Björn wird 70!


  • Ich kann es eigentlich gar nicht glauben, auch wenn ich es geschrieben habe,
    aber Björn wird Ende April 70 Jahre alt!



    Ob es im schwedischen Fernsehen ein Special über Björn gibt?
    Wird er seinen Geburtstag gross feiern?


    Ich hoffe sehr, das wir etwas darüber mitbekommen & eventuell auch sehen werden!


    Björn ist und war schon immer der Kopf von ABBA und trotzdem habe ich so das Gefühl, er ist der letzte in der Reihe von den Vieren:
    1. Agnetha
    2. Benny
    3. Frida
    4. Björn


    Wie seht ihr das?

  • Zunächst einmal........es gibt keinen Kopf von ABBA.......das ist weder Björn und ganz sicher auch nicht Benny.......und genausowenig die beiden Ladies


    Und auch ist es nicht so, dass Agnetha und Frida hinter Benny und Björn stehen.......eine Ansicht, die mir bis heute relativ fremd ist.


    Nehmen wir als Beispiel die Beatles, wo man durchaus sagen konnte, dass da Paul McCartney und John Lennon die Köpfe waren, da sie sowohl die Musiker als auch die Stimmen der Gruppe waren, und auch diejenigen, die die meiste Auferksamkeit auf sich zogen. Bei ABBA gibt es das nicht. Björn und Benny waren zwar die Komponisten, aber Agnetha und Frida waren die Stimmen und der Mittelpunkt, denen fast die ganze Aufmerksamkeit entgegengebracht wurde, weswegen sich da innerhalb der Gruppe ein guter Ausgleich bildete.


    Allerdings kann man sagen, dass Björn sicher derjenige war, der vieles für ABBA angetrieben und ins Laufen gebracht hat.


    Björn wird also Ende April 70.....das ist wirklich schon ein Wahnsinn. Und paar Tage zuvor wird Agnetha 65........da stehen also einige runde Geburtstage bei ABBA an und da wird es gerade auch für die Kinder Linda und Christian einiges zu feiern geben.


    Da ist es schon gut möglich, dass es da ein oder zwei Specials im schwedischen Fernsehen geben könnte.


    Zu deiner Frage Nissi, was die Reihenfolge der Vier in der Öffentlichkeit betrifft, so ist das sicher auch eine Frage der Sichtweise. Wenn man rein von der Popularität ausgeht, ist es ist sicher so, dass Agnetha da mit ziemlichem Vorsprung die populärste der Vier ist, damals wie heute, was sicher verschiedenste Gründe hat ( Das hat jetzt absolut nichts mit meiner persönlichen Meinung zu tun). Und ist es sicher auch so, dass Björn da wohl am schlechtesten wegkommt. Hinter Agnetha sehe ich in der Popularität dann eher Frida auf dem zweiten Platz vor Benny.


    Warum das so ist, ist sicher schwer zu sagen und hängt von sehr vielen Komponenten ab. Früher hatte ich immer gedacht, dass sich das innerhalb der ABBA-Fangemeinde eher die Waage hält als außerhalb, aber seit ich in diesem Forum bin und mir die Anzahl der Beiträge in den letzten 10 Jahren anschaue, mit über 6000 für Agnetha, 2700 für Frida und nicht mal 1000 für die beiden Jungs bin ich mir da auch nicht mehr so sicher und denke, dass das in ABBA-Kreisen eigentlich nicht viel anders ist


    Gerade bei Björn halte ich das eigentlich für etwas bedauerlich, dass ihm da relativ wenig Wertschätung entgegengebracht wird, denn er war es immer, der die ABBA-Fahne am höchsten getragen hat, sei es in Interviews, Pressetermine, Museum, Musical etc. Björn hat da über die Jahre und Jahrzehnte auch viel mehr gemacht als zum Beispiel Benny. Auf der anderen Seite wird Benny der musikalische Genius zugesprochen, obwohl gerade in der ABBA-Zeit Björn da ebenfalls große Anteile an den Musikwerken hatte.


