Warum fährt Agneta immer mit dem falschen Zug ?



  • Hallo Leute,


    Ich bin ABBA Fan (ist klar, sonst würde ich hier nichts reinschreiben), und ich habe was für die Eisenbahn übrig. Alles was im Raum Dresden so auf Schienen fährt wird fotografiert. Wer nun eins und eins zusammenzählt, kann sich denken, welches mein Lieblingsvideo von ABBA ist. (logisch es ist "The day before you came")


    Ist euch aufgefallen, das Agneta immer viel zu zeitig mit der Bahn fährt? Ich meine Sie singt das Sie das Haus gegen 8 Uhr verlässt, aber die Uhr auf dem Bahnhof zeigt 05:47 an. Sie könnte viel länger schlafen, wo sie doch ebenfalls singt "I need a lot of sleep". Vielleicht ist Ihr Wecker kaputt, oder man will zum Ausdruck bringen das Zeit relativ ist (Herr Einstein war schon ein genialer Mann). Oder muss die schwedische Bahn mal Ihre Bahnhofsuhren aufziehen. (Bei uns in Meißen spinnen die auch manchmal)


    Nein, nein bitte nicht so ernst nehmen war nur Spaß. Der dunkle Bahnhof wirkt doch viel besser, vielleicht mag ich das Video deswegen so gern. Weil es eben einen Teil aus meinem Alltag wiederspiegelt, und weil ich mich irgendwo wieder erkenne. (jetzt denkt nicht das ich jeden Tag mit blonden Schweden-Girls im Zug flirte)


    Mir ist bekannt das es in diesem Forum einen weiteren Eisenbahnfreund gibt, vielleicht kann er mir sagen ob diese S-Bahnen wie man sie dort sieht in Stockholm noch fahren. Vielleicht gibt es irgendwo auch ein paar Fotos und Infos von dem Wagen-Typ. Alle Infos sind wilkommen.


    Danke


    P.S. Meinen Respekt zu diesem schönen Forum. Ich lese es regelmäßig und erfahre so immer das neuste rund um ABBA, echt klasse.

  • The day before you came heißt doch auf deutsch : Der Tag bevor du kamst: oder? Also dürfte es doch nicht der Tag sein im Video. Denn das ist ja der Tag als er kam :giggles: . Also singt sie vom Tag davor aber im video wird der Tag gefilmt.


    oder habe ich da etwas falsch verstanden? :???:

  • Hihi, FFF, da haste aber wieder Höchstleistungen erbracht! :giggles:


    Aber du hast recht. Da ist mir gerade erst mal in den Sinn gekommen, dass einem da ja eigentlich 2 Geschichten aufgetischt werden, oder? Sie erzählt von einem Tag, der wahrscheinlich wie viele andere war und erlebt den alles entscheidenden Tag, der alles verändert und den wir eigentlich nur verstehen können, wenn wir das Video sehen, oder?


    Martin: Auf was du so achtest.... :smile:

  • Fridafanforever Du hast recht, das wird die Erklärung sein. Agneta ist an dem Tag einfach eher aufgestanden, und siehe da, schon ist der Tag gleich nicht mehr so eintönig. Sollte ich wohl auch mal machen, einfach einen Zug eher fahren, wer weiß was mir dann so passiert. Mein Chef dürfte sich sicher freuen wenn ich eher auf Arbeit komme.


    Allen ein gesundes neues Jahr


    Martin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!