Chess Pa Svenska als DVD

  • Bis vor kurzem wusste ich gar nicht, dass Chess Pa Svenska nicht nur als CD, sondern auch als DVD veröffentlicht wurde.


    Da mir die CD-Ausgabe sehr gut gefällt, habe ich mir nun auch die offenbar recht unbekannte DVD bestellt.


    Kennt ihr die DVD von Chess Pa Svenska, bzw. wie findet ihr diese Fassung im Vergleich zur CD?

  • Chess pa svenska als DVD ist sehr zu empfehlen. Tommy Körberg, Helen Sjöholm , Anders Ekborg und Josefin Nilsson sind stimmlich grandios.
    Das Bühnenbild ist reduziert und zieht einen gerade deshalb in seinen Bann. Zusammen mir der stimmigen Beleuchtung und der behutsamen Regie von Lars Rudolffson kann man es nur als Gesamtkunstwerk bezeichnen. Die Handlung von Chess ist hinlänglich bekannt- auch wer der schwedischen Sprache nicht mächtig ist, lommt hier auf seine Kosten.

  • Hallo Webmark & jubeltid,


    die CD "Chess pa Svenska" ist sehr gut und es ist interessant zu lauschen, wie sich die Musik zwischen dem Englischen Chess und dem Schwedischen doch leicht unterscheidet! Toll!


    Ich habe mir die DVD dank dir Webmark auch bestellt, da ich ebenfalls keine Informationen einer Erscheinung darüber hatte! Komisch! Es wäre klasse wenn ich hier auch deine Eindrücke davon, wenn du es dir anschauen konntest lesen könnte! Ich werde es hier dann später auch hineinsetzen!


    Hier ein kleiner Eindruck davon : http://www.youtube.com/watch?v=MRauhVYPzt8


    Ich denke ich kann jetzt schon jubeltid zustimmen, was die schwedische Sprache anbelangt! Ich kann kein schwedisch, aber der Inhalt von "Chess" ist mir sehr gut bekannt, da ich das Glück hatte 2 Aufführungen einer polnischen Gruppe vor vielen Jahren zu besuchen, die "Chess" in Deutschland, in Deutsch, aufführten!


    Und noch etwas zur schwedischen Sprache. "Kristina fran Duvemala" ist brilliant! Als es erschien wollte ich unbedingt mehr über den Inhalt dieses Musicals erfahren und bestellte mir die Saga (4 Romane) davon von Vilhelm Moberg, die "Die Auswanderer" heißen, von dem die Story des Musicals handelt. Danach konnte ich die Dramatik, die Geschehnisse des Musicals Schritt für Schritt mitempfinden und es war dadurch ein viel größerer bedeutenderer Hörgenuss! Beeindruckend!


    So, nun warten wir mal ab wie uns die DVD "Chess pa Svenska" gefallen wird!


    Viele Grüße Cassandrafan

  • den ausführungen von jubeltid kann ich mich nur anschließen.


    einfach klasse.diese dvd lohnt sich.


    @ cassandrafan: die triologie von kristina wollte ich mir auch mal zulegen,aber sie ist sehr schwer für einen vernünftigen preis zubekommen. im internet kann man aber eine sehr gute zuammenfassung dieses werkes lesen.


  • @ cassandrafan: die triologie von kristina wollte ich mir auch mal zulegen,aber sie ist sehr schwer für einen vernünftigen preis zubekommen. im internet kann man aber eine sehr gute zuammenfassung dieses werkes lesen.


    Hey da "ines66"


    Es sind, wie geschrieben 4 Bände, namens


    1. Die Auswanderer ISBN: 3-546-00032-3


    2. In der neuen Welt ISBN: 3-546-00033-1


    3. Die Siedler ISBN: 3-546-00034-X


    4. Der letzte Brief nach Schweden ISBN: 3-546-00035-8


    da es gebundene Bücher sind ist der Preis nicht gerade günstig! Leider habe ich für dich keine Preise von damals!


