Schwächste Singleauskoppelung

  • The Day Before You Came, weil es zu lang ist, Under Attack und Head Over Heals weil beiden der Ohrwurmcharakter fehlt und So Long, weil die B-Seite schöner war ;)
    Gewünscht als Single hätte ich mir As Good As New und If It Wasn't For The Nights

  • Zitat von "Fridafanforever"

    Meiner Meinung nach ist es Eagle :(


    Endlich ist mal einer meiner Meinung. Warum auch immer mit Eagle konnt ich mich noch nie anfreunden.

  • Das verblüfft mich aber, dass einige hier The Day BeforeYou Came nicht so mögen. Ich dachte immer, dass es DAS Lied wär unter den ABBAPHILEN :giggles:

  • Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun. the Day Before You Came ist ein schrecklicher Single-Track. Welche radiostation kann einen fast 6 Minuten langen Titel spielen? Der Song ist lang, ohne Höhepunkt und gehört absolut nicht zu den Liedern, die einem nach einmal hören im Gedächtnis bleiben.

  • also ich finde schon, dass es einen Höhepunkt hat. Bei "and turning out the light" das finde ich ist der Höhepunkt. Es ist richtig dass er zu lang ist, aber kürzer wär nix halbes oder ganzes gewesen

  • Zitat von "halmet3"

    So Long. Irgendwie zu stressig als Single... :roll:


    Anfangs mochte ich "So Long" auch überhaupt nicht, weil er beim ersten Hören gar nicht richtig ins Ohr geht (im Gegensatz zu "Waterloo"). Aber nach mehrmaligen Hören habe ich gemerkt, was der Song hat und seitdem finde ich ihn ziemlich gut.

  • Zu The day before....ich finde es eigentlich gut!
    Hung up ist auch ein bisschen länger als 5 min!
    Und das spielen sie im Radio rauf und runter!


    Meiner meinung nach ist So long noch ein bisschen schwächer
    als single als Eagle!
    Aber Eagle finde ich auch nicht so toll!

  • Hi,


    die schwächste Singleauskopplung war für mich "I do, i do, i do". Das musste damals wirklich nicht sein.


    @Dancing queen, that`s me: Die Radioversion von Hung up ist nur ein bisschen was über 3 Minuten. Ein Radiosender kann es sich heute gar nicht mehr leisten, einen fast 6 Minuten langen Titel zu spielen. Heute muss alles schnell und abwechslungsreich sein.....

  • So sind die Geschmäcker verschieden.


    Ich finde "Super Trouper" die schwächste Single Auskopplung.
    "The day before you came" hingegen ist und bleibt mein Lieblingssong. War auch der ausgereifteste Song.

  • Hung up ist auch ein bisschen länger als 5 min!
    Und das spielen sie im Radio rauf und runter!




    Im Radio spielen sie den Radio Edit von Hung up (3:24)


    Die schwächste Auskopplung ist für mich Money Money Money.

  • Zitat

    Ich finde "Super Trouper" die schwächste Single Auskopplung.


    Da sieht man wirklich mal wie verschieden die Geschmäcker sind. Ich finde Super Trouper einer der Besten.

  • Zitat von "charlyb"


    Ich finde "Super Trouper" die schwächste Single Auskopplung.


    Muss mich selber korrigieren. Ich habe die wirklich absolut schlechteste Single Auskopplung völlig vergessen: "Head over heals" :(


    Es war mir dazumal unverständlich, dass ABBA nicht die B-Seite "The Visitors" als Single raus brachte. :???:
    Der Erfolg war dann auch dementsprechend.....

  • erst mal möcht ich hallo sagen zu flyinghigher. noch jemand aus frankfurt :D ich freu mich!


    so long allerdings finde ich keinen disco-titel...


    was die 'beste singleauskopplung' angeht, kann ich mich persönlich schwer festlegen. the day before you came ist in meinen persönlichen all time favourites (und zwar von allen bands/sängern oder was auch immer) ganz klar in den top 10, wenn nicht gar top 5 oder sogar top 3, das muss ich mir mal genau überlegen ;) dann finde ich viele von diesen frühen singles (und alben) abbas nicht SO prickelnd... von head over heals allerdings habe ich damals nicht so viel mitbekommen, dass das als single rauskam. deshalb entscheide ich mich für dieses lied, weil ich es nicht als single wahrgenommen habe...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!