• ahoi,


    frida tritt morgen mit jon lord zusammen in der zdf sendung die adventsshow auf... hier der pressetext von der zdf homepage:


    Am 1. Adventssonntag ist es soweit. Ab 10.45 Uhr präsentiert Andrea Kiewel zwei Stunden einen vorweihnachtlichen Cocktail mit viel Musik, Service und Informationen zur Weihnachtszeit. Alles nach dem Motto:
    Das ZDF macht Sie fit fürs Fest!


    Die schönste Zeit des Jahres, oder?
    Für fast alle ist sie die schönste Zeit im Jahr, die Advents- und Weihnachtszeit. Aber ist sie auch wirklich die schönste Zeit? Denn eigentlich geht der Stress doch jetzt erst richtig los, der alljährliche Wahnsinn vier Wochen vor Heiligabend.


    Höchste Zeit also für eine Fernsehshow, die mit Esprit und Charme und vor allem mit einer gesunden Portion Humor Antworten auf die "großen" Fragen der Weihnachtszeit gibt: Richtige Geschenke, der Weihnachtsbaum, die Dekoration, die Verpackung, das Weihnachtsessen. Und im Promitalk geht es um das große Geheimnis: Wer feiert wie und wo, und vor allem, wer flüchtet vor und mit wem!? Es wird spannend.


    Rock around the Christmas Tree
    Für die richtige Musik sorgen große Stars der Pop- und Schlagerszene mit aktuellen Hits oder ihren Weihnachtstiteln.


    Eingeladen sind:




    Naturally 7, eine der bekanntesten amerikanischen Formationen

    Frida und Jon Lord (Anni-Frid Synni Lyngstad, genannt Frida, von der Gruppe ABBA und Jon Lord, ehemals Deep Purple)

    Thomas Anders mit Chor

    Der italienische Topstar Al Bano Carrisi

    Superstar Alexander

    Der sympathische Schlagerstar Olaf Berger

    Marshall & Alexander mit ihrem einzigartigen "Emotional Pop"

    Frauenpower aus der deutschen Schlagerszene: Hanne Haller, Ingrid Peters und Mary Roos

    Die Schäfer, die Kultgruppe aus der deutschen Volksmusikszene

    Die Feldberger, eine junge und quirlige Truppe aus dem Schwarzwald

    D' Gälfiäßler, die skurrilste Band Deutschlands mit den meisten Instrumenten

    Die Weihnachtsmänner

    Das Europapark Ballett

    Kinderchor "Die Talfinken", denn was wäre Weihnachten ohne Kinder


    ist also so richtig schön zum adventsfrühstück zu sehen :D


    einen schönen ersten advent wünscht


    der weihnachtsmann stephen :lol:

  • Danke, Tack, Thank you....Frida, du warst mal wieder wunderbar und Jon, du natürlich auch. Ein wahrer Gentleman. :)


    Viele Grüße :)
    Ursula

  • Blöde, dass ich erst heute wieder auf Abba.de online bin. :cry:
    Umso besser, dass ich aber nun wenigstens als kleines Trostpflästerle diese Bilder sehen kann. :smile:


    Ein Dankeschön auch von Pims!

  • Den Auftritt von Frida bei der Adventsshow kann man sich auch auf http://www.abbainter.net angucken.
    Schade, dass Frida nicht bei Wetten, dass.. am 11.12. auftritt. Um Agnetha zu holen, hat man dort ja alles versucht, aber bei Frida anscheinend nicht. Würde ja gut passen, wenn sie dort ein bisschen Werbung für die José Carreras Gala machen würde, die am 16.12. ist.

  • Nina, Agnetha ist halt immer schon von allen Abbas Thommys spezielles Schatzerl gewesen. :smile:
    Im übrigen weiß man ( zumindest Pims ) ja nicht, ob er nicht doch versucht hat, Frida in die Show zu bekommen.


    Gruß von Pims.

  • Hi zusammen,


    ist Euch auch aufgefallen, dass Frida bei der Performance von "The sun..." von mal zu mal immer lockerer wird (wirkt)? Man sieht es ihr richtig an, dass sie viel Spaß hat, wieder mal auf der Bühne zu stehen.


    Ich hoffe einfach mal, dass es in naher Zukunft wieder mehr von ihr zu hören und zu sehen geben wird.


    LG an alle hier !!

  • Tolle Fotos Ursula, danke!


    Aber die blonden Haare stehen Frida überhaupt nicht. Das ganze Rassige ist weg. Ich kann schon verstehen, daß sie auch mal mit dem Färben anders aussehen will.
    Also, ich bin fast entsetzt. Aber bitte, das ist meine ganz persönliche Meinung. Ist auch nicht bös gemeint.
    Grüße, Reinhard

  • @Sinclair:
    Das ist mir auch aufgefallen. Sie gibt sich viel lockerer bei ihren Auftritten.
    Ich bin mal gespannt, ob es nicht demnächst eine neue CD von ihr gibt.
    Mit gefällt der Song "The sun..." garnicht, aber trotzdem immer wieder schön sie im TV zu sehen.

  • die zeit hat spuren in ihrem gesicht hinterlassen. wenn frida sich die haare (die natürlicherweise keinesfalls mehr kastanienrot wären) in der alt bekannt farbe machen ließe, würde sie das nur älter machen. von daher finde ich das blonde nicht so schlimm... gemessen an all den schicksalsschlägen, die frida (wie viele andere menschen auch) erlitten hat, kann ich mir vorstellen, dass ihre haare mittlerweile sogar schlohweiß sein könnten...

  • Ich musste mich auch erst an ihre blonden Haare gewöhnen. Aber mittlerweile finde ich, sieht sie richtig frisch und sogar jünger damit aus. Frida probiert halt gerne mal etwas Neues aus.


    Agnetha übrigens hat auf vielen Bildern zu ihrer CD My Colouring Book auch nicht mehr "diese blonden Haare" wie früher. Diese, wie soll ich sagen, gelbliche Tönung, gefällt mir auch nicht besonders.


    Viele Grüße :) Ursula

  • Hallo


    Würde mich freuen Frida mal im TV singen zu sehen.So wie sie heute aussieht.Denn wenn ich Fridas lieder hör stell ich sie mir immer noch so wie sie damals aussah vor.Das wär echt mein Wunsch da ich die gala von der ihr geredet habt nicht gesehen hab.


    LG Angel Frida

    I can do it naturally
    Come on baby take my hand
    Everybody needs a friend to understand


  • Nur mal so nebenbei bemerkt, das ist mir beim Durchlesen deines Postings eingefallen, hat zwar nichts mit Frida zu tun, aber die Hanne Haller ist vor ein paar Tagen an Krebs gestorben.


    Aber die Sendung wird selbstverständlcih geglotzt und aufgezeichnet.Bin mal gespannt.


    FRIDA RULES!!! :)

  • björnfan4: Du wirfst da glaub ich was durcheinander. Dieser Thread ist heute genau ein Jahr alt und die Show ist auch ein Jahr alt. Also kannst du sie nicht gucken! :smile:
    Das mit Hanne Haller tut mir allerdings auch sehr leid. Hab mir die Show mal auf Video noch mal angesehen, das ist schon komisch, wenn man weiß: Sie lebt nicht mehr. Sie war eine nette Person!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!