Mari Boine

  • Der Name Mari Boine wird wohl den wenigsten hier was sagen.
    Aber wer vor ein paar Jahren vielleicht die Hochzeit von Mette-Marit und Haakon angesehen hat, dem ist bestimmt die samische Sängerin in Erinnerung, denn der Gesang von ihr iist nicht nur unglaublich schön, sondern was ganz besonderes gewesen. Mich hat es damals richtiggehend von den Socken gehauen, es klang einfach überirdisch schön, irgendwie nicht von dieser Welt, und ich dachte mir: Wer in Himmels Namen ist das?
    Den Namen konnte ich mir leider nicht merken, und da ich keine Video-Aufzeichnung hatte, dauerte es ziemlich lange, bis ich den Namen der Künstlerin herausfand.


    Mari Boine hat eine stattliche Anzahl Alben herausgebracht. Die früheren enthalten noch mehr akkustische Klänge auf ethnischen Instrumenten, und sind traditioneller, die neueren Alben mit mehr Elektronik.


    Mari Boine's Folksongs sind teilweise selbstgeschrieben, teilweise aber auch überlieferte Lieder ihres Lappländischen Volkes, z.B. mit dem typisch samischen Joiken (Joik-Gesang) unterlegt, dennoch finden sich auch moderne Anklänge...
    Begleitet wird Mari je nach Album von verschiedenen Musikern, die sowohl auf ethnischen als auch elektronischen Instrumenten spielen.
    Ich habe mir "Leahkastin - Unfolding" und "Eight Seasons" zugelegt.
    Auf "Eight Seasons" ist auch der Hochzeits-Song "Mu váibmu vádjul doppe", mit wenig Musik untermalt - er lebt einfach von Maris Stimme und ihrem Joikgesang am Schluss.


    Gruß von Pims.

  • Hej,


    aaalsoo...ich kenne Mari Boine, da mein Vater sich einige Alben von ihr zugelegt hat...und ich muss leider sagen, dass ich damit nicht sehr viel anfangen kann und das überhaupt nicht mein Geschmack ist... :-(


    Aber, gut, dass jeder einen anderen Geschmack hat :giggles:


    Lg Julia

  • Gerade habe ich mir auf youtube mal ein Lied von ihr angehört und ich muss sagen - sie hat wirklich eine sehr schöne, klare Stimme.
    Ich mag diese Art von Musik sehr gerne, sie hat etwas Geheimnisvolles!


    When you know the notes to sing
    you can sing most anything.

    Einmal editiert, zuletzt von Felix ()

  • Felix, ich bin mir sicher, DU wirst garantiert noch mehr von ihr anhören. Ob Du willst oder nicht. :giggles:
    Und natürlich ist Musik eine Frage des Geschmacks; ist halt z.T. sehr ethnisch, aber da ich mit solcher Art Musik keinerlei Berührungsängst habe... auf den Alben hat es teilweise wunderschöne Lieder drauf, sie leben eben trotz der Instrumentalisierung von einer gewissen Zurückhaltung In der Zeit des Hip-Hop-Beats und der ganzen elektronisch aufgemotzten Musik für mich eine Wohltat. Maris Musik ist keine zum schnellen konsumieren, obwohl ich bereits einige "Ohrwürmer" auf den beiden CD's für mich entdeckt habe.


    Gruß von Pims.

  • Zitat

    Original von Pims
    Felix, ich bin mir sicher, DU wirst garantiert noch mehr von ihr anhören. Ob Du willst oder nicht. :giggles:



    :smile: :smile: :smile:
    Das hört sich gut an!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!