    Wie es in der breiten Öffentlichkeit gesehen wird, kann man gut auch an den Buchtiteln der deutschen bzw. britischen Tetralogy-Werken über die 4 ablesen, über deren Sinn oder Unsinn man natürlich auch streiten kann.
    In der deutschen Tetralogy ABBA gibt es die 4 Bände....... Agnetha - die Stimme von ABBA..... Frida - Die Dancing-Queen von ABBA..... Benny - der Musiker von ABBA.... Björn - der Texter von ABBA
    In der britischen Tetralogy heissen die 4 Bände......... Agnetha - Die Stimme und das Gesicht von ABBA........ Frida - die Entertainerin von ABBA...... Benny - der Musikant von ABBA....... Björn - der Macher von ABBA


    Das trifft so ziemlich auch die allgemein vorherrschende Meinung in der breiten Öffentlichkeit über die Vier, die auch heute noch so existent ist......ohne dass ich das jetzt persönlich in irgendeiner Form werten will.

  • So hab ich das ja auch gemeint mit Kopf von ABBA...
    Björn ist und war für mich immer die treibende Kraft. Er war der Organisator, vielleicht auch der Antreiber (was ich nicht negativ meine),
    wie es wohl in vielen Bands gibt. Da meine ich jetzt nicht die Kreativität. Die hat jeder von den Vieren und jeder ist in seiner Form genial und
    einzigartig.
    Das Agnetha die 1 bei mir ist, liegt daran, das sie für mich über die ganze Jahre (vor-während-nach) ABBA am präsentesten war...
    Benny seine Kreativität & Musikalität nie aufgegeben hat & bis heute regelmäßig Alben herausbringt & auf Tour geht...
    Frida doch sehr viele Jahre nichts gemacht hat, kein Album, keine Auftritte...
    Ja und Björn trat und tritt für mich als Kopf von ABBA auf, weil er für mich der Einzige ist, der sich am intensivsten mit ABBA beschäftigt und auseinandersetzt.
    Leider aber mit der Musik nach "Kristina fran Duvemala" nichts eigenes mehr herausgebracht hat.


    Ich freue mich sehr, dass es allen Vieren noch sehr gut geht und das man immer wieder was von ihnen hört und sieht.
    Ich möchte sie nicht missen und bin so froh in diese Zeit hineingeboren zu sein!


    Hoffentlich gibt es in diesem Jahr Überraschungen von den Vieren, über die wir uns sehr freuen werden.
    Schön das Frida wieder singt & vielleicht doch noch mehr kommt...
    Und dann bin ich gespannt auf den April... ob Björn seinen Geburtstag so gross feiert wie damals seinen 50.!


    Hab noch vergessen Euch Allen "EIN GESUNDES NEUES JAHR" zu wünschen, was ich hiermit nachhole!

  • @Webmark


    Es ist ja gut, dass es Meinungsvielfalt gibt. So mag das ja jeder anders sehen. Außerdem ist das Thema ja von Nissi aufgemacht worden mit der Frage, wie das andere sehen.


    Für mich ist es jedenfalls nicht so, dass B+B da über A+A stehen würden......


    B+B haben nach ABBA in der Popszene trotz verschiedener Versuche u.a.mit Gemini nicht mehr die Erfolge gehabt und dies auch nur als Komponisten. Sie haben dafür zwei geniale Musicals geschrieben. Das haben aber auch andere geschafft mit teilweise noch größerem kommerziellen Erfolg.


    Aber wir reden ja über die Zeit von ABBA. Und da haben B+B viele gute und große Lieder und Werke geschrieben. Aber erst durch A+A wurden diese Lieder von guten zu genialen Werken. Erst durch A+A wurde ABBA von einer sehr guten Popmusikgruppe zu einer der genialsten Popmusikgruppen mit den zweithöchsten Verkaufszahlen der Musikgeschichte.


