Agnethas lieblings Song ??

  • Hallo!


    Bin ziemlich neu hier .
    So ca. vor 2 Wochen war eine Reportage im TV über Abba .


    Die besten 20 Songs oder so .


    Da wurde erzählt es gäbe ein Lied welches Agnethas lieblings Song ist das all ihre Gefühle beschreibt !
    NAch der Trennung von ihrem Mann!
    Wie heisst das lied ??


    Bitte helft mir ich bin dem ABBA Fieber verfallen!


    LG

  • Hallo Schneeflocke,


    ja, so schaut's wohl aus, dass es sich bei ihrem Lieblingslied um TWTIA handelt - sie hat über das Lied mal gesagt: "Mit diesem Song ist uns ein Meisterstück gelungen" - und Agnetha ist keine Angeberin!!! :giggles:


    Aber das tollste an Deinem Beitrag finde ich, dass Du dem ABBA-Fieber verfallen bist!!! Herrlich! Ich frag mich immer wieder, wie es kommt, dass so viele junge Menschen, die ABBA ja zu ihrer "aktiven" Zeit gar nicht kennen gelernt haben, plötzlich von ihrer Musik gepackt werden können und so!


    Erzähl mal, wie kam es bei Dir dazu??? Ich bin sooo neugierig - ich würde es gerne nachvollziehen können! Nicht, das ich nicht wüßte WARUM!!!


    Aber WIE kommt man auf ABBA, die ja nirgendwo mehr auftreten, die nicht mehr im TV zu sehen sind, die heute einfach schon ein bisschen älter sind... und bei der Musik von heute ja noch mehr aus der Reihe fallen, als damals!


    Freu mich schon auf Deine Geschichte! Und noch was: FRAG WEITER, wir erzählen Dir gern ALLES, denn bei uns ist das Fieber nicht etwa abgeklungen!!!


    :lol: Rock Me

    [schild]ABBA - nicht nur ein Name ... EIN LEBENSGEFÜHL!!!!!!!![/schild]

  • Hi Rock Me,ich bin jetzt zwar nicht Schneeflocke,aber
    möchte ich dennoch was zu Deinem Beitrag hier schreiben.
    Ist das nicht eine wundervolle Sache,daß die Musik
    von ABBA Zeit und Alterslos ist ? Die Schönheit und der Zauber dieser Musik fragt nicht nach Alter oder
    Generationen.ABBA haben es immer verstanden mit
    ihrer Musik die Herzen der Menschen zu erreichen.
    Damals zur ABBA`S aktiven Zeit haben auch alle
    Altersklassen ihre Musik gehört.Nur,ist man so Mitte der 70 bis Anfang der 80 èr etwas anders damit umgegangen.
    Damals wurde nicht direkt gesagt "Was ? Du bist schon 52 oder so und hörst noch ABBA?"
    Meine Eltern waren beide 40 Jahre älter als ich und
    haben die Musik von ABBA genauso geliebt wie ich als
    kleines Mädchen zur damaligen Zeit.
    ABBA `s Musik ist pure Magie und Liebe aber leider
    auch der dazu gehörende Schmerz,der ja bei ihren
    Texten auch oft zum tragen kommt.
    Diese gesegnete Musik wird man auch in 50 Jahren
    und länger noch hören,weil ihre Musik Botschaften
    enthält,die ja bis heute und noch weit in die Zukunft
    vernommen werden.
    Ich finde es toll,daß ABBA überlebt haben,denn
    ihre Musik ist unsterblich,wie die Gruppe selbst auch!!!


    Viele liebe Grüsse
    und mein ABBA Fieber hält auch schon seit 1974
    ist bis heute nicht abgeklungen....gut so :smile:

  • Hi!


    Was denkt ihr, wieso findet Agnetha genau TWTIA den besten Song, wenn er doch von ihrer Scheidung handelt? (hat doch Björn mal gesagt? :confused: )
    Es gibt doch sooo viele fröhlichere Songs!

  • Ja, kann gut sein, sie hat ja auch mal gesagt, dass es ihr schwer fiel, den Song neutral und ohne Gefühle zu singen, eben weil er halt so gut zu ihrer Situation damals passt.

  • ich galube sie mag TWTIA so gern, weil björn es für sie geschrieben hat. Sozu sagen ein letzter Liebesbeweis, nach all dem was zwischen den beiden passiert is...
    ich mag das lied au sehr gern, weil man da gefühle regelrecht spürt! und ich finde das ist es was ABBA ausmacht. das man spüren und miterleben kann, was sich die vier gedacht haben, als sie ihre songs geschrieben haben. :giggles:



  • Hi Rock me
    ich bin zwar ned schneeflocke, aber ich bin auch erst 14 und ich möchte dir ezählen die ich vor gut einem jahr ins ABBA-fieber gefallen bin. :giggles:
    Angefangen hat alles damit, dass wir in der schule in musik GIMME GIMME GIMME angehört und nachgesungen haben. Anschließend hat mir dann die Lehrerin mit ihrem tschechischen Akzent ein " RRRReeewwwerrad" (referat) über ABBA aufgebrummt, weil ich mit meiner nachbarin geschwätz hab. von anfang an hat mich ABBA dann fasziniert und ich hab mit Videos aus der Bücherei ausgeliehen und im internet gelesen, Songs gehört und am Ende hätte ich gut und gerne 2 Stunden referat halten können.
    Sie hat mir ne 1 gegeben( war ja klar bei dem Thema :giggles: !!!!!!) und von da an bin ich von ABBA nicht mehr losgekommen.
    ich hoffe dir gefällt meine geschichte.


    deine AgnethaF


    PS: warst du mal auf einem ABBA konzert?

