Die Coverband ABBA Again

  • Hallo zusammen!


    Mehr oder weniger zufällig habe ich einen Teil einer Vorstellung der Coverband "ABBA Again" mitbekommen, als ich letzten Monat im Urlaub war.
    Mit ein paar Freunden besuchte ich am letzten Urlaubs-Abend eine recht großflächige Cocktailbar und hörte plötzlich gecoverte ABBA-Musik. Einige Meter entfernt befand sich eine Bühne, auf der eine ABBA Cover-Band spielte, eben ABBA Again.


    Man kann diese Cover-Versionen natürlich nicht mit den Originalen vergleichen, aber das, was die Band spielte, klang meiner Meinung nach gar nicht mal schlecht. Zwar habe ich die Vorstellung nicht von Anfang an gesehen, aber während ich da war, wurden noch einige Klassiker, wie "Waterloo", "Dancing Queen" und "The Name Of The Game" gespielt, außerdem noch zwei bis drei andere Klassiker aus den 70ern, die allerdings nicht von ABBA stammten. Die Band hatte diese Kostüme mit den Katzen/Tigern an und wechselte diese nach einer kleinen Pause auch.


    Die Vorstellung hat keinen Eintritt gekostet und man kann sich vorstellen, dass die Band durchaus um Aufmerksamkeit kämpfen musste, da die Bar wirklich ziemlich weitläufig war und die meisten Leute nicht extra wegen des Auftrittes gekommen waren, sondern einfach einen netten Abend verbringen wollten. An einem Tisch feierte eine Gruppe von Leuten gerade einen runden Geburtstag und war natürlich tief in Gespräche und das Singen von Happy Birthday verstrickt, was es der Band auf der Bühne sicherlich auch nicht einfacher machte.
    Immer wieder wollten sie die Zuschauer zum Klatschen animieren, allerdings kam das nur bei wenigen Leuten an und auch die Zugabe erfolgte eher, weil sie scheinbar fester Programmpunkt war und nicht, weil das begeisterte Publikum mehr hören wollte. In dem Moment musste ich daran denken, was das wohl für ABBA für eien Erfahrung gewesen sein muss, als sie mit ihrer Kabarett-Show durch diese Restaurants getourt waren und dort eher negative Erfahrungen machten.


    Ich fand den Auftritt (zumindest den Teil, den ich noch gesehen habe) ziemlich gut, vor allem wenn ich berücksichtige, dass manche von euch hier von Konzerten mit Ticket-Preisen von weit über 30€ berichten und davon maßlos enttäuscht waren.


    Liebe Grüße,
    Daniel

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!