    Niemand weiß das besser als Benny und Björn selbst !!!!

  • Ui da haben wir ja wieder mal ein heisses Eisen Nissi :rolleyes: !


    Björn kommt definitiv viel zu schlecht weg...sei es was er für ABBA tut und sei es was er für ABBA gemacht hat !
    Auch was seinen Gesang angeht....habe ich mich eines besseren belehren lassen, seit ABBA Live At Wembley...aber das Thema hatten wir schon.


    Ja Scotty, wir Wissen das es bei dir nur eine geben kann! Frau Fältskog tut mit Abstand am wenigsten für ABBA und glänzt seit Jahren erfolgreich mit Abwesenheit. Was Frida an der 30 Jahr Feier bedauerte und Benny an der Museum Eröffnung, es als nicht gerade glücklich bezeichnete.
    Hätte Björn in den ABBA Zeiten, böse gesagt Agnetha nicht den Schuh in den Hintern getreten, wäre sie hinter dem Küchenherd in der Versenkung versunken...und das noch vor ihrem 25. Geburtstag.


    Björn war und ist ganz sicher der Kopf von ABBA ! Keine und kein anderer hält die ABBA Fahne so hoch wie Björn. Nach ABBA ohne Björn ganz sicher, kein Mamma Mia Musical , Kein Mamma Mia Film , Kein Museum...keine VOX Doku , das war Hammer und in Deutsch gesprochen :thumbup: !


    Jede und jeder hat einen Teil zu ABBA beigetragen, Björn holte Benny und danach Agnetha und Frida in das ABBA Boot.
    Er war die treibende Kraft kein anderer der vier ist mehr mit ABBA verbunden wie Björn. Er lebt ABBA immer noch , das merkt man wen er für ABBA oder Mamma Mia auf der ganzen Welt unterwegs ist. ABBA ist immer noch sein Kind, da bin ich mir sicher :thumbup: !


    Agnethas Radius für ABBA hätte auf einem Bierdeckel Platz ...Benny, in den Wälder von Dalarna vielleicht ...Frida sehe ich noch am meisten für ABBA Promo unterwegs.


    Mein Fazit:
    1. Björn
    2. Frida
    3. Benny
    4. Agnetha


    Er sieht nicht wie 70 aus....er sieht besser aus wie früher auch mit gefärbten Haaren. Aber das ist wieder so ein heikles Thema....so bekomme ich wieder krach mit den Frida Fans... ;( !
    Ich hoffe das es eine Show oder eine Würdigung für Björn geben wird...er hat sie wie kein anderer ABBA verdient ! :thumbsup:


  • Dalarna,Das mit dem das es kein anderer Abba verdient hat habe ich jetzt aber überlesen(:
    Mein Fazit:
    Benny
    Björn
    Frida
    Agnetha.
    Aber alle Abba Mitglieder gehören für mich einfach dazu.
    Ohne Agnetha wäre Abba sowuieso nicht Abba geworden.
    Ja,die Vox Doku war wirklich klasse !
    Wer hat eigentlich die Doku auf Arte gesehen?

    Gruß
    waterloosingle


    Schaut hier The Swinging Sixties vorbei und bewertet mich und meine Musik Auswahl



    ---------------------------------------------------------------------------------
    Wer einen Rechtschreibfehler findet,darf ihn behalten :)

  • Dalarna........Dein letzter Beitrag hier ist einfach nur peinlich........sorry


    Er ist nicht lustig und entbehrt jedweder Seriosität.


    Wie wissen ja inzwischen alle, dass Du Schwierigkeiten hast mit allem, was mit Agnetha zusammenhängt und vielmehr noch mit Denen, die hier positive Beiträge über Agnetha ins Forum schreiben und dass Du bei jeder sich bietenden Gelegenheit dies auch zum Ausdruck bringst........das ist Deine ganz persönliches Sache und kannst du ja machen wie Du willst.


