"Enthüllungen"

  • Das tut mir so leid für Agnetha. Das hat sie nicht verdient. Aber ich kenne die ganzen Hintergründe nicht... Dieser Vorstoß hat auf jeden Fall einen sehr unmoralischen Charakter.


    Viele Grüße :)

  • brita und agnetha waren mal befreundet, brita hat ja auch an agnethas buch mitgearbeitet.
    vor einigen jahren, als das drama mit dem holländischen "fan" öffentlich wurde, hat sie auch schon ihren senf dazu abgegeben und zwar keineswegs positiv für agnetha.
    ich hoffe nur, dass es niemanden interessieren wird, was sie nun meint, breittreten zu müssen.


    gruss
    karin

  • Tja,
    man kann Agnetha nur zu gut verstehen, wenn Sie die "Schnauze" (sorry für den Ausdruck) voll hat von diesem ganzen Business. Aber in diesen Kreisen ist das eben so - damit muss man einfach leben. Agnetha ist da kein Einzelfall. Es ist nur schade das so etwas immer wieder passiert.


    Agnetha Durchhalten !! Und einen guten Anwalt nehmen !!

  • Zitat

    brita und agnetha waren mal befreundet, brita hat ja auch an agnethas buch mitgearbeitet.
    vor einigen jahren, als das drama mit dem holländischen "fan" öffentlich wurde, hat sie auch schon ihren senf dazu abgegeben und zwar keineswegs positiv für agnetha.
    ich hoffe nur, dass es niemanden interessieren wird, was sie nun meint, breittreten zu müssen.


    gruss
    karin


    ....Aber das ist doch noch lange kein Grund so zu handeln? Es liegen doch auch schon einige Jahre dazwischen. Freundschaften kommen und gehen, das ist so im Leben. Ich verstehe das Problem dieser Frau nicht. Da muss mehr hinter stecken...


    Viele Grüße :)

  • da muss gar nichts dahinter stecken außer gekränkter eitelkeit... außerdem steht in diesem artikel etwas darüber, dass madame 75 ist - die zeit wird schon dafür sorgen, vielleicht schneller als dieser klatschtante lieb ist, dass sie nichts mehr ausplaudert - wahr oder nicht!

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Agnetha irgendetwas zu verbergen hat, was die Leute so schocken kann.
    Außerdem sind, so ist es leider, viele Menschen an Agnetha nicht (mehr) interessiert,m wird vielleicht irgendwo ganz klein in der BILD-Zeitung stehen, na und?
    Ich werde immer in sie verliebt sein ;)

  • Also liebe Frauen und Mädels hier im Forum, ich hoffe, daß ihr mich nicht gleich steinigt. Mir liegt es auch fern, hier alle weiblichen Wesen über einen Kamm zu scheren, aber ich glaube, zu solchen Gemeinheiten sind wenn, dann nur Frauen fähig.
    Bitte, bitte jetzt nicht falsch verstehen. Natürlich wissen wir nicht, was da vorgefallen ist, aber die Dame muß sich im Alter wohl noch profilieren. Oder braucht sie etwa Geld? Alles ist möglich. Traurig, traurig!

  • Reinhard schrieb:
    Also liebe Frauen und Mädels hier im Forum, ich hoffe, daß ihr mich nicht gleich steinigt. Mir liegt es auch fern, hier alle weiblichen Wesen über einen Kamm zu scheren, aber ich glaube, zu solchen Gemeinheiten sind wenn, dann nur Frauen fähig.


    Ooo, Reinhard... Ursula schweigt... :rofl: ...da hast du ja wieder etwas angerichtet :giggles: :lol:


    Um noch einen draufzusetzen: Ich verweise auf "Sex And The City".
    Wenn ich das sehe, ist es mir manchmal peinlich, eine Frau zu sein...:angel: :wink:


    Viele Grüße :)

  • Wahrscheinlich wird es gar nicht zu der Auktion kommen. Agnethas Manager, Staffan Lindé, hat schon angekündigt, dass er und Agnetha erstmal herausfinden wollen, ob das Material wirklich so brisant ist und dann werden sie natürlich alles tun, um die Versteigerung zu beenden. Allerdings fragt er sich auch, welchen Grund Frau Ahman hat. Wenn sie es wegen dem Geld tun würde, wäre es ja einfacher, sich von Agnetha das Material zurückkaufen zu lassen.
    Das war eine kleine Zusammenfassung aus schwedischen Artikeln.

  • Vielen Dank, Nina, für diesen ersten "Zwischenbericht". Das beruhigt doch schon mal etwas. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das doch noch ohne großes Aufsehen geregelt werden wird.


    Viele Grüße :) Ursula

  • Agnetha ist sicher kein Unschuldslämmchen, das sich vor jeder Verlockung ziert. Mit ihrem Sexappeal kann sie jetzt noch eine schöne Reihe von Männerherzen brechen. Sie ist jetzt noch im Stande, der Liebe Willen zu sündigen! evil
    Will ihr eben deswegen eine alte Oma ans Leder, weil Agnetha ihr diesbezüglich haushoch überlegen ist? Will dieses alte Weib Agnetha zur Nymphomanin hochstilisieren? Und wenn sie eine wäre Na und? Das ist doch ihre Privatsache!
    Solange unsere Agnetha kein Gesetzt gebrochen hat, das von der Justiz verfolgbar wäre, hat ihr niemand was vorzuwerfen, was ihr Privatleben betrifft. mad
    Eine alte Zicke von einer Schmierfinkin will Agnetha anpatzen Das haben wir nicht so gern!

  • ich denke, die alte frau hat sonst nichts mehr zu melden und möchte auch ab und zu mal wieder in die zeitung.
    auf jeden fall finde ich so etwas zum k****n. kein wunder, dass agnetha mit presse und öffentlichkeit nicht viel am hut hat.


    gruss
    karin


  • Hör mal, hübscher Bengel, was ist denn mit deiner Webseite? Ich warte und warte wie angekündigt, und es kommt nix, trotz DSL. Give me a little hand....


    Viele Grüße :)
    Ursula

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!