    Vielleicht könntest du für Interessierte den Link, deiner gefundenen Zusammenfassung aus dem Net, hier bekanntgeben?!


    So long sagt Cassandrafan

  • Heute kam das Päckchen mit der DVD an. :)


    Die Freude währte jedoch nicht lange, denn der ABBA Fan Club Shop hat mir die falsche Ausgabe geliefert, nämlich Chess in Concert 2008 (Royal Albert Hall). :(


    Sowohl in der Bestellbestätigung, als auch auf der Rechnung steht jedoch die korrekte Ausgabe. Ich werde jetzt mal versuchen Kontakt mit dem Shop aufzunehmen und fragen ob und wie ich die DVD umtauschen kann.

  • Kurzes Update bzgl. der falsch gelieferten DVD:


    Nach Rücksprache mit dem ABBA Fan Club Shop behalte ich die DVD Chess in Concert und bekomme die eigentlich bestellte DVD Chess pa Svenska zu einem günstigen Preis (15,00 EUR) geschickt.


    Wenn die DVD eingetroffen ist, werde ich beide Versionen vergleichen und dann hier darüber berichten.

  • Hallo zusammen,


    jetzt möchte ich meine Meinung in Kurzform über "Chess pa Svenska" (DVD) äußern!


    Komisch, auch diese Chess Version hat mich in den Bann gezogen! Woran es liegt? Ganz einfach, weil ich finde das dies ganze Projekt 100%ig rund ist!


    Sehr gute Interpreten, natürlich stimmlich und auch als Bühnendarsteller, dabei möchte ich erwähnen das nicht nur die Hauptdarsteller ihr Bestes gaben, sondern wirklich alle Mitwirkenden waren top! Die verschiedenen Bühnenbilder waren sehr ansprechend - schon klasse was dort vollbracht wurde! Selbst Akrobatik wurde mit eingebaut! In dieser Version von Chess wurde Anatolij's & Svetlana's Sohn mit dargestellt. Ich denke das ist anders als bei anderen Chess Versionen, oder mir ist da etwas entgangen?! Wie ich mir dachte störte mich die schwedische Sprache nicht im Geringsten, denn ALLES harmonierte zusammen und für Augen und Ohren wurde viel geboten! Einen der besten Momente hatte ich bei dem Song "Inte Jag", also " Someone Else's Story"! Mein Gott war das toll dabei zuzusehen! Ich darf hier natürlich das erstklassige Orchester nicht vergessen - wunderbar! Es gibt eine 2. DVD dabei, dort wird gezeigt wie die Aufführung nach und nach zustande kam, wie dann alles miteinander zusammengearbeitet wurde. War cool dies auch einmal zu sehen, wieviel Fleiß und Zeit und gewiss Geld so eine Aufführung bereitet! Ich finde absolut nichts, was ich hier negativ erwähnen könnte! Alles 100% geleistete Qualität und ich hatte 100% Vergnügen und das gewiss noch öfter!


    @ Webmark: Du wirst begeistert sein, denke ich ;) und mit Chess im Concert hast du auch nichts falsch gemacht :thumbup:


    Viele Grüße vom Cassandrafan

  • HÖY, HÖY, HÖY Webmark ..... lass uns bitte nicht zu lange auf dein Statement warten! Ich bin echt gespannt ob es dir so gut gefällt wie mir!


    Ich denke mir, das du schwierig ein Vergleich zwischen diesen beiden Darbietungen anstellen kannst, aber gerade dadurch machst du es total spannend - absolut


    :P Mal schauen wie du dies managt!


    VG vom Cassandrafan

  • Vergleich
    Chess pa svenska: Stockholm Cirkus 2003
    Chess in Concert: Royal Albert Hall, U.K. 2008


    Ein Vergleich der beiden Aufführungen gestaltete sich wesentlich schwieriger als ich erwartet hatte, da es in beiden Fassungen Stärken, aber auch Schwächen gibt.