    Aber ich bitte Dich, diese ständigen Angriffe auf meine Person, die hier ständig für negative Stimmung sorgen, zu unterlassen.


    Wenn Du hier in diesem Thread nochmal richtig nachlesen würdest, dann würdest du sehen, dass ich hier bisher keinerlei Wertung vorgenommen habe, sondern nur auf Nissis interessanten Thread geantwortet habe und hier mit ihr und dann anschliessend mit Webmark geschrieben habe. Vielmehr hat Nissi hier ihre persönliche Wertung abgegeben, indem sie sagte, dass sie Agnetha für die Nr. 1 der Gruppe hält, was ihr absolutes Recht ist.


    Vielleicht solltest Du Dir ja auch mal eine Brille kaufen, aber ich befürchte, dass das alles an anderen Dingen liegt, wenn man mal Deine Beiträge der letzten Jahre so durchliest.


    Wie alle, die hier geschrieben haben, bin auch ich der Meinung, dass Björn am meisten der 4 dafür getan hat, was ABBA betrifft, siehe Museum, MAmma Mia, Promo-Auftritte usw, was ich auch oben geschrieben habe.......


    Wer lesen kann, gewinnt.......Dalarna........


    Ich habe lediglich geschrieben, dass ich die Sichtweise von Nissi bestätige, dass Agnetha damals wie heute die zweifellos populärste der 4 Mitglieder von ABBA im Blick der Öffentlichkeit ist.......und darüber kann es auch gar keine Zweifel geben.........das ist nun einfach mal so.........das ist eine ganz seriöse Feststellung.......eíne Tatsache, auf die Agnetha sicher liebend gerne verzichtet hätte.


    Auch finde ich Deine ständigen Bemerkungen bezüglich der Mutterrolle von Agnetha ziemlich daneben.......so wie Du hier ja schreibst, dass man "sie in den Hintern hätte treten müssen, da sie ja sonst nicht hinter dem Herd hervorgekommen wäre".......ich finde diese Diktion weder besonders lustig noch geschmackvoll.


    Immerhin hat Agnetha neben der Tatsache, dass sie für die Öffentlichkeit ständig als das Aushängeschild für ABBA herhalten musste, noch in großartiger Weise 2 Kinder aufgezogen und war ihren Kindern in jeder Phase ihres Lebens eine wundervolle Mutter und hat ihre Elternrolle über die Karriere gestellt und auch immer sehr ernst genommen.........eine Tatsache, die man von mindestens 2 der anderen 3 ABBAs so nicht behaupten kann........und das verdient Bewunderung und Respekt........und nicht dieses ständige und völlig sinnfreie Agnetha-Gebashe .......


    Sorry Rolf........nichts für ungut.......aber das musste jetzt mal geschrieben werden.......

  • Kein Problem Wolfgang , finde ich übrigens nicht ....!


    Es geht um Björn das er zuwenig gut weg-kommt, nicht um Agnetha die für alle und alles herhalten musste weil sie die populärste war.Die Kinder hatten ja auch noch einen Vater, der bekanntlich Björn heisst und im selben Haus wohnte...bis sie freiwillig ausgezogen ist !
    Wie sagte Björn mal so schön, Frauen ticken eben anders. Er wollte den Erfolg...sie auch, aber nicht um jeden Preis und schon gar nicht auf Kosten der Kinder.
    Bei uns in der Schweiz, sagt man das halt so mit dem Sprichwort, in den Hintern treten, damit der andere einen Ansporn kriegt das er es auch wirklich macht. Tut mir Leid das du alles immer so ernst nimmst......Mein Gott , die Geschichten sind 30 Jahre her :wacko: !


