale Unterschiede, sondern um die Charts in Deutschland. ^^

  • Und wie bereits des Öfteren geschrieben, werden diese Songs von nahezu sämtlichen ABBA-Fans Frida zugesprochen, da ihre Stimme auch in den gemeinsam gesungenen Parts deutlich präsenter als die von Agnetha in Erscheinung tritt


    DAs ist Deine persönliche Wahrnehmung...........Für mich sind da beide Damen absolut gleichwertig präsent, in manchen hohen Stellen dann eher noch Agnetha......


    Aber Du findest ja auch das Piano-Album besser als die ABBA-Songs.....


    Wie heißt das Sprichwort.......Jedem Tierchen sein Pläsierchen...... :lol: ......so haben wir eben alle unser eigenes Gehör


    Braucht sonst noch jemand einen Kaffee? Limo, Cola, Salzstangen, Gebäck??


    JA, Weihnachtsgebäck wär doch nicht schlecht........


    Aber ich fall für die weitere Vorstellung jetzt wohl eher aus....... ;)

  • Genau das hatte ich erwartet....
    Seltsam ist es nicht, sondern absolut vorhersehbar gewesen.


    Mir geht's hier nicht Agnetha vs Frida!!!
    Hier geht's, siehe Thread Titel um genau DAS was da auch steht!


    Nichts anderes....und das Frida im Leadvocal mit ABBA eben 4 Nr.1
    verbuchen kann.


    Da ändert auch die eigene Wahrnehmung nichts daran!
    Man sollte auch mal fair bleiben....es ist ja keine Tragödie....sondern einfach die Geschichte der " deutschen " Single Charts.

  • Guten Abend zusammen,


    ich hab vor einigen Monaten schon mal mehrere Replys geschrieben, zuletzt längere Zeit nur mitgelesen.


    Als ich heute die Überschrift las, dachte ich: sieh an, ist ja interessant. Hab ich noch nie drüber nachgedacht, die Leadvocals den Nummer-Eins-Hits zuzuordnen. Kleine, feine Überlegung.


    Als ich den sich anschließenden Diskussionsverlauf sah, war mein erster Reflex, mich bloss nicht einzumischen.



    Ich tu's aber trotzdem. Weil ich's nicht fasse, wieso man urplötzlich Agnethas gegen Fridas Leadstimme ausspielt, gegenrechnet und Wörter zählt!
    Leute, ich bin hier, weil ABBA seit meiner Jugend meine musikalischen Helden sind. Weil ich hier zuweilen Neues erfahre, an den Erinnerungen anderer teilhabe, ja, manchmal auch mit anderen diskutiere. Drüber steht immer unser gemeinsames Interesse an ABBA.


    Was ich gar nicht mag, ist diese Erbsenzählerei / Rechthaberei / Auseinandersetzung ohne Sinn und Verstand, die dieses Forum regelmäßig an den Tag legt.
    Die geht mir gehörig auf die Nerven, weil sie mit Diskussion nix zu tun hat. Und so etwas brauche ich nicht, wenn ich was über meine Lieblingsband lesen möchte.


    Das mal nur als Anmerkung am Rande.

  • Was für ein Schmarrn. Ich bin ein absoluter Agnetha Fan, von Anfang an liebte ich diese Stimme, die ich unter Tausenden wieder erkennne.


    Aber was ich noch mehr liebe, ist wenn Frida's und Agnetha's Stimme verschmelzen und zu fast einer werden, wie in Dancing Queen, Eagle und I do, I do.


    Ich mag die Lieder wie Me and I oder Our last Summer die Fridalastig sind, genauso wie As good as New oder Kisses of Fire.


    Diese lächerlichen Aufrechnerei, ob Agnetha oder Frida mehr zum Erfolg zu ABBA beigetragen hat, ist öde.


    Macht ein Agnetha oder Frida Forum auf und schwärmt dort in höchsten Tönen für euren Star und macht die andere nieder und lasst uns damit endlich in Frieden.