    Inszenierung
    In diesem Punkt liegt für mich eindeutig Chess in Concert vorne. Das gesamte Bühnenbild ist hier wesentlich anspruchsvoller und aufwändiger gestaltet und auch die bei einem Szenenwechsel eingeblendeten Hinweise machen sich gut. Zudem gefällt es mir auch sehr gut, dass das Orchester und der Chor in das Geschehen eingebunden sind.


    Bei Chess pa svenska wirkt das Bühnenbild auf mich insgesamt etwas kalt. Die Musiker spielen hier im Orchestergraben und sind daher leider so gut wie nie zu sehen.



    Kommen wir nun zum wichtigsten Teil und zwar der Musik. Hierbei möchte ich mich auf die Hauptakteure beschränken.


    Besetzung: Chess pa svenska
    Frederick Trumper, The American –Anders Ekborg
    Florence Vaszi –Helen Sjöholm
    Anatolij Sergievskij, The Russian –Tommy Körberg
    Svetlana Sergievskaja – Josefin Nilsson


    Besetzung: Chess in Concert
    Frederick Trumper, The American – Adam Pascal
    Florence Vassy – Idina Menzel
    Anatoly Sergievsky, The Russian – Josh Groban
    Svetlana Sergievsky – Kerry Ellis


    Frederick Trumper
    Dieser Part ist sowohl mit Anders Ekborg, als auch mit Adam Pascal sehr gut besetzt. Dennoch sehe ich hier einen leichten Vorsprung für Adam Pascal, da die Stimme von Anders Ekborg bei sehr hohen Passagen manchmal ein wenig schrill klingt.


    Florence Vaszi
    Dieser Part ist mit Helen Sjöholm in jeder Form ideal besetzt. Ihre Stimme überzeugt in sämtlichen Passagen, einfach wunderbar anzuhören. Idina Menzel
    gibt sich sicherlich die größte Mühe und auch ein großes Stimmvolumen, doch leider erinnert der Klang ihrer Stimme ein wenig an Micky-Mouse.


    Anatolij Sergievskij
    Dieser Part ist mit Tommy Körberg in jeder Form ideal besetzt. Seine Stimme überzeugt in sämtlichen Passagen, einfach wunderbar anzuhören. Josh Groban meistert diesen Part ebenfalls sehr gut, kommt aber nicht ganz an Tommy Körberg heran.


    Svetlana Sergievskaja
    Eine absolute Enttäuschung für diesen Part ist Josefin Nilsson. Mir ist es ein Rätsel wie man jemand mit so einer rauen und kratzbürstigen Stimme, die nicht in der Lage ist einen höheren Ton zu singen für diesen Part ausgewählt hat. Dies wird insbesondere in dem Duett von Florence und Svetlana I Know Him So Well deutlich. Josefin Nilsson kann so gut wie keinen Ton halten.


    Deutlich überzeugender ist da Kerry Ellis.


    Fazit
    Insgesamt gefallen mir beide Aufführungen sehr gut. Da es aber wie bereits angesprochen in beiden Fassungen Stärken und auch Schwächen gibt, ist es sehr schwierig ein eindeutiges Urteil abzugeben. Da Chess pa svenska zusätzlich eine DVD mit Bonusmaterial: Behind the Scenes enthält und mit Helen Sjöholm und Tommy Körberg
    zwei unübertroffen gute Akteure mitwirken, sehe ich einen hauchdünnen Vorsprung für Chess pa svenska.

  • Hallo Webmark,


    schön wie du ins Detail gegangen bist!


    Ein Dankeschön für deine Bemühungen diese beiden Aufführungen vergleichen zu wollen und es ist für mich interessant zu lesen wie andere Fans dies sehen! Deine Kritik kann ich für mich so annehmen und sie ist zum größten Teil stimmig! Dein Urteil über Josefin Nilsson ist ziemlich hart - sie ist bei mir etwas besser weggekommen, aber so hat jeder ein anderes Gehör, oder empfindet es anders!


    Jedenfalls ist es wunderbar das wir CHESS mit diesen beiden Aufführungen Zuhause in Bild & Ton genießen können!


    VG vom Cassandrafan

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!