    Ich kann es ja auch so schreiben ...Björn war es der sie immer bitten musste das sie mit auf Tournee kommt. Agnetha wollte aber lieber Zuhause bei Linda bleiben. Agnetha geht für ABBA Promo kaum ausserhalb von Stockholm. Gääääääääääähn :sleeping: :sleeping: :sleeping:


    Das bin ich nicht, das mache ich nicht, das ist nicht mein naturell ...Sorry Scotty !

  • Oh je, kaum ist das neue Jahr fünf Tage alt, geht der Zoff weiter. Aber irgendwie mag ich das auch. Sonst wäre ja hier recht wenig los.
    Allerdings habe ich immer das Gefühl, dass hier nur einer recht angepi... engergisch reagiert, sobald an einer einzelnen Person gerüttelt wird.


    Ich lese übrigens in Nissis Thread-Opener nicht, "dass (Nissi) Agnetha für die Nr. 1 der Gruppe hält", sondern dass sie meint, eigentlich ist und war Björn der Kopf der Gruppe. (Und das hat sie sicherlich nicht im Sinne der medialen Popularität gemeint.)


    Den Thread in Richtung Agnetha hat schließlich auch erstmalig Scotty gelenkt.


    Unter "Kopf von ABBA" verstehe ich übrigens den Denker und Lenker und nicht den, der unter Umständen das werbewirksamste Körperteil oder das goldene Kehlchen besitzt. 8)
    Und da stehen nun mal wirklich die beiden Herren über den Damen. Vermutlich, was den Zusammenhalt, die Marktstrategie, das Konzept usw. angeht, Björn noch etwas über Benny. Nichts anderes hat Nissi wohl gemeint.


    Uns Dieter war ja wohl auch "der Kopf" von Modern Talking. :D

  • Ui , stimmt ....ein gutes neues Jahr Heiner, Wolfgang und überhaupt allen hier !
    Es wird das beste das wir je hatten , und die anderen waren schon nicht schlecht ....also mal meine :rolleyes: !


    Also ich sehe das auch in etwa so wie Heiner ....ehrlich gesagt, wen ich das so sagen darf :whistling: ?

  • allen erst einmal ein gesundes neues jahr ^^


    björn,ein ganz besonderer mann-wenn man ihn trifft lässt er sich sehr viel zeit,spricht mit den fans und gibt geduldig autogramme und geniesst es mittendrin zu sein.


    er arbeitet unermüdlich für die legende-ABBA-dafür ein DANKE,möge es noch einige jahre anhalten.


    seine musikalischen aktivitäten können sich sehen lassen,wie auch der niedliche "trickfilm" seines werkes -pop story-den ich beim letzten besuch im museum sehen konnte.


    mit fast 70 jahren keine spur von müdigkeit.

  • Hui.... Also, ich antworte jetzt mal auf den Ausgangsthread, ja?
    Also.... Kein Frage, Agnetha ist am populärsten, was sie aber auch sicherlich nicht immer unbedingt wollte....
    Björn...wir unterschätzt, auf jeden Fall!!!!!!! Ich bewundere Björn, er hat ABBA quasi gegründet, okay, ein gewisser Stig war auch nicht unbedeutend, aber trotzdem.... Allerdings hätte Björn allein nie etwas derart großes, tolles, wahnsinniges geschafft... Dafür fehlt ihm einiges...die Stimme, auch das Aussehen, ich meine, schöne Frauen machen schon was her, vor allem für gewisse Teile der Bevölkerung... Die Stimmen aber eben auf jeden Fall! Und auch ohne Benny, allein hätte er niemals so was komponieren können, das hat er auch selbst gesagt...
    Und nochwas zu dieser Buchreihe......
    Also, Benny als Musiker...Björn hat auch mitkomponiert!!!!! Ehrlich mal!!! Aber okaaay, da gehe ich noch mit...
    Björn als der Kopf....naja...stimmt schon, Texter eh...
    Frida als Dancing Queen, finde ich einen wunderschönen Vergleich, Beschreibung, was auch immer, passt absolut und ja, das ist Frida...
    Ja, dann eben Agnetha...Ihr wisst, ich bin absolut Agnethafan, ich liebe sie, ihre Stimme, ihr "sein"... Das mit dem Gesicht von ABBA, okay, gehe ich auch noch mit...
    ABER sie als Stimme!!!!!! Geht gar nicht! Finde ich! ISt eine absolute Beleidung und Unterstellung Fridas, die vollkommen übergangen wird... Die Stimme von ABBA ist für mich absolut die Gemeinsamkeit, die Harmonie BEIDER Frauenstimmen, das ist ABBA... ICh habe nix gegen Lieder von Agnetha, finde ich auch wunderschön, auch Frida allein, okay, aber der echte, richtige ABBA Sound, den man erkennt, der ins Ohr geht, der einen schweben lässt, ist und bleibt der Sound von Agnethas und Fridas Stimme gemeinsam!!!! Das ist die Magie von ABBA, das und die unglaublichen Melodien!!!!!!


