Björn schließt ABBA-Comeback definitiv aus

  • 59-Jähriger will Revival der Band den Fans nicht zumuten.
    Ein Comeback der Popgruppe ABBA hat Ex-Sänger Björn ausgeschlossen.

    Ex-ABBA-Sänger Björn hat ein Revival der weltbekannten Popgruppe definitiv ausgeschlossen - er will es den Fans letztlich auch nicht zumuten. Er verstehe die Sehnsucht der Menschen nach ABBA sehr gut, sagte der 59-Jährige der Zeitschrift "Bunte". "Aber in meinem tiefsten Herzen weiß ich, dass die Menschen sehr enttäuscht wären, wenn sie uns heute auftreten sähen."


    Zur Begründung verwies er auf die Aufnahmen aus den großen ABBA-Zeiten und das fortgeschrittene Alter der Protagonisten: "Sehen Sie sich unsere Videos an. Diese Energie, dieser Ehrgeiz, diese Begeisterung. Das würde man heute, mit uns vier auf der Bühne, einfach nicht mehr sehen. Das ist nicht mehr da." ABBA ist eine der erfolgreichsten Bands der Popgeschichte, auch 22 Jahre nach der Auflösung werden heutzutage pro Tag noch 3500 CDs verkauft.


    Quelle: http://www.freiepresse.de/ >Deutschland>Scene


    Viele Grüße :)

  • Björn ist ein sehr vernunftbegabter und intelligenter Mensch. Daher kann ich seinen entgültigen Schlussstrich bezüglich ABBA-Comeback sehr nachvollziehen.


    Die Vier fühlten sich stets der Qualität verpflichtet - dementsprechend gute Sachen haben sie den "Kunden" ihrer Musik auch geboten.
    Wenn die Popgruppe ABBA Zukunft hat, dann im Herzen eines jeden ABBA-Fans.


    Jedem ABBA-Fan ist es vielleicht ein Anliegen, seine ABBA-Begeisterung weiterzugeben an Freunde und an die nächsten Generationen. Nur so bleiben die einstens jungen und spritzigen Vier ein Evergreen, und sie verbleiben im Pophimmel, den sie einst mit viel Können und jugendlicher Kraft erkämpft haben. 8)

  • Ach Björn, wenn du das hier nur lesen könntest: Ich will kein Comeback, mein Herz sehnt sich doch nur nach einem neunten Album mit all den vielen wunderbaren unbekannten Songs, die in "deiner Schublade schlummern".
    Vielleicht kamen zu den täglichen 3500 CDs noch 1000 dazu?
    Ist das zu viel verlangt?

  • Hallo Erwin....


    ja, ja, diese verflixten Tippfehler!!!! :giggles: :) :smile: :shock: :eek: :P :? :lol: :nuts: :angel: :mrgreen: :idea: :cool:. Das haben wir alles nur der verfl****** Rechtschreibreform zu verdanken.


    Einen Gruß zurück an den DJ Ösi :great:
    Ursula

  • Hallo,
    ich schließe mich meinen Vorschreiber(-innen) an. Es kann wohl keiner im Ernst glauben, dass ABBA noch mal auf die Bühne geht.
    Es ist nur schade, dass sich Agnetha nicht dazu entschliessen konnt im April nach London zu kommen.


    Aber die Idee mit dem Archiv möchte ich gern nochmal aufgreifen:


    Ich würde gern Björn dabei helfen, das ABBA-Archiv mal aufzuräumen.


    Es gibt bestimmt noch ein paar Demos oder Alternativ-Versionen von div.
    ABBA-Songs. Und ein paar ABBA-Verückte wie auch ich einer bin, würden das auch kaufen.


    Warten wirs mal ab.

  • ach naja, ich finde, björn soll sich nicht so anstellen, schließlich sind die abba fans größtenteils ja mitgealtert. und er soll sich mal frau turner (tina) anschauen - oder cher - die turnen auch noch auf der bühne rum (tina geht sicher noch mindestens auf 2 abschiedstourneen) und das publikum findet das klasse.


    was ich eher vermute ist, dass man eben agnetha leider nicht mehr dazu bewegen kann, gemeinsam mit den drei anderen aufzutreten. das ist zwar schade - aber wenn es nunmal so ist, auch nicht zu ändern...

  • Zitat von "stephen"

    ach naja, ich finde, björn soll sich nicht so anstellen, schließlich sind die abba fans größtenteils ja mitgealtert. und er soll sich mal frau turner (tina) anschauen - oder cher - die turnen auch noch auf der bühne rum (tina geht sicher noch mindestens auf 2 abschiedstourneen) und das publikum findet das klasse.

    Stimmt, wie viele Sänger sind schon auf mehrere Abschiedstourneen gegangen und immer wieder gekommen.
    Aber wie gesagt, so weit muss es gar nicht gehen, ein Album würde mir reichen, ich würde Björun und Matthias Leroux helfen das ABBA-Archiv aufzuräumen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!