Was war der aufwendigste ABBA-Song?

  • Was war der aufwendigste ABBA-Song? 1

    1. Chiquitita (0) 0%
    2. Move On (0) 0%
    3. I Let The Music Speak (0) 0%
    4. Dancing Queen (1) 100%

    Hallo Ihr Lieben,


    ich würde gerne mal eine Umfrage zum Thema "Aufwendigster ABBA-Song" starten.


    Stimmt also bitte ab, das wäre echt supi :giggles:




    Gruß Melli

    Look Into Agnetha´s Angel Eyes,


    One Look And You´re Hypnotized

  • Hi Tinel,


    ich merke immer mehr, dass wir denselben Geschmack haben :wink: :cool: :lol:


    Ich denke mal, dass dieser Song auch durch diese kleinen "liebevollen" Details (z.B. das Geflöte im Hintergrund) sehr, sehr viel Zeit in Anspruch genommen haben wird bis es perfekt war.

    Look Into Agnetha´s Angel Eyes,


    One Look And You´re Hypnotized

  • Huhu! :)


    Ich denke, dass ,,I let the music speak" einer der aufwändigsten ABBA-Songs ist ... Eigentlich sind ja alle ihrer Songs Meisterwerke und deshalb ist es auch schwierig, den aufwändigsten herauszusuchen!!! Ich persönlich denke aber, dass die Arrangements, die Lyrics und der Sound der Songs immer tiefsinniger und kunstvoller werden, je mehr sich die ABBA-Ära ihrem Ende neigt. Meiner Meining wird das bei ,, ILTMS" (1981) sehr deutlich: Man merkt, dass ABBA im Laufe der Jahre sehr professionell geworden sind. Die Komposition und die Texte werden immer anspruchsvoller und die düstere, dramtische Atmosphäre des Songs geht mir sehr unter die Haut, da das ja einer der letzten ABBA-Songs ist. Ich werde dann immer etwas ,,traurig", weil ich merke, dass die Band immer mehr auseinanderbricht und die Situation für die vier immer unzumutbarer wird (Frida und Benny hatten sich ja auch gerade erst getrennt!). Das Faszinierende für mich ist, dass sich dieses ganze ,,Gefühlschaos" so authentisch in diesem Song (genau gesagt: Im ganzen ,,The Visitors"-Album) widerspiegelt! Ich stelle mir dann immer vor, wie die Aufnahmen im Tonstudio abgelaufen sein müssen. Es muss einfach eine klemmende, drückende und belastende Situation gewesen sein, bei dem auch die privaten Spannungen nicht komplett ausgeblendet werden konnten und es wahrscheinlich auch zu dem ein oder anderem Streit gekommen sein muss. ,I let the music speak" ist irgendwie ein schaurig schöner Song!


    lg, Martin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!