    Ja, sorry, das musste jetzt mal raus.... Wie denkt ihr dazu?


    Und ich habe natürlich doch nicht auf den Anfangsthread geantwortet....

  • frohes neues Jahr erstmal!


    Also ich finde das Björn die ABBA-Fahne nach der aktiven Zeit am höchsten hält.
    Allein schon wegen seiner Arbeit mit dem Museum!!!!
    Ich denke wenn es um meine persönliche Rangfolge geht,wisst Ihr alle wie die aussieht und wer da ganz weit vorne liegt! :)


    ABBA war nicht einer allein,sondern alle vier zusammen! Hätte einer gefehlt in der Truppe,wäre es nicht ABBA gewesen!


    Anerkennung gebührt also allen vieren!


    Ist meine Meinung ;)

  • @Dalarna


    Hallo Rolf, um das nochmal klarzustellen, es geht hier nicht um irgendwelche Ausdrucksformen, mit denen habe ich sicher keine Probleme. Und gegen humorvolle Beiträge habe ich schon mal gar nichts. Es geht eher um die Tatsache, dass das immer von Deiner Seite persönlich wird.
    Zitat Dalarna....
    Ja Scotty, wir Wissen das es bei dir nur eine geben kann!

    Ich hab Dich hier noch nie in irgendeiner Weise angegriffen wegen Deiner Bergeisterung für Benny und Frida......warum müssen solche Sätze wie der obige also sein ???????????????????
    Ich habe in meinem vorhergehenden Posting überhaupt nichts spezifisches über Agnetha geschrieben, sondern habe auf einen Eintrag von Nissi reagiert. Wo also liegt Dein Problem ??
    Und selbst, wenn ich das getan hätte, wären solche persönlichen Statements nicht angebracht.
    Ich mag, wenn Du oder andere hier humorvolle Beiträge einstellen, aber ich denke, dass es hier nicht darum geht.
    Wie gesagt.......nichts für ungut.......aber wenn ich jetzt auch noch anfangen würde, dich wegen Deiner Begeisterung für Benny und Frida hier persönlich anzugreifen, hätten wir hier doch den Kindergarten perfekt. Wie ich ja schon mal schrieb.......über dem Alter sollten wir beide draussen sein.


    Heiner


    Hallo Heiner


    Dein Posting kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen
    Zitat Heiner.......
    Ich lese übrigens in Nissis Thread-Opener nicht, "dass (Nissi) Agnetha für die Nr. 1 der Gruppe hält

    Zitat Nissi
    Das Agnetha die 1 bei mir ist, liegt daran, das sie für mich über die ganze Jahre (vor-während-nach) ABBA am präsentesten war...