  • Ich glaube, ich kann das Phänomen erklären warum gerade junge Leute, die oft zu Abbas aktiver Zeit noch nicht einmal geboren waren, auf diese fantastische Band so abfahren.
    Diese Jugendlichen haben vielleicht bei ihren Eltern Abbaplatten im Schrank entdeck, sie gehört und haben sich gedacht, daß die Musik doch einfach nur toll klingt.
    Ausserdem klingen Abbaplatten so, dass man denken könnte, sie wären erst vor einigen Monaten im Studio entstanden.
    Das kommt aber daher, weil sie alle digital im Studio überarbeitet wurden.
    Wenn man sich z.B. The Vistors anhört, merkt man, dass Abba ihrer Zeit weit voraus waren, als sie dieses Album produzierten.
    Ich bin übrigens durch meine damalige Freundin Christiane zu Abba gekommen. Sie war der wohl größte Abbafan, den ich kenne.
    Zuerst kaufte ich mir das Doppelalbum "The very best of Abba, welches zu einer Musikladensendung produziert wurde. Mit dem Album Arrival hat es mich dann aber endgültig gepackt und so wurde jedes Studioalbum der Band gekaufft, weil ich von der fantastischen Musik einfach nicht genug hören konnte.
    Wenn ich mich heute mal schlecht fühle, dann höre ich Abba auch heute noch. Dann habe ich sofort wieder gute Laune.
    Vor allem die Abbaproduktionen zwischen 1979 und '82 gefallen mir besonders gut, weil sie sich trotz beginnender prvater Krisen echt zusammengenommen haben und wirklich geile Alben produziert haben.
    Wer der englischen Sprache mächtig ist, wird merken, wie Björn und Benny ihre Eheprobleme in den Songs verarbeitet haben.


  • Also in der letzten Fernsehshow, in der ABBA 1982 auftraten, wurden die 4 soweit ich weiß nach ihren Lieblingssongs befragt. Da gab Benny, soweit ich weiß Chiquitita an. Kann aber auch sein, dass ich jetzt Björn und Benny verwechsle. Auf jeden Fall gaben die beiden Money Money Money und Chiquitita an.
    Später jedoch stimmten Benny und Björn Frida zu und sagten, dass Dancing Queen definitiv ihr beste Aufnahme sei. Agnetha findet The Winner Takes It All auch heute noch am Besten.

  • Was die Sendung The Late, Late Breakfast Show vom November 1982 betrifft, liegst du schon richtig, Abbafan Daniel, was Benny betrifft.
    Agnetha meinte für sich Fernando (obwohl sie ansonsten meist The Winner Takes It All nannte)
    Frida: Dancing Queen
    Benny: Chiquitita
    Björn: The Winner Takes It All Mit einem Lächeln fügte Björn hinzu: Der Titel hat eine wundervolle Melodie und einen brillanten, intelligenten Text. Überhaupt war Björn super drauf bei diesem Interview.
    Peter

  • Hallo Schneeflocke und Hallo ihr lieben, alle!


    Tja, auf einem Abbakonzert war ich leider nie und diese Wunde klafft und tut immer noch weh! Ich weiß noch genau, dass ich vor vielen, vielen Jahren meine Eltern über's Ohr gehauen habe und mit dem Geld, dass sie mir wöchentlich da ließen um den Bierfahrer zu bezahlen, dem immer nur gesagt habe: "Schreiben Sie's an - wir zahlen das nächste mal!" Und das so lange, bis ich das Geld für die Karte zusammen hatte! Diese Karte hütete ich dann monatelang wie meinen Augapfel und das Kribbeln nahm von Tag zu Tag zu: ICH WERDE SIE SEHEN!!! Tja, und ein einziges Mal war ich unachtsam... meine Mutter konnte nicht lesen... auf alle Fälle war die Karte im Müll gelandet, weil sie sie für einen "Fetzen" hielt, als sie mal mein Zimmer aufräumte. Da half es auch nichts, dass ich, in Tränen aufgelöst, zur Mülltonne rannte - die Müllabfuhr war mir zuvor gekommen!
    Als am Abend des Auftrittes ABBA im Olympiastadion in München auf der Bühne standen und Thomas Gottschalk live berichtete... ich glaube, ihr könnt euch denken, wie es mir in jenen Minuten ging... das war schlimmer als eine unerfüllte Liebe!!!


    Soviel zum Thema Konzerte! :(


    Servus und Abba on and on and on!!!!!




    :lol: Rock Me

    [schild]ABBA - nicht nur ein Name ... EIN LEBENSGEFÜHL!!!!!!!![/schild]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!