  • So urplötzlich ist dies nicht geschehen, denn Scotty führt selbstverständlich Buch über jede Silbe.


    Alles im Kopf gespeichert, Webmark.........Da muss ich über nix Buch führen...... :lol:


    Hier muss ich leider Scotty recht geben, Stockholm.


    Genau Du bist Einer, der sich regelmässig aufregt, wenn Scotty Agnetha speziell hervorhebt. Und das Gleiche machst du ja jetzt auch.....


    ... Ohne Worte


    GANZ GENAU DAS ist der Punkt........ :thumbup:


    Diese lächerlichen Aufrechnerei, ob Agnetha oder Frida mehr zum Erfolg zu ABBA beigetragen hat, ist öde.


    Ich hab diesen fragwürdigen Thread nicht eröffnet.........


    Aber ich nehme mir natürlich die Freiheit, hier sachlich auf ein Posting zu antworten, gerade auch im von Chabba oben erwähnten Kontext......


    Und es geht hier auch nicht darum, jemand in Frieden zu lassen.........Ein Forum lebt schliesslich von Diskussionen und jeder kann sich ja die Threads auswählen, die ihn interessieren und die er lesen möchte


    Darüber habt ihr ganz vergessen, ihr wolltet mich ja heute schon bei Wasser und Brot einlochen…


    Also von mir hättest Du nur die rote Karte erhalten.... :lol: .......Einlochen bei Wasser und Brot muss nun wirklich nicht sein......


    Wer sollte denn dann hier die ganzen Postings über Helen schreiben........ :whistling: :whistling: :whistling: :lol:

  • Bei aller Liebe......es geht hier nur um den Titel des Threads!
    Wer macht denn hier wieder ein Fass auf?


    Leute.....jetzt mal halblang....hier stimmt einiges nicht....und noch was,
    Ich brauche keinen der mir " Recht " gibt.....
    Was heißt denn das überhaupt?


    Recht? Wo sind wir denn hier?


    Ferner sind hier gegenüber meiner Person manche absurden Unterstellungen schier unmöglich.....ich fange hier nichts an!


    DAS IST DERB ! Und das brauche ich auch nicht.


    GANZ DEUTLICH und Sachlich stehts in der Thread Überschrift.....was Thema ist.


    Und genau das ist der Punkt!
    Man kann alles auf die Spitze treiben.....es kommt auf den Treiber an.....


    Aber ich lasse mir hier nichts unterstellen!


    Es wird " niemand " gezwungen gewisse Threads zu lesen oder gar provozierend darauf zu antworten!

  • Hier muss ich leider Scotty recht geben, Stockholm.


    Genau Du bist Einer, der sich regelmässig aufregt, wenn Scotty Agnetha speziell hervorhebt. Und das Gleiche machst du ja jetzt auch.....

    Da muss ich dir widersprechen, denn im Gegensatz zu Scotty hat Stockholm Frida nicht hervorgehoben, sondern lediglich innerhalb des Frida-Forums auf diverse Charterfolge bzgl. Frida als Leasdsängerin hingewiesen, was ja auch den Tatsachen entspricht.

  • Da muss ich dir widersprechen, denn im Gegensatz zu Scotty hat Stockholm Frida nicht hervorgehoben, sondern lediglich innerhalb des Frida-Forums auf diverse Charterfolge bzgl. Frida als Leasdsängerin hingewiesen, was ja auch den Tatsachen entspricht.


    Das ist wie in der Politik, Webmark....


    Manche sind auf dem einen Auge eben blind........ :lol:


    Und wenn zwei das Gleiche tun, ist es für manche eben nicht das Gleiche.....

  • Scotty, ich weiß nicht, vielleicht bist du als Agent Provocateur von irgendeinem uns unbekannten Geheimdienst beauftragt, zeitlebens deine schützende Hand über Agnetha zu halten, aber so allmählich solltest du aufpassen, dass deine Tarnung nicht auffliegt.


    Frida hatte bei FERNANDO gar kein Solo... ich lach mich schlapp :thumbsup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!