    Das muss Dir dann wohl beim Lesen bedauerlicherweise entgangen sein. Ist ja kein Problem. Aber man sollte dann eben schon alles lesen, wenn man dazu bezug nimmt und andere diesbezüglich anspricht. Ich zumindest nahm auf diese Aussage Nissis bezug.
    Zitat Heiner.......
    Den Thread in Richtung Agnetha hat schließlich auch erstmalig Scotty gelenkt.

    Diese Stelle musst Du mir mal zeigen, wo ich das gemacht habe. Ich habe in meinem Posting über alle 4 geschrieben. Oder meinst Du etwas die Erwähnung des 65. Geburtstages ? Wie gesagt...........Kindergarten
    Zitat Heiner.......
    Unter "Kopf von ABBA" verstehe ich übrigens den Denker und Lenker und nicht den, der unter Umständen das werbewirksamste Körperteil oder das goldene Kehlchen besitzt

    Auch mit diesem Satz, Heiner, kann ich wirklich rein gar nichts anfangen und er ist in diesem Zusammenhang auch wirklich deplatziert.. Hat hier irgendjemand behauptet, dass Agnetha der Kopf von ABBA ist ??????? Ich jedenfalls nicht.. genauso wenig wie das Björn, Benny oder Frida für mich sind. Auch hier gilt wohl .......wer liest gewinnt. Und auch die Diktion deines Satzes ist für mich eher etwas befremdlich und vielsagend.
    Zitat Heiner......
    Allerdings habe ich immer das Gefühl, dass hier nur einer recht angepi... engergisch reagiert

    Ich finde es schade, Heiner, dass Du bisher so gut wie nie sachlich auf Beiträge von mir eingegangen bist, sondern nun schon zum wiederholten Male in dieser Form persönlich wurdest. Ich würde es begrüßen, mit Dir auch mal sachlich über etwas diskutieren zu können, als nur immer diese persönlichen Schlagwörter zu lesen.


    So......ich hoffe, jetzt können wir hier wieder diesen Kindergarten beenden........


    Siehst Du, das meinte ich vorher, Rolf.......solche Diskussionen wie hier gerade finde ich absolut nervend........weil es hier persönlich wird und nicht um die Sache geht........und das ist schade für solch ein Forum........


    Dabei geht es hier um so ein schönes Thema........Björn wird bald 70

  • Jetzt komm mal runter vom hohen Ross Scotty und mach nicht immer so ein Theater. Das habe ich geschrieben weil es spätesten nach dem zweiten Absatz von dir so geschrieben worden wäre.





    Aaaach, sorry!!!!!!!!!! Bin schon wieder total abgeschweift!!!!!!
    Hoffe, das ist nicht so schlimm......

    Finde alles was du geschrieben hast total Ok :thumbup: .


    Genau kommen wir wieder zum Thema !!!


    Wie geschrieben, hoffe ich das der Geburtstag gebührend gefeiert wird !

  • Zitat Dalarna...........
    Genau kommen wir wieder zum Thema !!!


    Nett, dass Du nun auch dieser Meinung bist, Dalarna...........allerdings wären wie erst gar nicht vom Thema abgekommen, wenn Du Dir im Björn Ulvaeus-Thread deine Polemik in bezug auf "Frau Faltskog", wie du sie nennst, erspart hättest und wenn Du auf diese persönlichen Statements verzichtet hättest.............hat wirklich rein gar nichts mit hohem Ross zu tun............nein, kein Theater.......just fun..... :D


    Um dich nochmal zu zitieren..........Das bin ich nicht, das mache ich nicht, das ist nicht mein Naturell ........... :thumbup:


    In diesem Sinne..........hoffen wir auf eine schöne Feier im April für Björn zum 70........aber vorher kommt ja noch der 65. von Agnetha........vielleicht gibt's ja auch eine Gemeinschaftsfeier........oweh jetzt hab ich Agnetha ja schon wieder erwähnt..........bööööse Sache....... :D :) :D


    no Anger, just enjoy..... :thumbup:
    So long
    Wolfgang

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!